Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Hilfe, Schweller wie Keks!!

#31 von choacit , 26.09.2008 22:07

Sooo....
Nach langem hin und her hatte ich nun endlich mal nen relativ
warmen Tag und Mal ein paar Stunden Zeit für mich... =)

Also: runter und mal schauen, was die braune Pest treibt...

So: Rost gefunden, mal aufzählen wo überall... :
Schweller, unter Tankdeckel, Türen unten an der Falz, Heckklappe
unterm Schliessbügel, alle 4 Radläufe(da aber nicht schlimm), Mo-
torhaubenschanier links, Kotflügel vorne rechts und links jeweils ein
paar winzige Flecke, und am Heck auch noch ein, zwei Ministellen...

Vornehmlich waren ja die Schweller, also hab ich den kleinen vom
Teppich befreit und die Sitze ausgebaut... Und was soll man sagen?
Da, wo die Gurte geankert sind, an dieser Laufschiene, da is der Kram
auch schon hingewandert... *seufz* Die rechte Seite geht noch grad so,
die linke Seite schlackert da schon hin und her... Hab die Teile dann auch
nicht mehr hingeschraubt, wäre unnötig gewesen.
Bilder hab ich natürlich auch gemacht, damit man sich vorstellen kann,
wie sehr ich mich nun sorge und dass ich den Kleinen nun sehr wahr-
scheinlich nicht mehr bewegen werde, oder nur noch eine kurze Strecke,
um die beiden Schweller, Bleche usw zu tauschen.

Liebe Grüsse!

Nachtrag: Gehört das im Innenraum, also an der Stelle, wo die Gurt-
schlaufen sitzen, unten im Fussraum des Fonds an vor der B-Säule,
zum Schweller oder ist das was anderes?

Björn


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!

Angefügte Bilder:
PICT0559.JPG   PICT0560.JPG   PICT0562.JPG   PICT0564.JPG   PICT0565.JPG   PICT0571.JPG   PICT0573.JPG   PICT0574.JPG   PICT0575.JPG  

 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Hilfe, Schweller wie Keks!!

#32 von Gast1 , 26.09.2008 22:32

oh man, was ist denn in den 20 Jahren mit dem Auto passiert?


Gast1

RE: Hilfe, Schweller wie Keks!!

#33 von choacit , 26.09.2008 22:40

das frag ich mich auch...
aber nach 2 Jahren ohne Unterstand und die Schweller nicht mit echten Ersatz gemacht,
dann eher gebastelt usw... na danke... ach ja, ich war das nicht, ich schüttel im Moment
eher den Kopf über den, der das veranstaltet hat. Ach ja, das an der Haube und den Innen-
kotflügel vorne, wenn der das ist, das Bild mit der Hupe, das ist von nem Frontschaden des
Vorbesitzers.

So, soviel dazu, ich werde den Kleinen nächste Woche, also vor dem 1. Frost, in den Winter-
schlaf versenken. Also eintüten, vorher Rost bürsten, und so weiter. Ich hoffe mal, dass ich den
Kleinen nächstes Jahr wieder in die Gänge bekommen kann.

PS.: Der Motor bleibt mal noch drinne, zumindest bis ünächstes Jahr, dann sehen wir weiter.
Ich muss dann auch erstmal schauen, wie es finanz. weiter geht. =)

Liebe Grüsse!


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Hilfe, Schweller wie Keks!!

#34 von HoWoPa , 26.09.2008 22:44

Ich denke das der (noch)rettbar ist. Aber es muss dringend was passiern, noch ein Winter draussen und Ihr müss
nich mehr schweissen, nur noch fegen. Zumindest trocken lagern und die Roststelln mit Kriechöl einsprühen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Hilfe, Schweller wie Keks!!

#35 von choacit , 26.09.2008 22:51

DANKE!

Guido, das is mal ein guter Tipp... Ich werd das machen, bevor der in Winterschlaf geht.
Ach ja, unterm Tank das geht net weiter... zum Glück...

Ich werd mit ner weichen Bürste den gröbsten Rost wegfegen, dann weiter mit ein wenig
härterem den Rost ein wenig entfernen und ein bisschen Rostwandler, wenn das was hilft.
Aber da ich eher in der Gastro heimisch bin, kenn ich mich da nicht aus. =(

Ich werde den kleinen KOMPLETT, also auch von unten her, mit Planen und einer Planen-
garage einpacken, denn anders kann ich das nicht machen... oder aber Zelt drumherum
stellen... Nur da wird unser Vermieter streiken. Mal schauen...

Ach ja, die Schweller und der Fleck unterm Tank sind die schlimmsten Stellen. Der Rest sind
meistens kleine Stellen und breiten sich allem Anschein nach nicht aus. Hoffe ich zumindest...


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Hilfe, Schweller wie Keks!!

#36 von mamadiwa , 27.09.2008 21:58

Roststellen sauber ausbürsten und Rostumwandler drauf ist schonmal gut!
Ihn aber einzutüten wie Du sagst ist wohl eher kontraproduktiv! Denn in der Folie entsteht logischerweise Kondenswasser durch die verschiedenen Temperaturunterschiede und das wäre ja wieder ein neuer "Anfang vom Ende"!Ich würd nachdem der Umwandler drauf ist den ganzen Wagen mit Wachs oder Öl benetzen, aber so das Du es im Frühjahr wieder abdampfen kannst!
Wünsche Dir das es dann ein trockener Winter wird!


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Hilfe, Schweller wie Keks!!

#37 von choacit , 27.09.2008 23:23

=)

Andere Massnahme:
Das, was ich gesagt habe, mach ich auch... Auch das mit dem Öl und so weiter, danke nochmal an Guido!
Den Rest sehen wir nächstes Jahr, das mit dem Eintüten überleg ich mir eh nochmal... Der Rost sitzt unten
und da muss ich dann eh mal schauen...

Aber da ich sowieso noch was vorhabe, muss ich da mal schauen... Das steckt noch in der Planung und ist
somit noch nicht spruchreif, also warten wir mal ab... =)

Wünscht mir Glück!

Liebe Grüsse!


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Kann ich einen ED9 oder EE9 Tacho in meinen ED6
Kennzeichen weg

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor