Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Was mir heute passiert ist ...

#121 von Märchenonkel , 24.04.2021 23:37

Mich gruselts, wenn ein Golf Plus an mir vorbeifährt.


 
Märchenonkel
Beiträge: 874
Punkte: 556.595
Registriert am: 01.05.2015
Ich fahre: diverse schöne Hondas und zwischendurch mal Saab
Da wohne ich: Kiel
Vorname: Heinz


RE: Was mir heute passiert ist ...

#122 von Pauleg2 , 25.04.2021 00:13

Mich erst wenn die Insassen aussteigen❗


Erster Praktikant im HRT-OWL!



Märchenonkel
,
Senna Honda
und
C4
finden das lustig!
 
Pauleg2
Beiträge: 1.894
Punkte: 1.146.160
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda CRX ED9 Honda Jazz GD Basso Coral (Rennrad) Countura Pedalic
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Was mir heute passiert ist ...

#123 von Pauleg2 , 03.05.2021 14:14

Da stehe ich heute vormittag mit meinem Jazz vor einer Ampel in Bad Meinberg, vor mir ein Golf Sportsvan, oder wie immer die Kisten heißen! Schaue ganz verträumt auf das Nummernschild und lese LIP-JU 45, und fange an zu grübeln woher ich dieses Kennzeichen kenne! Als ich mit dem grübeln fertig war, ist der Golf leider schon um die Ecke gebogen! Das Nummernschild gehörte mal zu meinem EE8, den ich Anfang der 90er mein Eigen nennen durfte und dem ich heute noch nachtrauere! Im Golf saß eine Frau die genauso langweilig aussah wie ihr Auto, dass hat dieses Kennzeichen nicht verdient!Beim nächstem mal zücke ich sofort die Handykamera! Ein besseres Foto gibt es von dem Auto leider nicht!


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.894
Punkte: 1.146.160
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda CRX ED9 Honda Jazz GD Basso Coral (Rennrad) Countura Pedalic
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Was mir heute passiert ist ...

#124 von Red AS Driver , 12.05.2021 19:33

Ich bin gerade von der Autobahn gekommen und habe, kurz vor Zuhause, an einer Frittenhöhle gehalten.
Während der Bestellung hat direkt daneben ein Auto gehalten, Fiat 500 Abarth, klein, laut, tief.
In Coronazeiten ist ja Essen am Stand verboten, also die Ladung auf meinen AS-Spoiler gelegt und los gings.
Ürplötzlich stand der Fahrer dieses 500er neben mir und war hin und weg von "diesem alten Schätzchen".
Es ergab sich ein überaus nettes Gespräch, der Fahrer hat selbst zu CRX- und Prelude-Zeiten in einer Hondawerkstatt gearbeitet und hat an diesen Autos seine Sporen verdient.
Er findet diese Autos und diese Formen immer noch toll und hat mir viel Glück gewünscht und mir empfohlen,
dieses Schätzchen in Ehren zu halten, sowas würde es nicht wieder geben.
Ehrensache, dass ich diesem Wunsch nachkomme.
Mit meinem Brot und Butter, äh, Margarine Auto, wäre das nicht passiert.
Manche Tage haben trotz eines durchwachsenen Verlaufs auch mal ein gutes Ende.

Schönen Vatertag.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 818
Punkte: 173.924
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: Kassel
Vorname: Fred


RE: Was mir heute passiert ist ...

#125 von Wendelin , 08.06.2021 20:17

Ich war heute Mittag nach längerer Zeit mal wieder in meinem Keller. Es ist ja immer wieder interessant, was ich dann jedesmal so finde, von dem ich gar nicht (mehr) weiß, dass ich es besitze. Ist jedesmal wie eine Schatzsuche.
Und heute habe ich tatsächlich einen Schatz gefunden. In einer braunen Papprolle habe ich folgendes 75x55cm großes Foto von "Alter" gefunden. So sah er vor dem Umbau nach dem Unfall mit Totalschaden aus.


Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras Milch.



Holly
findet das lustig!
 
Wendelin
Beiträge: 2.561
Punkte: 1.379.862
Registriert am: 09.09.2013
Ich fahre: AF und zeitweise AS. Alle 3 angemeldeten haben das Oldtimer Gutachten/Kennzeichen.
Da wohne ich: Henstedt-Ulzburg
Vorname: Dörte


RE: Was mir heute passiert ist ...

#126 von Hondaholic2 , 11.06.2021 00:42

Plötzlich stehe ich vor dem ersten HONDA e, der mir im Alltag begegnet ist.
Er steht nahe der >Lottozentrale, die ja an der Weseler Strasse in Münster ist.
Fast wie eine sechs im Lotto, denke ich, wobei mir nur der Preis von 39.000,- €
durch den Kopf geht.
Schicke Farbe in anthrazit metallic, Details in schwarz abgesetzt. Auffallend
und im Gegensatz zum Serienzustand sehr schöne OZ - Felgen, passend zur Wagen-
farbe.
Auf dem Beifahrersitz liegen Prospekte vom alten CRX /ED 9 und vom CR-Z.
Ah, dachte ich, da ist aber jemand HONDA begeistert und zücke unser Club /
Forum Kärtchen, um es beschriftet am Scheibenwischer zu hinterlassen.
Die Karosserie begeistert mich, während ich schreibe, weil sie so pur auf mich
wirkt, keine Sicken, keine Leisten, nichts was stört - die reine Form ...
Dazu im Gegensatz ein Stofftier am Innenrückspiegel, ein Stoffhund auf dem
Armaturenbrett.
Also schreibe ich: Liebe HONDA e - Fahrerin, bitte teilen Sie mir doch per mail
kurz mit, wo Sie den e erworben haben, man sucht ja förmlich bis weit in´s Umland
einen HONDA Händler, macht mich nur neugierig, wer ihn im Fenster stehen hat.
Ich hatte meine eMail Adresse noch nicht zu Ende geschrieben, da steht ein stattlicher Herr an der Fahrertür des HONDA, schaut mich fragend an und ich antworte
leicht unter Schock: sie fahren einfach nur den richtigen Wagen !
Daraus ergab sich ein anregendes Gespräch über die bereits besessenen HONDAs der
einen und der anderen Seite, es wurde bereits dunkel, und die Uhr war 80 Minuten
weitergelaufen ...
Vor dem Verabschieden blieb mir die peinliche Anmerkung nicht erspart (denn er
wartete auf das Überreichen des Kärtchens), warum ich die Anrede in weiblicher
Form vorgenommen hatte ...
Verdammt, jeder hängt das an seinen Innenrückspiegel, wonach ihm ist,
und für mich ergab sich die Lehre aus der Geschichte, dass man im Alltag immer wieder
über seine eigenen Klischees stolpern kann.
Dem interessanten Treffen und dem "auf den ersten HONDA e stossen" hat das keinen Ab-
bruch getan, im Gegenteil, ich war an einen erfahrenen HONDA Kenner geraten, der
der richtige Adressat für unser Forums Kärtchen war, hatte er doch die verschiedensten
HONDAs besessen und gefahren.
Als im Ruhrgebiet aufgewachsen, hat er den HONDA e von HONDA Heinen, der Liebe wegen
zog es ihn nach Dülmen, deshalb das Kennzeichen LH. Mit Reinhard habe ich über das
Aufeinandertreffen schon gesprochen: Das Fahrzeug kennt er, den Besitzer aber nicht.


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)



CA589
findet das lustig!
 
Hondaholic2
Beiträge: 3.259
Punkte: 1.492.336
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Was mir heute passiert ist ...

#127 von BLueLightBA4 , 11.06.2021 13:44

Wendelin, toller Prelude im Hintergrund auf dem Poster 😊

Nicht, dass der kleine in Vordergrund schlecht wäre, aber der rote in Hintergrund sieht echt schick aus.
Wer weiß, ob der heute noch lebt... 😟


BLueLightBA4  
BLueLightBA4
Beiträge: 20
Punkte: 32.664
Registriert am: 06.05.2020
Ich fahre: Prelude BA4
Da wohne ich: Giengen
Vorname: Benjamin

zuletzt bearbeitet 11.06.2021 | Top

RE: Was mir heute passiert ist ...

#128 von CA589 , 19.10.2021 16:09

Was mir passiert ist, war zwar nicht heute, aber ist erwähnenswert.
Ein guter Freund und Mitglied des Forums hat mich, wie schon öfter bei der Arbeit besucht, ich glaube auch das letzte, oder war es das vorletzte Mal, habe ich schon davon berichtet und wieder habe ich nicht erkannt wer auf da auf den Parkplatz fuhr.
Aber ich hätte es mir denken können, doch es kann ja nicht jeder Honda zu meinem Freund gehören... oder doch..... ?
Ja, er ist es und wieder ein anderer Honda.

Ich habe euch natürlich auch sofort wieder ein paar Bilder gemacht, wie schon von so einigen Fahrzeugen von ihm, aber ich könnte euch nicht sagen wie viel es inzwischen sind, aber mein Traumwagen ist auch darunter, der ist sogar noch sportlicher als dieser 😎



Einen absolut super Zustand hat das Wägelchen 🤩


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"


 
CA589
Beiträge: 3.842
Punkte: 1.994.720
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck Exklusiv Edition von 89, Honda Accord Coupé CG2 von 2000, Honda Jazz GG2 von 2009,
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard

zuletzt bearbeitet 20.10.2021 | Top

RE: Was mir heute passiert ist ...

#129 von Hondaholic2 , 19.10.2021 21:53

Ja, am Fahrzeugkennzeichen fällt es nicht schwer, zu erkennen, dass es bis zur Arbeitsstelle von Reinhard
nur wenige Kilometer sind.

So denke ich oft, wo es ihm wohl weniger auf die Nerven geht, durch einen Blitzbesuch überrascht zu werden:
auf eine "Zigarettenlänge" (Zeitmaßstab, denn ich glaube, Reinhard raucht nicht) an der frischen Luft, oder bei
der verdienten Ruhe nach dem Job auf dem heimischen Sofa ...

So wähle ich schon mal den Platz vor dem Schaufenster und warte dann auf "meinen" Fotografen, jedenfalls hat
er die Camera stets zur Hand, wenn mal "zufällig" ein HONDA vorbeigefahren kommt. Mich erstaunt immer wieder, wie viele
unterschiedliche HONDAs es von Tag zu Tag dort zu sehen gibt, die nicht mir gehören und kein MS Kennzeichen
tragen .

Heute hat er sich fotografisch einem FremdHONDA gewidmet:
Man sieht diesem wirklich die fast 12 Jahre seines Alters nicht an, auch seine 156.000 gefahrene Km nicht.
Jetzt kann ich nicht behaupten, dass mich allein die 40,- € Steuern im Jahr gereizt haben (Saison), diesen Hybrid zu
kaufen. Allerdings wurde es für einen "Alkoholiker/HONDAholiker" mal Zeit, neben einem alten i20 und Smart jetzt
endlich mal einen "alten" HONDA offiziell auf die Strasse zu bringen. Da ich nicht vorhabe, den CR-Z auch im Winter
zu fahren, war das Saisonkennzeichen naheliegend.

Ich fand ihn beim HONDA Händler Paul Tiggeloven in Bredevoort/NL, der zwei von der Sorte zu verkaufen hatte.
Sicherlich waren es mehrere Faktoren, die mich reizten, das Auto einer Probefahrt zu unterziehen. Nicht nur, um auch
auf der Umweltschiene mitzufahren, was ja auch nicht stimmen würde. Auch nicht vorrangig, dass es mich durchaus
reizte, neben meinem ED9 und EE8 den Anschluss vom CR-X zum CR-Z gefunden zu haben.
Reizen taten mich der gute Zustand nach elfeinhalb Jahren, die Farbe, die LM Felgen, die den Radkasten ausfüllen, ohne
übertrieben zu sein, die GT Vollausstattung mit Panoramadach und heller Lederausstattung.
Meine Stimmung war leicht getrübt, als der HH mir sagte, dass der Vorbesitzer die Felgen/Reifen - Kombination in den
Niederlanden gekauft und gefahren hat. Wie schön, dachte ich, in NL darf man ja so ziemlich alles auf diesem Gebiet.
Kein Hahn, kein TÜV/RDW, kräht in den Niederlanden danach, wer sich was an breiteren Felgen auf den Wagen "schnallt".
Das bekomme ich nie bei uns eingetragen, zumal es keine Unterlagen hierzu gibt, dachte ich und wollte schon aufgeben.

Der Griff in´s Handschuhfach erhellte meine Stimmung: Die komplette Auto Historie war dort abgelegt, sämtliche Belege
zu allen Service- und Inspektionsterminen, sämtliche RDW/TÜV Terminunterlagen der letzten 10 Jahre. Schier unglaublich
für mich war, dass der CR-Z erst seit 2016 in den Niederlanden bewegt wurde, dort auch noch die Software für Navi und andere elektronischen Systeme in niederländisch verbaut sind. Das HONDA Center Düsseldorf hatte den Wagen seit 2010
in Erstbesitz. Ein Mitarbeiter aus Rheine in Westfalen (30 km von Münster entfernt) fuhr ihn dann bis 2016, war auch für die
neue Reifen-/Felgen- Kombination verantwortlich, hinterliess mir zu meinem Glück alle TÜV Eintragungsunterlagen im
Handschuhfach !
Was ich nicht wusste: die holländische RDW/TÜV Bestätigung (bis 7/22) erkannte auch die KFZ Zulassungsstelle in MS an.
So war die Zulassung hier ein Leichtes, Gott sei Dank.

Mir gefällt das Auto. Das einzige was mich nervt, ist die Start-/Stopp-Automatik, die sich auch nicht deaktivieren lässt wie
bei den meisten HONDAs.
Doch gibt es etwas Schöneres, wenn einen nur das nervt ?
Natürlich habe ich gründlich geforscht, was unser Forum unter "CR-Z" zu bieten hat. Vieles ! Da zeigt sich, wie viel Basis-
Stoff in unseren "Forumsakten" steckt.
So fand ich eines schon im Sommer bestätigt: Steht die pralle Sonne für einige Zeit auf der Fahrertür, lässt sich diese nicht
mehr an der Klinke aufziehen, ein beim CR-Z bekanntes Leiden. Zum Glück hat der Wagen noch eine Beifahrertür, will man
nicht durch die Heckklappe einsteigen ...

Mal sehen, ich kann euch ja auf dem Laufenden halten, wie es weitergeht. Am 1. 11. muss ich ihn ja erst mal in den Winter-
schlaf schicken, im April geht´s weiter.


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.259
Punkte: 1.492.336
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Was mir heute passiert ist ...

#130 von Hondaholic2 , 22.10.2021 16:18

Dann habe ich ja alles richtig gemacht:

https://www.t-online.de/auto/id_91014334...als-diesel.html


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)



213S
findet das lustig!
 
Hondaholic2
Beiträge: 3.259
Punkte: 1.492.336
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Was mir heute passiert ist ...

#131 von 213S , 22.10.2021 17:44

Zitat von Hondaholic2 im Beitrag #130
Dann habe ich ja alles richtig gemacht:

https://www.t-online.de/auto/id_91014334...als-diesel.html



Ich erinnere Dich dann nochmal daran, wenn der Akku fritten geht.
😂

Ich habe 2006 alles richtig gemacht, als ich den Insight verkauft habe. Denn der Akku ging da in die Knie, fing schon nach 2 Jahren an, zu rekalibrieren.
Ich lasse von solchen alten Hybridautos die Finger (ein CRZ ist auch schon 10 Jahre alt). Das sind zukünftige Bastelbuben, Fässer ohne Boden. Zeige mir einen ZE1 Insight, der jetzt noch so funktioniert, wie er soll...
Wahrlich nachhaltig ist das nicht. Dann lieber einen ciVic VEi oder VX. Oder einen CRX HF...

Es geht nichts über einen simplen Verbrenner.


~🦋~ let it be ~🦋~


 
213S
Beiträge: 507
Punkte: 178.703
Registriert am: 17.02.2018
Ich fahre:
Da wohne ich: Kreis Paderborn
Vorname: .


RE: Was mir heute passiert ist ...

#132 von Hondaholic2 , 22.10.2021 17:50

Ich liebe "Bastelbuben" ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)



Pauleg2
findet das lustig!
 
Hondaholic2
Beiträge: 3.259
Punkte: 1.492.336
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Was mir heute passiert ist ...

#133 von Ubbedissen , 22.10.2021 20:19

Haben wir denn eine Wahl, der fossilen Energie wurde gekündigt !
Heute war FFF Demo in Berlin, auf einem Transparent stand: " Bock auf Verbote "

Die Frage ist doch:

Wer wird den Pflug ziehen ?


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.700
Punkte: 417.369
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: *
Vorname: *

zuletzt bearbeitet 22.10.2021 | Top

RE: Was mir heute passiert ist ...

#134 von Hondaholic2 , 22.10.2021 21:46

Die Antwort auf das Gegentransparent müsste lauten:

"Keinen Bock auf Baerbock", jedenfalls nicht in dieser Rigorosität ...
... die über alle Leichen geht, was sowohl die Industrie betrifft wie
auch das Portemonaie des "Kleinen Mannes"


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.259
Punkte: 1.492.336
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Was mir heute passiert ist ...

#135 von 213S , 23.10.2021 00:56

Zitat von Hondaholic2 im Beitrag #132

Ich liebe "Bastelbuben" ...



Ich nicht.
Wenn selbst ein 30 Jahre alter Rover auf Honda-Basis so zuverlässig sein kann, wie der ewige Tag-Nacht Wechsel, oder die Gezeiten....
Deswegen fahre ich schliesslich Honda.


~🦋~ let it be ~🦋~


 
213S
Beiträge: 507
Punkte: 178.703
Registriert am: 17.02.2018
Ich fahre:
Da wohne ich: Kreis Paderborn
Vorname: .



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

8 Jahre später...
Aktuelle Zulassungszahlen CRX AF/AS

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz