Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Denny sein KA3

#61 von Black Diamond , 24.02.2009 20:33

Man...dann füllen wir halt die beiden ab und ziehen denen die Kohle aus der Tasche. So, nu aber genug. Ich krieg jetzt schon nen´ dicken Kopf , wenn ich daran denke. Außerdem sind wir Familie...da bleiben Rechtsverdreher draußen!


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 24.02.2009 20:34 | Top

RE: Denny sein KA3

#62 von Black Diamond , 25.02.2009 22:07

Hhmm...was kostet eine neue Lamdasonde für meinen Legend??? Hat vielleicht noch jemand zufällig eine über? Ich glaub meine löst sich langsam auf...


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 25.02.2009 22:08 | Top

RE: Denny sein KA3

#63 von Black Diamond , 25.02.2009 23:00

Ich habe gerade bei eBay und Co. eine Neue für 30 Euro gesehen?! Kann man die beruhigt kaufen oder ist das Bauernfang?


Black Diamond

RE: Denny sein KA3

#64 von Hondafreak1981 , 25.02.2009 23:02

Link?



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Denny sein KA3

#65 von Black Diamond , 25.02.2009 23:04


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 25.02.2009 23:05 | Top

RE: Denny sein KA3

#66 von Hondafreak1981 , 25.02.2009 23:07

Liest sich ganz gut und solide...

Aber Spritersparnis von 10 % bei einer neuen Sonde?



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Denny sein KA3

#67 von Black Diamond , 25.02.2009 23:11

Ja das ist Unsinn, aber eine Neue brauche ich trotzdem (kann ja nicht Schaden). Wenn mein Motor im Moment lange läuft (also sehr warm wird), dann leuchtet die Warnleuchte für den Motor auf. Wenn der Motor kalt ist, bzw. nur kurz gefahren wird ist alles in Butter. Fahrtechnisch verändert sich auch nichts, wenn die Lampe brennt. Son Mißt...

Bei meinem Arbeitsauto ist in 4 Jahren schon die Dritte drin. Es gibt keine echten Werte mehr!


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 25.02.2009 23:12 | Top

RE: Denny sein KA3

#68 von Esjot , 25.02.2009 23:19

Denny das mit dem Spritverbrauch stimmts wenn es defekt ist !
Ich hatte es bei meinem Aerodeck einen Defekten Lambdasonde drinne gehabt.
Verbrauchte so ca. 13-14 liter, nachdem ich es beim AU nachmessen hatte habe ich einen neuen geholt.
und siehe der verbrauchte danach 11- 11.5 Liter

Ich würde es tun.


 
Esjot
Beiträge: 1.858
Punkte: 88.082
Registriert am: 25.07.2007
Ich fahre: Accord SJ, Civic AH, Civic EG5
Da wohne ich: Köln-Bonn
Vorname: .


RE: Denny sein KA3

#69 von Legend32 , 26.02.2009 00:17

Weißt Du auch, daß Du zwei Lambda-Sonden hast. Welche könnte denn defekt sein. Am besten wäre es, am Steuergerät unter dem Beifahrersitz die Fehlercodes anzeigen zu lassen. Ich wüßte zwar, wie es geht, habe aber für die Blinkzeichen leider keine Tabelle für den KA3 um zu erkennen, welcher Fehler vorliegt. Ich habe nur das Handbuch für die KA7/8. Hilft hier aber nicht weiter.

Die Lambda-Sonden haben unterschiedliche Teilenummern:
Vorne 36531-PL2-013
Hinten 36532-PL2-003
beide dürften heute bei Honda original ca. 210 Euro kosten, pro Stück.
Ich bezweifel, daß die Sonden bei dem Internet-Shop wirklich gut sind, geschweige denn passen. Ich kenne das bei den Legends, es gibt im Zubehör selten etwas passendes, auch wenn die original Teilenummer angegeben ist.


Grüße
Ralph


 
Legend32
Beiträge: 485
Punkte: 33.221
Registriert am: 25.01.2009
Ich fahre: Honda Legend Coupé KA8, Chevrolet Corvette Coupé C5
Da wohne ich: Balve
Vorname: Ralph


RE: Denny sein KA3

#70 von Black Diamond , 26.02.2009 15:55

Zitat von Esjot
Ich würde es tun.

Das steht außer Frage! Bei mir wird er gepflegt! Geld hin oder her...
Selbst wenn eine Sonde 210 Euro kosten sollte. Also vielmehr verbrauchen tut er im Moment noch nicht wirklich. Ich habe mich schon mit ein paar Legendfahrern (mit Automatikgetriebe) unterhalten und ich liege so im Mittelfeld. Am Sonntag kann ich mehr sagen. Ich fahre am Wochenende mal eben 700km durch die Gegend. Dann weiß ich wie der Autobahnverbrauch ist und wie sich die Lambdasonde (die Defekte) verhält. Heute z.B. hat sie sich gar nicht gemeldet, da ich zu wenig gefahren bin (gerade mal 25km). Der Wagen läuft wie ne´ 1!

Bist Du dir sicher Ralph, daß ich nicht nur eine Lambdasonde habe??? Für Deinen KA8 mag das ja zutreffen, aber für meinen ollen KA3?! Da muß ich mal schauen, ob das stimmt... +


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 26.02.2009 15:58 | Top

RE: Denny sein KA3

#71 von Legend32 , 26.02.2009 16:50

Da bin ich ganz sicher. Nicht nur, daß es bei einem V6-Motor kaum anders geht (zwei Zylinderbänke mit zwei Krümmern), ich habe ja im Teilekatalog nachgesehen und Dir die zwei Teilenummer herausgesucht.

Die hintere Sonde wird termisch höher beslastet und es ist anzunehmen, daß diese defekt sein kann, wenn es denn überhaupt dieser Fehler ist.


Grüße
Ralph


 
Legend32
Beiträge: 485
Punkte: 33.221
Registriert am: 25.01.2009
Ich fahre: Honda Legend Coupé KA8, Chevrolet Corvette Coupé C5
Da wohne ich: Balve
Vorname: Ralph


RE: Denny sein KA3

#72 von Black Diamond , 26.02.2009 18:32

Danke Ralph!!!

Natürlich hast Du recht. Macht ja auch als einziges Sinn.

Aber der Fehler ist wohl die (dann wahrscheinlich hintere) Lambdasonde. Das ist auch recht logisch.

Grüße,
Denny


Black Diamond

RE: Denny sein KA3

#73 von KA_Sammler , 27.02.2009 09:16

Zitat von Hondafreak1981
Hey Deine Bilder zeigen beides HS.

Der KA4 hatte die Stoßstangen oberhalb lackiert

Das sieht man doch auch auf den Bildern. Der HS ist nackig und die beiden KA4 haben a bissele Lack oben drauf.


Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.203
Punkte: 264.996
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik mit EZ 11/2005, Legend HS 2.7 V6 / 1988er Automatik, Legend 3.2 Coupé / 1992er Automatik, N360 / 1969er Schalter
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo


RE: Denny sein KA3

#74 von KA_Sammler , 27.02.2009 09:23

Zitat von Black Diamond
Zitat von KA_Sammler
Kannst mir ja mal die Fahrgestellnummer schicken, dann sag ich es dir genau.

Sach an!

Fahrgestellnummer: JHMKA32500C000306

Erstzulassung war am 20.04.1989

Also: Der hat scheinbar lang bei einem Händler gestanden. Modelljahr ist 0 (erste Ziffer hinter C), damit ist das Baby Baujahr 1987!!! Das 306te in dem Jahr. Bei Gelegenheit schau ich mal in meine Briefe. Denn ich weiß noch, mein weißer wurde 1987 und der blaue 1988 zugelassen, doch der blaue wurde vor dem weißen gebaut!


Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.203
Punkte: 264.996
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik mit EZ 11/2005, Legend HS 2.7 V6 / 1988er Automatik, Legend 3.2 Coupé / 1992er Automatik, N360 / 1969er Schalter
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo


RE: Denny sein KA3

#75 von KA_Sammler , 27.02.2009 09:26

Zitat von Legend32
Tja, nun bin ich zu spät. Trotzdem zeige ich meine Bilder von dem KA4, den ich vor meinem KA8 hatte.

Und ich hab ihn noch live gesehen!


Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.203
Punkte: 264.996
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik mit EZ 11/2005, Legend HS 2.7 V6 / 1988er Automatik, Legend 3.2 Coupé / 1992er Automatik, N360 / 1969er Schalter
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo

zuletzt bearbeitet 27.02.2009 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Zuwachs im Forum - Legend KA4
Ein schöner Schraubersonntag

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor