Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Geld für Luft !

#16 von HoWoPa , 01.05.2012 22:13

Schöner Automat, war bestimmt teuer, also darf der Betreiber doch auch einen Taler dafür nehmen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Geld für Luft !

#17 von NATO[(>SEAL<)] , 01.05.2012 22:16

Auf keinen fall, da kaufe ich mir eher nen Kompressor,


 
NATO[(>SEAL<)]
Beiträge: 1.530
Punkte: 39.119
Registriert am: 14.03.2009
Ich fahre: Prelude BA4 16i 4WS BJ88 & Civic EC8 EZ92
Da wohne ich: Dormagen
Vorname:


RE: Geld für Luft !

#18 von Mr.HondaKA3 , 01.05.2012 23:53

Boykottieren würde ich so ein Ding, auf jeden Fall niemals nur einen Cent dafür ausgeben. Da hört es bei mir auf!


Mr.HondaKA3

RE: Geld für Luft !

#19 von Red AS Driver , 03.05.2012 21:23

Ist das der Schacht zum Einwurf der Münzen bestimmte Münzeinwurfschacht?
Und passen da ganz normale Münzeinwurfschachtmünzen, äh Schachteinmünzwerfer,
nee, jetz hab´ichs, Werfschachtelmützen rein?
Nee, ich würde wirklich wegfahren, wenn ich für´s Nichts bezahlen müsste.
Also immer erst nach der Luftschauen, dann tanken oder Abmarsch.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 553
Punkte: 57.050
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred


RE: Geld für Luft !

#20 von HoWoPa , 03.05.2012 21:45

Ich versteh Euch nicht. Leistung kostet nun mal Geld. Wenn ich meine Reifen aufpumpen will, nehme ich eine Dienstleistung in Anspruch. Dahinter steht u.a. der Kompressor, dieser muss gekauft, gewartet und überprüft werden
Wir reden hier nicht von Luft, sondern von Druckluft.Bei schwindenden Margen der Tankstellenbetreiber finde ich das legitim. Die könnten ja auch sagen, was hab ich mit euren Reifendruck zu tun? Lassen wir es ganz weg.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Geld für Luft !

#21 von NATO[(>SEAL<)] , 03.05.2012 22:55

Also wenns denn Tankstellen Besitzern schlecht geht wenn geht es denn dann gut, bei denn Preisen.


 
NATO[(>SEAL<)]
Beiträge: 1.530
Punkte: 39.119
Registriert am: 14.03.2009
Ich fahre: Prelude BA4 16i 4WS BJ88 & Civic EC8 EZ92
Da wohne ich: Dormagen
Vorname:


RE: Geld für Luft !

#22 von sonicblue , 03.05.2012 23:11

Den Tankstellenbesitzern gehts dabei auch nicht besser - die verdienen pro verkauften Liter ein paar Cent.Ist leider so..die,die dabei am meisten verdienen ist der Staat und die Konzerne.


 
sonicblue
Beiträge: 58
Punkte: 3.816
Registriert am: 17.07.2011
Ich fahre: ED7´91 + AL'87
Da wohne ich: Gummersbach
Vorname: Marcus



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Gerade eben bei VOX-Auto Mobil, Unfallbericht mit CRX
Bin wieder da ...

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor