Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

KA3 springt unregelmäßig an

#1 von Samson , 17.08.2023 18:58

In letzter Zeit springt der Legend unregelmäßig an.
Oft gar nicht.
Zuerst hat es geholfen die passenden Sicherungen zu ziehen und wieder reinzustecken.
Nun kommt er gar nicht mehr. Er orgelt zwar, aber er springt trotzdem nicht an.
Am nächsten Tag macht er es wieder.

Ich habe mich mit meinem Mechaniker darüber unterhalten, er will nächste Woche mal die Verteilerkappe reinigen und prüfen.
Ansonsten tippt er auf den "Hallgeber". Der hängt ja direkt dahinter.
https://www.ersatzteile-honda.de/honda-a...E__0501/1/23254

#30100-PL2-733

Hat jemand sowas noch rumliegen?


 
Samson
Beiträge: 339
Punkte: 162.035
Registriert am: 19.06.2020
Ich fahre: Honda Legend KA3
Da wohne ich: Leipzig
Vorname: Samson

zuletzt bearbeitet 17.08.2023 | Top

RE: KA3 springt unregelmäßig an

#2 von Mr.Matchbox , 18.08.2023 16:29

Einfach dort bestellen, etwas anderes wird dir sowieso nicht übrig bleiben:

https://www.rockauto.com/de/catalog/acur...istributor,7108


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 1.322
Punkte: 1.088.657
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: S 2000
Da wohne ich: München
Vorname: Christian


RE: KA3 springt unregelmäßig an

#3 von HondaLegend , 18.08.2023 18:55

Schon mal das Main-Relais überprüft?


Servus


 
HondaLegend
Beiträge: 408
Punkte: 112.972
Registriert am: 28.01.2011
Ich fahre: Honda Legend KA8; Legend KB1
Da wohne ich: Wenzenbach
Vorname: Raimund


RE: KA3 springt unregelmäßig an

#4 von Samson , 18.08.2023 19:21

Wo finde ich das?


 
Samson
Beiträge: 339
Punkte: 162.035
Registriert am: 19.06.2020
Ich fahre: Honda Legend KA3
Da wohne ich: Leipzig
Vorname: Samson


RE: KA3 springt unregelmäßig an

#5 von Mr.Matchbox , 18.08.2023 20:00

Das ist das Haupt- bzw. Benzinpumpenrelais. Es bekommt im Alter Risse in den Löststellen, was dafür sorgt das die Benzinpumpe beim Starten mal funktionert und mal nicht. Ausbauen, Gehäuse demontieren, alles nachlöten, fertig.

Es ist mit "MAIN" beschriftet. Links unten im Fahrerfussraum würde ich die Suche beginnen.

Anbei ein Beispielfoto eines anderen Relais, man sieht die Risse in den Lötstellen mit blossem Auge.

Angefügte Bilder:
P1040138(1).JPG  

 
Mr.Matchbox
Beiträge: 1.322
Punkte: 1.088.657
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: S 2000
Da wohne ich: München
Vorname: Christian

zuletzt bearbeitet 18.08.2023 | Top

RE: KA3 springt unregelmäßig an

#6 von Hondaholic2 , 19.08.2023 22:04

Das Nachlöten hat bei meinem alten CRX ED9 vor Jahren schon super funktioniert.
Seitdem ist Ruhe ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.915
Punkte: 2.051.271
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: KA3 springt unregelmäßig an

#7 von Julius , 20.08.2023 09:48

Auch bei meinem Prelude BB1, hat das Nachlöten geholfen.
Der sprang allerdings nur im warmen Zustand unregelmäßig an.


 
Julius
Beiträge: 42
Punkte: 24.844
Registriert am: 30.10.2014
Ich fahre: Prelude BB1 "fine art"
Da wohne ich: Karben
Vorname: Rainer


RE: KA3 springt unregelmäßig an

#8 von Samson , 23.08.2023 19:43

Wir haben den Fehler gefunden. Zündkabel von Zündspule zu Verteiler defekt (gebrochen), Zündverteilerkappe defekt (gerissen).
Hat jemand so ein komplettes Bauteil (inkl. Verteiler) rumliegen?


 
Samson
Beiträge: 339
Punkte: 162.035
Registriert am: 19.06.2020
Ich fahre: Honda Legend KA3
Da wohne ich: Leipzig
Vorname: Samson


RE: KA3 springt unregelmäßig an

#9 von HoWoPa , 24.08.2023 12:15

Eine neue Verteilerkappe dürfte ich noch haben.
Bei Interesse, bitte pm.


* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung weiblicher und männlicher Sprachformen verzichtet und das generische Maskulinum verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.


 
HoWoPa
Beiträge: 15.193
Punkte: 3.792.347
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: KA3 springt unregelmäßig an

#10 von Samson , 24.08.2023 15:07

Danke, laut Werkstatt ist in der Kappe auch Motoröl, daher sind die Dichtungen im Verteiler vermutlich auch nicht mehr so gut.
Kappe allein hilft nur bedingt.
Brauche auch noch einen Satz Zündkabel


 
Samson
Beiträge: 339
Punkte: 162.035
Registriert am: 19.06.2020
Ich fahre: Honda Legend KA3
Da wohne ich: Leipzig
Vorname: Samson


RE: KA3 springt unregelmäßig an

#11 von Samson , 09.09.2023 14:19

So, der Baron rollt wieder.
War definitv kein Schnapper.
290€ für Verteiler inkl. Versand und Zoll
60€ Zündkabelsatz
337€ Einbau durch Werkstatt. 3 AW a 94,50€ zzgl. Mwst, das ist doch sehr viel...


 
Samson
Beiträge: 339
Punkte: 162.035
Registriert am: 19.06.2020
Ich fahre: Honda Legend KA3
Da wohne ich: Leipzig
Vorname: Samson


RE: KA3 springt unregelmäßig an

#12 von Samson , 09.10.2023 09:30

Aktuell macht er mal wieder Zicken.
Im kalten Zustand springt er an und läuft gut.
Wenn ich ihn dann abstelle und kurz danach wieder starte, klappt das auch.
Lasse ich ihn aber ca. 15-20min stehen, dann will er nicht mehr. Beim Starten nimmt er auch kein Gas an. Wenn ich dann wieder 5min warte, macht er es wieder.

Werkstatt meint Impulsgeber (hat der KA3 sowas?) oder Kühlmittelsensor für das Motorsteuergerät...


 
Samson
Beiträge: 339
Punkte: 162.035
Registriert am: 19.06.2020
Ich fahre: Honda Legend KA3
Da wohne ich: Leipzig
Vorname: Samson


RE: KA3 springt unregelmäßig an

#13 von Samson , 19.11.2023 18:52

Kann man eigentlich mit eigenen Mitteln das Standgas erhöhen? Das o.g. Problem taucht noch immer auf und vermute aktuell, dass er beim Starten zu wenig Power bekommt und daher direkt wieder abgewürgt wird.
Im Standgas steht der DZM bei knapp unter 1000 U/min.


 
Samson
Beiträge: 339
Punkte: 162.035
Registriert am: 19.06.2020
Ich fahre: Honda Legend KA3
Da wohne ich: Leipzig
Vorname: Samson


RE: KA3 springt unregelmäßig an

#14 von HondaLegend , 20.11.2023 07:17

Ist das die Standgasdrehzahl wenn er warm ist? Die ist dann eh schon recht hoch, sollte doch so bei ca. 650rpm sein.

Beim KA8 kann man das Standgas einstellen, dort gibt es eine Stellschraube an der Drosselklappe.

Wenn er mal angesprungen ist, und dann warm wird, läuft er dann gut?


Servus


 
HondaLegend
Beiträge: 408
Punkte: 112.972
Registriert am: 28.01.2011
Ich fahre: Honda Legend KA8; Legend KB1
Da wohne ich: Wenzenbach
Vorname: Raimund


RE: KA3 springt unregelmäßig an

#15 von Samson , 20.11.2023 10:49

Das ist ja gerade das Phänomen. Wenn er kalt ist, springt er super an und rennt gut (vermutlich seit der Reparatur der Verteilerkappe samt Kabelage besser).
Stelle ich ihn ab (Fahrt ca. 45min) und warte 10 min (letztens getestet), dann springt er an, kommt aber nicht wirklich in Schwung und geht wieder aus. Gaspedal treten bewirkt in der Zeit gar nichts.

Wenn er läuft liegt die Drehzahl im Standgas bei ca. 900 U/min.


 
Samson
Beiträge: 339
Punkte: 162.035
Registriert am: 19.06.2020
Ich fahre: Honda Legend KA3
Da wohne ich: Leipzig
Vorname: Samson



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Außenspiegel Beifahrer nur eine Richtung

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz