Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Halber Honda - Mein Rover 216i Cabriolet

#31 von Goelette , 20.11.2015 18:30

Es hat eine wegfahrsperre und die ist zusammen mit turschloss auf der fernbedienung geregelt. Ich habe nur einmal probleme damit gehabt, dann war der batterie in dem fernbedienung leer. Wenn du mit fernbedienung die tur offnest, dan musste es kein problem sein.
ist so weit ich weiss ein original alarm und wegfahrsperre. Ohne fernbedienung kann mann auch starten weis nur nicht mehr wie. Ein ex rover handler hat meine frau damit geholfen, nachdem sie den adac angerufen hat.


Honda: 2xAS, AF-Anhänger, CA5, ED9, ED6 Cabrio, AF Cabrio
Renault: 2x Goelette
Ford: Galaxy TDI


 
Goelette
Beiträge: 285
Punkte: 88.530
Registriert am: 21.01.2008
Ich fahre: CRX AS, CRX AF Cabrio (Straman), CRX ED9 (h22a), Civic ED6 Cabrio (K&M)
Da wohne ich: Geleen, Niederlande
Vorname: Tom

zuletzt bearbeitet 20.11.2015 | Top

RE: Halber Honda - Mein Rover 216i Cabriolet

#32 von Hondadreamer , 20.11.2015 20:20

Wie das Teil funktioniert, würde mich auch interessieren!

Einmal stand ich ne halbe Stunde auf dem Parkplatz eines Baumarktes, und konnte das Auto mit der Fernbedienung nicht mehr aufschließen. Mit dem Schlüssel schon - aber dann ging die Alarmanlage los! Irgendetwas hat wohl gestört, denn die Batterien waren relativ neu! Dazu war er offen und hat eine Innenraum-Überwachung!

Mein Handbuch ist zwar aus dem Jahr aus dem das Auto ist, aber das Cabrio ist da so gut wie nicht beschrieben. Und dann noch auf französisch - weil französisches Modell!

Ich kann Dir also auch nicht weiterhelfen! Leider!


 
Hondadreamer
Beiträge: 86
Punkte: 68.019
Registriert am: 25.12.2013
Ich fahre: Concerto (Rover) Cabrio
Da wohne ich: Gersthofen
Vorname: Josi


RE: Halber Honda - Mein Rover 216i Cabriolet

#33 von krb , 20.11.2015 20:46

Zitat von Hondadreamer im Beitrag #32


Mein Handbuch ist zwar aus dem Jahr aus dem das Auto ist, aber das Cabrio ist da so gut wie nicht beschrieben. Und dann noch auf französisch - weil französisches Modell!


Aus welchem Jahr is denn Dein Handbuch?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Halber Honda - Mein Rover 216i Cabriolet

#34 von Hondadreamer , 20.11.2015 20:55

Aus dem Jahr 1993!


 
Hondadreamer
Beiträge: 86
Punkte: 68.019
Registriert am: 25.12.2013
Ich fahre: Concerto (Rover) Cabrio
Da wohne ich: Gersthofen
Vorname: Josi


RE: Halber Honda - Mein Rover 216i Cabriolet

#35 von krb , 20.11.2015 21:11

Ich werde mich übers Wochenende damit genauer auseinander setzen müssen, denn nächste Woche will ich zum TÜV und dann sollte ich das Auto wenigstens öffnen und starten können. Was ich heraus finde, werde ich gern hier posten.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Halber Honda - Mein Rover 216i Cabriolet

#36 von Jazzydriver92 , 20.11.2015 21:15

Mach es wie es Männer immer machen. Keine Anleitung lesen, sondern Knöpfe drücken bis es funktioniert.


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!


 
Jazzydriver92
Beiträge: 2.637
Punkte: 574.883
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: JAzz AA ´86
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel


RE: Halber Honda - Mein Rover 216i Cabriolet

#37 von krb , 20.11.2015 21:32

Zitat von Jazzydriver92 im Beitrag #36
Mach es wie es Männer immer machen. Keine Anleitung lesen, sondern Knöpfe drücken bis es funktioniert.


Nee! Ich lese IMMER vorher die Anleitung. Die habe ich in früheren Zeiten für meine Software geschrieben, damit die IOs keine dumme Fragen stellen. Ich weiß, welche Arbeit das macht.

In diesem Falle habe ich sie nicht vorher gelesen, weil ich gar nicht wußte, was auf mich zukam. Der Zündschlüssel wurde in Holland ins Zündschloß gesteckt und bis heute beim Straßenverkehrsamt nicht abgezogen. Deshalb bin ich in die Falle getappt!


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 20.11.2015 | Top

RE: Halber Honda - Mein Rover 216i Cabriolet

#38 von Holly , 20.11.2015 21:41

Hat das Auto noch ein Lämpchen für die wfs?
Vielleicht ist das wie beim Renault,
per FB auf oder auf dieFB drücken bis die wfs deaktiviert ist.


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Halber Honda - Mein Rover 216i Cabriolet

#39 von krb , 20.11.2015 21:55

Es gibt da ein Lämpchen, das die Bezeichnung "Alarm" trägt. Heute morgen hat es aber nicht getutet. Deshalb bin ich nach dem ersten Lesen der Bedienungsanleitung nicht schlauer geworden. Es wird - wie gesagt - geprüft, was genau zum Ziel führt. Auf jeden Fall is die Bedienung noch umständlicher als bei Diva de Rappel (und die nervt schon gewaltig!). Ich wiederhole mich: Sch... Elektronik.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 20.11.2015 | Top

RE: Halber Honda - Mein Rover 216i Cabriolet

#40 von Jazzydriver92 , 20.11.2015 23:07

Karl-Heinz:
Ich erinner mich da an einen ähnlichen Fall mit einem Mazda Mx-3. Dieser konnte aufhrund einer WFS nicht gestartet werden. Am Schlüssel hing ein kleines Teil was aussah wie ein Usb Stick. Dieses Teil musste man mit der Spitze an ein am Armaturenbrett angebrachten Empfänger halten, nevor man den Schlüssel ins Zündschloss stecken und den Wagen starten konnte. Schau mal ob du auch sowas hast.


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!


 
Jazzydriver92
Beiträge: 2.637
Punkte: 574.883
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: JAzz AA ´86
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel


RE: Halber Honda - Mein Rover 216i Cabriolet

#41 von honda N&Z freund , 20.11.2015 23:08

Zitat von krb im Beitrag #37
Zitat von Jazzydriver92 im Beitrag #36
Mach es wie es Männer immer machen. Keine Anleitung lesen, sondern Knöpfe drücken bis es funktioniert.


Nee! Ich lese IMMER vorher die Anleitung. Die habe ich in früheren Zeiten für meine Software geschrieben, damit die IOs keine dumme Fragen stellen. Ich weiß, welche Arbeit das macht.

In diesem Falle habe ich sie nicht vorher gelesen, weil ich gar nicht wußte, was auf mich zukam. Der Zündschlüssel wurde in Holland ins Zündschloß gesteckt und bis heute beim Straßenverkehrsamt nicht abgezogen. Deshalb bin ich in die Falle getappt!


Liest Du auch die Beipackzettel von Medikamenten?


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.657
Punkte: 205.549
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: Halber Honda - Mein Rover 216i Cabriolet

#42 von krb , 21.11.2015 03:29

Zitat von honda N&Z freund im Beitrag #41

Liest Du auch die Beipackzettel von Medikamenten?




Nee, da steht zuviel Latein drin. Das verstehe ich nicht. Deshalb habe ich aber mitunter Probleme mit der Handhabung. Tropfen, ok? Aber wieviel? Tabletten, ok? Aber wieviel und wann? Dann gehe ich mit dem Dings zum Doc und frag seine nette Helferin.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Halber Honda - Mein Rover 216i Cabriolet

#43 von krb , 25.11.2015 17:45

Jezt weiß ich's! Glatter Knopf => öffnen. Rubbeliger Knopf => schließen.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Halber Honda - Mein Rover 216i Cabriolet

#44 von Goelette , 25.11.2015 22:42

dafür brauchste doch kein handbuch.... :)
Und öffnen ist gleichzeitig auch alarm ausschalten en wfs.


Honda: 2xAS, AF-Anhänger, CA5, ED9, ED6 Cabrio, AF Cabrio
Renault: 2x Goelette
Ford: Galaxy TDI


 
Goelette
Beiträge: 285
Punkte: 88.530
Registriert am: 21.01.2008
Ich fahre: CRX AS, CRX AF Cabrio (Straman), CRX ED9 (h22a), Civic ED6 Cabrio (K&M)
Da wohne ich: Geleen, Niederlande
Vorname: Tom


RE: Halber Honda - Mein Rover 216i Cabriolet

#45 von krb , 26.11.2015 02:16

Aber noch habe ich keine Antwort darauf gefunden, wie das Schließen und Öffnen mechanisch funktioniert. Irgendwann is nämlich die Batterie in dem Schalter zu Ende und dann geht es eben so nicht. Aber für die TÜV-Vorführung heute reicht es erst einmal.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 26.11.2015 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Saisonrückblick eines Concertos
Mein Cabrio...

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor