Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#91 von 213S , 08.08.2020 12:29

@Samson :
Es gibt einen Autohesteller, welcher Wechselstationen anbietet. Innerhalb von 3 Minuten ist solch ein Akku gewechselt. Kostenlos, wohlgemerkt. Über 600.000 Akkuwechsel wurden bei 50.000 verkauften Autos schon durchgeführt.
Zudem gibt es auch einen Service, mit einer fahrbaren Ladestation, unabhängig vom Ladenetzwerk, aufgeladen zu werden.
NIO ist der Hersteller:

https://m.youtube.com/watch?v=hTsrDpsYHrw


Join me on instagram: "insightowner"


 
213S
Beiträge: 270
Punkte: 70.601
Registriert am: 17.02.2018
Ich fahre:
Da wohne ich: Kreis Paderborn
Vorname: .


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#92 von Samson , 08.08.2020 12:34

Das wäre ein alltagstaugliches Konzept. Aber dann müssen die Akkus für alle E-Autos kompatibel sein.


 
Samson
Beiträge: 74
Punkte: 17.224
Registriert am: 19.06.2020
Ich fahre: Honda Legend KA3
Da wohne ich: Leipzig
Vorname: Samson


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#93 von 213S , 08.08.2020 12:44

Wird niemals passieren. Gibt es doch bei Handy, Werkzeug und anderem Elektrokram auch nicht.
🤭


Join me on instagram: "insightowner"


 
213S
Beiträge: 270
Punkte: 70.601
Registriert am: 17.02.2018
Ich fahre:
Da wohne ich: Kreis Paderborn
Vorname: .


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#94 von Mr.Matchbox , 08.08.2020 12:45

Das Konzept wurde ja angedacht, Akkus in 3 Grössen, für alle E-Autos passend, genormt.
Man fährt an die "Tankstelle", der Akuu wird von unten gewechselt. Leerer raus, voller rein. In Minutenschnelle erledigt. An der "Tankstelle" werden die Akkus im Keller gelagert und geladen. Für den Akku muss man Pfand zahlen.

Wie alle guten Ideen: Hat keinen interessiert. Die Autohersteller hätten sich auch zusammensetzen müssen.


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 882
Punkte: 753.888
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: S 2000
Da wohne ich: München
Vorname: Christian


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#95 von 213S , 08.08.2020 13:04

Zitat von Mr.Matchbox im Beitrag #94
Das Konzept wurde ja angedacht, Akkus in 3 Grössen, für alle E-Autos passend, genormt.
Man fährt an die "Tankstelle", der Akuu wird von unten gewechselt. Leerer raus, voller rein. In Minutenschnelle erledigt. An der "Tankstelle" werden die Akkus im Keller gelagert und geladen. Für den Akku muss man Pfand zahlen.

Wie alle guten Ideen: Hat keinen interessiert. Die Autohersteller hätten sich auch zusammensetzen müssen.


Das Konzept wird von NIO genauso gemacht, wie du es beschrieben hast. Einfach das Video in meinem vorletzten Posting etwas vorspulen. Wie bereits geschrieben schon über 600.000 kostenlose Wechselzyklen durchgeführt. Und die Stationen sind so klein, das sie in Parkhäusern passen:
https://m.youtube.com/watch?v=oTXptUuKGrc

Ich sage Euch. China wird der Gewinner von dieser Coronakacke sein. Wir hier lamentieren über Maskenschutz in Bussen und Bier trinken am Abend. China ist schon längst am Horizont verschwunden.


Join me on instagram: "insightowner"


 
213S
Beiträge: 270
Punkte: 70.601
Registriert am: 17.02.2018
Ich fahre:
Da wohne ich: Kreis Paderborn
Vorname: .


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#96 von Senna Honda , 08.08.2020 14:10

Schönes Auto, die können schon lange Autos bauen. Der Akkutausch kostet ,auch Zeit und Geld, das
überzeugt mich nicht. Wir haben uns einen ,Jazz Crosstar bestellt ,mal sehen wie das so klappt, ich
muss der Jazz Crosstar fährt sich einfach super .


 
Senna Honda
Beiträge: 1.700
Punkte: 538.870
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda Jazz Crosstar 2020,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#97 von Ubbedissen , 08.08.2020 21:53

Zitat
Man fährt an die "Tankstelle", der Akuu wird von unten gewechselt. Leerer raus, voller rein. In Minutenschnelle erledigt. An der "Tankstelle" werden die Akkus im Keller gelagert und geladen.



Das würde dann so aussehen:

Die geplante Umstellung auf Batterieauto ist abgeschloßen, die ca. 150.000 Tankstellen in D.
haben diesen Prozeß überlebt und versorgen jetzt die PKW mit Wechselakku.

Jede Tankstelle hält ca. 450 geladene Wechselakkus vor um 65 Mio. E-PKW mit diesem Wechselkonzept zu versorgen.

Ab das klappt? Ich kann mir das nicht vorstellen.

Am Rande: Bin Heute auf der A2 gefahren, dort standen vor den Baustellen Schilder auf denen stand: Fertigstellung Winter 2019/2020. (!)


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.530
Punkte: 357.735
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: *
Vorname: *

zuletzt bearbeitet 08.08.2020 | Top

RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#98 von Senna Honda , 09.08.2020 09:18


 
Senna Honda
Beiträge: 1.700
Punkte: 538.870
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda Jazz Crosstar 2020,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#99 von 213S , 09.08.2020 15:09

Zitat von Senna Honda im Beitrag #96
Schönes Auto, die können schon lange Autos bauen. Der Akkutausch kostet ,auch Zeit und Geld, das
überzeugt mich nicht. Wir haben uns einen ,Jazz Crosstar bestellt ,mal sehen wie das so klappt, ich
muss der Jazz Crosstar fährt sich einfach super .


Der Crosstar soll wohl, hybridtechnisch, gut funktionieren. Honda war ja der erste Hersteller, ausserhalb Japans, mit einem Hybrid. Erwarte aber keine Verbrauchsrekorde.
Ich hatte von 2000 bis 2006 den ersten Honda Insight und war der erste private Hybridbesitzer, überhaupt, in meiner Region von Deutschland. 160.000 problemlose Kilometer bin ich damit gefahren. Warte immernoch auf einen würdigen Nachfolger...


Join me on instagram: "insightowner"


 
213S
Beiträge: 270
Punkte: 70.601
Registriert am: 17.02.2018
Ich fahre:
Da wohne ich: Kreis Paderborn
Vorname: .


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#100 von Senna Honda , 09.08.2020 17:30

Das Auto ist einfach Top ! Sollte man mal probe fahren


 
Senna Honda
Beiträge: 1.700
Punkte: 538.870
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda Jazz Crosstar 2020,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: HONDA e: keine relevante Nachfrage erwartet

#101 von HondaLegend , 10.08.2020 07:14

Zitat von Samson im Beitrag #90
bleibt es eine Spielerei für Leute mit zu viel Geld.



Dann wäre ich gerne so jemand mit zuviel Geld. Der Rest würde für mich schon passen.



Märchenonkel
findet das lustig!
 
HondaLegend
Beiträge: 310
Punkte: 78.873
Registriert am: 28.01.2011
Ich fahre: Honda Legend KA8; Legend KB1
Da wohne ich: Wenzenbach
Vorname: Raimund



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Auch HONDA könnte leiden ...
Verkauf: HONDA Coupé - 4 Zylinder, luftgekühlt

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz