Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Motor springt MANCHMAL nicht an....

#16 von Hedamon , 14.04.2015 16:57

...jetzt komme ich langsam weiter.
Ja, es klickt und das Lämpchen (Vorglühdiode?) geht für 2 Sekunden an, also startet er auch. Ich müsste jetzt so lange rumeiern und parken, bis er mal wieder nicht anspringt (insgesamt bisher so 8mal), um dann zu sehen ob was clickt/aufleuchtet - dieses Risiko wollte ich aber vermeiden und lieber ein neues (gebrauchtes) Relais einbauen lassen - schwer zu bekommen! Dann habe ich noch die alternative "Zündspule", dann kommt verschrotten.....


 
Hedamon
Beiträge: 37
Punkte: 5.864
Registriert am: 08.04.2015
Ich fahre: HONDA Accord Aerodeck CA538
Da wohne ich: Frankreich
Vorname: Elsa


RE: Motor springt MANCHMAL nicht an....

#17 von Shifty , 14.04.2015 21:16

PN mir bitte wenn du verschrotten moechtest. Ich hol dasAuto gerne ab. Aerodeck und Süd Frankreich ist für mich eine Reise wert.


 
Shifty
Beiträge: 862
Punkte: 222.812
Registriert am: 23.01.2012
Ich fahre: Mitsubishi Galant Wagon 2.0GLSi
Da wohne ich: Wagenborgen - Holland
Vorname: Hans


RE: Motor springt MANCHMAL nicht an....

#18 von HoWoPa , 14.04.2015 22:27

Alternative zum Verschrotten:
einfach mal die Antworten lesen, darin steht die Lösung.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.416
Punkte: 2.209.231
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Motor springt MANCHMAL nicht an....

#19 von barney , 15.04.2015 05:56

Zitat von Hedamon im Beitrag #16
...jetzt komme ich langsam weiter.
Ja, es klickt und das Lämpchen (Vorglühdiode?) geht für 2 Sekunden an, also startet er auch. Ich müsste jetzt so lange rumeiern und parken, bis er mal wieder nicht anspringt (insgesamt bisher so 8mal), um dann zu sehen ob was clickt/aufleuchtet - dieses Risiko wollte ich aber vermeiden und lieber ein neues (gebrauchtes) Relais einbauen lassen - schwer zu bekommen! Dann habe ich noch die alternative "Zündspule", dann kommt verschrotten.....



Warum nicht Relais ausbauen und löten?
Das mußt du mir jetzt erklären, weil ich verstehs nicht.

Ein gebrauchtes kann das gleiche Problem haben und die gelbe Leuchte ist die Motorkontrollleuchte, die bei "Zündung an" immer angeht, das heißt nicht, dass er startet, denn ein hörbares Klick ist das Relais und das Summen dazwischen die Benzinpumpe die Druck aufbaut. Wenn kein Klick, dann kannst du das Starten gleich vergessen, er wird nicht anspringen.

Wenn du eine Werkstatt deines Vertrauens hast, dann sag denen einfach was sie machen müssen. Das mit dem Relais wissen die wenigsten.


Zitat von peppi im Beitrag #13
Das es funktioniert. Wenn es geschaltet hat sollte er anspringen, wenn es nicht geschaltet hat, bleibt er aus. Also: Klickt es nicht, startet er nicht. Klickt es, startet er. Klickt es und startet trotzdem nicht, kannst Du den nächsten Fehler suchen, denn das Relais hat ja funktioniert.

Der Fehlerspeicher teilt sich durch Blink-Codes mit. Wie man wo was zum blinken bringt, sollte aber jemand anderes beschreiben, ich bekomme das auswendig nicht hin. Die Blink-Codes selbst, liegen bestimmt schon hier irgendwo im Forum rum ;-) und sonst findet sich jemand der die Seite aus dem Handbuch kopiert.

... hier treibt sich auch noch ein Südfranzose im Forum rum, aber Süd-Frankreich ist groß.


@peppi
Mir ist tatsächlich ein Fall bekannt, wo das Auto nicht ansprang trotz klicken und das Relais schuld war vermutlich aufgrund Verschleiß. Man muß bedenken, das Relais schaltet nicht nur die Pumpe auch die Zündung. In dem Fall hier schauts aber eher nach dem normalen Problem aus.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Motor springt MANCHMAL nicht an....

#20 von CA589 , 15.04.2015 08:07

Zitat von Shifty im Beitrag #17
PN mir bitte wenn du verschrotten moechtest. Ich hol dasAuto gerne ab. Aerodeck und Süd Frankreich ist für mich eine Reise wert.

Hallo Hans,
dann hättest du endlich wieder einen Honda und falls du ihn nicht abholst, würde ich mal eine Tour nach Süd Frankreich machen.


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"


 
CA589
Beiträge: 2.188
Punkte: 894.092
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck, Exklusiv Edition von 89
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard


RE: Motor springt MANCHMAL nicht an....

#21 von Hedamon , 15.04.2015 10:39

..Text schon wieder weg... verflucht nochmal...:
klar, melde ich mich bei Euch, wenn ich das Fahrzeug abstoße, wäre schade um die wertvollen Ersatzteile, kürzlich neuer TÜV und 1500 € reingesteckt. Für einen Schrauber kein Problem.
...an das Löten traue ich mich nicht heran und meiner Werkstatt traue ich auch nicht mehr so recht...., wenn ich also kein adäquates Ersatzteil bekomme, muss ich dran gehen. Habe von Euch ja eine Menge guter Tipps bekommen, mit Bild/Video, so sollte das kein Hexenwerk sein. Jetzt erst mal weiter recherchieren, halte Euch (und andere "Problemkinder" auf dem Laufenden).


 
Hedamon
Beiträge: 37
Punkte: 5.864
Registriert am: 08.04.2015
Ich fahre: HONDA Accord Aerodeck CA538
Da wohne ich: Frankreich
Vorname: Elsa


RE: Motor springt MANCHMAL nicht an....

#22 von Holly , 15.04.2015 11:25

Meist läuft bei dem Releyfehler die Benzinpumpe nicht, Das surren hört man doch bzw bei schweigen im/am Tank gehts vorne auch nicht los .Wo sitz das Ding bei dem Auto.-dann kann sie noch mal hinhören.
PS verschrotten oder verscheuern is mal gar keine Option


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Motor springt MANCHMAL nicht an....

#23 von Holly , 15.04.2015 12:36

Benzinpumpe sitzt im Tank
Zündung einschalten,
wen das Reley das erste mal klickt sollte hinten die Pumpe surren
beim zweiten klick aufhören.
Wen dein Auto nicht anspringt und die Pumpe nicht läuft ist es das Reley.
sitzt hier Nr 7

noch ein paar Links

http://fischerkai.de/hauptrelais/
http://www.marklamond.co.uk/tech-hon...main-relay.htm
http://techauto.awardspace.com/mainrelay.html


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Motor springt MANCHMAL nicht an....

#24 von Holly , 15.04.2015 12:41

Nochwas:
Wen das Auto nicht anspringt: Zündkerzerze rausdrehen wieder in den Stecker rein an den Motor halten und starten.Kommt kein Funke ist es ein Problem der Zündung.
Zündmodul Verteiler Zündspule


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Motor springt MANCHMAL nicht an....

#25 von Red AS Driver , 15.04.2015 20:03

Vielleicht würde es dir helfen, wenn du das Relais ausbaust oder von einem technikversierten
Nachbarn/Bekannten/Freund ausbauen lässt und jemandem hier im Forum zum Löten schickst.
Dann hättetst du es in ein paar Tagen wieder und alle wären schlauer.
Wenn der Wagen läuft, ist der Fehler gefunden, wenn nicht, liegt es nicht am Relais.
Dann können wie weitersehen.
Würde dich nur zweimal den Versand kosten.
Müsste aber auch jeder Elektriker oder Fernsehhändler können . . .


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 553
Punkte: 57.050
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred

zuletzt bearbeitet 15.04.2015 | Top

RE: Motor springt MANCHMAL nicht an....

#26 von HoWoPa , 15.04.2015 22:19

Eigentlich gehört dieser Threat geschlossen, weil ja alles gesagt ist.Weil man hier aber sehen kann wie hilfsbereit unser Forum ist, vor allem aber wegen des recht hohen Unterhaltungswert, lassen wir das mal weiter laufen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.416
Punkte: 2.209.231
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Motor springt MANCHMAL nicht an....

#27 von barney , 16.04.2015 05:52

Und trotz aller Tipps passiert am Auto leider nix.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Motor springt MANCHMAL nicht an....

#28 von krb , 16.04.2015 06:14

Gut Ding will Weile haben.

So geht das bei mir immer. Es wird - aber langsam.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.212
Punkte: 2.078.046
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 16.04.2015 | Top

RE: Motor springt MANCHMAL nicht an....

#29 von Hedamon , 16.04.2015 10:21

soo viele wunderbare Tipps! Doch, es tut sich was: ich habe viel gelernt (clicken, klacken, blinken oder auch nicht) und mir bereits eine Zündspule gesichert, falls es wider Erwarten nicht das Relais ist; ansonsten werde ich sie hier - zum Selbstkostenpreis - anbieten.
Relais: bin noch auf der Suche; laut Euren Infos sollte das Teil links im Fußraum sitzen, da sind aber nur Stecker. Unter der Mittelkonsole sitzt so ein Kästchen, an die Alu-Schiene montiert, das könnte es sein (???) - siehe Bild. Bitte Euch nochmals um Eure Hilfe.An ManiacS2000: habe schon verschiedentlich versucht, mit Dir Kontakt wg. Deines Angebotes zu finden; hast Du das so gemeint: Du schickst ein gelötetes Teil, lötest meines und zurück oder so....... Habe ich Dich falsch verstanden?
Schade, dass man die einzelnen Beiträge nicht ausdrucken kann (?), muss jetzt alles mal abschreiben bzw. ergänzen.
Bis denn, lg Hedamon


 
Hedamon
Beiträge: 37
Punkte: 5.864
Registriert am: 08.04.2015
Ich fahre: HONDA Accord Aerodeck CA538
Da wohne ich: Frankreich
Vorname: Elsa


RE: Motor springt MANCHMAL nicht an....

#30 von Hedamon , 16.04.2015 10:32

hej, suuupi, Drucken geht doch - hab schon Blase am Zeigefinger vom Tipps abschreiben. Wo hockt jetzt die blöde Nummer 7???? Ich arbeite dran! Wie schon krb meinte: gut Ding.......


 
Hedamon
Beiträge: 37
Punkte: 5.864
Registriert am: 08.04.2015
Ich fahre: HONDA Accord Aerodeck CA538
Da wohne ich: Frankreich
Vorname: Elsa



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

HILFE! B20A2 Info
Welche Kupplung ist verbaut? Ich bitte um Mithilfe :)

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor