Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#121 von HoWoPa , 29.04.2012 22:25

Jetzt werde ich aber ganz rot vor Scham, Danke für das Lob.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.902
Punkte: 2.673.752
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido

zuletzt bearbeitet 30.04.2012 | Top

RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#122 von Mr.HondaKA3 , 29.04.2012 23:29

Ich liebe Edelstahl Puff Puff! Sehr G E I l!


Mr.HondaKA3

RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#123 von mamadiwa , 30.04.2012 00:15

Mensch Guido!
Du restaurierst nicht, Du baust nicht und Du schraubst nicht!

Du zelebrierst!!!

Setzt Stück für Stück zusammen mit der Perfektion eines Dirigenten, welchem es auf jeden Ton ankommt!
Das Ganze noch mit soviel Liebe zur Arbeit und zu den Details!

Meisterhaft!!!

......jetzt gehen mir aber langsam die 100% ehrlich gemeinten Lobhudeleien aus


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.193
Punkte: 585.471
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: Honda HRV.....günstig abzugeben
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#124 von HoWoPa , 30.04.2012 21:45

Ja, mein Gott, es macht ja auch Spass, ich kann dabei total entspannen, das ist absolut mein Ding.
Ihr müsst ja auch nicht immer "lobhudeln" (schöner Ausdruck) Ich werde davon arrogant und überheblich.
Meckert mal! An der Karre ist doch nichts original! Wo sind die US Cornerlights?
Lenkrad, Silber? Warum wird Armaturenbrett nicht fertig?
Es gibt also Stoff genug. BTW, ich bin sogar beschränkt kritikfähig!
--------------
Foto: der erste Sitz ist drinn, ebenso Teppich hinten.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.902
Punkte: 2.673.752
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#125 von buti , 01.05.2012 08:57

Warum dauert das so lange??....


buti

RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#126 von HoWoPa , 01.05.2012 20:48

Zitat von buti
Warum dauert das so lange??....


Weil ich 2 linke Hände und keine Ahnung von dem habe was ich da mache. Aber für den Anfang schon ganz gut.
Heute wollte ich den Feiertag nutzen um richtig was am Z zu schaffen. OK, hab 100 Kleinigkeiten gemacht, die auch wichtig sind. Der Fahrersitz ist jetzt auch eingebaut, so lässt es sich viel bequemer am Armaturenbrett arbeiten.
Warum muss so ein kleines Auto so viele Kabel und Stecker haben? Nicht mein Ding, überhaupt nicht. Aber wenn ich das fertig hab, dann dürfte es das im groben gewesen sein, der Rest ist Kleinkram, hoffe ich.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.902
Punkte: 2.673.752
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#127 von HoWoPa , 06.05.2012 21:38

Kleines Update, wie befürchtet fehlt jetzt die Zeit. Es geht nicht mehr vorwärts.
Jetzt kommen noch die ganzen schönen Treffen, ich überlege ob ich das Projekt einfrieren soll?
Um dann im Herbst wieder neu zu starten? Wohl ist mir nicht bei dem Gedanken...
Aber wie gesagt, irgendwas mach ich jeden Tag am Z, wenn ich nur ein paar Schrauben blank mache.
Lange Rede, kurzer Sinn, diese Woche hab ich das Armaturenbrett, ca. zur Hälfte fertig gestellt, leider kein Bild.
On Top: das US-Heizgebläse fertig bekommen. s. Pics.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.902
Punkte: 2.673.752
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#128 von Mr.HondaKA3 , 06.05.2012 22:05

Schaut aus als seihst Du Multitasking fähig.
Kaffee, Schrauben, Forum, Schreiben, Lesen......kenn ich irgendwoher!
Freu mich auf die HCC 2013, den Dann mal live zu sehen.


Mr.HondaKA3

RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#129 von HoWoPa , 06.05.2012 22:33

Multitasking? Diesen Ausdruck verbinde ich mit Frauen die der Meinung sind Rückwärts Fahren zu können.
Ja, ich mache immer mehrere Sachen gleich zeitig, das spart Zeit.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.902
Punkte: 2.673.752
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#130 von HoWoPa , 07.05.2012 23:20

Wo wir gerade bei Frauen sind, ich hab eine neue. Ja, Frau. Auf Platt: Fruu.
Ich habe sie exclusiv für das Motorraum putzen des Z engagiert.
OK, es sind in Wahrheit 2, die andere kann aber nur Felgen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.902
Punkte: 2.673.752
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#131 von buti , 08.05.2012 08:55

Dann brauchst Du aber noch jeweils eine , die Unterboden und Lack kann!


buti

RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#132 von mamadiwa , 08.05.2012 17:56

Öhh,.........Ähh,..................!!!!
Guido: ich bin Samstach bei Dir Auto waschen..........lassen!




"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.193
Punkte: 585.471
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: Honda HRV.....günstig abzugeben
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#133 von Ronny , 08.05.2012 18:04

Ich meine die erste hat sogar einen Schraubenschlüssel in der Hand

Ich werd ganz wuschig.Eine schraubt und die andere putzt.


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.557
Punkte: 132.815
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#134 von buti , 08.05.2012 18:22

Da stimmt doch was nicht! Viel zu schön, um wahr zu sein. Die mit dem Schlüssel macht bestimmt was falsch...

Ach ja, was ist denn mit Innenraum und Polster? Pelzige Angelegenheit, was ?

Bei mir wären die wohl nicht so stark eingespannt. Vieleicht sollte ich mehr Hilflosigkeit vortäuschen?
Oder mehr Dominanz? "Mach - Das - Sauber!"


buti

RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#135 von HoWoPa , 08.05.2012 20:57

Ja, die Mädels helfen schon, nur leider haben die noch weniger Ahnung von der ganzen Materie wie ich.
Letztes WE hatte ich fast null Zeit, trotzdem hab ich diese unselige Lüftergebläse renoviert. (Ca. 3 Stunden)
Jetzt passt das Teil überhaupt nicht ins Auto. Auch nicht ein bischen, eigentlich gar nicht, zum .
Nach langem Studium von US-Z Motoraum-Fotos steht fest: falsches Teil!
Wie ferngesteuert lauf ich in eins meiner Lager und finde auf Anhieb das richtige Gebläse. also alles wieder auf Anfang.
Sagt aber auch keiner was!


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.902
Punkte: 2.673.752
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido

zuletzt bearbeitet 08.05.2012 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

N u.Z 600

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor