Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Ed6 Vorstellung

#16 von diedoro , 06.08.2009 10:19

Nein, leider nicht.

Die B-Säule aussen ist auch so ein Problem. Meine ist auch schon ganz weiss. Da hilft nur Handwäsche. Mach ich bei meinem auch nur. Das hat auch den vorteil, dass man Roststellen nicht übersieht.

deine Doreen



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Ed6 Vorstellung

#17 von Sznuffi , 06.08.2009 13:52

Die Wischer werden nicht weiss sondern silbern, weil der Lack da drauf mit der Zeit abgeht.
Also da mal ran und das ist ne Arbeit von etwa 20 Min.

Die Schraube an den Scheibenwischerarme mit ner 12er Nuss abschrauben.
Bei der Fahrerseite muss dabei die Motorhaube auf.
Dann die Wischerarme hochstellen.
Aus dieser Verzahnung rausziehen.
Den Wischer selbst vorweg ab machen.
Arme sauber machen, mit Stahlwolle anschleifen, an einem Draht aufhängen und
mit mattschwarzen lack aus der Dose ansprühen.
Danach die Feder fetten und wieder zusammenbauen.
Vola, sieht aus wie neu und hält wieder paar Jahre.

Waschanlage nicht benutzen. Die Borsten verkratzen den Lack.
Lack wird dadurch auch schnell matt und das Auto wieder schneller schmutzig.
Handwäsche ist auch wesentlich gründlicher und schonender.







Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 06.08.2009 | Top

RE: Ed6 Vorstellung

#18 von Chris32 , 06.08.2009 17:44

Das mit dem lackieren hatten wir alles schonmal.

In Antwort auf:
Waschanlage nicht benutzen. Die Borsten verkratzen den Lack.
Lack wird dadurch auch schnell matt und das Auto wieder schneller schmutzig.
Handwäsche ist auch wesentlich gründlicher und schonender.
Seh ich auch so, nur Unterboden sauber machen is halt etwas schwer mit Handwäsche
In Antwort auf:
Die B-Säule aussen ist auch so ein Problem. Meine ist auch schon ganz weiss.
Die Verkleidung steht bei uns oben irgendwie so ein bisschen ab, bekomm ich so nicht wieder fest gerückt. Ist die verklebt oder...?

lg Chris


 
Chris32
Beiträge: 279
Punkte: 131.030
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, GD5
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris


RE: Ed6 Vorstellung

#19 von acurasports , 06.08.2009 17:57

oh die ganze sacher erinnert mich an was


 
acurasports
Beiträge: 345
Punkte: 27
Registriert am: 08.10.2007
Ich fahre: Subaru BRZ
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: KAI


RE: Ed6 Vorstellung

#20 von Sznuffi , 07.08.2009 07:11

Zitat von Chris32
Die Verkleidung steht bei uns oben irgendwie so ein bisschen ab, bekomm ich so nicht wieder fest gerückt. Ist die verklebt oder...?
lg Chris


Welche meinste da genau?
Es gibt 2 schwarze Plasteabdeckungen die längs an den Scheiben dran ist.
Einmal an der Türe und am Heckfenster.
Beide sind geschraubt und eingeclipst.
Die an der Türe muss etwas nach hin und her bewegt werden, dass die Plastenippel,
die gerne abbrechen aus der Engstelle kommen.
Die an der Heckscheibe ist geradewegs eingesteckt.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Ed6 Vorstellung

#21 von Chris32 , 07.08.2009 13:17

Danke Micha,
meinte die an der Türe. Ist dann wohl abgebochen. Naja mal gucken wo es die günstig gibt.

lg Chris


 
Chris32
Beiträge: 279
Punkte: 131.030
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, GD5
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris


RE: Ed6 Vorstellung

#22 von Chris32 , 13.08.2009 19:20

So der Rost wird seit gestern entfernt und nun halte ich ein Fototagebuch Wen es interessiert kann gerne mal in diesem Thread: http://www.hondayoungtimer.de/t4582f9-Ed-Rost-Entfernen.html vorbeischauen

lg Chris


 
Chris32
Beiträge: 279
Punkte: 131.030
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, GD5
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris


RE: Ed6 Vorstellung

#23 von mamadiwa , 14.08.2009 10:01

Schöne Dokumentation Chris,
aber sag mal: auf Bild 2/Tag 2 siehts so aus als ob ihr die "frischen Bleche" direkt auf die rostige Innenseite des Kotflügels punktet!
Stimmt das oder täuscht es nur?


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Ed6 Vorstellung

#24 von Chris32 , 14.08.2009 11:02

Da ist noch nix verschweißt. Allerdings meinte mein Dad, das man in dem Radlauf nix rumschnibbeln darf. Stimmt das oder sollen wir das rostige weg "schnibbeln"? Also ich meinte zu meinem Dad: Ja willste das nicht vorher rausschneiden?? - Ne da nicht, das darf man nicht machen! ...

lg Christian


 
Chris32
Beiträge: 279
Punkte: 131.030
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, GD5
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris


RE: Ed6 Vorstellung

#25 von ElChorro , 14.08.2009 12:05

Ich würd mal sagen: Das Ding geht inne Hose!


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.310
Punkte: 372.044
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin


RE: Ed6 Vorstellung

#26 von mamadiwa , 14.08.2009 13:04

frag doch mal Deinen Dad was mit dem Rost passiert wenn man einfach ein Blech draufschweisst!
Der frisst sich dann durchs ganze Auto, aber von aussen sieht man es nicht. Bis der dann wieder zum Vorschein kommt, ist es zu spät für den Wagen!
Also hier gibt es viele Mitglieder mit richtig Ahnung was das Thema angeht - die können Dir sicher genau sagen wie es zu machen ist!
Los Freunde, helft ihm!
Wär doch zu schade um den Civic


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Ed6 Vorstellung

#27 von SaschaOF , 14.08.2009 13:22

Bitte bitte - DIE ROSTIGEN PARTIEN RAUSSCHNEIDEN!

Ich schließe mich voll Mamadiwa an!

Wir haben das wie auf den Bildern zu sehen gemacht ...


Angefügte Bilder:
KRÖNING+HONDA+005.jpg   KRÖNING+HONDA+007.jpg   P1060118.JPG   P1060119.JPG  

 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Ed6 Vorstellung

#28 von Chris32 , 14.08.2009 15:25

Gut dann sag ich ihm mal wenn er da nix weg"schnibbelt" kann er aufhöhren.

In Antwort auf:
Wär doch zu schade um den Civic
Seh ich auch so, deshalb werd ich ihm mal was anderes erzählen

lg Chris

PS: Ich pass schon auf den Civic auf, deshalb wollt ich auch mal wissen was ihr dazu so meint


 
Chris32
Beiträge: 279
Punkte: 131.030
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, GD5
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris


RE: Ed6 Vorstellung

#29 von Chris32 , 14.08.2009 16:36

So mein Dad meint jetzt: - Also er beharrt immer noch darauf drüberzuschweißen- Da das ja eine selbsttragende Karosserie ist, würde das die Stabilität verschlechetern. Ich hab in den angehängten Fotos mal angezeichnet, wo überall der Rost weggefressen hat. Was sagt ihr beeinträchtigt das die Stabilität oder nicht?

Vielen Dank
lg Chris

Angefügte Bilder:
DSC_2563_rost.jpg   DSC_2564_rost.jpg  

 
Chris32
Beiträge: 279
Punkte: 131.030
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, GD5
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris

zuletzt bearbeitet 14.08.2009 | Top

RE: Ed6 Vorstellung

#30 von SaschaOF , 14.08.2009 16:49

Siehe "Mamadiwa", heute 13:04. Er hat eigentlich kurz und prägnant alles gesagt. Die Stabilität ist eher beim Teufel, wenn einfach nur der Rost überdeckelt wird und sich dann auf allen Teilen weiter ausbreiten kann. Rost "entfernen" heisst auch, dass er wirklich entfernt wird. Was Dein Vater vor hat ist vielleicht einfacher, dient aber nicht der langfristigen Rettung des Wagens sondern ist nur von kurzfristiger kosmetischer Natur, der Rost wird wieder kommen - und das erstaunlich schnell.

Auf einem meiner Bilder siehst Du ja, dass wir den Schweller ausgeschnitten haben (unbestritten ein Bauteil von stabilisierender Bedeutung). Und weiter? Da ist ein neues Blech eingesetzt worden, und wenn das ordentlich gemacht wird ist der Wagen stabil wie vorher. Ansonsten dürften viele Unfallfahrzeuge nicht mehr repariert werden, sobald irgendwelche tragenden Elemente beschädigt wurden. Oder Scheiben ausgetauscht, die heute ebenfalls zur tragenden Struktur eines Autos gehören.

Gehe doch einfach mal zu nem Karosseriebetrieb und frag einfach. Wenn die nett sind geben die Jungs da Dir sicher auch einen Rat um Deinen Vater auf den richtigen Weg zu bringen.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Hallo.Bin neu hier mit neu erworbenen Prelude BA2
Ersatzteile für Honda Accord Hatchback

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor