Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#16 von Holly , 01.03.2014 21:11

Diese ewige Preisdiskussion ist doch zum.
Mann hat nicht verstanden: Angebot und Nachfrage
SJ : meist elende Rostlauben und wenig Nachfrage
Acty: Na wen du den zweiten Käufer in Europa schnell findest viel Glück.
Übrigens kann ich es nicht nachvollziehen warum du dich ausgerechnet hier ausheulst.
Wir können doch nix dafür das es in der Schweiz nicht so läuft wie du das gerne hättest.
Schick das Ding ins Jenseits und gut is

So ein Blödsinn


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#17 von TheHondaTuner , 01.03.2014 21:16

Honda Fahrer sind geizig, mit Hondas verliert man nur Geld beim wiederverkauf, damit muss man rechnen.. Bei Autos wie SY und Acty bestimmt sowieso, selbst beim ED9 hab ich tausend verloren trotz hunderter Studen arbeit. Beim EG hab ich Verlust gemacht und beim EE8 (und da ist die Nachfrage noch am höchsten) werde ich auch wieder Verlust machen. Ich fahre meine Hondas auch nicht um Geld zu verdienen, aber immer Geld zu verlieren UND arbeit reinzustecken ist natürlich zum kotzen, da kann ich Boogyman völlig verstehen.


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#18 von Hondafreak1981 , 01.03.2014 21:46

Meine Bilanz in 14 Jahren Führerschein:
Über 80 besessene Hondas die auch immer an und verkauft wurden. Meist mit Gewinn und meist hat es nicht lange gedauert bis sie weg waren. Entweder lag es daran das ich mir immer nur beliebte Modelle zu kleinen Preisen geschnappt habe und nichts rein stecken musste? Also meine Autos waren tatsächlich meist sehr gut. Bis auf den Civictegra da habe ich viel Geld Schweiss und Liebe investiert. Preislich habe ich vielleicht 10% davon bekommen und beim Verkauf war er auch nicht der beliebteste obwohl Einzelstück. Das hat mich immer gewundert, ich schau mir dann die tollen Fotos zur Erinnerung an und trage meinen Unmut darüber hier nicht vor, warum auch... Also Bilanz in 14 Jahren erfreulich :-)



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.599
Punkte: 1.680.606
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#19 von barney , 02.03.2014 05:46

Ich habe Interesse an dem Acty gehabt und dem Verkäufer eine Mail geschrieben. Als Antwort bekam ich:

Zitat

Hallo Barney
Keine Ahnung wie der Import nach D funktioniert . . ich nehme mal an, dass man Zoll und Märchensteuer entrichten muss . . und wie dann eine Zulassung in D genau abläuft, weiss ich auch nicht . .

Nein momentan habe ich nicht mehr Bilder. Ich habe auch lieber wenn die Leute ihn "live" besichtigen kommen, in meinen Augen das einzig vernünftige . . . . und ganz ehrlich, für diesen Preis mache ich nicht ein allzu grosses Büro auf . . vorbeikommen, anschauen . . ja oder nein . . und wenn ihn niemand will, gebe ich ihn nächstes mal dem Export-Händler mit . . der zahlt auch nicht schlecht für Nutzfahrzeuge . .

Gruss



Ein bißchen mehr Input hätt ich mir erhofft, da ich keine Ahnung habe, was an Kosten aus der Schweiz hinzu kommt. Da hätte krb wohl etwas dazu sagen können. Aber günstig wars für ihn auch nicht. Nun, aufgrund notorischen Zeitmangels und der eher ablehnenden Mail in meinen Augen hat sichs wohl erledigt. Schade, der hellblaue SJ hat mir damals auch super gefallen. Und mal eben locker zum Autoanschaun in die Schweiz fahren ist für mich nicht drin. Ein Bild vom Unterboden und Motor hätt mir ja schon gereicht um mehr Rückschlüsse zu ziehen.

Ich selbst hatte schon oft genug Probleme meine Hondas zu verkaufen. Mein Hauptproblem ist wohl der Standort, da die Interessenten meist nicht um die Ecke wohnen. Und die Interessenten im Umkreis kann man an 1 Finger abzählen. Da geht dann der Preis automatisch runter, oder das Auto steht halt 1 Jahr bis es verkauft ist. Denke, da wirds in der Schweiz ähnlich sein.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#20 von Goelette , 02.03.2014 08:05

Das grosse Problem mit alter Hondas, und die Unterschied mit andere Marken, ist das alte Hondas kein Wert haben, in Geld ausgedruckt.
den Arger verstehe ich. Die Ursachd ist aber das man ein alter Honda nicht verkaufen muss, aber entweder selber fahren, oder akzeptieren das es nie der wert hat, der es eigentlich haben muss. Deswegen machen bmw kaufer oft mehr muhe fur ein 800euro auto, wie honda kaufer, einfach weil das fur hondakaufer teuerer ist.

deswegen habe ich nur zwei mal im leben eine honda verkauft, und die anderen behalten... die sind fur mich viel mehr wert als wie ich bekommen kann bei verkauf.


Honda: 2xAS, AF-Anhänger, CA5, ED9, ED6 Cabrio, AF Cabrio
Renault: 2x Goelette
Ford: Galaxy TDI


 
Goelette
Beiträge: 285
Punkte: 88.530
Registriert am: 21.01.2008
Ich fahre: CRX AS, CRX AF Cabrio (Straman), CRX ED9 (h22a), Civic ED6 Cabrio (K&M)
Da wohne ich: Geleen, Niederlande
Vorname: Tom


RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#21 von Ronny , 02.03.2014 08:48

@ Boogieman
Du bist 100% kein Liebhaber.
Schnelles Geld verdienen,das ist deine Premisse.
Und ich sage dir ganz ehrlich:Du bist hier bei uns im Forum Fehl am Platz.
Hier sind wirklich Liebhaber die Honda im Blut haben und nicht Dollarzeichen in den Augen.


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#22 von krb , 02.03.2014 11:28

Jo, @barney, an anderer Stelle habe ich über die bisherigen Kosten des Imports meines Acty Vans berichtet. Gut, bis Süddeutschland wäre der Transport wahrscheinlich preiswerter und nicht so zeitaufwendig (3 Tage unterwegs), aber das ist eine Orientierungsgröße. Ich hatte das erwartet und eingeplant. Jedes Auto aus der Schweiz ist für Deutsche teuer, weil allein 29 % Zoll usw. drauf kommt. Aber noch ist der Wagen nicht zugelassen und dazu gibt es einige Hürden: Ich sage nur Abgasuntersuchung. Ich werde an oben genannter Stelle darüber berichten, wie es weiter geht und zum ersten Mal die Kosten genau festhalten. (Ein Fan, tut das normalerweise nicht, weil der idelle Wert stets viel, viel höher ist als der Wert in Euros und Zeit wird ohnehin nicht gerechnet.)

Und dann kann ich mich an dieser Stelle nur einigen Aussagen anschließen: Man muß Interesse an dem Auto haben (hatte ich nicht, weil a) Pritsche, die für mich wenig nutzbar ist, b) besitze einen Acty und benötige keine Ersatzteile von einer Pritsche), Fan sein reicht da meistens nicht (ich habe meinen aber gekauft, weil er in Deutschland selten ist), dann muß der Preis stimmen und der besteht eben nicht nur aus dem Verkaufspreis beim Verkäufer, auch aus den Transport- und sonstigen Kosten, dann muß man Platz haben (habe ich nicht, deshalb muß für jedes "neue" Auto inzwischen bei mir ein anderes gehen). Alles Hindernisse, die zu berücksichtigen sind - bei den meisten Fans. Wer sich darüber aufregt, der sollte den Kauf von "Fanartikeln" vermeiden.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.209
Punkte: 2.077.843
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 02.03.2014 | Top

RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#23 von Insightowner , 02.03.2014 11:46

@Boogieman:
Wo ich gestern Dein Posting zuerst gelesen habe, hatte ich noch Verständnis für Dein Problemchen. Aber jetzt, nach einiger Zeit und weiteren Postings anderer User, sehe ich es komplett anders.
Kennst Du das Sprichwort "So wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus." ?
Wenn ich an @barney 's Stelle, Interesse an Deinem Acty gehabt hätte, und Dich per Mail kontaktiert und diese Antwort bekommen hätte... Ja, dann hätte ich auch genauso reagiert wie er: Mit Desinteresse !

Du solltest schleunigst Deine Einstellung zu Kontaktaufnahmen bei Fahrzeugverkäufen ändern und auch überlegen, was Du hier in diesem Forum suchst. Just my 2 cents.


Insightowner
zuletzt bearbeitet 02.03.2014 11:50 | Top

RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#24 von paparis , 02.03.2014 18:58

ich habe meinen ED 4 seit längeren Zeitraum inseriert und habe dabei festgestellt, daß "sogenannte Liebhaber" mir so lächerliche Preise anbieten ca, 300,00 € bis 800,00 €. Bevor ich den ED 4 an die "Sogenannten Liebhaber" gebe für ca. 800,00 €, dann würde ich den lieber nach Afrika verkaufen für weniger Geld, dann können die damit "ganze Familien" ernähren als "Sammel-Taxi", und ich, ich habe noch was Gutes getan, als ihn verschandeln zu lassen.

Ich muß noch dazu sagen, mit diesen "lächerlichen Preisen" mit diesen "Sogenannten Liebhabern" war hier keiner von diesen Forum.


http://www.wahrheit-jetzt.de/html/sklaven.html


http://th01.deviantart.net/fs70/PRE/f/20...9c2-d5u1b9n.jpg


 
paparis
Beiträge: 708
Punkte: 137.474
Registriert am: 05.03.2009
Ich fahre: EE 8 EK3 EG4 VEI
Da wohne ich: Honda
Vorname: Ari

zuletzt bearbeitet 02.03.2014 | Top

RE: Warum mein alter Honda Acty wohl verschrottet wird . . statt verkauft

#25 von HoWoPa , 02.03.2014 19:19

Ich glaube, zu diesem Thema scheint alles geschrieben zu sein?
Wenn nein, bitte posten, ich mach nachher hier zu.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Zölliges Werkzeug als Radmutter?
Neue Motoren: Stellt OPEL jetzt HONDA i.d.Schatten?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor