Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Die braune Pest

#1 von Jogi HB , 22.08.2011 16:19

tut das Not, dass der KA so um sich rumoxidiert??
Gehn wir mal los und holen ein paar Kilo Stahlwolle und basteln uns ein Reparaturblech.....oder holen uns ein Quadratmeter 0,7er Stahlblech, eine frische Scheibe für die Flex, Staubschutzmaske(n), Gehörschutz....und schließen uns in der Halle ein.

Mit genügend Schaumstoff, Gerstenkaltschale oder Bex geht's dann los.

Beide Seiten hat es dann doch schlimmer erwischt als ich dachte, selbst der Stoßstangenhalter fiel mir in Fragmenten entgegen... (ob die Gasflasche noch reicht?)

hier die ersten Eindrücke


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt

Angefügte Bilder:
Foto0030.jpg   Foto0039.jpg   Foto0031.jpg   Foto0032.jpg   Foto0033.jpg   Foto0034.jpg   Foto0035.jpg   Foto0036.jpg   Foto0037.jpg   Foto0038.jpg  

 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim

zuletzt bearbeitet 22.08.2011 | Top

RE: Die braune Pest

#2 von Ace Cooper , 22.08.2011 16:23

Sieht doch soweit erstmal ganz gut aus.
Scheint aber bei fast allen Modellen da hinten zu rosten...


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Die braune Pest

#3 von Jogi HB , 22.08.2011 16:34

Ich weiß auch nicht was den Japanern da durch den Kopf ging: Die Zierleisten (Radlaufleisten) sind aus Edelstahl und werden in den Kotflügel mit Blechschrauben geschraubt (so war es bei mir jedenfalls)....
das haben wir damasl ja schon bei Physik gelernt, wenn man Edelstahl und Stahl zusammenbringt opfert sich das "unedle" Blech, das soll heißen, die Blechschrauben fangen zuerst an zu gammeln und dann natürlich das Karosserieblech des Autos gleich mit...

Am Ende werden die Leisten bei mir nur noch geklebt.....

Jogi


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim


RE: Die braune Pest

#4 von SolidKey , 22.08.2011 16:45

Hallo an Alle,

ha, na da nutze ich doch die Gelegenheit. Wenn Du dann alle Leisten kleben wirst, was für einen Kleber benutzt Du dann dafür??? Es müsste doch ein Kleber sein der schnell anzieht (damit man nicht allzu lange fixieren muss) und trotzdem flexibel bleibt damit keine Risse entstehen. Bitte entschuldigt meine Unwissenheit.

Übrigens toll gemacht. Ich hoffe der Rost bleibt nun fern.


 
SolidKey
Beiträge: 180
Punkte: 88.152
Registriert am: 02.10.2010
Ich fahre: Honda CRX EE8
Da wohne ich: Berlin
Vorname: Thomas


RE: Die braune Pest

#5 von Kröte , 22.08.2011 18:00

Ich glaube den Anblick, kennt jeder von uns der selbst Hand an seinem Wagen anlegt oder dabei mal zugeschaut hat nur zu gut...
Aber stell dir mal vor, das wäre eine E-Klasse gewesen



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Die braune Pest

#6 von HoWoPa , 22.08.2011 19:08

Gib mir die VIN von dem Ex-Püttrologen, ich glaub so einen Stoßfängerhalter hab ich noch.
Schöne Arbeit, lohnt sich wenigstens.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die braune Pest

#7 von barney , 22.08.2011 21:53

Die Leisten kleb ich immer mit Scheibenkleber hin, über Nacht fixiert und am andern Tag fest. Damit kann man auch Spoiler und andere Sachen kleben.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Die braune Pest

#8 von ElChorro , 22.08.2011 21:57

Sehe ich auch so und wenn die Sonne drauf scheint isses in 2-3 Stunden schon fest und "dicht!"


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.310
Punkte: 372.044
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin

zuletzt bearbeitet 22.08.2011 | Top

RE: Die braune Pest

#9 von HoWoPa , 22.08.2011 22:02

Ich widerspreche Dir ja immer so ungern, aber PU Kleber härtet nicht durch Wärme, sondern durch Luftfeuchtigkeit aus. Also, je feuchter, desto lieber.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die braune Pest

#10 von ElChorro , 22.08.2011 22:28

Ich hab jedenfalls die Erfahrung gemacht, dass es bei direkter Sonneneinstrahlung schneller aushärtet, warum auch immer.


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.310
Punkte: 372.044
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin


RE: Die braune Pest

#11 von honda N&Z freund , 22.08.2011 22:55

Ist das ein Rep.-Blech oder selbst gedengelt?
Hast du den Rost auch rausgeschnitten oder das Blech nur drüber gemacht?


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.657
Punkte: 205.549
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: Die braune Pest

#12 von Sznuffi , 23.08.2011 00:49

Biste immer noch in der Halle eingeschlossen ?

Toi Toi Toi, bei deinem Vorhaben und Gutes Gelingen


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Die braune Pest

#13 von Jogi HB , 23.08.2011 15:22

Zitat von honda N&Z freund
Ist das ein Rep.-Blech oder selbst gedengelt?
Hast du den Rost auch rausgeschnitten oder das Blech nur drüber gemacht?



Natürlich grob ausgeschnitten (ich will ja nicht nächstes Jahr wieder anfangen), Rep.-Blech habe ich nicht bekommen, daher selbst gedengelt.....einteilig um spätere Rostfallen zu vermeiden.
Das einzige Problem stellte die Sicke für die Zierleiste dar.

Zitat von Sznuffi
Biste immer noch in der Halle eingeschlossen ?



neee, zwischedurch muss ich auch mal arbeiten, der Grundierfüller muss trocknen und durchhärten, hier habe ich einen auf Epoxyd-Basis genommen, gleich wieder schleifen, Bierchen, schleifen, Bierchen (wegen Staub), dann Feinspachtel/Spritzspachtel, der trocknet zum Glück schnell.....und morgen dann Basislack (ich hoffe ich bekomme den Farbton hin) und übermorgen dann hoffentlich Klarlack.
Zum Wochenende will ich die Legende wieder auf eigenen Rädern sehen....
Fotos folgen.

Als Kleber verwende ich auch Scheibenkleber, oder Novasil von OTTO-Chemie. Ansetzen, fixieren bis es fest ist.
Fixieren mit Tape oder Heißkleber.
Ich klebe auch nicht vollflächig, kleine Punkte bzw, dünner Streifen genügt.......sonst bekommt man die Zierteile nie wieder ab (ohne diese zu zerstören).


achso, ja die FIN: KA45400C200273

Jogi


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim

zuletzt bearbeitet 23.08.2011 | Top

RE: Die braune Pest

#14 von HoWoPa , 23.08.2011 20:50

Hut ab, was Du da in kürzester Zeit leistest, dafür bräuchte ich den ganzen Winter.
Hast Du Bedarf an einem neuen Heckträger?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Die braune Pest

#15 von Jogi HB , 24.08.2011 19:09

Hallo?
Farbcode M37B......
Blaumetallic....

und es gibt da tatsächlich 5 verschiedene Nuancen??
Bin dann heute tatsächlich mit den 5 Farbmustern ums Auto gelaufen und habe versucht die passende herauszufinden...
Der Originallack hat natürlich in den lezten Jahrzehnten etwas von ihrer Brillanz verloren, mal sehen ob ich den Angleich hinbekomme.
Ich will ja nicht gleich den ganzen Wagen lackieren......die bis heute entstandenen Kosten übertreffen ja jetzt schon den Kaufpreis des Legend.

Dafür funzt das Radio, das CDMP3Schnickschnackradiomitflimmerfirlefanz ist rausgeflogen, der original Equilizer auch (hat jemand Interesse?) und wurde durch ein Doppel-Din-Radio ersetzt.
Natürlich hat dieses Radio der Ära entsprechend ein Kassettenlaufwerk und fügt sich mit seiner Holzoptik und seiner grün/türkiesen Beleuchtung optimal in das Interieur des Legend ein.....und für die Technikfreaks unter Euch habe ich das Radio so umgebaut, dass man nun über den CD-Anschluß mittels einer 3,5mm-Stereo-Klinke sein MP3 usw. anschließen kann (neeee nix mit Adapterkassette), dezent in die Konsole integriert.
Da ich leider keine Heckjalousie (wie in den 80ern beliebt) http://www.gradulux.de/produkt.htm zu einem vernünftigen Preis gefunden, daher werde ich wohl ein Heckrollo verwenden http://www.google.de/imgres?imgurl=http:...9QEwBA&dur=3277
Soll ja dann doch authentisch daherkommen.

Jetzt 'n Feierabendbierschn

Jogi


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Hotel/pension nähe von Hamburg
40 Jahre Honda Accord in Amerika

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor