Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#16 von Senna Honda , 15.06.2012 19:06

Einige kann mann nicht helfen,ich erlebe es immer wieder.


 
Senna Honda
Beiträge: 947
Punkte: 102.281
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#17 von Hondafreak1981 , 16.06.2012 11:40

Ich treffe aber immer immer wieder Leute (auch ältere) die fahren ihren Prelude oder Accord Coupe
weil es keinen neuen Honda gibt.
Diese hatten auch früher immer Honda gefahren.
Also kann mich an viele Fälle erinnern...

Wir fahren doch auch alle weiter Honda.

Alleine die Reaktionen bei Facebook sagen es.
Egal was die reinsetzen:

Die Fans schreiben das die mal lieber ein Coupe anbieten sollen
als manch andere Dinge...

Der grösste Fehler ist sowieso die Werbeabteilung von Honda.

Damals als der FK Civic rauskam gab es einen Obercoolen Werbespot in Deutschland.
Er kam super an und das Image des aufgeblasenen Civics war sofort geändert.



Der neue Werbespot absolut unemotional.

Ist auch noch immer nicht in der Top 50 gelandet der Civic

Stellt Euch vor wenn Honda das neue Coupe hier anbieten würde und einen Werbespot in der Art dazu käme:



Dann kaufen auch Europäer diese Autos.

Der CRZ Werbespot damals war auch absolute Grütze kein Wunder das den keiner kennt/kauft



Dabei hätten die einfach besser den US oder JP Spot auf deutsch übersetzen sollen




Aber wenn Honda nichts macht oder falsch macht wen wunderts dann?



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.602
Punkte: 1.680.609
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1

zuletzt bearbeitet 16.06.2012 | Top

RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#18 von Banzai , 16.06.2012 12:11

Seh` ich auch so.
Früher hat Honda hier gar keine oder nur sehr wenig Fernseh-Kino Werbung gemacht und die Autos wurden gekauft.
Die Reklamen von Honda sind in den letzten Jahren -gelinde- gesagt echt doof. Langweilig. Zum wegsehen.

Aber das ist hier in D-Land nicht nur bei Hondawerbung so. Nix lustiges. Alles ist so verkrampft.

Und,.....ich hab auch oft mit Leuten ( öfters als einmal ältere) gesprochen, die z.B. einen BA Prelude oder so fahren/gefahren haben.
Die wollten den nicht verkaufen, weil es ja ...Zitat/e: keine solchen Honda mehr neu gibt. Zitat/e ende.
Ganz viele wünschen sich wieder einen Prelude.

Aber Auch Sascha hat wohl recht. Die Wirtschaftlichkeit spielt ne grosse Rolle.
Leider bleiben dabei die ansprechenden Autos auf der Strecke.


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#19 von Insightowner , 16.06.2012 14:38

Das hat doch alles nicht mit der Werbung zu tun.
Es ist der "deutsche Automarkt" der so ist. Als 1986/87 der Honda Legend in Deutschland herauskam, hat im Grunde auch kein Hahn danach gekräht. Das Auto war damal so gross, wie jetzt das Accord Coupe, deswegen mein Vergleich.
Was das Auto so auf "grössere" Stückzahlen geholfen hat, war einzig-und-allein der gute Ruf, den Honda damals hatte.
Honda war damals recht jung und die erfolgreiche Einführung des Accord lag nicht lange zurück und man war erfolgreich im Motorsport. Der deutsche Markt war schon immer "altertümlich", was Autos anging. Die altbackenen Fahrzeuge liessen sich immer besser an den Mann/Frau bringen, jedoch hatte Honda in den 70/80er Jahren einen Namen in der BRD gemacht, der in den 90ern wieder sehr schnell verblasste.
Dieses ist in den USA nie passiert, was warscheinlich dem Umstand des dortigen Marktes zuzusprechen ist, der sehr offen für neue Ideen ist, auch wenn sie nicht aus dem Inland kommen.

Honda muss sich in Deutschland wieder neu erfinden. Sei es durch den Motorsport oder sonstwie.

Eine neue Idee wäre es, wenn Honda eine eigene Klassik-Abteilung eröffnet wo den Besitzern der alten Fahrzeuge (sei es Motorrad oder sonstwas) geholfen wird. Damit wäre Honda den anderen Herstellern (KIA, Toyota, Skoda usw) eines voraus und auf einer Nasenlänge mit Mercedes und BMW die soetwas schon lange haben. Warum denn kein Honda-Museum in Offenbach eröffnen ? Wenn Honda seine eigene Heritage (weiss das deutsche Wort jetzt nicht) der Allgemeinheit erzählt, wäre das ein wichtiger Anfang.


Insightowner

RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#20 von HoWoPa , 16.06.2012 14:52

Sehr schöne Idee, das mit der Oldtimer Abteilung und Museum.
Aber Ersatzteile produzieren und technischen Support leisten für vielleicht 250 Autos in Deutschland? Wohl kaum.
Ein Museum, das professionel betrieben wird ist beim besten Willen nicht bezahlbar.Leider.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.417
Punkte: 2.209.232
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#21 von mamadiwa , 16.06.2012 20:34

Die Menschen die sich in den 90ern einen EE8/9 gekauft haben wollten Leistung im ansprechenden Design und das Ganze noch recht zuverlässig! Als diese Autos dann verbraucht waren gab es nichts vergleichbares mehr von Honda! Zumindest nicht im ansprechendem Design (Civic Type-R). Diese Dinger kauften Menschen mit Hang zur Leistung. Die anderen griffen dann schonmal ins VW Regal oder zu Audi (GTI, S2,etc.)
Bis auf den CTR hat Honda leider nichts sportliches zu bieten und die Optik ist ja.........sehr gewagt!
Und diesen CR-Z will man ja nicht als Sportwagen ansehen, warum auch?


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#22 von Insightowner , 17.06.2012 12:12

"...Aber Ersatzteile produzieren und technischen Support leisten für vielleicht 250 Autos in Deutschland? Wohl kaum.
Ein Museum, das professionel betrieben wird ist beim besten Willen nicht bezahlbar.Leider....."

Die Idee mit der Klassik-Sparte von Honda bezog sich nicht nur auf Deutschland, sondern weltweit. Es soll doch wohl zudem möglich sein in Offenbach ein Museum zu eröffnen (Deutschland: Geburtsstube des Automobils) vielleicht angrenzend ein Freizeitpark ähnlich dem wie in Suzuka: "Hondaland - Europe". VW hat soetwas in Wolfsburg mit der Autostadt geschaffen, da könnte Honda soetwas auch bringen.


Insightowner

RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#23 von Banzai , 17.06.2012 12:34

Immerhin steht da in der VW-Stadt ein S800 im Museum.
http://www.autostadt.de/no_cache/de/auto...le/honda-s-800/

Etwas, das es bei all unserem Wunschdenken von Honda in Deutschland wohl nie geben wird.....
Leider.


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 18.06.2012 | Top

RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#24 von SaschaOF , 17.06.2012 13:33

Honda D hat noch nIcht mal Autos dafür. Was das an Investitionen heißt so ein "Museum" auszustatten ... Wo soll da das Geld für herkommen ...



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#25 von Hondafreak1981 , 17.06.2012 15:09

Das kann man ähnlich wie im Meilenwerk lösen, da stehen Autos die Privatleuten gehören und werden ausgestellt. fände ich garnicht so schlecht die Idee und wir haben einen neuen Abstellort :-)



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.602
Punkte: 1.680.609
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#26 von Insightowner , 17.06.2012 17:43

Wo das Geld dafür herkommen soll ?
Aus Japan.

Denn diese Idee wird bestimmt nicht auf taube Ohren stossen, wenn man diese gekonnt darlegt.


Insightowner

RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#27 von Banzai , 18.06.2012 08:47

Leute, machen wir uns doch nichts vor.
Von Honda in Offenbach wird nix kommen.

Sowas würde nur wie hier bei Toyota gehen.
Ein Solventer Honda-Händler ( gibts den noch???), der schon viele Autos gesammelt hat oder ein ebenso sammelwütiger Hondafreund mit dickem Geldbeutel nimmt das in die Hand.
http://www.toyota-partner.de/pichert-pas.../spezial_1.html

Es wird wohl ein Traum bleiben, unser Museum.


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#28 von SaschaOF , 18.06.2012 11:10

Zitat von Hondafreak1981
Das kann man ähnlich wie im Meilenwerk lösen, da stehen Autos die Privatleuten gehören und werden ausgestellt. fände ich garnicht so schlecht die Idee und wir haben einen neuen Abstellort :-)



Also ich würde im Meilenwerk - bei uns in F heißt das Pendant Klassikstadt - mein Auto nicht einstellen, das kostet nämlich 150 mtl + MwSt.

Zitat von Insightowner
Wo das Geld dafür herkommen soll ?
Aus Japan.

Denn diese Idee wird bestimmt nicht auf taube Ohren stossen, wenn man diese gekonnt darlegt.



Wenn Du überzeugt bist - dann mach das doch. Es steht jedem frei eine gute Idee "gekonnt darzulegen". Wundere Dich aber nicht, wenn die Milliönchen dann doch nicht so fließen wie Du Dir das denkst.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#29 von Insightowner , 18.06.2012 15:44

Ich habe lediglich eine Idee dargebracht, wie man Honda aus dem Dornröschenschlaf erwecken könnte. Die Öffendlichkeitsarbeit von Honda Europe ist nun doch wirklich recht mau.....


Insightowner

RE: Honda Accord Hybrid 2013 entdeckt

#30 von SaschaOF , 18.06.2012 16:06

Tja ... Deshalb geben die trotzdem keine Millionen aus für ein solches Projekt, was hier in D gerade mal eine Handvoll Personen interessiert. Und das mit dem "Dornröschenschlaf" ist schwierig. Kein Gewerbebetrieb legt freiwillig Geld drauf, aber viele Honda-"Fans" Raten von Honda-Produkten ab die nicht aus Japan kommen ohne dabei zu Bedenken, dass Japanproduktion vom dt. Kunden nicht bezahlt wird (im Übrigen gilt sie auch nicht mehr unbedingt uneingeschränkt als die Beste Produktion). Und dass den ewig gestrigen die heutigen Produkte nicht mehr gefallen wollen ... das kann ich zum Teil verstehen. Aber ich war auch mal BMW-Freund und finde die heutige Palette dieser Marke teilweise unverschämt und schal. Die Dinge ändern sich eben.

Aber darum ging es hier ja eigentlich im Ursprung gar nicht



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Arbeitet Honda am S1500?
Civic Kombi wird 2013 gezeigt!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor