Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Civic ED Rudi :)

#61 von ED Rudi , 03.12.2018 19:22

Danke dir.
Macht schon Spaß, da haste Recht. ;)
Das ist bisschen wie pokern. :D
Ich geh ihn mir am Sonntag nochmal anschauen.
Gleich frühs, wenn er dann noch da steht.
Falls nicht dann halt nicht, wird nicht der letzte sein.
Sachen die mir noch eingefallen sind, nachdem ich den Post geschrieben hab:
Hat noch tüv bis 12/2019, nagelneu Winterreifen auf Stahlfelge, radkästen haben noch originale Schutzgummis und unterbodenschutz, sieht alles gut aus. Bis auf die stellen an den Radläufen halt, falls mich das später stören sollte, werden die stellen behaltet und das Auto am Ende komplett foliert.
Für mich einfach mal nen Auto zum ausprobieren. Evtl Sachen wie e Ausstattung nachrüsten oder Klima. Z.b. da kommt mir wieder mein Beruf zu gute. (:
Ej9 gibt's ja noch wie Sand am Meer, Ersatzteile verhältnismäßig günstig, also was soll's..

Möcht ihn noch auf 700€ runter handeln und gut is. Müsste mich aber noch um nen Stellplatz kümmern, hihi, wie die anderen Male.
LG Rudi.


 
ED Rudi
Beiträge: 144
Punkte: 93.415
Registriert am: 28.02.2018
Ich fahre: Civic ED6, Civic EJ9 Sedan, Civic EJ9 Hatch (Gandalf der graue), Civic ED2 Sedan (gerettet)
Da wohne ich: Mittelsachsen
Vorname: Rudi


RE: Civic ED Rudi :)

#62 von ED Rudi , 03.12.2018 19:30

Ach ich könnte das Inserat mal mit hinzufügen.
Man kann leider nicht sooo viel erkennen.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...ent=app_android


 
ED Rudi
Beiträge: 144
Punkte: 93.415
Registriert am: 28.02.2018
Ich fahre: Civic ED6, Civic EJ9 Sedan, Civic EJ9 Hatch (Gandalf der graue), Civic ED2 Sedan (gerettet)
Da wohne ich: Mittelsachsen
Vorname: Rudi


RE: Civic ED Rudi :)

#63 von ED Rudi , 12.12.2018 20:35

So der EJ9 ist bei mir gelandet, haben uns auf 700€ geeinigt und habe ihn dann heute abgeholt, nutze ihn dann diesen Winter und Anfang des kommenden Jahres noch, dann geht er an meine Schwester weiter.
Besteht Interesse daran das ich über ihn ab und zu was poste? Er fällt ja grade so in den Bereich "Youngtimer" mit rein. Aber EJ9´s gibts halt noch sehr häufig!...
Wenn dann würde ich sowieso nen separaten Thread darüber machen, sodass ich meinen eigentlichen "ED" Post nicht zu spame.
Und ja für 700€ hab ich kein perfektes Auto erwartet aber fürn Anfang reichts definitiv aus... Wäre schade mit nem ED oder EG anzufangen, Auto fahren zu lernen.
Vor allem wenn man die Sicherheitsrelevanten Dinge mit beachten, Airbag usw... ABS hat dieser leider nicht.
Könnt mir ja mal nen kurzes Feedback dalassen.
Kurze Auflistung was ich mit ihm vorhabe:
Innenraum kommt komplett raus, anderes rein (aufgrund dessen das dadrinnen geraucht wurde, wirklich ALLES kommt raus, evtl gleich EK3 oder EK4 Innenraum rein, Himmel anders gestalten, Klima einbauen, E Ausstattung und halt wieder bisschen auf Vordermann bringen, vielleicht nen gutes Fahrwerk und Auspuff.
Hondash und Mittelarmlehne übernehme ich von meiner EJ9 Limo.

Tschüüü


 
ED Rudi
Beiträge: 144
Punkte: 93.415
Registriert am: 28.02.2018
Ich fahre: Civic ED6, Civic EJ9 Sedan, Civic EJ9 Hatch (Gandalf der graue), Civic ED2 Sedan (gerettet)
Da wohne ich: Mittelsachsen
Vorname: Rudi


RE: Civic ED Rudi :)

#64 von HoWoPa , 12.12.2018 21:49

Sicherlich ist das mit dem EJ9 nicht uninteressant. Bitte weiter berichten.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 14.357
Punkte: 3.040.301
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Civic ED Rudi :)

#65 von Jazzydriver92 , 13.12.2018 00:37

Klar stell rein. Ist auch interessant wie so eine E Nachrüstung von statten geht. Es ist immerhin ein Civic und im reifen alter, somit.Forumsgeeignet.


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!


 
Jazzydriver92
Beiträge: 3.609
Punkte: 932.421
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: JAzz AA
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel


RE: Civic ED Rudi :)

#66 von Pauleg2 , 14.12.2018 07:11

Rein damit! Gibt zur Zeit sowieso viel zu wenig zu lesen hier!


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.251
Punkte: 618.692
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Honda Accord CB3 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Civic ED Rudi :)

#67 von SchraubeED9 , 14.12.2018 12:21

Genau


Ich muß nicht , ich will nur eine Marke fahren : HONDA FOREVER


 
SchraubeED9
Beiträge: 743
Punkte: 109.926
Registriert am: 06.03.2016
Ich fahre: 84" CRX AF ( R.I.P.) , 88" CRX ED9 (4/10) , 99" CIVIC MB8 (sold) , 2k" CIVIC MB2 ( Daily), schiebe 2014" Honda-Rasenmäher
Da wohne ich: Sachsen
Vorname: Tom


RE: Civic ED Rudi :)

#68 von ED Rudi , 05.01.2019 17:33

Servus zusammen.
Ich hoffe ihr seid alle gut ins Jahr 2019 gerutscht.

Zum ED2 gibt es Neuigkeiten.

Lenkrad ist drin! Es ging dann doch einfach als gedacht, ich hatte das Lenkrad in schloss fallen lassen und denn mit deren Hilfe die Mutter abbekommen. Dann natürlich wieder Lenkrad grade gestellt, vorm abmachen.



Sieht wie ich finde absolut klasse aus.
Nur hab ich dabei noch ein Problem und zwar funktioniert die Hupe nicht.
Hm. Leider hatte ich nicht mehr die Zeit um nachzuschauen woran es liegen könnte.
Muss ich zu einem späteren Zeitpunkt noch mal auf Grund gehen.

LG


 
ED Rudi
Beiträge: 144
Punkte: 93.415
Registriert am: 28.02.2018
Ich fahre: Civic ED6, Civic EJ9 Sedan, Civic EJ9 Hatch (Gandalf der graue), Civic ED2 Sedan (gerettet)
Da wohne ich: Mittelsachsen
Vorname: Rudi


RE: Civic ED Rudi :)

#69 von Chris32 , 06.01.2019 18:05

VL35 kommt immer gut im ED

Hat der ED2 gar keine Uhr?


 
Chris32
Beiträge: 466
Punkte: 390.361
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, FN2
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris


RE: Civic ED Rudi :)

#70 von Holly , 06.01.2019 22:44

Die ersten hatten keine Uhr.
Konnte man nachrüsten.
150Dm.
Erst ab Facelift wars Serie


Ich repariere um zu überleben,
manche überleben weil sie nicht selbst reparieren


 
Holly
Beiträge: 1.323
Punkte: 557.477
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Civic ED Rudi :)

#71 von CA589 , 08.01.2019 13:10

Ich finde das Radio super


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"



Holly
findet das lustig!
 
CA589
Beiträge: 2.960
Punkte: 1.366.574
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck, Exklusiv Edition von 89 Honda Civic ED6 Automatik von 90
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard


RE: Civic ED Rudi :)

#72 von ED Rudi , 08.01.2019 20:41

Nein er hat keine Uhr.
Das ist mir auch erst Wochen später nach dem Kauf aufgefallen.
Interessant zu hören das es die ersten nicht hatten. Ist ja ein 87 er Baujahr.
Gabs den ED2 eigentlich auch als Facelift?! Das wär mal noch interessant zu hören, vom Gefühl her würd ich sagen, nein. Aufgrund der Vergaser Technik oder?

Das Radio müsste aus einem EJ Civic stammen, falls nicht, bitte berichtigt mich. Ich würde mich auch noch für ein originales aus nem ED interessieren, falls wer eins über hat, gerne mal melden.

Mittelarmlehne hab ich übrigens auch noch liegen.


 
ED Rudi
Beiträge: 144
Punkte: 93.415
Registriert am: 28.02.2018
Ich fahre: Civic ED6, Civic EJ9 Sedan, Civic EJ9 Hatch (Gandalf der graue), Civic ED2 Sedan (gerettet)
Da wohne ich: Mittelsachsen
Vorname: Rudi


RE: Civic ED Rudi :)

#73 von Chris32 , 08.01.2019 23:08

War mir neu, dass es die in EU auch ohne Uhr gab. In USA sieht man das öfters.

Zu deiner Frage Rudi: Vom ED2 gibt es kein Facelift. Das selbe gilt für den EC9 Hatchback, der ebenfalls den Doppelvergaser D14A1 Motor drin hatte.


 
Chris32
Beiträge: 466
Punkte: 390.361
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, FN2
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris


RE: Civic ED Rudi :)

#74 von ED Rudi , 23.01.2019 18:49

Sers zusammen.

Ich hab mir die Tage mal paar Gedanken gemacht, zwecks meiner Fahrzeuge und die Planung vom ED2.
Ich habe mich entschieden den ED2 diesen Frühling noch nicht anzufangen.
Er sollte ja bis zum HCC fertig werden, das wäre auch jetzt in 2 Wochen los gegangen und bestimmt auch fertig geworden.
Habe mich aber dagegen entschieden, und nein er wird nicht verkauft. Er soll noch lange bei mir bleiben solang es möglich ist.
Die Tatsache ist die: dieses Jahr steht bei mir viel an, zudem hatte ich mir ja Ende 2018 noch ein Daily gekauft (den EJ9).
Der ED6 muss auch ein paar kostenintensivere Updates bekommen.
Zum Beispiel: Felgen mit neuer Sommerbereifung (die jetztigen Stahli´s sind noch vom Alex mit 2006ér Sommer Latschen), ich möchte mich dem Thema Fahrwerk evtl. noch befassen
Zudem spiele ich schon seid ner Weile, mit dem Gedanken, Recaros vom DC2 einzubauen.
Dann kommen noch meine Motorräder und der dafür benötigte Führerschein.
Alle Fahrzeuge müssen fahrtauglich bleiben und müssen auch dieses Jahr ihren TÜV wieder bekommen. (alles auf einmal ^^ )

Wie ihr seht kommt dieses Jahr viel zusammen.
Ich könnte den ED2 sicher noch nebenbei mit stemmen aber da wäre ich Ende jeden Monats bei 0 und nebenbei möchte ich das nicht machen, wenn dann gleich richtig und voll bei der Sache.
Man muss ja auch Abends noch schlafen können...

Nichts desto trotz lasse ich mir noch ein Kostenvoranschlag machen, was mich beim ED2 finanziell erwartet ihn wieder auf die Straße zu bekommen.
Mit allem drum und dran, dachte ich mir (als Laie!) 2.500- 3.000€. Was denkt ihr, ist das realistisch? Klar der Großteil davon wird Arbeitszeit sein, denke ich, was sich sicher schwer kalkulieren lässt. (Abhängig von der Substanz des Schwellers und Radkaste).
Ich denke zu machen ist: Radlauf + Schwellerecke inkl. Lackieren (links), Zahnriemen, Filter aller Art (Kraftstoff...), Bremsenflüssigkeit tauschen, Ölwechsel, Zündkerzen und Reifen...
Motor hat seid dem Ölwechsel keine 500km mehr gelaufen, Keilriemen weis ich leider nicht, vorsichtshalber wird er mit gemacht.
Rest ergibt sich, Unterboden sah gut aus (mit Wagenheber und Taschenlampe). Den schaue ich mir mit an wenn ich das Auto in die Werkstatt bringe.

Also bin ich zur HCC wieder mit´n ED6 dabei.
Für den stelle ich mir übrigens 7x15" Felgen vor. ~ ET 35 sollte ja realistisch sein oder? Ohne jegliche Bearbeitung. Natürlich was klassisches..

LG


 
ED Rudi
Beiträge: 144
Punkte: 93.415
Registriert am: 28.02.2018
Ich fahre: Civic ED6, Civic EJ9 Sedan, Civic EJ9 Hatch (Gandalf der graue), Civic ED2 Sedan (gerettet)
Da wohne ich: Mittelsachsen
Vorname: Rudi

zuletzt bearbeitet 23.01.2019 | Top

RE: Civic ED Rudi :)

#75 von ED Rudi , 31.01.2019 18:19

Nabend,
ich mal wieder. Da es draußen noch sehr frisch ist und ich in meiner kleinen Garage eher schlecht schrauben kann, aufgrund meiner Moped´s, beschäftige ich mich mal wieder theoretisch mit meinem ED6.
Mit dem Lenkrad lasse ich mir noch was einfallen, sodass ich den Kontakt auch auf den Schleifring bekomme, das ist heute nicht mein Grund für diesen Post.

Ich beschäftige mich mit 2 Sachen.
Zum einen brauche ich euren Rat bezüglich Zündverteiler. Aufgrund von ruggeln (aus niedrigen Drehzahlen heraus) und manchmal auftretenden Fehlzündungen (denk ich, da er ab und an mal ausm Auspuff knallt, meinst im kalten Zustand)
Ich vermute mal das es noch der 1. originale ist. Lieg ich richtig wenn ich sage: Das ist noch ein mechanischer Zündverteiler? Also mit "Finger" der dann über die Kontakte die Zündungen vorgibt?
Hatte hier und da mal was gelesen. Ich denke mal das dieser verschlissen ist bzw. mal mit tauschen kann, weil schaden kann es ja nicht. Natürlich zeitgleich noch neue Zündkerzen. (NGK nehm ich mal an)
Müsste ich ja eigentlich schon feststellen können wenn ich diesen mal öffne oder? Also hoher Abrieb in der Kappe o.Ä..
Gibt es den Verteiler mit noch neu zukaufen? Evtl original bzw. gibt es Nachbauten die zu empfehlen sind? Hatte jetzt noch nicht nachgeschaut...


Thema 2 ist meine angestrebten neuen Schuhe fürn Civic.
Was gibt es zu beachten damit ich alles ohne Probleme eingetragen bekomme?
Gutachten zwecks Felgen ist mir klar. Das ich da zumindest ein Vergleichsgutachten hab.
Wie sieht es bei den Reifen aus? Gibt es da Freigaben? Die ich dem TÜVér dann mit beilegen sollte?
Mir streben jetzt 7x15" Et 35 Felgen und 195/50-15 Reifen vor. Was auch machbar sein sollte.

Räder und Lenkrad muss ja auch noch zusammen eingetragen werden, richtig? Bedeutet das Zubehörlenkrad fällt damit auch drunter.


 
ED Rudi
Beiträge: 144
Punkte: 93.415
Registriert am: 28.02.2018
Ich fahre: Civic ED6, Civic EJ9 Sedan, Civic EJ9 Hatch (Gandalf der graue), Civic ED2 Sedan (gerettet)
Da wohne ich: Mittelsachsen
Vorname: Rudi



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Neuzugang Steven mit seinem EG6

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor