Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

So stell ich meine Kisten auch mal vor ;)

#1 von Dreckspusher , 22.07.2013 05:21

Moin liebe Gemeinde und vorsicht Roman Alarm !

Ich wollt mich mal mit meinem Anhang hier vorstellen da ich denke , dass ich mit meinen Autos hier ein wenig besser aufgehoben bin da ich eine kleine Oldschool macke hab
Kurz zu meiner Person ... ich heiße Domenic , bin dieses Jahr 18 geworden und hab meinen Lappen seit April diesen Jahres und komme aus der nähe von Hildesheim .

Der Hondawahn hat damals angefangen als meine Eltern als 3. Wagen einen total fertigen preface EC8 mit 270k km gekauft haben mit dem wir so viel erlebt haben das ich mich mit damals 8 Jahren oder so in das Ding verliebt habe ... hatten den Wagen nur ein Jahr aber ich könnte Geschichten erzählen ....

So dann ist man Kind gewesen und der "ich will mal so ein Ding haben" gedanke rückte in die Ferne . Sind dann Ford Escort gefahren (10 Jahre lang und heute in meinem Besitz ...leider zu verrostet um noch was zu retten :( ) und meine Eltern haben dann ein relativ abgelegenes Haus gekauft mit Schuppen , Grundstück etc.

Ich war irgendwie schon immer anders als meine Altersgenossen ... irgendwie geistig weiter ... soll jetzt nicht überheblich wirken ;) Aufjedenfall hatten die Leute Hobbys wie Fußball , RC , Party etc. ...alles probiert , alles gehabt nix hat irgendwie wirklich auf dauer spaß gemacht ...

Dann kam mein Dad auf die Idee ein Auto zu restaurieren ... also suchte er nach seinem Traum , ein Ford Capri ... hat aber bis heute keinen passenden gefunden ....

Dann , Internet sei dank xD , hatte ich etwas Geld vom 15. Geburtstag und der Traum rückte näher als ich beim Auktionshaus einen Unfall EC9 fand der in meiner Stadt stand .... mein Dad hat mich allerdings davon abgehalten ... im selbem Moment stand in direkter Nähe ein schwarzer ED6 mit Zahnriemenriss und 185k km drin ... ich hatte damals kaum Ahnung und lies die Finger davon .... der Wagen lief damals für 150 euro aus und war schnell vergessen ...

Der Traum war wieder weiter weg gerückt aber ein paar Tage später stand er wieder drin ... spaßbieter waren am Zug und öffneten so eine schon geschlossen geglaubte Tür ...

Ich habe , ohne zu überlegen mit dem Account meines Vaters auf das Auto geboten und hab selten so quälend lange Sekunden gehabt .... ich hab alles was ich hatte geboten und den Zuschlag gekriegt ....

Beim Gespräch mit dem Verkäufer war ich wie in Trance ... ein seltsam zu beschreibendes Gefühl ohne gleich als grenzdebil gehalten zu werden ... aber es war als hätte das Auto mich gesucht und nicht andersrum ....

Ein paar Tage später abgeholt und zu einer Werkstatt geschleppt ... Kostenvoranschlag von 1000 Euro bekommen ... wie ein schlag in die F.... ;) ...

Also das Auto mit abschleppstange (hatte sogar damals noch Tüv xD ) zu mir geschleppt und erstmal Sauber gemacht , durchgeguckt und gemerkt das der Kollege uns ganz schön über den Tisch ziehen wollte .

Habe dann den Zahnriemen mit meinem Vater auf gut glück gewechselt und die Luft angehalten ... er ist angesprungen und lief wie aus dem Laden ... mal abgesehen von dem qualmenden Keilriemen weil die Lima fest war . Neue Lima ausm EJ2 ersteigert , riemen neu ... alles eingebaut , Alle Flüssigkeiten gewechselt und die Kerzen gecheckt ...

Dann ging es an den Rost und diverse Arbeiten die ich heute bereue weil ich damals keine Ahnung hatte , aber wie lernt man wenn nicht so ?

Aufjedenfall werd ich den Wagen , den ich mir damals mit 15 Jahren gekauft hab und bis heute besitze vernünftig Aufbauen und komplett lackieren .
Da ich am 1.8. eine Lehre zum KFZ-Lackierer beginne wird das das geringste Problem sein ;)

Ich habe eine Bindung zu dem Auto und will den Wagen am liebsten ewig haben ... klar wäre ein EE9 ein Traum , aber mein ED6 ist mein erstes , selbst bezahltes und selbst repariertes Auto in dem viel Liebe und Zeit meiner Kindheit / Jugend steckt die ich für keinen Gegenwert eintauschen würde ....

Aufjedenfall verging so ein wenig die Zeit und der Führerschein stand an ... der Ford ist in die Jahre gekommen und hat sein Soll erledigt ... also fiel der für mich als "Alltagsauto" flach , da von Anfang an klar war das der Schwarze nur Saisonkennzeichen bekommt .

Dann haben meine Eltern günstig , nachdem das Übergangsauto (Renault) ein Technischer Totalschaden war , einen Xedos 6 1.6 gekauft und der Japantick hat auch meinen Dad eingeholt mit dem ich mir jetzt quasi das Hobby teile ^^

Zu dem Zeitpunkt hatte ich schon ein knappes Jahr lang den Wunsch einen 3. gen Civic besitzen zu wollen ... ich weiß nicht wieso , aber ich bin morgens aufgewacht und mein erster gedanke war : Du musst so ein Teil haben :D

Also lange Gesucht und nie was gefunden ... kurz vor meiner Prüfung hab ich wieder .... naja wo wohl ? Einen AG gefunden ... Hondamatic ... Hab mir gedacht das ich den eh nicht kriege für mein Budget .... ich hab ihn gekriegt und weiß auch warum ...

Hab daraus gelernt das man manchmal mehr Geld in die Hand , mehr Zeit beim suchen und längere Wege fahren sollte für ein gutes Auto ( Klar damals kaum möglich ohne Lappen ) ... aber er ist den Weg selber hier her gefahren und die Hondamatic find ich genial . Aber an fahren und Tüv war nicht zu denken .... also degradiert zum Objekt an dem ich schweißen lernen will ....

Als Notlösung hab ich kurz darauf ein Polo 86c coupe mit einer ziemlich krassen , nachgerüsteten Ausstattung gekauft welcher demnächst aber wieder verkauft wird weil ....

Ich wieder ein Auto gekauft habe .... einen roten ED6 mit 164k km und leichtem Frontschaden der einigermaßen akzeptabel gerichtet wurde .... sind für den Wagen fast 200 km gefahren und es hat sich gelohnt weil der Preis extrem weit unter Marktwert lag . Davon ab gabs eine Pioneer Headunit und 2 Satz Nagelneue Rädersätze dazu ... ich war Happy wie sonst was denn endlich konnte ich A) Honda fahren und B) ein ordentliches Auto !

Aber der spaß hielt nicht lange .... am Tag an dem ich ihn ummelden wollte hab ich noch nachts ne Runde mit einem Kumpel gedreht und , shit happens , aus dem nix ein Reh erwischt ....

Als wäre das nicht genug muss ich mich neben den 3 Hondas und dem Mazda meines Dad mich noch um die Hondas meiner Freunde kümmern ... ein EG3 mit mehr Rost als mein AG und ein EJ9 an dem ZUM GLÜCK kaum Arbeit ist :D

Ich häng noch ein paar Bilder an damit man einfach Bilder gucken kann wenn Roman lesen aus der Mode gekommen ist . Die ersten beiden zeigen den momentanen Zustand vom schwarzen .

Angefügte Bilder:
civic front.JPG  

 
Dreckspusher
Beiträge: 12
Punkte: 2.722
Registriert am: 17.10.2011
Ich fahre: 1991er ED6 x2 , 1985er AG , Xedos 6 , Polo86c , Escort Turnier ....
Da wohne ich: Hildesheim
Vorname: Domenic


RE: So stell ich meine Kisten auch mal vor ;)

#2 von KA_Sammler , 22.07.2013 06:49

Moin Domenic. Wir Liebhaber klassischer Hondas lesen natürlich gern Romane zu diesem Thema und schauen uns auch gern viele Bilder an. ;) Sehr schöne Vorstellung. Also nochmals herzlich willkommen hier bei uns. Hoffe, Du hälst uns auf dem Laufenden mit der Vielfalt an anstehenden Arbeiten.


Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.203
Punkte: 264.996
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik mit EZ 11/2005, Legend HS 2.7 V6 / 1988er Automatik, Legend 3.2 Coupé / 1992er Automatik, N360 / 1969er Schalter
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo


RE: So stell ich meine Kisten auch mal vor ;)

#3 von AF-Fan , 22.07.2013 08:03

...kann ich nur bestätigen. Tolle Vorstellung von Dir und Deinem Hobby. Willkommen bei uns. Wünsche Dir viel Spaß hier im Forum.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.491
Punkte: 566.485
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: So stell ich meine Kisten auch mal vor ;)

#4 von krb , 22.07.2013 08:31

Willkommen im Club! Lern vor allem gut lackieren. Dann können wir anderen auch davon profitieren. Viel Spaß beim Restaurieren. Mir macht fahren allerdings mehr Spaß.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.194
Punkte: 2.073.606
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: So stell ich meine Kisten auch mal vor ;)

#5 von Lonely Wolf , 23.07.2013 03:28

Willkommen und danke für diese tolle Vorstellung!!!!


www.heppert-carshooting.com - Infos zu unseren Autos und mehr!


 
Lonely Wolf
Beiträge: 3.818
Punkte: 934.731
Registriert am: 12.05.2009
Ich fahre: Civic AG 1986, Scirocco ´White Cat´ 1985, Probe GT 1991, Firebird 1989, Prelude BA4 1990, NSR50 1994
Da wohne ich: Rendsburg
Vorname: Mona


RE: So stell ich meine Kisten auch mal vor ;)

#6 von buti , 23.07.2013 16:25

Herzlich willkommen hier bei uns, und danke für Deine ausführliche Vorstellung!


buti

RE: So stell ich meine Kisten auch mal vor ;)

#7 von Dreckspusher , 23.07.2013 19:11

Ich hab da direkt mal eine Frage . Das Abschlussblech / Heckwanne wie mans nennen mag ist jetzt komplett Rostfrei und Neu beilackiert .
Wie soll ich das jetzt am Besten schützen ? Wollte Unterbodenschutz bis dahin ziehen wo Die Stoßstange Endet . Das Blech hab ich innen entrostet und grundiert aber das lass ich lackieren zusammen mit der Heckklappe und der Front ;)

Und hab nen neuen Kotflügel für den AG ergattert ^^


 
Dreckspusher
Beiträge: 12
Punkte: 2.722
Registriert am: 17.10.2011
Ich fahre: 1991er ED6 x2 , 1985er AG , Xedos 6 , Polo86c , Escort Turnier ....
Da wohne ich: Hildesheim
Vorname: Domenic


RE: So stell ich meine Kisten auch mal vor ;)

#8 von Dreckspusher , 24.07.2013 21:33

Hier Bilder ... langsam wirds . Die Löcher für den Kennzeichenhalter hab ich gecleant , hoffentlich regnets morgen nicht dann kann ich zumindest den schwarzen Teil lackieren ;)

Und mein AG Goodie ^^


 
Dreckspusher
Beiträge: 12
Punkte: 2.722
Registriert am: 17.10.2011
Ich fahre: 1991er ED6 x2 , 1985er AG , Xedos 6 , Polo86c , Escort Turnier ....
Da wohne ich: Hildesheim
Vorname: Domenic


RE: So stell ich meine Kisten auch mal vor ;)

#9 von Sznuffi , 26.07.2013 00:35

Hallo Domenic !
Nochmal wie bereits vor 2 Jahren ein Herzlich Willkommen im Forum und bei den gleichgesinnt Verrückten


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 26.07.2013 | Top

RE: So stell ich meine Kisten auch mal vor ;)

#10 von Cypress Pearl , 27.07.2013 20:16

Grüße Dich


save the Sol's


 
Cypress Pearl
Beiträge: 395
Punkte: 146.819
Registriert am: 26.12.2011
Ich fahre: FD3/EH6
Da wohne ich: MGH/TBB - im Taubertal
Vorname: Heiko


RE: So stell ich meine Kisten auch mal vor ;)

#11 von Dreckspusher , 04.08.2013 22:33

So langsam nimmt er wieder Form an .... ich vermiss die Rakete so unnormal :D Langsam find ich auch gefallen an der Preface Front ;)


 
Dreckspusher
Beiträge: 12
Punkte: 2.722
Registriert am: 17.10.2011
Ich fahre: 1991er ED6 x2 , 1985er AG , Xedos 6 , Polo86c , Escort Turnier ....
Da wohne ich: Hildesheim
Vorname: Domenic


RE: So stell ich meine Kisten auch mal vor ;)

#12 von Dreckspusher , 27.09.2013 09:31

So Auto läuft wieder und hat fast Problemlos fast 10.000 KM in meiner Hand abgespult . Ich fahre definitiv zu viel

Mir ist leider nach einem Spontanen Ausflug nach Hannover der Zahnriemen gerissen auf der Autobahn . Zum glück schon wieder in Hildesheim und auf der Abfahrt ... Glück im Unglück . Trotzdem unangenehm Nachts um 2 mit 5 Leuten ... waren dann erst um 6 morgens wieder zuhause nach 2 verschiedenen Zug Autos , 3 Batterien und 7 Zwischenstops für 10 (!!) Km abschleppen ... heute kann ich drüber schmunzeln .

Bis dahin lief er allerdings erstaunlich gut ... mit 5 Leuten und vollem Kofferraum laut Tacho 210

Am nächsten Tag nur 3 Stunden geschlafen und Zahnriemen neu gemacht , kannte ich ja schon vom schwarzen nur das mittlerweile "gutes" Werkzeug die Arbeitszeit halbiert hat

Seit dem ist bis auf eine schwache Batterie alles , Honda typisch , tutti .

Nur musste ich aus gesundheitlichen und Persönlichen Gründen meine Ausbildung abbrechen . Zumal die Arbeitsverhältnisse eine Zumutung waren !

Naja was solls . Jetzt heißt es erstmal eine Halle finden weil es hier zu voll wird . Hab momentan alle Hände mit einer Vollrestaurierung eines EG zutun ( Swap auf D16Z6 , Swap auf Non-aribag und schwarze Ausstattung , Big Brake , Komplett lackierung , etc. )

Wenn es neues gibt meld ich mich . Demnächst kommen noch Prefacelift Scheinwerfer mit gelber Kammer rein und US Standlichter und dann ist erstmal Winter .


 
Dreckspusher
Beiträge: 12
Punkte: 2.722
Registriert am: 17.10.2011
Ich fahre: 1991er ED6 x2 , 1985er AG , Xedos 6 , Polo86c , Escort Turnier ....
Da wohne ich: Hildesheim
Vorname: Domenic

zuletzt bearbeitet 27.09.2013 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Last but not least. Hondafreaks Auto Nr. 70 Civic ED79
Mein ED3 - die 2te

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor