Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#16 von Senna Honda , 27.01.2020 19:19


 
Senna Honda
Beiträge: 1.539
Punkte: 411.968
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2015 und Jazz 2011,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#17 von S800 , 28.01.2020 08:34

Kaum zu glauben!
Die AMS lobt einen Honda!!!!
Wir warten drauf
Grüße



Pauleg2
und
Senna Honda
finden das lustig!
 
S800
Beiträge: 100
Punkte: 28.667
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre:
Da wohne ich: Lengede
Vorname: Norbert


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#18 von Senna Honda , 28.01.2020 15:10

Honda gewinnt wieder, so gewann der CR-V Hybrid gegen, Lexus UX 250h, Mitsubishi Outlander Plug-in Hybrid
und den Toyota RA4 2,5 Hybrid. Ich selber finde den CR-V auch besser verarbeitet ,als Mitsubishi und Toyota.
Das Konzept bei den neuen Jazz und Jazz Crosstar, find ich Super, bin ganz gespannt auf die Fahrzeuge.


 
Senna Honda
Beiträge: 1.539
Punkte: 411.968
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2015 und Jazz 2011,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#19 von SaschaOF , 28.01.2020 15:59

Der CTR hat ja auch nur Lob abgeräumt. Und die AB hat sich ja sogar für das neue CVT begeistern können



 
SaschaOF
Beiträge: 3.446
Punkte: 874.245
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Civic FK7 + FK8, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#20 von Hondaholic2 , 28.01.2020 23:51

#17
@S800

Grosses Lob, Norbert, gab es von der AMS aber auch schon 1967 für den ersten
HONDA, den S 800, wobei ein Riesenlob der Konstruktion und Wirkungsweise
des Motors galt ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 2.292
Punkte: 963.653
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#21 von Shifty , 29.01.2020 15:27

Honda faehrt anscheinend ein 2 weg programm. Es hat in einen Automagazin ein artikel gegeben wo Honda gesagt hat( Genfer Salon) ab 2025 nur noch modelle mit elektrifizierte antriebe zu produzieren.
Weiss nicht genau ob Hybrid auch dazu zaehlt oder nur 100% elektrisch.
Bald gibt es fuer mich kein Grund mehr noch Honda zu fahren. Schade irgendwie


 
Shifty
Beiträge: 1.040
Punkte: 300.674
Registriert am: 23.01.2012
Ich fahre: Honda Accord CE7 1.8i '96
Da wohne ich: Wagenborgen - Holland
Vorname: Hans


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#22 von choacit , 29.01.2020 15:41

Honda will bis 2025 die Palette saniert haben, hinzu Hybrid-Antrieben, Elektro-Modellen
und vereinzelten Wasserstofffahrzeugen.

Man sollte etwas versuchen, bevor man es komplett ablehnt.
Ich fand den Unterschied zwischen PS und E-KW enorm positiv.


Instagram: @choacit
Instagram: @36civics


 
choacit
Beiträge: 980
Punkte: 35.222
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt); Civic EK3 daily
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#23 von Senna Honda , 29.01.2020 15:46

Reine Benziner, wird es von Honda in Europa bald nicht mehr geben. Ich selber finde
das Konzept im neuen Jazz sehr gelungen, hier produziert der Benziner den Strom,
für den e Motor.


 
Senna Honda
Beiträge: 1.539
Punkte: 411.968
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2015 und Jazz 2011,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#24 von choacit , 29.01.2020 15:52

Du meinst einen Elektromotor mit Verbrenner Range Extender?
Ich dachte, das wäre ein Verbrenner mit seriellem Elektromotor?

Du meinst das i-MMD?


Instagram: @choacit
Instagram: @36civics


 
choacit
Beiträge: 980
Punkte: 35.222
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt); Civic EK3 daily
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#25 von Senna Honda , 29.01.2020 16:22

Der Verbrenner kommt nicht mehr alleine es immer ein e Motor mit dabei.


 
Senna Honda
Beiträge: 1.539
Punkte: 411.968
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2015 und Jazz 2011,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#26 von Senna Honda , 29.01.2020 16:32

Hier wird der Neue Jazz / Crosstar gezeigt https://www.bing.com/videos/search?q=hon...BA&&FORM=VDRVRV


 
Senna Honda
Beiträge: 1.539
Punkte: 411.968
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2015 und Jazz 2011,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#27 von Senna Honda , 30.01.2020 12:56


 
Senna Honda
Beiträge: 1.539
Punkte: 411.968
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2015 und Jazz 2011,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#28 von Hondaholic2 , 31.01.2020 00:18

Danke für den HONDA e - Bericht

Am Lenkrad und auf der Rücksitzbank des "e" sitzt Hauke Schrieber, der privat meinen schwarzen
Prelude 2.0i-16 EX Edition 25 (Bj.5/86) fährt. Er berichtet mir regelmäßig, wie zufrieden er seit
dem Kauf vor 11 Jahren mit dem HONDA ist.
Als Kind saß er immer auf dem Rücksitz (!) des Prelude AB seines Vaters, sagte er mir einmal, und
schwor sich schon damals, dass er im Erwachsenenalter so einen HONDA haben wollte. Bin froh,
den Edition 25 in seinen Händen zu wissen, wohlgemerkt, weil er auch alles Geld investiert in den
Erhalt, besonders der Karosserie ... !

Schön, auch jetzt von ihm im Bericht zum "e" zu lesen, dass man ihm nicht erzählen muss, dass das
Retro Design des "e" auf den Civic von 1972 zurückgeht und nicht -wie aktuell wieder in vielen
sogen. "Fachzeitschriften" zu lesen - auf den ersten VW Golf ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 2.292
Punkte: 963.653
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#29 von PIT , 31.01.2020 08:46

Ich wollte mir den Honda E beim Honda Frühstück anschauen, bin extra 50 km zum nächsten Honda Händler gefahren, um dann vor Ort festzustellen, dass das ein Reinfall war. KEIN Elektroauto von Honda zu sehen. Nur gut, dass ich in der Nähe noch was anders zu tun hatte. ;).


 
PIT
Beiträge: 437
Punkte: 362.638
Registriert am: 06.04.2013
Ich fahre: Honda NSX (NA1)
Da wohne ich: Zittau/Sachsen
Vorname: Peter


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#30 von Pauleg2 , 31.01.2020 09:27

Also @PIT da warst du aber blauäugig, mein freundlicher Honda Händler hat mir vor Wochen schon gesagt, dass die Vorstellung des Honda e frühestens im Mai stattfinden wird!


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.491
Punkte: 828.200
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Ich bin zurück mit Neuigkeiten im Gepäck

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz