Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#61 von SaschaOF , 18.02.2013 11:06

Zitat von HoWoPa im Beitrag #60
Ich definiere Qualität mal so:
Alle wollen es haben, keiner will es bezahlen.



DAS ist doch mal eine Definition, mit der ich was anfangen kann.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#62 von Insightowner , 23.08.2013 17:06



Selbst in Russland gibt es den neuen Honda Accord. Und hier ? Ist der Accord etwa die nächste Modellreihe die eingestellt wird ?
Nicht nur das der deutsche Markt wegen der hiesigen Politik, schwierig ist. Nein, es arbeiten auch unfähige Leute beim Importeur...


Insightowner
zuletzt bearbeitet 23.08.2013 17:07 | Top

RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#63 von SaschaOF , 23.08.2013 17:22

Lieber Insightowner, weißt Du was mich wundert? Dass Du mit Deinem Weitblick und Deinen überragenden Fähigkeiten keine hochrangige Stellung in der Politik oder in der Führungsebene unseres Lieblingsautomobilherstellers hast. Echt verwunderlich ... vielleicht haben die ganzen Blöden auf den entsprechenden Sitzen bisher nur auf Dich gewartet?



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#64 von krb , 23.08.2013 17:31

Hallo Sascha.

Mit der Importpolitik von Honda hadere ich allerdings auch immer wieder. Ich kann als Kaufmann sehr gut nachvollziehen, wenn ein Unternehmen die Kosten scheut, ein Fahrzeug an einen bestimmten Markt anzupassen bzw. die Zulassung zu beantragen, wenn absehbar ist, daß diese Kosten durch zu erwartende Verkaufserlöse nicht wieder herein kommen. Aber bei Honda habe ich gelegentlich den Eindruck gewonnen, daß es irgendwelchen Leuten in diesem Unternehmen inzwischen zuviel Arbeit ist, wenn nicht sofort ein entsprechender Gewinn entsteht. Die Zeiten von Soichiro, der aus Prestigegründen horrende Verluste in Kauf nahm, nur um auf dem Markt präsent zu sein, sind Offenbach vorbei. Ich habe stets Kunden zufriedengestellt, selbst wenn ich nur Geld rein und raus schob, also keinen Gewinn erzielte. (Verluste habe ich allerdings stets versucht zu vermeiden.) Aber diese Kunden kamen wieder und irgendwann konnte ich als Fazit immer einen Gewinn verbuchen. Solches Handeln scheint allerdings heute in Großunternehmen nicht mehr opportun. Schade.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.212
Punkte: 2.078.046
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 23.08.2013 | Top

RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#65 von Insightowner , 23.08.2013 17:32

Ich würde mich hüten hier in Europa auf jenem Sessel zu sitzen, lol.

Du must aber eingestehen, das eine gewisse Stiefmütterlichkeit, seitens des Importeurs, bezüglich diverser Modelle vorhanden ist ---> CR-Z, Insight, ciVic Hybrid, Legend, Integra. Da kommt mir der nichtvorhandene Modellwechsel bezüglich des Accord äusserst fragwürdig vor.

Wenn sie zu wenig Autos verkaufen, dann soll Honda Europe halt den Weg von Daihatsu folgen und komplett verschwinden, anstelle den Namen "Honda" hier weiterhin mit ihrer albernen Modellpolitik in den Schmutz zu ziehen.


Insightowner
zuletzt bearbeitet 23.08.2013 17:39 | Top

RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#66 von SaschaOF , 23.08.2013 17:45

Bei mehreren Tausendern Verlust pro Fahrzeug wäre es tatsächlich angeraten, Europa zu schließen. Aber selbst die "Fans" der Marke wollen zB oftmals keinen Honda aus GB-Produktion. Dabei war genau das von Soichiro Honda gewollt: Produktion "vor Ort" eines auf den Markt abgestimmten Modells.

Und es ist schon mehr nötig, als ein paar Anpassungen, um ein Auto aus einem anderen Markt hier anzubieten. Außerdem muss man ein Auto erst mal Kriegen - wenn hier der US-Accord angeboten werden soll, muss das auch Honda US wollen. Wenn die das nicht produzieren wollen, macht Honda EU gar nix.

Übrigens gibt es Honda Deutschland nicht mehr, weder in OF noch in F. Beschwerden also direkt nach GB, ich hab gehört die Engländer können was ... vielleicht klappt's ja dann ...



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#67 von krb , 23.08.2013 18:04

Ich sag's ja: Großunternehmen.

Soichiro lag da schon richtig. Aber manchmal (siehe Legend) nützen gute Ideen nix, wenn die Umsetzung nicht den eigenen Anforderungen entspricht.

In England beschweren? Ich habe bei allen Kontakten nach England (nicht Honda!) immer den Eindruck, mein Schul-Englisch verstehen die nicht. Und leider habe ich keinen native speaker mehr im Zugriff, der mein versautes Schul-Englisch in verständliches English übersetzt. Also laß ich die Beschwerden und grummele weiter vor mich hin. Immer in der Hoffnung, daß ich irgendwann, wenn ich viel Zeit habe (Rente), mich auf nach Japan machen kann. Aber dann brauche ich auch ein dickes Scheckbuch um all das einzukaufen, was ich mir bis dahin aufgeschrieben habe, was ich noch brauche und bringe das dann per Handgepäck mit nach Deutschland.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.212
Punkte: 2.078.046
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#68 von Senna Honda , 23.08.2013 19:29

Es geht bei Honda Europa schon Jahre so,in Japan
gibt es viele gute Modelle die mann hier auch
absetzen könnte,Koreas Jünger machen es vor.
Als alter Hondafan könnte ichwenn ich
sehe das ein Händler Autos aus Korea verkaufen muß
damit er überlebt.Was sagte der Vize von Honda
Deutschland zu als ich ihn fragte warum Honda keinen
Van im Programm hat,Anwort der Markt ist schon besetzt
von Touran usw.Auch ein Kleinwagen fehlt seit Jahren
der Jazz hat ja fast schon Golfgröße,in meinen Augen
verschlafen die immer weiter den Markt.


 
Senna Honda
Beiträge: 947
Punkte: 102.281
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#69 von SaschaOF , 23.08.2013 20:07

Was es kostet, einen jap. N auf EU umzustricken, alle HH zu schulen, usw ... so viele können gar nicht verkauft werden damit das lohnt.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#70 von peppi , 23.08.2013 21:11

Wie viele müsste man denn absetzten? 100.000 in 4 Jahren in Europa?
Was kostet denn eine Europa-Zulassung? 250.000 Euro? 1.000.000 Euro?


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#71 von SaschaOF , 23.08.2013 21:20

3-Stelliger Mio Betrag habe ich mir sagen lassen. Plus zus. Ersatzteilversorgung, Garantierisiko, Werbung, Prospektentwurf und -Druck ...



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#72 von SaschaOF , 23.08.2013 21:22

Und um beim Beispiel N zu bleiben: wenn ich richtig orientiert bin, ist der in Japan schon teurer, als er hier sein dürfte - bei höheren Anforderungen an Qualität und Haltbarkeit hierzulande, höhere Konkurenz nicht zu vergessen.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha

zuletzt bearbeitet 23.08.2013 | Top

RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#73 von Senna Honda , 23.08.2013 21:25

Mann kann auch alles sein lassen und den Markt aufgeben,
oder mehr Modelle in Europa produzieren.


 
Senna Honda
Beiträge: 947
Punkte: 102.281
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#74 von SaschaOF , 23.08.2013 21:26

Auf dem Weg ist man doch. Es kommen mehr Hondas aus Swindon als jeh zuvor.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#75 von Insightowner , 23.08.2013 21:31

Wenn Honda tatsächlich den Accord für den deutschen Markt aufgeben soll, dann können die, meiner Meinung nach, ihre Koffer packen und gehen. Die haben in letzter Zeit zuviele Modelle (still und heimlich wohlgemerkt !) für den hiesigen Markt fallengelassen, um irgendwie noch für voll genommen zu werden.


Insightowner


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Arbeitet Honda am S1500?
Civic Kombi wird 2013 gezeigt!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor