Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#1 von Boogieman , 01.03.2014 13:14

Zuerst mal ein paar Fakten über mich . . ich hatte in meinem Auto-Leben schon über 120 Fahrzeuge . . und im Moment stehen bei mir etwa 10 rum . . also gemäss Adam Riese muss ich demnach auch schon ca. 110 Fahrzeuige verkauft haben . .

Die meisten davon waren "alte" BMW's . . ein paar ältere VW's . . aber es waren auch Amis dabei, Toyotas . . Nissans . . und sogar ein paar wenige Franzosen . . meistens eher auf der "günstigen" Seite . . UND 1x 76er Honda Accord SJ und jetzt einen 83er Honda Acty . .

Normalerweise läuft das bei mir so, ich möchte eines meiner Autos verkaufen . . ich inseriere es zu einem mir vernünftig erscheinenden Preis und warte auf Rückmeldung . . wenn die Rückmeldung eher hoch ist, dann kann ich davon ausgehen, dass der Preis einigermassen stimmt . .

WARUM funktioniert das bei alten Hondas nicht?? . . sowohl beim Accord wie jetzt auch beim Acty habe ich zwar haufenweise Anfragen . . aber keiner ist bereit vorbeizukommen und ihn anzuschauen?? . . bei ALLLEN andern Marken funktioniert das ohne Probleme .. da gibt es Leute die fahren 500km um einen 500 Euro BMW zubesichtigen . . denn nur nach einer Besichtigung spricht man vom selben . . den Accord habe ich schlussendlich mit Mühe und Not einem 19 Jährigen angedreht, der einfach unbedingt ein Auto wollte . . ich nehme an, der ist jetzt unterdessen auch auf dem Schrott . . dabei wäre der absolut erhaltenswert gewesen . . keine Rostblasen, keine Durchrostungen . . aber keine Sau wollte ihn . . was läuft bei der Honda-Community so schief, dass man selbst gute Oldtimer/Youngtimer nicht losbringt?? . . sind echt nur neuere Civics und Integras verkaufbar?? . .

Ich hatte den Sj in diversen Honda-Foren angeboten . . sogar bei einem Honda-Club persönlich angerufen . . SJ? . .nö, wollen wir nicht . . man hat ihn nicht mal angeschaut ??!! . . sorry da gibt es Leute die sich Handa-Fans nennen, aber im Alltag lieber einen Golf II fahren als einen alten Honda?? . . . . soviel zur "Begeisterung" für die Marke . . und wenn ich dann sogar hier in einem Oldtimer/Youngtimerforum als Antwort auf einen Verkaufsthread eines Civic lese "wer will denn schon einen solch alten Honda fahren" . . dann kriege ich ja nen Ausschlag . .

Etwa 2 Wochen nachdem ich den SJ endlich los war, wurde hier drin einer Dame mit total faulem Sj auf die Frage was der noch wert sein, aber geantwortet, dass ihr Fahrzeug mindestens 1000Euro wert sei . . absoluter Schwachsinn . . unglaublich . .

Ich bin jetzt so weit, dass ich meinen Acty wohl dem Export/Schrott-Mensch mitgebe . . ich habe echt keinen Bock mehr . . . ich habe in der Zeit wo ich den Acty inseriert habe problemlos 3 andere Fahrzeuge verkauft . . und bei denen deutlich weniger Aufwand in Beantwortung von Mails und SMS gehabt als bei dem verd... Honda . . und keiner wollte bei einem Auto für 900Euro noch haufenweise Detailfotos, ne detaillierte Anleitung zum Export nach D und möglichst noch inkl. Transport zur Grenze . . und dann noch bitte mit der Möglichkeit ihn doch nicht zu nehmen . . aber die Papiere für den Export soll ich doch möglichst trozdem schon bereitmachen . . pfff . . . . sowas gibts echt nur wenn man einen Honda verkaufen will . .

Und nein, ich verschenke ihn niemandem . . 1. bin ich der Meinung, wenn man von was "Fan" ist, dann sollte es einem auch was wert sein . . und ich gebe ihn lieber einfach dem Schroztt mit, denn das geht deutlich einfacher, als wenn ich noch 5x mit jemdnem abmachen muss und dann noch 3 Stunden warten darf weil irgendwo noch Stau ist . . nur um am Schluss dann dazustehen und der "Käufer" will ihn doch nicht . .
Für mich ist das ein Armutszeugnis für die Honda-Fangemeinde . .

. . ich bin dann mal weg . .





Boogieman  
Boogieman
Beiträge: 55
Punkte: -9680
Registriert am: 31.12.2008
Ich fahre: alles mögliche :)
Da wohne ich: Zürich, Schweiz
Vorname:

zuletzt bearbeitet 01.03.2014 | Top

RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#2 von autosepp , 01.03.2014 14:10

Krass harter Tobak schade!!!!!!



 
autosepp
Beiträge: 700
Punkte: 121.754
Registriert am: 12.02.2013
Ich fahre: Accord ca5 Limo
Da wohne ich: im Landkreis FFB
Vorname: josef,Sepp


RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#3 von Shifty , 01.03.2014 14:30

Du regst dich auf ueber Honda Fan's und selber ueberlegst du ob du das Teil zum schrott bringst anstatt es einer zu schenken.
Klar, schenken muss nicht sein aber verschrotten? Dan ist man woll sicher kein Honda liebhaber.

Ich versteh es nicht so ganz.


 
Shifty
Beiträge: 862
Punkte: 222.812
Registriert am: 23.01.2012
Ich fahre: Mitsubishi Galant Wagon 2.0GLSi
Da wohne ich: Wagenborgen - Holland
Vorname: Hans


RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#4 von Jogi HB , 01.03.2014 14:44

Tja Boogieman,
ich verstehe Dein Problem recht gut, 2 Jahre hat der KA4 auf einen Käufer gewartet, nun ist er endlich in neuen Händen (weit unter Wert verkauft).
Der Legend wurde verkauft, weil der Besitzer aufgrund seiner beruflichen Sitation (BW, Auslandseinsatz) den Wagen in den letzten 2 Jahren keine 2 Tankfüllungen gefahren ist, und aufgrund seiner Familie (Umzug usw.) dieses im Unterhalt doch recht teure Fahrzeug nicht mehr halten konnte/wollte.

Ich (der sich schon als Hondafan outen will), kann mir kein weiteres Fahrzeug hinstellen nur um es zu besitzen!

Jetzt erlaube mir eine kleine Frage an Dich:
Verurteilst Du nur uns, oder bist auch Du kein eingefleischter "Fan" (als Fan behalte ihn doch), so wie Du Dich in Deinem Thread beschreibst, liest sich das wie ein Autohändler, der glaubt, mit ein paar alten Fahrzeugen entsprechend seinen Lebensunterhalt zu gestalten? Oder erwartest Du jetzt allen Ernstes, dass (egal für welchen Hondatyp unser Herz schlägt) alle bei Dir vor der Tür stehen und den Preis hochtreiben?

Jogi


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim

zuletzt bearbeitet 01.03.2014 | Top

RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#5 von mamadiwa , 01.03.2014 14:56

Ich verstehe den Ärger gar nicht!
Wenn man mit nem Auto "Geld verdienen" möchte sollte man nen Golf oder 3er BMW nehmen.
Wir Hondafans sind nun mal eine Gemeinschaft, welche sich mit Exoten befasst. Die will kaum ein Anderer, schon mal gar nicht für "teuer"!
Da aber die meisten richtigen Hondafans ihre Lieblinge, für die sie sich entschieden haben, schon längst fahren ist es nunmal schwer alte Hondas an Hondafans zu verkaufen!


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#6 von Hondafreak1981 , 01.03.2014 14:58

Pauschal zu sagen das Hondafans anders Autos kaufen bzw alte Hondas schlechter zu verkaufen sind ist nicht korrekt.

Versuch doch mal einen Nissan Stanza z.Bsp zu verkaufen, meinst Du darauf ist z.Bsp. mehr los?

Ich fahre nun einen Honda Concerto der toll fährt, den ich echt gerne mag.
Bei Anschaffung war mir aber klar das der schlecht verkäuflich ist weil er einfach nicht die grosse Fanbase hat.
Das ist mir aber egal weil ich damit happy bin und das Risiko gerne eingehe das den irgendwann mal keiner will.

Wie sollte das auch mit Deinem Acty sein?
Warum hast Du den gekauft? warum verkaufst Du ihn wieder?

Genauso beim SJ.


Ich bin auch schon durch ganz Deutschland gereist (Einmal bis nach Basel für einen Civic AG) und kenne hier im Forum dutzende die auch für alte Hondas quer durch Deutschland gereist sind, auch für SJ und Actys



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#7 von prelude86 , 01.03.2014 17:55

Klar gibt es für BMW und VW mehr Leute die solche Autos kaufen als für Honda schon alleine die Ersatzteilversorgung sieht bei BMW und Co besser aus als bei Honda aber zu sagen das ein Honda schwerer zu verkaufen ist glaube ich nicht. Es liegt wenn dann am Model. Versuche einen Accord Ca5 Aerodeck oder einen CRX zu verkaufen, wenn der Preis stimmt wirst du ihn auf jeden Fall los. Ich bin großer Honda Fan schon immer aber einen Acty würde ich mir auch nicht deswegen holen egal wie teuer er ist
Verschrotten würde ich ein Auto aber nie nur weil ich es nicht loswerde.


--- HONDA ist der Mercedes unter den Japanern---


 
prelude86
Beiträge: 242
Punkte: 30.595
Registriert am: 19.06.2007
Ich fahre: Prelude AB Bj.86
Da wohne ich: Mering
Vorname: Matthias


RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#8 von HoWoPa , 01.03.2014 18:21

Zitat von Boogieman im Beitrag #1
. . ich bin dann mal weg . .


Gute Reise, selten so einen Unsinn hier lesen müssen.
RIP, Acty


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#9 von pironie , 01.03.2014 18:32

Also, ich finde jeder kann seine Autos verkaufen oder verschrotten so wie er will...
Im Fall des "bedauernswerten" Boogieman sehe ich vor meinem inneren Auge einen kleinen Jungen, der aus Trotz, dass keiner seiner Spielkameraden SEIN Spielzeug begehrt und darum dies nun kurzerhand zerschlägt.

Ich bin solch bemittleidenswerten Zeitgenossen nicht böse um ihr Tun;
Steigt dadurch doch die Seltenheit der Fahrzeuge, welche wir in unserer Garage stehen haben!!!


 
pironie
Beiträge: 734
Punkte: 225.780
Registriert am: 30.09.2013
Ich fahre: Rollator zum Garage fegen
Da wohne ich: Mühlhausen/Thüringen
Vorname: Roland

zuletzt bearbeitet 01.03.2014 | Top

RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#10 von Jochen Pokies , 01.03.2014 18:33

ich werde jetzt auch alle Leute auf übelste beschimpfen, die mir mein Eigentum, dass ich nicht mehr haben möchte, weil es mir lästig ist, nicht mal eben einfach abkaufen.
Das grenzt schon an grobem Vorsatz gegenüber unschuldigen Verkäufern!
Mach euch auf was gefasst!!!



 
Jochen Pokies
Beiträge: 531
Punkte: 356.699
Registriert am: 19.04.2009
Ich fahre: N600G, N600, LN360
Da wohne ich: 26209 Sandkrug
Vorname: Jochen


RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#11 von peppi , 01.03.2014 19:58

Ich verstehe immer nicht, warum von einem "Fan" erwartet wird, dass er deutlich höhere Preise zahlt als andere? Wird nicht unter Fans der geliebte Gegenstand gerne unter "Preis" weiter gegeben. Hauptsache er bleibt im Fan-Kreis?

Zitat von pironie im Beitrag #9
... sehe ich vor meinem inneren Auge einen kleinen Jungen, der aus Trotz, dass keiner seiner Spielkameraden SEIN Spielzeug begehrt und darum dies nun kurzerhand zerschlägt.
...

Genau das Bild drängte sich mir auch auf.


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#12 von Kucht-Machtin , 01.03.2014 20:03

Boogieman, was genau ist der Sinn deines Beitrags? Was willst du den Leuten hier mitteilen? Und wie wünschst du dir, dass sie reagieren?

Das einzige, was ich dir entgegnen könnte, ist dass ich für meinen alten schwatten Honda von Dortmund nach Weingarten in Rheinland-Pfalz gefahren bin. Und ich bin nicht mal Honda-Fan.
(An alle anderen: Ja, der CRX fährt noch. Und nein, der wird nicht verkauft. Hehehe.)


 
Kucht-Machtin
Beiträge: 82
Punkte: 18.989
Registriert am: 28.08.2010
Ich fahre: JH2RC36
Da wohne ich: Dortmund
Vorname: Christian

zuletzt bearbeitet 01.03.2014 | Top

RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#13 von peppi , 01.03.2014 20:08

Zitat von Kucht-Machtin im Beitrag #12
...
Das einzige, was ich dir entgegnen könnte, ist dass ich für meinen alten schwatten Honda von Dortmund nach Weingarten in Rheinland-Pfalz gefahren bin. Und ich bin nicht mal Honda-Fan.
(An alle anderen: Ja, der CRX fährt noch. Und nein, der wird nicht verkauft. Hehehe.)


... wir könnten doch alle mal vorbei kommen und den kleinen Schwarzen so richtig runter machen. Dann kannst Du den anschließend verschrotten, auch wenn er gar nicht verkauft werden sollte ...


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#14 von Schnuffell , 01.03.2014 20:18

Ich finde er hat nicht ganz unrecht. Aber da wir alle Fans sind, haben wir bestimmt nicht nur ein Fahrzeug Zuhause stehen sondern ein Paar mehr. Ich z.B. hätte schon Interesse an so einem Fahrzeug. Aber wohin damit? Ich hatte vor zwei Jahre 17 Hondas, jetzt nur noch 14 und selbst das ist für mich zu viel. Wenn Ich Platz und Geld hätte dann ja, warum nicht. Aber da das nicht gegeben ist, muss Ich mich für die wichtigeren entscheiden. Fakt ist, das Ich nicht alle Fahrzeuge bewegen kann, also warum soll Ich mir noch einen Staubfänger holen?
Das andere Problem was ich mir vorstellen kann, das es sich kaum einer mit dem Fahrzeug auskennt. Meistens kaufen sich die Leute die Fahrzeuge, die entweder die Eltern gefahren haben, oder man die irgendwo im Fernsehen gesehen hatte.
Und als letztes Problem sehe Ich daran, dass das Auto nicht unbedingt alltagstauglich ist. Mit einem CRX oder Integra habe Ich viel Spass und den kann Ich auch als Alltagsauto nutzen.


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.


 
Schnuffell
Beiträge: 1.275
Punkte: 198.939
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex


RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#15 von Kucht-Machtin , 01.03.2014 20:22

Zitat von peppi im Beitrag #13

... wir könnten doch alle mal vorbei kommen und den kleinen Schwarzen so richtig runter machen. Dann kannst Du den anschließend verschrotten, auch wenn er gar nicht verkauft werden sollte ...



Pah, da steh ich drüber. Soo'n Stück. *doofe Geste mich Daumen und Zeigefinger mach*
Allerdings wird mein schlechtes Gewissen, ein PreFace-Modell quasi im Alltag zu benutzen, allmählich größer. Auch wenn ich dem Wagen Kurzstrecke oder Salz erspare (und dann gefragt werde, wieso ich denn mit der Bahn komme).

Nein nein, ich bin kein Fan. Ich doch nicht!


 
Kucht-Machtin
Beiträge: 82
Punkte: 18.989
Registriert am: 28.08.2010
Ich fahre: JH2RC36
Da wohne ich: Dortmund
Vorname: Christian



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Zölliges Werkzeug als Radmutter?
Neue Motoren: Stellt OPEL jetzt HONDA i.d.Schatten?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor