Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Ich wollte mich dann mal vorstellen

#31 von scatman John , 09.06.2009 12:39

Na klasse dann bin ich mal gespannt was da morgen kommt.

Fächerkrümmer, was bringt der bein CE2


scatman John

RE: Ich wollte mich dann mal vorstellen

#32 von kaefergarage.de , 09.06.2009 13:26

Als er neu war: Optik :) Der Klang ein wenig kerniger und ich habe den Eindruck, dass er bissi besser zieht. Ich meine, er scheint elastischer zu sein. beim 80-100km/h Sprint. Kann aber auch täuschen. Leistungssteigerung darf ein FK nicht haben ;) So stehts im Gutachten.
Ich tauschte ihn aus, da mein Krümmer am 1. Zylinder eingerissen war (Aerodeck & Coupe-Problem) und der OEM teurer als der FK von TSS-Tuning (FK190) war.


Seit einem Jahr habe ich ihn verbaut und er sieht halt nun nicht mehr so schön aus :( Und durch meine Tieferlegung setzt er ab und an auf diesen tollen Speedbumps in Osnabrück auf


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Ich wollte mich dann mal vorstellen

#33 von scatman John , 09.06.2009 13:33

Aha, in den 80ern hatten die aber Leistungssteigerungen von ca 15 %. Habe da ja einen in meinen Mazda 626 GD GT eingabut. Mit kompletter A Anlage und dreier Endrohr. Alles auch eingetragen.

Wenn der aber nun, nichts bringt, warum baut man den dann ein. Wo ist hier das positive, abgesehen das es gut aussieht.

Was kostet so ein Teil, wo bekommt man sowas


scatman John
zuletzt bearbeitet 09.06.2009 13:34 | Top

RE: Ich wollte mich dann mal vorstellen

#34 von kaefergarage.de , 09.06.2009 14:08

Habe ich oben verlinkt (TSS-Tuning) ;) 399 Euro zzgl. Dichtungen. Ich habe meinen bei ebay geholt -auch bei TSS- weil er dort 349 Euro gekostet hatte.


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Ich wollte mich dann mal vorstellen

#35 von diedoro , 09.06.2009 16:18

Jetzt muss ich unserem Scatman John doch mal ein Riesenlob aussprechen.

Du bist erst so kurz da und bringst dich so rege mit ein. Von dir können wir echt noch was lernen in sachen Restauration und teilebeschaffung. Mach weiter so und bleib wie du bist

diedoro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Ich wollte mich dann mal vorstellen

#36 von scatman John , 09.06.2009 17:33

@ käfergarge.de bekommt man denn sowas auch dann eingetaragen, weill meinen offenen Luffi mit Teilegutachten von TSS bekomme ich nicht Ansatzweise eingetragen. Selbst mit dem Minikat wurde erst einmal alles geprüft, weil da so viele schwarze Schafe auf dem Markt sind. Aber meiner ist echt, puh glück gehabt.

@di doro man man man rot werd, danke für die netten Worte. Habe wohl von der gesamten Materie die wenigste Ahnung, aber schreibe echt gerne und Frage gerne nach, habe da wohl zuviel weibliche Gene. Aber habe dieses dann auch gerne. Bin ja erst seit zwei Jahren am schrauben und dann vor allem an Mazda´s. Aber diese Forum macht echt Spaß. Läuft nett ab. Also nochmals danke doro für die netten Worte. Aberbeite ja täglich 14 Stunden, dann bin ich schon mal im Netz.


scatman John

RE: Ich wollte mich dann mal vorstellen

#37 von kaefergarage.de , 09.06.2009 18:41

Ich habe den Krümmer eingetragen bekommen - trotz vertauschter ABE-Nummern (Kfz-Typ CE wurde mit der ABE-Nr/EG-Nr des CB ausgewiesen) im Gutachten.
Ich hatte den Fall mit TSS besprochen und die haben dann eine Korrektur geschickt. Auf Grund dessen wurde der Krümmer ohne Probleme eingetragen.

Kennst Du das Accord-Forum? Dort habe ich die Problematik geklärt etc... http://www.accordforum.de/showthread.php...2-cb7-3598.html


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Ich wollte mich dann mal vorstellen

#38 von scatman John , 09.06.2009 21:48

Na werde dann mal bei Zeiten dort mich einklinken, erst mal hier was schreiben. Muss schon sagen der Krümmer reizt mich.

Habe heute dann mal TSS angeschrieben, was die mir da verkauft haben.


scatman John

RE: Ich wollte mich dann mal vorstellen

#39 von scatman John , 10.06.2009 13:41

So war mal mit meinen Honda eben beim TüV.
Also beim TüV gewesen, alles bestens gelaufen. Null Mängel, super Zustand vom Auto, war mehr als begeistert von einen 15 Jahre alten Honda. Den Minikat eingetragen bekommen. Alles vom feinsten.

Jetzt passt auf. Fahre von der Bühne, merkte das mein Auto nicht richtig lief. Aber einfach mal wieter gefahren und mit nem lächlen tschö gesagt.

Der Bremssattel hinten rechts ist fest. Könnte kotzen. Jetzt habe ich vier Tage Zeit genommen meine Mazda 626 GC zum lacken vorbereiten, und nun geht mir da mal wieder ein halber Tag flöten. Man bin ich sauer.

Mache dann mal Bilder und setze sie rein


scatman John

RE: Ich wollte mich dann mal vorstellen

#40 von kaefergarage.de , 10.06.2009 14:16

Zum Glück nach der Kontrolle 'vereckt' ;)

Ich war vergangenes Jahr mit meinem blauen Käfer beim TüV und auf dem Rollenprüfstand ist die Bremsleitung im Innenraum (von vorne nach hinten) geplatzt - durchgerostet über Jahrzehnte. Die harten Bremsungen hatte ihr dann wohl den Rest gegeben. So stand ich dann am anderen Ende der Stadt. Ohne Fußbremse, ohne TüV.....

Bin gespannt, was bei deinem Sattel raus kommt. Ich hatte das bei meinem CE2 vor ca. 4 Jahren auch hinten rechts. Da war es so, dass die Fußbremse ordentlich und richtig funktionierte aber die Handbremse funktionierte genau entgegengesetzt: wenn ich sie anzog tat sich nichts, aber als ich sie löste, machte die rechte Seite zu. Und blieb auch zu. Sie konnte nur durch zurückdrehen des Kolbens komplett gelöst werden. So fuhr ich bis ich Ersatz bekam um 2 Monate rum (weil ich keinen gut gebrauchten Ersatz bekam). Ich musste sowas von aufpassen, dass ich an Steigungen nicht die Handbremse anzog... Passierte ab und zu und ärgerte mich immer wieder.
Am Ende baute ich einen neuen Bremssattel ein. Ich habe keine Ahnung, was da verreckte, damit so was passiert.


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Ich wollte mich dann mal vorstellen

#41 von scatman John , 10.06.2009 14:31

Jo hatte da ja schon den linken Sattel mal selber repariert, ist ne echt blöde arbeit aber ich mache das gerne. Nur ich wollte mich voll und ganz meinen GC widmen, jetzt ist alles was für den A.....


scatman John

RE: Ich wollte mich dann mal vorstellen

#42 von scatman John , 08.07.2009 19:50

So hat mich lange gereizt nun habe ich den Fächerkrümmer gekauft für meinen CE2. Hat lange gedauert aber nun habe ich den endlich


scatman John

RE: Ich wollte mich dann mal vorstellen

#43 von mamadiwa , 08.07.2009 20:36

Glückwunsch!
Zeig mal Bilder wenn er eingebaut ist


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Ich wollte mich dann mal vorstellen

#44 von scatman John , 08.07.2009 22:07

Bestimmt


scatman John


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Subitos Vorstellfred
neuer AS-Fahrer aus Thüringen

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor