Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Ich weis jetzt endlich, was ich für einen Honda fahre!

#1 von diedoro , 29.03.2009 19:14

Liebe Leute,

die einen kennen mein Problem, die anderen nicht. Manche halen mich für doof, andere wiederum nicht.

Ich stelle mir seit vielen Jahren die frage, was ich für ein Auto fahre.Vor meiner Tür steht ein ED? (angeblich ED7) mit einem CRX-Motor ab Werk!
Hier mein Problem in Bild und Schrift:



Der ED7 ist NIEMALS ab Werk mit einem D16A9 vom Band gerollt. Jede Motorenbezeichnung im Civic hat eine andere Typenbezeichnung bekommen! Nur meiner nicht! Es ist eigentlich KEIN ED7!

Choa stolperte aber vorhin über folgende Seite:

http://www.civic4g.com/content/specs.htm



Demnach habe ich einen 1,6i - GT!!!!!

Nur eine Typenbezeichnung hat der wieder nicht bekommen "Chassis code = ---"

Könnte mir vielleicht jemand noch mehr Fakten jetzt zu meinem Auto geben? Warum ist der in Deutschland nie zu haben gewesen? Warum, weswegen, weshalb.... mir raucht gerade wieder der Kopf!

Immerhin weiss ich jetzt, dass es KEINE Sonderanfertigung war. Die Stückzahlen wären mal interessant zu erfahren. Meiner dürfte in D der einzige sein meiner meinung nach. Aber Weltweit? Limited Edition?

Viele liebe Grüße eure Doro





"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Ich weis jetzt endlich, was ich für einen Honda fahre!

#2 von diedoro , 29.03.2009 19:23

Ich habe noch was gefunden:

http://en.wikipedia.org/wiki/Fourth-generation_Honda_Civic

laut der seite isses aber ein 1.6i-16

Ich seh nimmer durch! Oder ist das jetzt der GT? Oder wieder doch nicht? Oder muss das GT hinten drauf stehen? Bei mir steht hinden "nur" 1.6i-16 drauf. Original von Honda noch der "Aufkleber". Ich hatte mich damit abgefunden nie zu erfahren, was ich da habe. Nun sieht die Sache doch wieder anders aus!



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Ich weis jetzt endlich, was ich für einen Honda fahre!

#3 von CRX ED 9 , 29.03.2009 19:50

doch.. der ed7 wurde ab werk mit den d16a9 gebaut.. hier in DK fahren viele ed7 mit d16a9 motor


 
CRX ED 9
Beiträge: 31
Punkte: 3
Registriert am: 06.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 Civic AG5
Da wohne ich: DK
Vorname: kåre


RE: Ich weis jetzt endlich, was ich für einen Honda fahre!

#4 von diedoro , 29.03.2009 20:06

Her in Deutschland ist meiner ein absoluter Exot! Ich kenne kein 2. Fahrzeug mit diesen Daten. Ich weiss, dass er aus den Beneluxländern importiert wurde. Mehr auch nicht. Ich suche seit Jahren im Internet nach Daten und Berichten. Bisher leider immer Fehlanzeige. Kennst du jemanden, der auch so einen Wagen hat? Wäre mal ganz interesant.

Viele liebe Grüße

eure Doro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Ich weis jetzt endlich, was ich für einen Honda fahre!

#5 von Günny , 29.03.2009 20:15

Soweit ich weis gabs den ED7 mit nem 16V 125PS Motor ob jetzt nur hier in den Benelux oder überall weis ich nicht

aber egal wo jetzt sie sind sehr selten ein bekannter hatte eine weis aber nicht ob er ihn noch hat da er ihn verkaufen wollte


 
Günny
Beiträge: 715
Punkte: 12.741
Registriert am: 19.05.2007
Ich fahre: Momentan Prelude BA4 Vorface 16v 4ws Besitze noch einen BA4 Facelift 16v und einen crx as
Da wohne ich: Baschleiden
Vorname: Patrick


RE: Ich weis jetzt endlich, was ich für einen Honda fahre!

#6 von kaefergarage.de , 29.03.2009 21:01

Steh ich nun auf dem Schlauch? Der ED7 hatte doch in D-Land den D16A mit 109 PS verkauft. Deiner hat mehr Leistung? In die USA ging er zumindest auch mit mehr Leistung.

Zumindest ist dein Civic der 435te aus dem allerersten Modelljahr


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Ich weis jetzt endlich, was ich für einen Honda fahre!

#7 von diedoro , 29.03.2009 22:24

Zitat von kaefergarage.de
Steh ich nun auf dem Schlauch? Der ED7 hatte doch in D-Land den D16A mit 109 PS verkauft. Deiner hat mehr Leistung? In die USA ging er zumindest auch mit mehr Leistung.
Zumindest ist dein Civic der 435te aus dem allerersten Modelljahr


Ja Käferchen, das ist ja mein Problem. Meiner hat satte 130ps bei 6800umin. Der hat den ED9/D16A9 Motor drinne (blaues schild im Motorinnenraum) ab Werk. Ich werde einfach nicht schlau aus meinem Wagen. Den scheint es auch als 130ps Variante gegeben zu haben. Es scheint so? Es ist so *aus dem Fenster zum Civicgugg! Das war mir auch komplett neu und bleibt mir bis heute ein Rätsel. Anscheinend in Deutschland unbekannt und in DK die norm oder so*gg. Der dürfte aber die Typenbezeichnung ED7 nicht tragen weils ja eigentlich kein ED7 ist! Aber Honda hat das auch mit "---" angegeben. Die scheinen selber nicht zu wissen, wie man den nennen soll. Alle Honderhändler haben bisher bei meinem blöd geschaut! Manche kratzten gar am Typenschild rum weil sies nicht glaubten! Ich habe echt keine Ahnung, was ich da habe.

Das es einer der ersten ist weiss ich soweit. Ich bin da auch irgendwie stolz drauf.

die noch immer im dunklen tippende Doro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Ich weis jetzt endlich, was ich für einen Honda fahre!

#8 von Gast , 29.03.2009 22:27

Damals in meiner Lehrzeit hatten wir in der Kundschaft einige rechtsgelenkte 3-türige ciVic mit dem DOHC-Motor aus dem CRX. Das war (vor dem VTec) wohl das Top-Modell auf dem Britischen Markt. Hatte keinen Kat, dafür Zentralverriegelung und elektrische Fensterheber.


-EDIT- die Modellbezeichnung war: ciVic 1,6i-16


Gast
zuletzt bearbeitet 29.03.2009 22:35 | Top

RE: Ich weis jetzt endlich, was ich für einen Honda fahre!

#9 von diedoro , 29.03.2009 22:35

Ach schön wärs. Linkslenker ohne Ausstattung. Keine Fensterheber (kurbel, kurbel, kurbel ), keine Zentralverriegelung, kein Schiebedach (was dann auch nicht rosten kann*gg), keine Servolenkung, keinen Kat ... . Ein Top-Modell ist meiner sicher nich . Der hat keinerlei Ausstattung. Aus GB kommt der nicht, denke ich. Die Quelle mit den Beneluxländern ist auch nicht verlässlich.

Liebe Grüße eure Doro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Ich weis jetzt endlich, was ich für einen Honda fahre!

#10 von HoWoPa , 29.03.2009 22:42

"Die Quelle mit den Beneluxländern ist auch nicht verlässlich."
Ja, klar, die Quelle war ich. Ich habs aussem HONDA EPC: Gebietscode KB. Das B steht für Benelux.
Das ist ein ED7 mit CRX Motor. Der wurde so gebaut, nur nicht von HONDA Deutschland importiert.
Man hätte ihn auch ED8 nennen können, gab es aber schon für USA


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Ich weis jetzt endlich, was ich für einen Honda fahre!

#11 von diedoro , 29.03.2009 22:48

Guido, so habe ich das doch nicht gemeint. Benelux kann ja alles "da oben sein". Ob der nun aus Dänemark kommt ist nicht klar. So meinte ich das. Tschuldigung, wenn ich mich da falsch ausgedrückt hatte.
Das mit dem ED8 hatt ich auch schon in erwägung gezogen weisls ja ein mischmasch aus ED7 und ED9 ist. Also isses ein "stinknormaler" civic. Wieder was gelernt *lach



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Ich weis jetzt endlich, was ich für einen Honda fahre!

#12 von HoWoPa , 29.03.2009 22:54

Benelux heist, das er entweder aus BElgien, NEderland oder LUxembourg kommt. Wahrscheinlich ist aber Belgien, da kamen damals die meisten "Grauen" weg.
Sonst kein Problem, Doro!


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Ich weis jetzt endlich, was ich für einen Honda fahre!

#13 von diedoro , 29.03.2009 22:58

Ich dachte Dänemark gehtört auch dazu *rotwerd. Wie peinlich! Wieder was gelernt.

Nur weil der in D nicht exportiert worden ist finde ich keine Infos über den. Belgisch kann ich net, Niederländisch auch nicht und ich weiss nicht, was die in LU für ne Sprache sprechen. Google spuckt auch nichts aus.....
naja, es ist so wie es ist.

Vliele liebe Grüße

diedoro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Ich weis jetzt endlich, was ich für einen Honda fahre!

#14 von Black Diamond , 29.03.2009 23:02

Die Muttersprache der Luxemburger ist Luxemburgisch („Lëtzebuergesch“), eine mitteldeutsche-moselfränkische Mundart mit etwas mehr französischen Lehnwörtern als im Hochdeutschen. Sie wurde allerdings erst mit dem Sprachengesetz von 1984 zur Nationalsprache und mündlichen Amtssprache des Landes erhoben und wird laut Umfrage der Europäischen Union von nur ca. 70 Prozent der Bevölkerung als Muttersprache angegeben. Die hochdeutsche Standardsprache und Französisch sind gemäß dem Sprachengesetz von 1984 ebenfalls offizielle Amtssprachen; somit hat Luxemburg also drei offizielle Sprachen.

So steht´s bei Wikipedia liebe Doreen...


Black Diamond

RE: Ich weis jetzt endlich, was ich für einen Honda fahre!

#15 von diedoro , 29.03.2009 23:09

Also ist Lu ein Multikutlturell-Sprachlichbegabtes Land. Ich habe zu kämpfen ordentlich Deutsch zu können als sächsin



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Die Honda-Rover connection
Ostautofraktion

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor