Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#31 von honda N&Z freund , 06.02.2012 17:54

Meine Federn hab ich mit 2K Lack einfach mit dem Pinsel lackiert kein Problem.


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.679
Punkte: 212.126
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#32 von asimo , 06.02.2012 17:57

kann man da nicht einen schwarzen Kabel Schlauch drüber ziehen? Ist auch schwarz und hält ewig...
http://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=kabel...6.c0.m270.l1313


 
asimo
Beiträge: 220
Punkte: 6.848
Registriert am: 22.10.2011
Ich fahre: Mazda Premacy LPG, Renault Twingo LPG
Da wohne ich: Verl
Vorname: eugen


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#33 von buti , 06.02.2012 18:05

Ne, sowas kannst Du vergessen. Der Stahl sollte direkt vor Korrosion geschützt sein. Mit einem Schlauch gibst Du der Feuchtigkeit ja noch mehr Möglichkeit, sich festzusetzten.Dann gammelt Dir alles weg, und Du siehst es nicht einmal...


buti

RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#34 von asimo , 06.02.2012 18:35

stimmt auch wieder...Pulvern?


 
asimo
Beiträge: 220
Punkte: 6.848
Registriert am: 22.10.2011
Ich fahre: Mazda Premacy LPG, Renault Twingo LPG
Da wohne ich: Verl
Vorname: eugen


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#35 von Z600 fan , 06.02.2012 22:30

Bei meine Z600 habe ich die 2 Federn mit Sprühdose seidematt schwarz lackiert, das ist seit einige Jahre problemlos.


 
Z600 fan
Beiträge: 133
Punkte: 19.101
Registriert am: 03.11.2009
Ich fahre: Honda NC750XD 2016 / SW-T400A9 / Jazz 2010 / Civic 1.6 iDTEC 2016 / Z600 verkauft anfang 2013
Da wohne ich: Nieuwveen Niederlande
Vorname: Maikel


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#36 von HoWoPa , 10.02.2012 20:09

für Eure Hilfe. Ich hab jetzt fast alle Teile der Vorderachse mit der Sprühdose lackiert.
Fotos hab ich heute nur vom Achsträger, frisch gestrahlt und sofort lackiert. So muss das aussehen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.

Angefügte Bilder:
Z600 US 031.jpg   Z600 US 032.jpg   Z600 US 033.jpg   Z600 US 034.jpg  

 
HoWoPa
Beiträge: 13.773
Punkte: 2.561.493
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#37 von HoWoPa , 12.02.2012 16:44

Von solchen Bildern hab ich eigentlich immer geträumt.
Vorderachse fertig für den Zusammenbau.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.

Angefügte Bilder:
Z600 US 035.jpg   Z600 US 036.jpg   Z600 US 037.jpg  

 
HoWoPa
Beiträge: 13.773
Punkte: 2.561.493
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#38 von mamadiwa , 12.02.2012 16:54

Ich wiederhole mich sehr gerne:
Es ist immer wieder ein traumhafter Anblick bei solchen "von 0 angefangen"-Restaurierungen!
Einfach lecker wie sauber und ordentlich alles ist


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.189
Punkte: 584.356
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: Honda HRV.....günstig abzugeben
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#39 von Ace Cooper , 13.02.2012 08:51

Jetzt werde ich hibbelig :-) Ich will auch schon so weit sein...


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#40 von HoWoPa , 15.02.2012 18:35

Heute haben wir schon mal "kleine Hochzeit" gefeiert, der Motor hängt wieder in seinem Rahmen.
Wenn alles nach Plan klappt, kommt Samstag schon die eigentliche Hochzeit, Vorderachse und Motor finden wieder zurück ins Auto, nach über 20 Jahren Trennung. Natürlich dauert alles viel länger wie ich Anfangs dachte, irgendetwas fehlt immer.
Es ist alles da, nur find das mal.Meine Nr.1 ( Mein 1. Z 600) muss manches Teil lassen, ohne diesen Schrotthaufen würde das ganze nicht machbar sein.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.773
Punkte: 2.561.493
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#41 von Mr.HondaKA3 , 15.02.2012 21:39

Sowas ist einfach nur genial


Mr.HondaKA3

RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#42 von buti , 16.02.2012 14:41

Sieht super aus! Ein Neuwagen entsteht.... Mit altem Charme!


buti

RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#43 von HoWoPa , 18.02.2012 23:31

Danke fürs Lesen und den Beistand.
Heute hab ich die Federbeine vorn komplettiert, Dann die "Hochzeit" vorbereitet.
AZ99 heiratet nach 41 Jahren das 2. mal, jedoch den selben Partner!
Motor und Auto waren über 20 Jahre getrennt, nun sind sie wieder eine Einheit.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.

Angefügte Bilder:
Z600 US 050.jpg   Z600 US 049.jpg   Z600 US 048.jpg   Z600 US 047.jpg   Z600 US 046.jpg   Z600 US 045.jpg   Z600 US 043.jpg   Z600 US 044.jpg  

 
HoWoPa
Beiträge: 13.773
Punkte: 2.561.493
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido

zuletzt bearbeitet 19.02.2012 | Top

RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#44 von barney , 18.02.2012 23:49

Ich beneide dich echt. Ich komm hier bei mir zu gar nix. Wenn ich sowas seh, dann würd ich am liebsten gleich in die Werkstatt rennen, aber die Zeit erlaubt es leider nicht. Top Arbeit, hoffe, den Z mal live zu sehen. Wird eh zur HCC fertig, oder?


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas
Wer Hubraum sät, wird Drehmoment ernten! Wo Saatgut fehlt, muss Drehzahl her!


 
barney
Beiträge: 8.352
Punkte: 711.757
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#45 von HoWoPa , 19.02.2012 00:53

, Barney. Eigentlich hab ich die Zeit dafür auch nicht, irgendwie geht es aber, klar bleibt da manches auf der Strecke. Bei dem letzten Post bin ich glatt eingeschlafen, war bis 20:45 in der Werkstatt.
Ich ziehe diese Totalrestauration jedoch ohne Kompromisse durch, d.h. keine Schraube oder nur Unterlegscheibe kommt unbehandelt ins Auto. Alles wird gesäubert, entrostet und lackiert. Das dauert natürlich, deswegen wird er sicher zur HCC fertig, nicht aber zur 2012er HCC. Zeit sollte hier jetzt auch mal keine Rolle spielen, ich hab eine super-Basis, muss nichts schweißen, dieses Auto soll perfekt werden. Bis jetzt halte ich stand, wenn auch ab und zu die kleinen Hörner auf dem Kopf wachsen und eine Stimme sagt: "ist doch egal, bau ein das Teil, sieht doch nachher eh keiner"
Es gibt hier im Forum ein Auto das mich zu dieser Arbeitsweise inspiriert hat, ganz klar der KA3 von Christian!


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.773
Punkte: 2.561.493
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

N u.Z 600

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor