Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Studie über Motorschäden: Platz 1 für Honda aber hab ich nen Rovermotor?

#1 von eiserneryuppie , 02.08.2018 17:28

Moin,
Bin über eine Studie gestolpert, ja aus 2013 aus dem MAxrev Forum.

Jetzt stelle ich mir die Frage, Ja ich fahre einen Honda. Aber laut Wikipedia:

Zitat
Die in Europa gebaute neue Accord Limousine des Modelljahrgangs 1993 sah dagegen völlig anders aus. Sie basierte nicht auf der japanischen Accord Limousine, sondern auf dem Ascot Innova. Und zunächst wurden auch nur kräftige Motoren mit 2,0 und 2,3 Liter Hubraum eingebaut. Erst ab Herbst 1995 gab es einen 1,8-Liter-Motor für das Einsteiger-Modell.

Mit der Überarbeitung Anfang 1996, die vor allem zu einer geänderten Frontpartie führte, verschwand der 2,3-Liter-DOHC-Motor aus dem Programm. Er wurde aber durch einen ähnlich starken 2,2-Liter großen VTEC-Motor ersetzt. Gleichzeitig bot Honda erstmals einen Dieselmotor an. Das Aggregat mit Turboaufladung kaufte Honda bei Rover ein. Ein Facelift aller Varianten der Limousine zu Jahresbeginn 1996 glich das Aussehen, zumindest im Hinblick auf den Kühlergrill, wieder an.


Könnte da ein Rover-Motor drinstecken? Oder bezieht sich das nur auf die Diesel? Weiß jemand mehr? Müsste Motorcode F18A3 sein.

Rover ist ja anscheinend durch viele Hände gegangen und leider nicht an Honda verkauft worden. Wenn da also MG Rover steht betrifft das dann nur Baujahre ab 2000, als MG ?


Antwort:
Ja, (nur) der Diesel kommt von Rover!
Wow. Hab nach ewigen googlen und der kompletten (traurigen) Geschichte Rovers die Lösung meiner Frage auf der Wikipediaseite des Rover 600 gefunden.

Zitat
1,8 Liter SOHC-, 2,0 Liter SOHC- und 2,3 Liter DOHC-Vierzylinder-Benzinmotoren kamen von Honda.


Ein sinnvolles JointVenture, selten gesehen. Wenn also ein ungeliebter Rover 600 an mir vorbeifährt dann weiß ich das er im Herzen ein Honda Accord ist.


 
eiserneryuppie
Beiträge: 129
Punkte: 31.017
Registriert am: 08.09.2016
Ich fahre: Honda Accord CE7
Da wohne ich: Cottbus
Vorname: Johannes


RE: Studie über Motorschäden: Platz 1 für Honda aber hab ich nen Rovermotor?

#2 von KA_Sammler , 02.08.2018 17:30

Nur der von meinem Onkel nicht, denn der hat einen BMW Diesel drin.


Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.396
Punkte: 385.804
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: LEGEND: '88 HS 2.7 AT, '90 KA4 MT, '91 KA8 AT, '92(EZ93) KA8 AT, '93 KA8 MT, '91(EZ05) KA7 AT. Zusätzlich: '69 N360 MT
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Licht funzelig. Was kann man verbessern?
HONDA: Design-Philosophie aus 1991

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor