Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Schlafschafe wacht endlich auf !

#61 von buti , 17.07.2013 19:57

@Accirus: Das hat sehr viel mit Autos zu tun.
Eines Tages wirst Du weinen und schreien, weil man Dir Dein Lieblingsspielzeug wegnimmt.
Oder es wird so teuer, daß Du es Dir vieleicht nicht mehr leisten kannst.


buti

RE: Schlafschafe wacht endlich auf !

#62 von Accirus , 17.07.2013 21:55

Spätestens durch die Umfrage-Alternativen hat sich der Fred und sein Eröffner für mich disqualifiziert, denn wer besucht dieses Forum, weil er "Brot und Spiel konsumieren" will. Genauso tendenziös ist der ganze Fred.

Ich besuche und geniesse dieses Forum zum Thema Honda-Youngtimer. Ohne dieses Forum hätte ich 2 meiner 3 Honda-Youngtimer gar nicht und der dritte wäre schon auf dem Schrottplatz.

Wenn ich was zu dem Thema hören, lesen oder beitragen möchte, gehe ich in andere Foren. Wobei speziell zu diesem Thema ist jegliche Diskussion auf einer solchen Plattform völlig nutzlos, denn es gibt keine Patentrezepte dazu, weder für die Macht-Seite noch für die Bürger-Seite.

Am ehesten kann man da meiner Ansicht nach was bewegen, wenn man den Kern der ganzen Kritik wörtlich nimmt: "Geld regiert die Welt". Also verdiene Geld und werde damit, wenn Du das Zeug dazu hast, so einflussreich wie möglich und wenn Dir das auch nur im Ansatz gelingt, "nimmt Dir auch keiner Dein Spielzeug weg".

Wenn man unbedingt Schwarz-Weiß malen will, sollte man mal überlegen, ob man nicht die Bürger im Weseentlichen in 4 Klassen aufteilen kann:

1. Klasse 1 und leider die absolute Mehrheit: Die Mitläufer, die nur ihre Ruhe wollen und weder das Zeugs zum Geldverdienen und schon gar nicht zum Führen haben.
2. Klasse 2 und zum Glück die Minderheit: Die Nörgler, die über alles nur Nörgeln können ansonsten aber auch weder das Zeugs zum Geldverdienen noch zum Führen haben.
3. Klasse 3 (ist am meisten ausbaufähig): Die haben das Zeugs zum Geldverdienen aber nicht zum Führen und kommen aber dennoch gut durchs Leben und auch denen wird man "ihr Spielzeug nicht wegnehmen".
4. Klasse 4: davon gibt es leider viel zu wenig und daher auch zu wenig Alternativen und das ist das ganze Dilemma: Die haben das Zeugs zum Geldverdienen und zum Führen, können sich aber vor Angeboten nicht retten und erliegen daher zu oft der Versuchtung, ihre Vormachtstellungen zu missbrauchen. Nur je mehr es davon geibt, desto weniger Möglichkeiten zum Missbrauch der Vormachtstellungen gibts. Daher ist das für mich ein Gesellschaftsproblem, was bei der Schule und Ausbildung beginnt und nur über mehrere Gnerationen (ca. 20-30 Jahre) lösbar ist und nicht durch "aufwachende Schlafschafe" oder gar Gewalt-Demonstrationen.



 
Accirus
Beiträge: 231
Punkte: 29.712
Registriert am: 19.02.2010
Ich fahre: 2 x Accord: AD EXR, CA5-Aerodeck
Da wohne ich: Schleswig-Holstein
Vorname: Christian

zuletzt bearbeitet 17.07.2013 | Top

RE: Schlafschafe wacht endlich auf !

#63 von Insightowner , 17.07.2013 22:35

Ich denke einmal hätte dieser Post auch gereicht. Wir wissen jetzt das Du "dagegen" bist, lol.


Insightowner
zuletzt bearbeitet 17.07.2013 22:35 | Top

RE: Schlafschafe wacht endlich auf !

#64 von Sznuffi , 17.07.2013 22:59

@ Accirus

Schwarzmalen oder Miesmachen war nie mein Ansinnen, sondern Informationen zusammentragen, Hinweise geben und sich austauschen. Ich lerne dadurch auch noch selbst viel dazu .
Du hast den Tread wohl nicht im Gesamten gelesen und meine Intuition verstanden, denn sonst wäre deine Reaktion jetzt nicht so einseitig.
Ich hatte nie vor zu streiten, denn sonst wäre ich ja in diese Teile und Herrsche Falle getappt.
Also komme wieder runter und fühle dich jetzt nicht angegriffen. Ich tue es auch nicht.
Verwende deine Kraft nicht gegen mich sondern gegen die Ungerechtigkeiten, die da vor sich gehen.

Die Hinweise auf die unterschiedlichen Quellen sind nicht immer deckungsgleich meiner Gesinnung und Überzeugung, jedoch haben Sie einen Informationsgehalt, der zum Nachdenken anregen kann und jeder mag seine Schlüsse selbst daraus ziehen.
Ich schrieb selbst ja, dass ich nicht aufs falsche Gleis geraten mag. Daher auch die Bitte um Korrektur und Lenkung, sollte ich mich mal vereinnahmen lassen.

Zum Forum
JA, es ist ein Autoforum und auch gibt es eine Rubrik Fun + Spass, Unterhaltung und Sonstiges. Darin befindet sich dieser Tread auch.
Ich bin hier schon einige Jahre aktiv und ein bisschen mehr als nur Autos und Benzingespräche gibt es auch hier.
Und du sagst, wenn du Interesse am Thema hast, dann würdest du andere Foren aufsuchen
Machst du das und welche sind das ?
Vll. ist dieser Tread auch nur der Hinweis und die Anregung genau das schlussendlich zu tun.
Die Veränderung findet erst in den Köpfen statt , dann im kleinen Kreis usw. usf.
Vll. sollte ein jeder mal bei sich erst selbst anfangen was zu verändern.
Dazu schrieb ich eingangs im Tread schon.

Warum diese Aufteilung in ein Schubladendenken und diese Wertungen der Menschen in Klassen?
Lasse es , daran arbeitest dich nur ohne ein befriedenes Ergebnis ab.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Schlafschafe wacht endlich auf !

#65 von Accirus , 17.07.2013 23:19

Warum diese Aufteilung? Das hat erst einmal überhaupt nichts mit Schubladendenken zu tun. Es soll auch nur eine Anregung sein, einmal darüber nachzudenken und sich selbst dort einzuordnen. Meine Erfahrung sagt mir jedenfalls, dass die meisten Menschen sowas nicht machen oder nicht können und deswegen ihre eigenen Fähigkeiten falsch einschätzen (positiv oder negativ). Vielleicht schlummert da dann soviel Führungs-Potential, dass die Probleme schneller schrumpfen....



 
Accirus
Beiträge: 231
Punkte: 29.712
Registriert am: 19.02.2010
Ich fahre: 2 x Accord: AD EXR, CA5-Aerodeck
Da wohne ich: Schleswig-Holstein
Vorname: Christian


RE: Schlafschafe wacht endlich auf !

#66 von Hondafreak1981 , 17.07.2013 23:29

OK der Thread bleibt so oder so. Die, die sich beteiligen wollen tun dies, die denen das Thema nicht zusagt mögen den Thread bitte ignorieren. :-)



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Schlafschafe wacht endlich auf !

#67 von Ubbedissen , 20.10.2015 21:15

Gestern beim Doc im Wartezimmer bin ich mit einem LKW-Fahrer in`s Gespräch gekommen,
ein fleißiger Typ, steht früh auf, ist immer Verlass drauf, Frontschwein. Solche Männer machten aus Deutschland
den Exportweltmeister, dass reiche Land in dem Milch und Honig für alle fließt.

Nun sitzt er beim Arzt, Mitte 50, hat 3 Schachteln Zigaretten geraucht. Herzinfarkt.

Will weiter arbeiten obwohl er kaputt geschrieben werden könnte, seine BU Rente reichte ihm nicht, sagt er.
Mit 700 EUR im Monat kommt er nicht über die Runden, also geht es weiter, im Hamsterrad.

Es wird kalt in Deutschland


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 20.10.2015 | Top

RE: Schlafschafe wacht endlich auf !

#68 von HoWoPa , 20.10.2015 21:32

Traurig aber wahr, armes D-land.
"Selber schuld!" hör ich schon den, der immer auf alles eine Antwort weiss, "warum raucht der auch?"
Mich hat es auch vor 2 Jahren aus den Socken gehauen. Ich bekomme 0,- Euro staatliche oder sonstige Hilfe. Das steht mir auch nicht zu, weil ich die letzten 7 Jahre nichts in die "Sozialkasse" eingezahlt habe.
Darüber beschwere ich mich auch nicht, nur wenn ich jetzt sehen muss, wieviele Milliarden Euro bereit stehen, für Leute, dieXXXXXXXX
Zensiert von mir selbst, politisches gehört hier nicht hin, ist mir so rausgerutscht, sorry


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Schlafschafe wacht endlich auf !

#69 von Cypress Pearl , 20.10.2015 21:38

Du Guido, aber so sieht es wohl aus in deutsche Lande, man kann 30 Jahre feste gearbeitet und einbezahlt haben letztendlich bekommt man doch so viel wie jemand der hier Asyl beantragt bzw. sein Leben vielleicht gelebt hat....und das sind fakten.
Meine Mum bekommt auch nur diesen satz als Hausfrau ... Sozialhilfe. Und ich als Kind darf mein verdienst offenlegen und draufzahlen, in diesem Sinne eine gute Nacht


save the Sol's


 
Cypress Pearl
Beiträge: 395
Punkte: 146.819
Registriert am: 26.12.2011
Ich fahre: FD3/EH6
Da wohne ich: MGH/TBB - im Taubertal
Vorname: Heiko


RE: Schlafschafe wacht endlich auf !

#70 von krb , 20.10.2015 22:23

Beschwert euch nich über Asylsuchende, die Sozialhilfe haben wollen. Beschwert euch über die, die schon immer hier gelebt haben und für einen Sozialhilfesatz im Monat sich nich mal beim täglichen Mittagsschlaf für eine Minute mit Arbeiten ablenken lassen würden oder für 'nen Euro was einkaufen und das gleiche für das 80fache verkaufen oder für "Peanuts" Software manipulieren und Millionen von treuen Kunden prellen, oder, oder, oder ... Bei den Asylanten macht nur die Menge die Größe des Batzens. In den anderen von mir genannten Fällen is der Batzen EINEM!


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.200
Punkte: 2.075.323
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Schlafschafe wacht endlich auf !

#71 von Insightowner , 20.10.2015 23:17

Ich finde es lustig das jahrelang nie Geld da ist, ewig gekürzt wurde und von der Politik rumgejammert wurde, wie knapp das Geld ist
Nun sind plötzlich, ohne jegliche Diskussion, Milliarden vorhanden um Rettungspakete für fremde Länder zu schnüren und eine unbestimmte Menge an Migranten aufzunehmen.

Wäre lustig, wenn in Zukunft jemand ausrechnen würde, das man mit weniger Geld die Obdachlosen hätte von der Strasse holen können.


Insightowner
zuletzt bearbeitet 20.10.2015 23:23 | Top

RE: Schlafschafe wacht endlich auf !

#72 von Ubbedissen , 21.10.2015 00:08

Wir alle sind Zeitzeugen eines epochalen Systemwandels, viele sehen es noch nicht
da das Bild zu groß ist.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 21.10.2015 | Top

RE: Schlafschafe wacht endlich auf !

#73 von gold_civic , 21.10.2015 07:42

Ich denke auch, dass es natürlich nahe liegt jetzt auf die Asylanten "zu schimpfen", weil sie Hilfe erfahren. Und ich verstehe alle, die sich deshalb schlecht behandelt fühlen, gar keine Frage. Meiner Meinung nach liegt der Fehler aber nicht darin, dass Menschen, die vor dem Tod (Fassbomben, köpfende IS etc.) flüchten, hier in einem der reichsten Länder der Welt, das in den letzten Jahrzehnten von nahezu allen Lagen profitierte (Aufbau der Alliierten nach dem zweiten Weltkrieg, Finanzkrise in Griechenland etc.), ein Überleben ermöglicht bekommen. Ob man die Menge begrenzen sollte sei mal dahin gestellt.
Vielmehr sehe ich den Fehler darin, dass wie hier schon einige geschrieben haben, die vielen Menschen (Nicht-Asylanten) auch um's "Überleben" kämpfen müssen. Wenn das nicht der Fall wäre und sich jeder gerecht entlohnt fühlen würde, käme wohl die Missgunst den Asylanten gegenüber erst gar nicht auf - außer aus Gründen der Gesinning.

Aber naja, wie es immer so ist, die Macht ist bei denen mit dem meisten Geld und die schauen immer weiter, dass die Taschen voller werden. Und so wird weiter wie ein Blutegel bei den "Kleinen" im eigenen Land oder den schwachen im Ausland gesaugt; bis sich wieder eine düstere Gegenbewegung wie IS oder dergleichen auftut und sich auf brutale Art und Weise in den Kampf gegen das Abendland (den Kapitalismus?) aufmacht.


Es war einmal:
CRX AF, Civic AJ, AH GT, AG, ED6, ED7, EE9, Odyssey, Accord CC7, Prelude BA4

...heute:
CRX AS + Accord SJ + CA5 + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4


 
gold_civic
Beiträge: 286
Punkte: 66.472
Registriert am: 20.09.2012
Ich fahre: Honda CRX AS + Accord SJ + Accord CA5 Aerodeck + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4
Da wohne ich: Hemsbach
Vorname: Alex

zuletzt bearbeitet 21.10.2015 | Top

RE: Schlafschafe wacht endlich auf !

#74 von Ubbedissen , 21.10.2015 09:19

In solch schweren Zeiten ist es oft hilfreich das Geschichtsbuch zu Rate zu ziehen.

Hier wird von vergangenen Völkerwanderungen berichtet.

Anlass sein angestammtes Gebiet zu verlassen waren
immer Not und widrige Lebensumstände. Die ausziehenden Völker selbst, welche gezwungen waren
sich eine neue Heimat
zu suchen, siedelten immer nur dort wo sie auf fruchtbaren Boden traffen der nicht
mehr von der angestammten Bevölkerung verteidigt werden konnte.

Der Rest ist Geschichte !


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 21.10.2015 | Top

RE: Schlafschafe wacht endlich auf !

#75 von SaschaOF , 21.10.2015 09:48

Zitat von Insightowner im Beitrag #71

Wäre lustig, wenn in Zukunft jemand ausrechnen würde, das man mit weniger Geld die Obdachlosen hätte von der Strasse holen können.






Das ist ein schlechtes Beispiel - in Deutschland muss niemand obdachlos sein. Wirklich niemand. Aber ich habe schon mehrfach selbst (aufgrund meines Jobs) miterleben dürfen, wie von Obdachlosigkeit bedrohte Menschen/Familien die städtischen Angebote abgelehnt haben ("DA wollen wir nicht hin") bzw sich nicht an die fürs Obdach geforderten Spielregeln halten wollten ("ich soll mich vor Euch offenbaren? NIE!") - und dann lieber in leerstehende Lagerhallen eingebrochen sind oder in Gartenanlagen gehaust haben, statt in einer halbwegs bequemen Hochhauswohnung. Ein Beispiel gab es dieser Tage erst, bei meiner Frau vor der Firma logierte ein Obdachloser unter einer Eingangstreppe. Schon ein paar Tage lang, er wurde von manchen Mitarbeitern mit Lebensmitteln versorgt. Er hat niemanden gestört. Aber als es jetzt so kalt wurde, hat man sich gedacht - ist auch doof wenn der unter seiner Treppe im Schlaf erfriert. Man hat das zuständige Amt um Unterstützung gebeten um dem Mann einen trockenen und warmen Schlafplatz zu besorgen. Der entspr. Streetworker hat sich auch darum gekümmert und Lösungen anbieten können. Das hat der Mann zum Anlass genommen zu verschwinden, weil er das nicht wollte.

Obdachlosigkeit ist in den meisten Fällen selbst gewählt, die Ämter sind hier schnell zur Stelle.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Picture of the day Thread
Mit Speck fängt man Mäuse ..

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor