Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#256 von HoWoPa , 04.01.2016 20:31

Klar, Karlheinz, ich will es mir ja nur ein wenig spannend gestalten. Natürlich ist das total easy, besonders mit einem Vorserien Kabelbaum.-->Kleinkram.
Heute ist ja Montag. Da gab es mal so ein Lied..


Selbst die Firma Harley Davidson in Milwaukee arbeitet Montags nicht. Auf meine Anfrage, warum das so ist, bekam ich zur Antwort: "Können Sie Montags gute Motorräder bauen?"
Diese gesammelten Lebenserfahrungen ließen die Arbeiten am Z heute ruhen. (So kann man auch umschreiben das es zu kalt ist)
Ein wenig hat sich aber doch getan, gestern Abend noch die Linierung fertig gestellt. Ich sollte Strichjunge werden.

Dann hat der Gordon ein noch sehr schönes Bauteil für das Heck vorbeigebracht.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.599
Punkte: 2.414.276
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#257 von krb , 04.01.2016 20:36

Jut, auf der Hebebühne steht zwar gerade das Pfötchen-Taxi, weil es wegen Mängel an der Bremse hinten links heute nich durch den TÜV gekommen is, aber der Rest der Halle, der noch frei is, stünde beheitzt zur Verfügung.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.462
Punkte: 2.143.669
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 04.01.2016 | Top

RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#258 von HoWoPa , 05.01.2016 23:02

Wenn ich den Z hier vor Ort hin bekomme, würde mir das auch viel Zeit sparen.
Deine Halle behalte ich mir als Notlösung vor, wofür ich mich sehr bedanke. Es beruhigt auch ein wenig, diese Option zu haben.
Report heute:
-Armaturenbrett ist wieder fast komplett im Auto.

Heimarbeit am Esstisch:
- neues, längeres Massekabel gewickelt
- Zigaretten Anzünder zerlegt, gereinigt und wieder montiert.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.599
Punkte: 2.414.276
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#259 von Hondaholic2 , 06.01.2016 00:16

@HoWoPa

Guido, das blaue Kuchenblech muss bleiben - aber das schwarze darunter ... ?


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.837
Punkte: 588.492
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#260 von HoWoPa , 06.01.2016 22:29

Verzeih mir einfach dieses, zugegebenermaßen nicht ganz so schönes Pizzablech, lieber Joachim.
Für mich gehört es einfach dazu. Mal unter uns Ordensschwestern, ist das ganze Auto, also der Z im Allgemeinen schön?
Wenn die Schönheit ja bekanntlich im Auge des jeweiligen Betrachters liegt, so darf man das Design des Z doch als etwas "betrunken" titulieren.
Aber genau das macht ihn ja aus, ich liebe solche Autos.
Momentan lähmen die Außentemperaturen meinen Tatendrang enorm, ich gelobe diesbezüglich Besserung.
Das neue Massekabel ist montiert. (5 Minuten), das Mitsuba-Horn gibt seit heute auch einen Ton von sich.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.599
Punkte: 2.414.276
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido

zuletzt bearbeitet 06.01.2016 | Top

RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#261 von HoWoPa , 06.01.2016 23:15

Ich glaub, ich lösche den Unsinn.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.599
Punkte: 2.414.276
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#262 von Hondaholic2 , 06.01.2016 23:42

Nein lassen - wie das Blech


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.837
Punkte: 588.492
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#263 von krb , 07.01.2016 01:07

Der Z errinnert an das Zagato-Design der damaligen Zeit. Das war immer schon außergewöhnlich, aber nicht häßlich - finde ich.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.462
Punkte: 2.143.669
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#264 von Insightowner , 07.01.2016 10:44

Lass das Blech bitte dran, Guido.
Ich tippe nämlich, das es so an allen US-Modellen des Z montiert war.


Insightowner

RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#265 von HoWoPa , 07.01.2016 22:26

Alles bleibt drann was bereits montiert ist. Das ist jedenfalls sicher.
Was soll ich jetzt überhaupt noch machen? Ach ja, da war ja ein Ziel, die Bremen Classic.
Das schaffen wir. würde die Kanzlerin sagen. Dazu sollte das Auto seiner Bestimmung entsprechend fahren können. Tat er aber nicht.
Details? Ausnahmsweise mal nicht, jedenfalls tut er es jetzt , das laufen. Ist ja auch nichts Neues, jedoch sind schon wieder 3 Jahre vergangen, seit dem Erststart.
Für die noch ausstehenden werde ich mir jetzt erst mal eine Liste machen, rein optisch ist er fertig, so kann ich nichts vergessen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.599
Punkte: 2.414.276
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#266 von HoWoPa , 07.01.2016 23:33

Eilmeldung!
In einer eilends einberufenen Telefonkonferenz, Teilnehmer waren 2/3 des HRT, wurde beschlossen die Restarbeiten in Hörste zu vollziehen.
(Da ist es immer noch wärmer)


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.599
Punkte: 2.414.276
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#267 von Insightowner , 07.01.2016 23:37

So kannst Du wenigstens anständig den Handbremsmechanismus montieren ohne Dich zu verrenken und, am Boden liegend, den Tod zu holen.


Insightowner

RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#268 von Hondaholic2 , 08.01.2016 00:20

@Insightowner
#264

Da muss ich Dir absolut widersprechen, Gordon, das ist eine aus-
schliesslich europäische Lösung


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.837
Punkte: 588.492
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#269 von honda N&Z freund , 08.01.2016 06:09

Zitat von Hondaholic2 im Beitrag #268

@Insightowner
#264

Da muss ich Dir absolut widersprechen, Gordon, das ist eine aus-
schliesslich europäische Lösung



Falsch
Die Us Modelle hatten auch immer dieses Blech!


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.669
Punkte: 209.494
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: Die unglaubliche Geschichte von AZ600-1000099

#270 von HoWoPa , 10.01.2016 20:44

Aus technischer Sicht kann ja nicht mehr viel anbrennen, das Wetter ist zeitweise ekelhaft und ich merke es schon ganz gut in meinen morschen Fahrwerk.
Deshalb ja die Umbettung nach Karlheinz. Leider bin ich von meinem Finanzministerium wieder auf den Boden der Tatsachen zurück geholt worden.
Die Fahrtkosten sprengen den Rahmen, also weiter frieren. OK, 2 Tage war ich beleidigt und habe nichts gemacht, außer den Z abzudecken.
Jetzt geht es wieder, also bei mir und damit weiter im Text.
Heute wurde u.a. die Starterbatterie zurecht gesägt. Es gilt dabei zu beachten, das keine Säure austritt.

Nach ewig langer Suche fanden sich auch endlich die passenden 4 mm Schrauben um das Handschuhfach in seiner Endposition zu fixieren.

Die Tuh-Duh Liste wird überschaubarer.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.599
Punkte: 2.414.276
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

N u.Z 600

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor