Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Mein N 600 - von Anfang an -

#76 von HoWoPa , 21.04.2009 21:13

Du weisst ja gar nicht was ich alles essen kann...
Nein, ist super lieb von Dir!


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.418
Punkte: 2.210.744
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Mein N 600 - von Anfang an -

#77 von peppi , 21.04.2009 21:29

Guido, ich wette auf Renate, nichts für ungut.
Renate scheint mir da unschlagbar, das schmeckt nicht nur alles, sondern jeder bekommt jegliche Sonderwünsche erfüllt und die Menge ist nicht zu schaffen! Wer mich kennt sieht mir an, dass ich viel vom viel essen verstehe


hondaoldies.de

Angefügte Bilder:
G.jpg  

 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas

zuletzt bearbeitet 06.08.2009 | Top

RE: Mein N 600 - von Anfang an -

#78 von peppi , 07.08.2009 20:21

Der Tank ist raus. Vom Claus habe ich einen bekommen der nun rein kommt. Heute hab ich gesehen, dass er etwas anders ist. Passt aber. Das Kabel vom Tankmesser ist kürzer, spart bei 1 Mio. gebaute Nsen schon richtig was. Oder gab es einen anderen Grund? Weiß das wer? Gibt es noch mehr Varianten?

jetzt muss ich noch die Tankentlüftung neu machen, weil der Schlauch ist soooo kurz, den bekomme ich nicht drauf gefummelt. Jedenfalls geht es wieder weiter. Hab auch den Nachteil gespürt vom draussen schrauben. es hat zu regnen angefangen.

Ich bin guter Dinge, dass der Kleine eines Tages auch wirklich fährt.

Rechts der drinne gewesene Tank (1970), links der "neue". Beide in Einbaurichtung.


hondaoldies.de

Angefügte Bilder:
NTank.jpg  

 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas

zuletzt bearbeitet 07.08.2009 | Top

RE: Mein N 600 - von Anfang an -

#79 von honda N&Z freund , 07.08.2009 20:34

Ah Ha
hab ich auch nicht gewußt das es unterschiedliche Tanks gibt.
Hauptsache der andere passt.
Weiter so Thomas


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.657
Punkte: 205.549
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: Mein N 600 - von Anfang an -

#80 von peppi , 07.08.2009 20:55

Hier noch Bilder meiner neuen Werkstatt


hondaoldies.de

Angefügte Bilder:
NWerkstatt.jpg   NWerkstatt2.jpg   NWerkstatt3.jpg  

 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Mein N 600 - von Anfang an -

#81 von honda N&Z freund , 08.08.2009 12:27

Warum schraubst du nicht in der Garage ?
Oder steht die voll mit Teilen?


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.657
Punkte: 205.549
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: Mein N 600 - von Anfang an -

#82 von peppi , 08.08.2009 23:12

Die ist so voll, da geht nicht mal mehr das Tor auf.


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Mein N 600 - von Anfang an -

#83 von peppi , 18.04.2010 22:39

Letzen Herbst hab ich dann noch eine winterfeste Unterkunft für den N gebaut. Da passt der genau rein:



Ist wirklich nicht viel Platz drinne und aufrecht stehen geht auch nicht. Ist aber trocken und durchlüftet.





Nachdem die Winterlagersachen raus sind, habe ich ihn heute hochgehoben, um den Unterboden auszubessern und mal die Endspitzen zu sichten. Mit offenem Tor sollte ich da so auch gut rankommen ....


hondaoldies.de

Angefügte Bilder:
IMG_3955.JPG   IMG_3956.JPG   IMG_3957.JPG   IMG_3958.JPG   IMG_3959.JPG  

 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas

zuletzt bearbeitet 18.04.2010 | Top

RE: Mein N 600 - von Anfang an -

#84 von peppi , 18.04.2010 22:47

Bilder von den Endspitzen.


hondaoldies.de

Angefügte Bilder:
IMG_3945.JPG   IMG_3946.JPG   IMG_3949.JPG   IMG_3950.JPG   IMG_3951.JPG   IMG_3953.JPG  

 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Mein N 600 - von Anfang an -

#85 von honda N&Z freund , 19.04.2010 05:18

Sieht doch garnicht so schlecht aus.
Ist ja noch genug Material da, an dem man wieder ansetzen kann.


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.657
Punkte: 205.549
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: Mein N 600 - von Anfang an -

#86 von Ace Cooper , 19.04.2010 18:01

@Peppi mal ganz doof gefragt: Wie viele N hast du jetzt?


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Mein N 600 - von Anfang an -

#87 von mamadiwa , 19.04.2010 19:34

Also ich finde Deine N-Klave(kleiner Wortwitz) total klasse!
Sagtest Du nicht das Du ihn evtl. zur HCC mitbringst? Schaffst Du das bis Mai?


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Mein N 600 - von Anfang an -

#88 von peppi , 19.04.2010 22:55

Zitat von Ace Cooper
@Peppi mal ganz doof gefragt: Wie viele N hast du jetzt?



ca. 6x weniger als Claus

Zitat von mamadiwa
Also ich finde Deine N-Klave(kleiner Wortwitz) total klasse!
Sagtest Du nicht das Du ihn evtl. zur HCC mitbringst? Schaffst Du das bis Mai?




Falls ja, wird er nicht schön aber ich hab ja noch ein paar Jahre
... und wo Chris den Civictegra behalten hat, sind wir auch zu zweit bergauf im Konvoi


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas

zuletzt bearbeitet 19.04.2010 | Top

RE: Mein N 600 - von Anfang an -

#89 von Sznuffi , 19.04.2010 23:00

Zitat von peppi
...und wo Chris den Civictegra behalten hat, sind wir auch zu zweit bergauf im Konvoi



Oha,
dann interpretiere ich die Unterstellung, daß du auch einen Motorswap in Planung hast


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Mein N 600 - von Anfang an -

#90 von peppi , 19.04.2010 23:11

Nein. Nur mit dem Swap kann der Civitegra mithalten
Der N hat 0,08 PS/kg (70 PS/Liter Hubraum), der Civitegra hat nach dem Swap 0,09 PS/kg (57 PS/Liter Hubraum), außerdem packen wir den Civitegra randvoll mit Teilen


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Teilrestaurierung N600
N360

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor