Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Ed6 Vorstellung

#91 von CA589 , 19.03.2017 21:27

Ich finde die Patina auf dem Kennzeichen gerade gut


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"



Chris32
findet das lustig!
 
CA589
Beiträge: 3.401
Punkte: 1.743.496
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck Exklusiv Edition von 89, Honda Accord Coupé CG2 von 2000, Honda Jazz GG2 von 2009,
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard


RE: Ed6 Vorstellung

#92 von Chris32 , 27.03.2017 22:00

Nach ein paar Litern FluidFilm Liquid A, leidet das Fahrzeug nun unter Altersinkontinenz
Außerdem noch eine Schicht UBS 240 Unterbodenwachs in den Radkästen, am Unterboden und am Heckblech verteilt.

Stoßstangen sind zusammengebaut und montierbereit.
Kommt langsam wieder zusammen der Gute


 
Chris32
Beiträge: 522
Punkte: 524.252
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, FN2
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris

zuletzt bearbeitet 27.03.2017 | Top

RE: Ed6 Vorstellung

#93 von Chris32 , 03.04.2017 20:27

Es wird langsam.
Innenraum und hinten und vorne soweit wieder alles komplett zusammen.

Wie ich ja in einem vorherigen Posting geschrieben hatte, kam ein neuer Kühler an.
Was hatte ich bestellt? Genau den gleichen Hersteller und die gleiche Artikelnummer, die bereits drin war (Nissens 62256). Da könnte am wenigsten schief gehen, dachte ich.
Fehlanzeige...
Der Kühler passt hinten und vorne nicht. Er hat unten einen zusätzlichen Halter, hat kleinere Anschlussdurchmesser und der Ventilator lässt sich nicht vernünftig montieren. Und das trotz haargenau der gleichen Artikelnummer... Der Alte hat 1a gepasst wie OEM.

Habe nun beim Teilefritzen um die Ecke einen bestellt, ist wohl von Van Wezel, mal schauen ob der passt. Kann ihn morgen Mittag abholen, ich bin gespannt.



CA589
findet das traurig!
 
Chris32
Beiträge: 522
Punkte: 524.252
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, FN2
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris


RE: Ed6 Vorstellung

#94 von Chris32 , 07.04.2017 19:38

Die Kühlerodyssee ist beendet. Nach dem 4. (!!!) Kühler hat einer nun halbwegs gepasst. Leichte Anpassungsarbeiten waren trotzdem notwendig.
Heute nun die erste richtige längere Probefahrt.

Hach, was hab ich den Eimer vermisst. Schon beim Anlassen ein Lächeln im Gesicht, nach vorsichtigem Warmfahren und wieder Vertraut werden, wurde die 80er Playlist angemacht und über kurvenreiche Landstraßen gefegt.
Endlich wieder richtig Autofahren! Im Jazz spürt man ja leider gar nichts, aber hier?! Wow... Über den Winter fast verlernt wie man Zwischengas gibt. Nach dem 3. Versuch flutschte das dann aber auch wieder wie vorher



Morgen wird dann erstmal gründlich der ganze Staub und die Fettflecke runtergewaschen und alles schön versiegelt.
Am Sonntag dann die erste große Ausfahrt ins Sauerland. Mensch, freu ich mich da drauf


 
Chris32
Beiträge: 522
Punkte: 524.252
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, FN2
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris

zuletzt bearbeitet 07.04.2017 | Top

RE: Ed6 Vorstellung

#95 von CA589 , 07.04.2017 21:38

ich kann dich so verstehen, es macht einfach nur Spaß


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"


 
CA589
Beiträge: 3.401
Punkte: 1.743.496
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck Exklusiv Edition von 89, Honda Accord Coupé CG2 von 2000, Honda Jazz GG2 von 2009,
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard


RE: Ed6 Vorstellung

#96 von HoWoPa , 07.04.2017 22:00

Warum Zwischengas? Das macht man bei nicht synchronisierten Getrieben.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 14.677
Punkte: 3.351.451
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Ed6 Vorstellung

#97 von peppi , 07.04.2017 22:14

Zitat von HoWoPa im Beitrag #96
Warum Zwischengas? Das macht man bei nicht synchronisierten Getrieben.


Kann man aber machen.


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.272
Punkte: 291.834
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Ed6 Vorstellung

#98 von Chris32 , 07.04.2017 22:27

Die Synchronringe im Getriebe sind leider nicht mehr wirklich gut.
Habe es mir daher angewöhnt, wenn ich im oberen Drehzahlband unterwegs bin, beim Hochschalten zu Doppelkuppeln und beim Runterschalten Zwischengas zu geben (bei Gleichzeitigem Bremsen dann per Heel and Toe), auch mit Doppelkuppeln, um den Gang zu wechseln. So kracht es nicht im Getriebe, das tut mir ja auch immer ein bisschen weh


 
Chris32
Beiträge: 522
Punkte: 524.252
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, FN2
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris

zuletzt bearbeitet 07.04.2017 | Top

RE: Ed6 Vorstellung

#99 von krb , 08.04.2017 00:35

Boo, das is ja schlimmer als bei Diva de Rappel. Wie wär's mit 'nem neuen Getriebe?


Lehrling im HRT OWL


 
krb
Beiträge: 13.262
Punkte: 2.567.596
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Ed6 Vorstellung

#100 von Holly , 08.04.2017 03:40

Mit Zwischengas fahr ich auch meistens aber doppelkuppeln wie bei alten Bw Lkw ist dann doch to mutch.
Schau das du noch ein halbwegs gutes L3 Getriebe mit passendem Eingangsdurchmesser am Differenzial bekommst.
Die ASB die Guido in seinem Teilefundus anbietet würde ich mir an deiner Stelle auch an Land ziehen .Die Dualpoint kann Ärger machen.
Dann bist du froh wen du eine liegen hast.


Ich repariere um zu überleben,
manche überleben weil sie nicht selbst reparieren


 
Holly
Beiträge: 1.421
Punkte: 653.081
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Ed6 Vorstellung

#101 von Chris32 , 08.04.2017 11:38

So schlimm ist es ja nun auch nicht. Lässt sich auch so noch gut fahren.
Ich mache das einfach präventiv wenn ich im oberen Drehzahlband unterwegs bin und gut Feuer gebe, das macht man ja nicht die ganze Zeit. Spaß macht es mir aber auch, das fordert nochmal mehr vom Fahrer.
Außerdem weiß ich so, dass ich ohne Probleme nicht-synchronisierte Getriebe fahren könnte. Wer, der in den 90ern geboren wurde, kann das schon noch von sich behaupten...

@Holly MPFI-Brücke vom ED7 habe ich hier liegen, inkl. allem drum herum. Werde ich, wenn mir im Sommer mal langweilig wird, einbauen.


 
Chris32
Beiträge: 522
Punkte: 524.252
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, FN2
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris


RE: Ed6 Vorstellung

#102 von Chris32 , 09.04.2017 22:55

Mein ED und ich hatten Heute Saisonauftakt, und das bei schönstem Wetter.
200 Kilometer quer durchs Sauerland, einfach herrlich.


 
Chris32
Beiträge: 522
Punkte: 524.252
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, FN2
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris


RE: Ed6 Vorstellung

#103 von HoWoPa , 09.04.2017 23:17

Die Verwandtschaft ist irgendwie schwer zu übersehen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 14.677
Punkte: 3.351.451
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Ed6 Vorstellung

#104 von Chris32 , 25.06.2017 23:40

Mal wieder ein Update:

Das Motorlager vorne gab es tatsächlich als einziges noch neu zu kaufen, deshalb wurde das mal erneuert.




Pipercross Luftfilter installiert. Wusste gar nicht, dass deren DE-Außenstelle hier direkt in meiner Nähe ist.



4-2-1 Fächerkrümmer ist drin. Wie sollte es auch anders sein, es lief alles super... alle Schrauben gingen los, nur der letzte Bolzen ist leider im Kopf (!) abgerissen. Na toll, hing wohl schon etwas länger am seidenen Faden, wenn ich mir die Krümmerdichtung so anschaue. Gott sei Dank konnte mir eine Werkstatt in der Nähe noch ein Werkzeugset leihen, mit passenden Führungshülsen, Bohrer, Befestigung und Linksgewindeschneider, sodass ich den Rest vom Stehbolzen noch aus dem Kopf bekommen hab. Ist echt kein schönes Gefühl quasi IM Zylinderkopf rumzubohren...
Hat aber wie schon gesagt geklappt.




Außerdem haben ein Paar Recaro Speed ihren Weg in den Innenraum gefunden. Ist schon was anderes als so Standard ED6 Sitze
Was sich die Jungs in Japan aber bei den Sitzschienen vom Hatchback gedacht haben ist mir schleierhaft... Höhenunterschied von 3cm und nur 32,5cm zwischen beiden Schienen? An den Recaros waren Schienen aus einer ED Limousine, die waren ebenerdig und es waren glaube ich ca. 42cm zwischen den beiden Schienen. Naja, hilft ja nichts... Also ausgemessen, Eisen bestellt und was Eigenes gebastelt.




Hoffentlich schaffe ich es morgen zum Tüv, dann lasse ich die Sachen gleich noch eintragen.


 
Chris32
Beiträge: 522
Punkte: 524.252
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, FN2
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris

zuletzt bearbeitet 25.06.2017 | Top

RE: Ed6 Vorstellung

#105 von TheHondaTuner , 26.06.2017 13:17

Ist der Luffi so eine Schaumstoff-Matte? Dann kann ich nur davon abraten. So ein Ding war in meinem EE8, und im Ansaugrohr hing soviel Sand...
Ein gutes Lowbudget Tuning der Ansaugung ist eine Drosselklappe eines etwas größeren Hondas mit gleicher OBD, damit alle Anschlüsse passen (BB3 zb? 60mm kriegt man bestimmt für 20€) dann noch ggf universal Verrohrung mit Hitzeband.. Am besten auch gleich um den Krümmer.
Recaro Speed sind ein Traum


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1->EH6->CD7


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.061
Punkte: 156.021
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: DE
Vorname: Nico



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Fuhrpark von mein(Legoloco’s) Sohn Nick.
EDRudi wird zu EJRudi -EJ9-

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz