Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#61 von HoWoPa , 26.02.2012 19:07

Die West Schachtel sollte nur dem Größenvergleich dienen, ist alles sehr klein.
Ähnlichkeiten zur SB1 Bremse sind wohl verwandtschaftlich zu erklären.
Heute hab ich die andere Bremse überholt und dann die ganzen Klamotten eingebaut.
Bremse vorn, Bremsschläuche, Lenkgetriebe und Kleinkram.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.

Angefügte Bilder:
Z600 US 059.jpg   Z600 US 060.jpg   Z600 US 061.jpg   Z600 US 062.jpg  

 
HoWoPa
Beiträge: 13.776
Punkte: 2.562.807
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#62 von honda N&Z freund , 26.02.2012 19:45

Guido warum hast du die Antriebswellen noch nicht eingebaut?
Jetzt mußt du wieder die Hälfte auseinander bauen um die Wellen einzubauen.


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.680
Punkte: 212.927
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#63 von barney , 26.02.2012 19:47

Merkt er spätestens beim losfahren.....hahaha


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas
Wer Hubraum sät, wird Drehmoment ernten! Wo Saatgut fehlt, muss Drehzahl her!


 
barney
Beiträge: 8.352
Punkte: 711.757
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#64 von HoWoPa , 26.02.2012 20:00

Was für Wellen? Ach was, die sind noch nicht fertig, kommen erst nächste Woche drann. Einbau sollte unproblematisch sein, da alle Schrauben nur angesetzt sind.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.776
Punkte: 2.562.807
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#65 von HoWoPa , 06.03.2012 21:13

Die Wellen sind immer noch nicht fertig. Ist aber auch ne Schmuddelarbeit.
Langsam plagt mich ein Zeitproblem, die liebe Arbeit ruft.(Als wenn es nichts Wichtigeres gäbe)
Ich tue aber jeden Tag was am Z.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.776
Punkte: 2.562.807
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#66 von HoWoPa , 09.03.2012 21:22

Heute ist ein besonderer Tag!
Der Z steht wieder auf seinen 4 Beinen! Leider nur vorläufig, die Hinterachse wird ja auch komplett gemacht.
Bei der Gelegenheit haben wir gleich ein paar Außenaufnahmen gemacht.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.776
Punkte: 2.562.807
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#67 von Hondafreak1981 , 09.03.2012 21:31

WOW da hat aber einer Gas gegeben was?
Sieht toll aus!



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.729
Punkte: 1.869.810
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Civic EG4 Automatik
Da wohne ich: Oberhausen, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#68 von HoWoPa , 10.03.2012 23:33

Zitat von Hondafreak1981
WOW da hat aber einer Gas gegeben was?


Eigentlich nicht. Ich bin ja jetzt auch schon 5 Wochen am Z drann, wär ja schlimm wenn da nichts zu sehen wäre.
Ich mach das so: ca.ca.8-10 Stunden in der Woche arbeite ich am Z. Ich arbeite immer an 2 "Baustellen" gleichzeitig. Wenn die eine Geschichte gerade trocknet oder in irgendeinem Bad liegt, schraub ich die nächste Sache zusammen, auseinander oder ein. Ich plane alles vorher, seh zu das Teile und Werkzeuge bereit liegen. Ich nutze selbst Raucnerpausen während der Arbeit oder die Mopskackzeiten um was am Auto zu machen. Soweit meine Vorgehensweise.
Ich hab mich jetzt lange mit dem Hauptbremszylinder (HBZ) beschäftigen müssen. Er wollte sich einfach nicht vom hinterm Kolben trennen Einen HBZ hab ich wohl durch Einsatz von zuviel Chemie zerstört. Der 2. Versuch klappte heute Nachmittag, die Basis war aber auch besser wie im 1. Versuch. Sonntagsschraubantrag ist gestellt, jedoch noch nicht genehmigt. Wenn der HBZ morgen eingebaut ist, schließe ich die Arbeiten vorne vorläufig ab und fange die Hinterachse an. Wenn das erledigt ist, brauch ich auch keine Bühne mehr, was wieder manches rleichtert...


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.776
Punkte: 2.562.807
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#69 von mamadiwa , 11.03.2012 13:27

Ich finds beneidenswert wie schön das Ergebnis aus Know-how, Werkstatt und Liebe zur Marke Gestalt annimmt!


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.189
Punkte: 584.356
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: Honda HRV.....günstig abzugeben
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#70 von HoWoPa , 11.03.2012 17:16

Danke, Christian, eins hast Du nicht aufgezählt, die Freude, die so eine Arbeit bringt.
Ich wollte ja nicht über jede Kleinigkeit schreiben, der Hauptbremszylinder ist aber ein Post wert.
Ich wollte den heute nur zusammenstecken und einbauen, aufräumen und fertig, dauert vielleicht ne Stunde.
Denkste! Der gestern überholte HBZ ist eine Euro-Version. Die US Version hat 2 zusätzliche Bohrungen
für die 2 Druckschalter, also, Bohren, Gewinde schneiden, egal.
Am Ende ist es aber zur vollsten Zufriedenheit ausgefallen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.776
Punkte: 2.562.807
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#71 von HoWoPa , 11.03.2012 20:09

Wollte mein Wochenziel mal eben fix -übererfüllen, Hinterachse ist raus. Das ist eigentlich kein Problem.
Aber! Die Gewichtsverteilung ändert sich drastisch auf der Bühne. Der Z ist mit Spanngurten und Stützen gegen vorn über kippen abgesichert.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.776
Punkte: 2.562.807
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#72 von HoWoPa , 13.03.2012 09:59

Gestern Abend hab ich noch fix die Hinterachse zerlegt.
Leider sind da mindestens 3 Lackschichten auf der Achse.
Ich hab jetzt die Achse mit Nitro Lappen umwickelt und das ganze in eine Tüte verpackt.
Heute Abend ist das Rohr dann blank.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.776
Punkte: 2.562.807
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#73 von JHMAAG3 , 13.03.2012 11:25

Ultraoberaffentittengeil... Der kleine wächst und gedeit wie die blümchen in meinem garten...
echt hammer was du da machst

ich glaub ich will schrauberurlaub für mich und meinen kleinen in deiner werkstatt buchen!!!!
wenn ich da alles so lese dann kotzt mich mein vor der haustür geschraube richtig an


JHMAAG3

RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#74 von mamadiwa , 13.03.2012 13:51

Zitat von JHMAAG3

wenn ich da alles so lese dann kotzt mich mein vor der haustür geschraube richtig an





Bei mir kommt dann ja noch die fehlende Kenntnis, kaum vorhandenes Werkzeug und ein, zwei nicht vorhandene Talerchen hinzu!


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.189
Punkte: 584.356
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: Honda HRV.....günstig abzugeben
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#75 von JHMAAG3 , 13.03.2012 15:56

naja...kenntnis...hab ich jetzt auch net unbedingt viel...ich mach hald einfach...meist klappt des was ich dann mach auch...werkzeug...hab auch blos nen kleinen knarrensatz...aber meist genügt ja n kreuzschlitz und n 10er*gg*...taler...wer hat die schon...


JHMAAG3


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

N u.Z 600

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor