Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Ed6 Vorstellung

#106 von KA_Sammler , 26.06.2017 13:36

Zitat von Chris32 im Beitrag #104
Was sich die Jungs in Japan aber bei den Sitzschienen vom Hatchback gedacht haben ist mir schleierhaft... Höhenunterschied von 3cm und nur 32,5cm zwischen beiden Schienen? An den Recaros waren Schienen aus einer ED Limousine, die waren ebenerdig und es waren glaube ich ca. 42cm zwischen den beiden Schienen. Naja, hilft ja nichts... Also ausgemessen, Eisen bestellt und was Eigenes gebastelt.


Das scheint für Honda nicht untypisch zu sein. Die Sitze von Legend KA7 und KA8 zum Beispiel kann man auch nicht gegenseitig tauschen, da die Befestigungspunkte beim Coupé näher zusammen sind als bei der Limousine. Wie bei den EDs denkt man aber doch erst mal, dass die Karosserie in dem Bereich identisch ist. Schon interessant.


KA_Sammler  
KA_Sammler
Beiträge: 2.439
Punkte: 414.401
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Erde
Vorname: KA


RE: Ed6 Vorstellung

#107 von Chris32 , 26.06.2017 22:10

Zitat von TheHondaTuner im Beitrag #105
Ist der Luffi so eine Schaumstoff-Matte?

Laut Pipercross Webseite ein "mehrlagiger Polyurethan-Verbund". Ich werds mal im Auge behalten, hab von denen aber bisher nur positives gehört.

Zitat von TheHondaTuner im Beitrag #105
Ein gutes Lowbudget Tuning der Ansaugung ist eine Drosselklappe eines etwas größeren Hondas mit gleicher OBD, damit alle Anschlüsse passen

Das wird beim ED6 mit Dual-Point-Einspritzung etwas schwierig... Da müsste ich erstmal auf MPFI umbauen.

Zitat von KA_Sammler im Beitrag #106

Die Sitze von Legend KA7 und KA8 zum Beispiel kann man auch nicht gegenseitig tauschen, da die Befestigungspunkte beim Coupé näher zusammen sind als bei der Limousine.

Interessant, dass das öfter der Fall ist. Ich kann mir keinen Grund ausmalen, warum Honda das so gemacht hat. Alleine kostentechnisch macht das für mich erstmal gar keinen Sinn.


 
Chris32
Beiträge: 522
Punkte: 524.252
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, FN2
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris


RE: Ed6 Vorstellung

#108 von Chris32 , 08.07.2017 19:33

So, Sitze und Krümmer sind eingetragen. Beim dritten Prüfer hats dann tatsächlich geklappt
Heute noch die rote Blende vom ED7 verbaut:



Sieht meiner Meinung nach wesentlich besser aus, nur leider war auf der Blende kein Sticker mehr drauf.
Und mit dem Nachgefertigten Sticker den ich aus NL geordert hab, bin ich nicht so 100% zufrieden.
Kennt da jemand wen, der den Civic Sticker in guter Qualität nachfertigt?


 
Chris32
Beiträge: 522
Punkte: 524.252
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, FN2
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris


RE: Ed6 Vorstellung

#109 von Junizweiacht , 09.07.2017 20:27

...ein schöner Anblick, Dein Civic! Und obwohl ich ein Originalzustands-Fetischist bin, muss ich sagen, der Anblick der neuen Sitze durch die Heckscheibe hat was.
Mit dem Sticker weiß ich leider auch nicht. Hatte mir in GB über ebay mal Sticker bestellt, die waren ganz okay, aber 100%ig waren die auch nicht.


 
Junizweiacht
Beiträge: 182
Punkte: 125.269
Registriert am: 31.05.2014
Ich fahre: Civic EE9
Da wohne ich: Braunschweig
Vorname: Axel


RE: Ed6 Vorstellung

#110 von TheHondaTuner , 11.07.2017 01:01

Mit der lackierten Schürze finde ich zum ersten mal, das die Farbe gut aussieht. Mir gefallen deine Modifikationen sehr sehr gut. Von hinten ist er schon perfekt


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1->EH6->CD7


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.061
Punkte: 156.021
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: DE
Vorname: Nico


RE: Ed6 Vorstellung

#111 von Chris32 , 14.07.2017 22:42

Heute ist ein Paket aus China angekommen.
Damit konnte der Bastel-Drang abrupt gestillt werden.

Startsequenz:


Anzeige:


Besteht aktuell aus einem Arduino Nano Mikrocontroller, einem 128x128 OLED Display und einem DHT22 Temp/Feuchtigkeits-Fühler.
Soll dann final ins Auto eingebaut werden, in die große Blende im unteren Teil vom Armaturenbrett (Fahrerseite), wo bei den EEs mit E-Spiegeln das Kontrollpanel für die Spiegel sitzt und später Sachen wie Öltemp, Öldruck und Batteriespannung anzeigen. Und das ganze ohne mehrere riesige VDO Anzeigen zu verbauen...
Also sehr dezent, möglichst klein, jederzeit zurückrüstbar und genau mit den Funktionen, die ich benötige.


 
Chris32
Beiträge: 522
Punkte: 524.252
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, FN2
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris


RE: Ed6 Vorstellung

#112 von eiserneryuppie , 19.07.2017 06:20

genial (noch)ein Arduinobastler. Aber da geht noch mehr als nur ein Feuchtigkeitssensor. Hatte bis jetzt noch keine Zeit bzw. echten Bedarf sowas in ein Auto einzubauen. Kommt aber bestimmt noch. Ich will unbedingt das fertige Ergebnis sehen. Gabs da nen Vorbild?


 
eiserneryuppie
Beiträge: 178
Punkte: 39.537
Registriert am: 08.09.2016
Ich fahre: Honda Accord CE7
Da wohne ich: Cottbus
Vorname: Johannes


RE: Ed6 Vorstellung

#113 von Chris32 , 19.07.2017 18:20

Klar geht da mehr als ein Feuchtigkeitssensor. Gibt ja auch Leute, die von Vergaser auf Einspritzer mit Arduino ECU umbauen

Ich will halt wissen was die derzeitige Öltemperatur, Öldruck und Batteriespannung ist, ohne mir irgendwelche Anzeigenhalter ins Armaturenbrett schrauben zu müssen...
Da hab ich dann mal nach digitalen Öldruck/temp gesucht und bin irgendwann auf http://zada-tech.com/ gestoßen. Da dort eine ähnlich kleine Anzeige aber auch nur einen Wert anzeigen kann, bringt mir das auch nichts. Außerdem sind die Preise ziemlich saftig.
Da wir in der Uni zuletzt mit Raspberry Pis und Arduinos rumgespielt haben, hab ich dann in Richtung DIY mal ein bisschen gesucht und habe auf jeden Fall rausgefunden, dass das ganze definitiv machbar ist.

Werde mir jetzt bald mal VDO Druck und Temp.-Geber bestellen und über das Datenblatt mittels Steinhart-Hart-Koeffizienten aus dem Widerstand die Temperatur bestimmen. In der Modellrechnung funktioniert das sogar relativ genau, und wenn ich nachher im Auto +-3 Grad Unterschied habe, bin ich schon zufrieden.


 
Chris32
Beiträge: 522
Punkte: 524.252
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, FN2
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris


RE: Ed6 Vorstellung

#114 von Chris32 , 21.08.2017 22:43

Zum aktuellen Zwischenstand:
Samstag bin ich endlich zum Ölwechseln gekommen und habe dabei gleich noch die Ölfilter Sandwichplatte verbaut. Darin sind Öldruck und Öltemp Sensor (PT100) von Auber Instruments verbaut und die Kabel bis in Innenraum verlegt.
Die Platine habe ich mittlerweile fertig gelötet, die Tage werde ich mir noch ein passendes Gehäuse und paar Stecker besorgen.
Die Stromversorgung erfolgt über einen variablen Spannungswandler, der die 12-15V im Auto auf ca. 7-10V für den Arduino absenkt. Dieser wandelt das dann intern in 5V um.
Das Display funktioniert auch über die verlängerten Kabel, somit kann der Kasten mit dem Arduino dann bequem im Raum hinterm Handschuhfach befestigt werden.


 
Chris32
Beiträge: 522
Punkte: 524.252
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, FN2
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris


RE: Ed6 Vorstellung

#115 von Chris32 , 27.08.2017 18:48

Konnte das Projekt gestern erfolgreich abschließen:



Leider ist die Aussparung fürs Display nicht 100%-ig geworden, aber es gibt ja immer Raum für Verbesserungen.
Meines Erachtens eine sehr elegante Lösung um sich ein paar Werte anzeigen zu lassen.
Mit MPFI-Umbau und dem dazugehörigen PM6 ECU, könnte man sogar über die serielle Schnittstelle sämtliche Werte live aus dem Steuergerät auslesen.


 
Chris32
Beiträge: 522
Punkte: 524.252
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, FN2
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris


RE: Ed6 Vorstellung

#116 von HoWoPa , 27.08.2017 21:10

Du solltest das in Serie anbieten. Ich hätte ernsthaft Interesse.
Fang mal bitte mit Beat an.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 14.678
Punkte: 3.351.452
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Ed6 Vorstellung

#117 von CA589 , 27.08.2017 22:39

Ich hätte auch gerne einen Termin


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"


 
CA589
Beiträge: 3.405
Punkte: 1.747.234
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck Exklusiv Edition von 89, Honda Accord Coupé CG2 von 2000, Honda Jazz GG2 von 2009,
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard


RE: Ed6 Vorstellung

#118 von Chris32 , 28.08.2017 19:01

Find ich super, dass es euch gefällt, aber zeittechnisch wird das eher schlecht passen in nächster Zeit.
Vielleicht bring ich mir, wenn es über die Weihnachtstage langweilig wird, mal bei richtige Leiterplatinen zu entwerfen und lasse dann mal so 5 Stück produzieren. Verspreche aber nichts ^^


 
Chris32
Beiträge: 522
Punkte: 524.252
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, FN2
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris


RE: Ed6 Vorstellung

#119 von Chris32 , 06.10.2017 20:49

Hab mir heute mal nen neuen Daily gekauft. Ist ein silbernes Ufo geworden
Der Jazz steht dann in 2-3 Wochen zum Verkauf, wenn jemand Interesse hat, gerne schon mal melden (1.2L, 2004, 78tsd km, Tüv Ende Juli neu gemacht).



Der ED schläft bei dem Wetter tief in der Garage. Und wenn mal halbwegs gutes Wetter war, hatte ich keine Zeit. Letzte Ausfahrt war das Hondafest in Meppen
Hab heute mal die Batterie ans Ladegerät gehangen, sonst springt der mir nachher nicht mehr an. Die Batterie muss für nächste Saison auf jeden Fall neu, die ist in ihren letzten Zügen.


 
Chris32
Beiträge: 522
Punkte: 524.252
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, FN2
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris


RE: Ed6 Vorstellungh

#120 von Hondafreak1981 , 06.10.2017 21:33

Wow, das sind ja großartige News! Durfte mit Ronnys Type R Mal mitfahren und war begeistert. Cooles Ding und echt Honda! Bleibt der so wie er ist optisch?


Hondafreak1981
zuletzt bearbeitet 06.10.2017 21:34 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Fuhrpark von mein(Legoloco’s) Sohn Nick.
EDRudi wird zu EJRudi -EJ9-

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz