Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#1 von Hondaholic2 , 27.12.2019 23:39

Takahiro Hachigo glaubt selbst nicht an Elektro als Dauerlösung - geht VW den falschen Weg ?

https://www.golem.de/news/takahiro-hachi...912-145740.html


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 2.398
Punkte: 1.027.326
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#2 von Mr.Matchbox , 28.12.2019 00:36

Leider nicht lesbar, man muss sich anmelden.

EDIT: Alternaitv das hier: https://www.elektroauto-news.net/2019/ho...os-zeit-laesst/


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 876
Punkte: 748.636
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: S 2000
Da wohne ich: München
Vorname: Christian

zuletzt bearbeitet 28.12.2019 | Top

RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#3 von Senna Honda , 28.12.2019 09:21

Hoffe für Honda ,das dieser Weg der Richtige ist. Mit über 5 Millionen Fahrzeugen ,ist Honda nicht so klein
man muss bedenken ,die sind alleine.


 
Senna Honda
Beiträge: 1.671
Punkte: 514.807
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2015 und Jazz 2011,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#4 von Shifty , 28.12.2019 11:23

Schön das grade Honda es kapiert das alles elektrisch gar nicht geht. Aber wie bringt man es den Menschen ans Verstand wenn die Greta schreitt als waere sie ermordet und alle doof hinterher laufen.


 
Shifty
Beiträge: 1.054
Punkte: 305.621
Registriert am: 23.01.2012
Ich fahre: Honda Accord CE7 1.8i '96
Da wohne ich: Wagenborgen - Holland
Vorname: Hans


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#5 von Ubbedissen , 28.12.2019 11:42

Zitat
Aber wie bringt man es den Menschen ans Verstand wenn die Greta schreitt als waere sie ermordet und alle doof hinterher laufen.



Es werden lediglich einmal die Pferde gewechselt. Nach einer kurzen Episode E-Auto kommt dann Wasserstoff.

Big Business, mehr nicht.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.521
Punkte: 356.015
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: *
Vorname: *


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#6 von Hondaholic2 , 28.12.2019 22:44

Schade, dass ihr den Link nicht öffnen könnt. Ich brauchte mich nicht anzumelden.

Takahiro Hachigo ist HONDA-Chef. Er sagt, dass Hybridfahrzeuge das Elektroauto in
den Schatten stellen werden. Den Diesel will er aus dem Programm nehmen.
Allerdings wird es neben dem HONDA e noch ein höher angesiedeltes Elektro-
fahrzeug von HONDA geben. Zum autonomen Fahren hält er sich bedeckt, bzw.
deutet er an, dass es da von HONDA (in der näheren Zukunft ?) keine Antwort
geben wird. Wasserstoff sei für ihn die Technologie einer zukünftigen Ära.


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 2.398
Punkte: 1.027.326
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#7 von Jochen Pokies , 28.12.2019 23:27

ich brauchte mich auch nicht anzumelden


 
Jochen Pokies
Beiträge: 878
Punkte: 635.565
Registriert am: 19.04.2009
Ich fahre: N600G, N600, LN360
Da wohne ich: 26209 Sandkrug
Vorname: Jochen


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#8 von Jochen Pokies , 28.12.2019 23:33

Honda ist nach wie vor eigenständig. Da muss man sicherlich noch genauer überlegen,
in welche Technologie man investiert, zumal die Kosten für
autonomes Fahren oder rein elektrische Antriebe sicherlich sehr hoch sind.
Von daher kann ich verstehen, warum Honda noch mit Neuentwicklungen abwartet,
bis man besser abschätzen kann, wohin die Reise geht.


 
Jochen Pokies
Beiträge: 878
Punkte: 635.565
Registriert am: 19.04.2009
Ich fahre: N600G, N600, LN360
Da wohne ich: 26209 Sandkrug
Vorname: Jochen


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#9 von Senna Honda , 29.12.2019 09:06

Ich sehe das e Auto ,wird auf lange Sicht das Problem mit der Umwelt nicht lösen. Warum hacken
alle auf Greta rum, muss ein Kind ( Jugendliche) den Politikern sagen wie es um unser Klima steht,
( siehe Australien ) das ist schon Traurig genug. Die Deutschen Hersteller ,setzen alles auf das e Auto,
wenn der Schuss nicht nach hinten geht. Warum entwickeln , Honda und Toyota weiter am Wasserstoff
Autos, ich denke das hat eher ,eine Zukunft.


 
Senna Honda
Beiträge: 1.671
Punkte: 514.807
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2015 und Jazz 2011,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#10 von Ubbedissen , 29.12.2019 11:09

Wenn die erhoffte Nachfrage ausbleibt wird i.d.R. ein Produkt ganz schnell wieder aufgegeben,
es sei denn, aufgrund einer ideologischen Agenda soll ein Produkt (hier das E-Auto)
weiterleben z.b. bis zur Akzeptanz oder bis zur Alternativlosigkeit bestehen !

Dann sind auch hohe Defizite egal und die Wirtschaftlichkeit wird anders hergestellt.

Die alte Sicht der kaufmännischen Kalkulation gilt in diesen Fällen dann nicht mehr.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.521
Punkte: 356.015
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: *
Vorname: *

zuletzt bearbeitet 29.12.2019 | Top

RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#11 von Ubbedissen , 29.12.2019 12:03

Zitat
zumal die Kosten für
autonomes Fahren oder rein elektrische Antriebe sicherlich sehr hoch sind.



...richtig, zudem wird es weltweit ein System und nur einen Standard des autonomen Fahren geben.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.521
Punkte: 356.015
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: *
Vorname: *


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#12 von Märchenonkel , 29.12.2019 13:26

Umbruchzeiten sind immer interessant, auch für wirtschaftliche Strategien. Man stelle sich vor, die Hälfte aller Autokonzerte setzt auf E-Autos und dann kommt überraschend ein Wasserstoffmotor auf den Markt, der viel effizienter ist. Das wäre doch ein Royal Flash im großen Automobilpoker...


 
Märchenonkel
Beiträge: 672
Punkte: 438.381
Registriert am: 01.05.2015
Ich fahre: diverse schöne Hondas und zwischendurch mal Saab
Da wohne ich: Kiel
Vorname: Heinz


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#13 von Ubbedissen , 02.01.2020 09:41

Warum haben E-Autos eigentlich 400 oder 500 PS ?

Wer will da wo mit fahren. Tempolimit ist nur noch eine Frage der Zeit, um 120 Km/h zu fahren reichen 35 PS.
Wobei Tempolimit ja bereits Heute durch die Verkehrsdichte praktisch ein Fakt ist, ein weiterer Zuwachs
der Fahrzeugflotte ist bereits prognostiziert.

Also ich habe keine Lust mehr auf ein neues Auto.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.521
Punkte: 356.015
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: *
Vorname: *


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#14 von Märchenonkel , 02.01.2020 11:21

Ich auch nicht.
Und lange Fahrten mach ich nur noch nachts...


 
Märchenonkel
Beiträge: 672
Punkte: 438.381
Registriert am: 01.05.2015
Ich fahre: diverse schöne Hondas und zwischendurch mal Saab
Da wohne ich: Kiel
Vorname: Heinz


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#15 von Mr.Matchbox , 02.01.2020 13:42

Ich bin neulich München - Regensburg gefahren, bis auf 10 km alles Baustelle und Tempo 120. Zum Glück sass ich im Golf, im S2000 hätte ich in das Lenkrad gebissen...

Die Aussage zum Tempolimit der neuen SPD Vorsitzenden Esken u.a. "(Tempolimit) schont die Nerven..." lässt ganz tief blicken und ist an Dummheit, Oberlehrehaftigkeit und einem arroganten "Ich weiss doch was für dich besser ist" Unterton nicht mehr zu überbieten. Und das von Leuten die selbst vermutlich nur selten die Autobahn nutzen.

https://www.spiegel.de/politik/deutschla...-a-1302773.html

TIP: Wer seine Nerven schonen will, der darf schon heute freiwillig ganz rechts fahren, ganz gemütlich. Steht jedem frei.


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 876
Punkte: 748.636
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: S 2000
Da wohne ich: München
Vorname: Christian



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Verkauf: HONDA Coupé - 4 Zylinder, luftgekühlt

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz