Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Schiebedach demontieren

#1 von T. , 22.03.2008 01:42

Hi, Gemeinde.

Nachdem das Wetter so wechselhaft ist hab ich beschlossen, das Weekend in der Werkstatt zu verbringen und mich um meinen AS zu kümmern.

Die Schäden halten sich bisher auch noch in Grenzen:

-Neuer Zahnriemen mit Wapu und Spannrolle
( Riemen optisch wie neu,kein Verschleiß sichtbar...aber bocksteiff...ich fahr zu wenig, Rolle etwas schwergängig)
-Aber Mist gebaut,wahrscheinlich Zahn übersprungen...Kiste rennt wie hölle,geht aber im Standgas aus - man sollte halt VORHER in´s Manual schaun wie die Markierungen stehen sollen - Depp der ich halt bin)

-Kühlsystem zick immernoch rum...wird nich heiß...geh mal n´anderen Thermostat besorgen,haben alle möglichen und unmöglichen stellen schon entlüftet...bleibt nur noch das NEUE Thermostat übrig.

Muß ich halt heut nochmal ran...

Aber nachdem ich schon in der Werkstatt steh kann ich auch mal meinen dringensten Rostschaden beseitigen:
Das Schiebedach...




Jetzt meine Frage an die,die schon mal Ihr schiebedach zerlegt haben.
Wie kann ich das Blech abnehmen ohne die Mechanik zu zerlegen? Ist das überhaupt Möglich?
Welche Schrauben muß ich lösen?

Hab mal eine paar Fotos zum Kennzeichnen gemacht,wäre euch sehr verbunden wenn Ihr die zulösenden Schrauben kennzeichnen könntet...wenn die richtigen getroffen haben sollte....

Schiedach vorn rechts in Fahrtrichtung


Dach von unten hinten rechts


ich hoffe das die richtigen Schrauben erwischt habe...

So bin heut müd schafft, Mittags geht´s weiter...

Gruß aus der...



Frohe Ostern noch allseitz und schon mal im vorraus herzlichsten Dank
T.


Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter...es könnte dein letzter sein


 
T.
Beiträge: 407
Punkte: 9.233
Registriert am: 21.10.2007
Ich fahre: Zwei-,Drei- und Vierrad
Da wohne ich: Rheinhessen (EX-Heidelberg)
Vorname: T.


RE: Schiebedach demontieren

#2 von barney , 22.03.2008 06:09

Schiebedach demontieren ist wie beim ED9 auch. Du mußt die Schrauben lösen, die von der Laufschiene am Dach den Stopper halten und diesen abmachen auf beiden Seiten. Wär in dem Bild >hintenuntenrechts<, oben die 3. von links (die 2. wär am anderen Ende der Schiene). Den Stopper ausbauen. Schraube bekommt man am besten auf, wenn das Dach nur angehoben ist.

Dann noch die beiden Schrauben lösen, die du vorne am Deckel siehst. Auf dem Bild >vornrechts> die Schraube unten links.

Und halt jeweils die Schrauben auf der anderen Seite.

Sind also insgesamt nur 4 Schrauben. Man sollte zu zweit sein und das Dach schützen, nicht dass man sich das verkratzt.

So hab ichs zumindest in Erinnerung, ist aber schon wieder über 1 Jahr her


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Schiebedach demontieren

#3 von T. , 22.03.2008 10:24

Herzlichsten Dank, barney

wäre sehr ärgerlich wenn wir Stunden verbringen müssten herrauszufinden die das Gedönst abgeht, anstatt uns den wirklich wichtigen Dinge des (Schrauber-)Lebens widmen zukönnen - Rost- und Flüssigkeitsvernichtung ....und die Trümmer von gestern beseitigen...

-dann geh ich mal weiter Spasteln....

Bis denn...
T.


Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter...es könnte dein letzter sein


 
T.
Beiträge: 407
Punkte: 9.233
Registriert am: 21.10.2007
Ich fahre: Zwei-,Drei- und Vierrad
Da wohne ich: Rheinhessen (EX-Heidelberg)
Vorname: T.


RE: Schiebedach demontieren

#4 von T. , 23.03.2008 15:36

So,heut geht´s weiter...

war höchste Eisenbahn, Deckel war schon ringrum leicht angefressen, war aber easy, nachdem wir die richtigen schrauben erwischt haben.schrauben lösen und nach vorn abziehen,( Danke, barney)
Nach sichtung der Schäden,(die sich zum Glück in Grenzen halten:Schiebedachdeckel,Fensterschachtleisten und Blechverstärkung hinter den Vorderrädern-kommt wohl vom Schiebedachablauf) muß ich wohl dringend mal ne Rostbehandlung und Hohlraumversieglung in´s Auge fassen,bevor´s richtig schlimm wird....

Hat da jemand schon Erfahrungswerte?tendiere zum Max Sander- verfahren,ist aber auch sauteuer.

Gruß und noch einen schönen Ostersonntag
T.


Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter...es könnte dein letzter sein


 
T.
Beiträge: 407
Punkte: 9.233
Registriert am: 21.10.2007
Ich fahre: Zwei-,Drei- und Vierrad
Da wohne ich: Rheinhessen (EX-Heidelberg)
Vorname: T.


RE: Schiebedach demontieren

#5 von barney , 23.03.2008 19:44

Der Typ heißt Mike und nicht Max, aber ich würde auch Mike Sanders Hohlraumfett hernehmen, habe bisher 3 Autos damit gemacht, kann dir aber den Tipp geben das Auto grob abzukleben, der Fettnebel, den kriegst nicht mal mehr mit Dampfstrahler runter. Das Zeug läßt sich mit dem richtigen Werkzeug gut verarbeiten, ich hab ne Friteuse hergenommen zum erhitzen, nebenbei nen Topf mit heißem Wasser, damit das Werkzeug auf Temp gebracht wird, dann eingefüllt in eine Druckbecherpistole, und dann kanns schon losgehen. Mit dicken Schutzhandschuhen arbeiten, da sauheißes Fett.

Wenn du die Durchrostungen am Unterboden vom vorderen Radlauf her meinst, das ist beim Civic und CRX dieser Baureihe leider fast Serie, hatten bisher alle die ich gesehen hab.


Erfahrungen mit Rostschutz hab ich noch nicht soviel, außer Rost muß komplett weg sein, Umwandler kannst vergessen, gammelt weiter. Mein erstes Mal mit Mike Sanders hab ich vor gut einem Jahr gehabt, seither durfte natürlich noch nichts gammeln, da es eh nur ein Schönwetterauto ist.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

top fahrwerk fur CRX
Was passt an den As von nachfolgern?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor