Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Denny sein KA3

#46 von Banzai , 18.02.2009 12:03

So siehts aus.
Die guten sind selten geworden.
Und so,wie ich den möchte,(Schaltwagen,Silber,90er Bj.)gibts den wohl eh nicht mehr.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Denny sein KA3

#47 von Black Diamond , 18.02.2009 15:17

Zitat von Legend32
...mit 4-Zylinder kommt leider weder Freude noch Emotionen auf.

Das ist das Stichwort: Emotionen. Leistungstechnisch gibt es genügend andere Honda´s die Spaß machen. Aber keiner, außer die beiden V6 (NSX und Legend), entlockt mir bei ruhiger Fahrweise (und ich meine echt schleichen) auch nur das leichteste Grinsen. Sobald eine kleine Steigung kommt, fängt der Motor völlig ungefragt an mit einem "zu kommunizieren". Und wenn man dann gefühlvoll antwortet, offenbart sich der sonst so ruhige und erhabene V6 als wildes Tier das die Zähne fletscht! Das kann man nicht so richtig beschreiben, daß muß man selbst erlebt haben. Da geht einem regelmäßig einer "flöten"!

Ich mag mir ja gar nicht vorstellen, wie es ist mit einem V8 durch den Alltag zu gondeln. Nur das ist noch besser, oder Kaefergarage?


Black Diamond

RE: Denny sein KA3

#48 von Troll1 , 18.02.2009 16:40

Zitat von Black Diamond
Zitat von Legend32
...mit 4-Zylinder kommt leider weder Freude noch Emotionen auf.

Das ist das Stichwort: Emotionen. Da geht einem regelmäßig einer "flöten"!




NA NA NA, Denny, daß mann dabei nicht der schöne Fahrersitz leidet...


Troll1

RE: Denny sein KA3

#49 von Troll1 , 18.02.2009 16:42


jaja, ich weiß, Leder ist abwaschbar....


Troll1

RE: Denny sein KA3

#50 von Legend32 , 21.02.2009 12:36

Ich muß mich korrigieren: Der Zahnriehmenwechsel beim KA8 hat mich in der Honda-Werkstatt sogar nur 280 Euro gekostet. Ich habe dabei allerdings keine Rippenriehmen erneuern lassen.


Grüße
Ralph


 
Legend32
Beiträge: 485
Punkte: 33.221
Registriert am: 25.01.2009
Ich fahre: Honda Legend Coupé KA8, Chevrolet Corvette Coupé C5
Da wohne ich: Balve
Vorname: Ralph


RE: Denny sein KA3

#51 von Black Diamond , 21.02.2009 19:50

Naja...ob billiger oder nicht, solche Reparaturen sind immer teuer, egal bei welchem Modell. Leider habe ich festgestellt das, insgesamt gesehen, die Legend schon ein bisschen mehr kosten und sei es nur bei den Arbeitskosten. Auf der anderen Seite, wie Du schon erwähnt hast, sind die Legend-Bauteile sehr langlebig und müssen seltener getauscht werden. Übrigens, steht in meiner Betriebsanleitung folgendes: Ölwechsel bei 10.000km oder alle 6 Monate. Das ist aber nicht sehr fortschrittlich, oder? Und das bei 4,5 Liter Ölmenge! Also mein Fazit: Hoffentlich geht nix kaputt...

Hast Du nicht sogar Platinkerzen drin? Die kosten doch richtig viel, oder?


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 21.02.2009 23:56 | Top

RE: Denny sein KA3

#52 von peppi , 22.02.2009 20:15

bisschen verspätet: Herzlichen Glückswunsch!

Wirklich schön Dein neuer Legend


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Denny sein KA3

#53 von Legend32 , 22.02.2009 20:43

Zitat von Black Diamond

Hast Du nicht sogar Platinkerzen drin? Die kosten doch richtig viel, oder?


Ja im 3,2er Legend sind Platin Kerzen, die aber dann nur alle 100000 km erneuert werden. Ich hole mir die Zündkerzen aber nicht bei Honda sondern irgendwo aus einem Internet-Shop. Die Preis halten sich auch dann wieder im verträglichen Rahmen.


Grüße
Ralph


 
Legend32
Beiträge: 485
Punkte: 33.221
Registriert am: 25.01.2009
Ich fahre: Honda Legend Coupé KA8, Chevrolet Corvette Coupé C5
Da wohne ich: Balve
Vorname: Ralph


RE: Denny sein KA3

#54 von Legend32 , 23.02.2009 00:51

Zitat von Black Diamond
Naja...ob billiger oder nicht, solche Reparaturen sind immer teuer, egal bei welchem Modell. Leider habe ich festgestellt das, insgesamt gesehen, die Legend schon ein bisschen mehr kosten und sei es nur bei den Arbeitskosten. Auf der anderen Seite, wie Du schon erwähnt hast, sind die Legend-Bauteile sehr langlebig und müssen seltener getauscht werden. Übrigens, steht in meiner Betriebsanleitung folgendes: Ölwechsel bei 10.000km oder alle 6 Monate. Das ist aber nicht sehr fortschrittlich, oder?


Der Fortschritt ist ja auch von 1988 an zu sehen. Damals war das mit den kurzen Intervallen überall so üblich. 4,5 Liter Öl im Motor habe ich aber immer schon bei allen Autos gehabt. Ich hatte allerdings auch nie weniger als 2,2 Liter Hubraum, außer bei meinem ersten Auto mit 1,6 Liter Dieselhubraum. Und auch der hatte als Diesel üblich ebenfalls mindestens 4 Liter Öl im Motor. Genau weiß ich es nicht mehr.

Man muß solche seltenen Autos auch als Hobby sehen und für das Hobby gibt man immer gerne Geld aus. Betrachtet man es als reines "Nutzfahrzeug" soll es natürlich möglichst wenig kosten. Ich jedenfalls sehe es als Hobby mit dem Nebeneffekt, daß ich bequem und luxuriös von A nach B komme. Anders würde es mir auch keinen Spaß machen.


Grüße
Ralph


 
Legend32
Beiträge: 485
Punkte: 33.221
Registriert am: 25.01.2009
Ich fahre: Honda Legend Coupé KA8, Chevrolet Corvette Coupé C5
Da wohne ich: Balve
Vorname: Ralph


RE: Denny sein KA3

#55 von Black Diamond , 23.02.2009 16:09

Heh Ralph...versteh mich nicht falsch. Ich sehe das genauso wie Du! Deswegen habe ich mir ja den Guten auch zugelegt. Er hat ein paar Ecken und Kanten, genauso wie ich. Aber die Macken sind Liebenswert. Freiwillig geb ich den nicht mehr her. Bist das der TÜV uns scheidet!!! Und das wird hoffentlich nie passieren. Nutzfahrzeug??? Mein Kofferraum ist leer und mein Tank ist voll...drei mal darfst Du raten für was ich ihn nutze.

Das Auto ist die pure Geilheit. Komfort trifft Leistung. Keine schlechte Kombination.

Ich bin eben nochmal mit meinem Civic gefahren und muß sagen, daß der genauso Spaß macht...nur auf eine andere Weise. Er ist leicht, direkt und giftig. Der Große hingegen ist bullig, elegant und kräftig. Beide machen mir gleich viel Spaß. Da Du ja bisher nur große Auto´s hattest, fahre mal mit einem kleinen und leistungsstarken Honda.

Mal sehen, vielleicht hole ich mir im Sommer einen AF oder AH oder so. So ganz möchte ich doch nicht auf die kleinen Flitzer verzichten (hatte ja bisher fast nur kleine Auto´s). Vielleicht kann ich ja Guido seinen abschwatzen...


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 23.02.2009 16:10 | Top

RE: Denny sein KA3

#56 von HoWoPa , 23.02.2009 17:00

Oh, Denny, soviel schwatzen kannst Du gar nicht, bis ich den verkaufe


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Denny sein KA3

#57 von Black Diamond , 24.02.2009 19:57

Dann geb ich eben 20 Runden aus. Dann unterschreibst Du bestimmt alles... + + + + + + + + + + + + + + + + + + + =


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 24.02.2009 19:57 | Top

RE: Denny sein KA3

#58 von HoWoPa , 24.02.2009 20:06

Das wär aber juristisch anfechtbar! Ich wiederspreche schon mal im Vorfeld! (das Bier nehm ich trotzdem)


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Denny sein KA3

#59 von Black Diamond , 24.02.2009 20:21

Zitat von HoWoPa
Das wär aber juristisch anfechtbar! Ich wiederspreche schon mal im Vorfeld! (das Bier nehm ich trotzdem)

Dann sind die Anwälte auch eingeladen!!! PAAAARRTY


Black Diamond

RE: Denny sein KA3

#60 von HoWoPa , 24.02.2009 20:29

Oh, besser nich. Bisher konnte die Zunft der Rechtsverdreher an diesem Forum sich nicht bereichern. Das möge auch so bleiben


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Zuwachs im Forum - Legend KA4
Ein schöner Schraubersonntag

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor