Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Reparaturblech - Schweller / Kniestück

#1 von Glyxhormon , 12.09.2010 13:13

Guten Tag allerseits :-)

Das Auto ist gekauft - und die Ersten Arbeiten stehen schon an,
nach einer kleinen Inspektion und den üblichen Wartungsarbeiten hatte ich vor das Auto für den Winter fit zu machen - sollte ich keine Mietgarage mehr in s. kurzer Zeit finden (Leider - mir blutet das Herz!)

Habe also fachgerecht alles demontiert um eine Teil-Entrostung zu machen (Schweller-Unterkante)
- Unterfahrschutz - einfach so um ihn etwas resistenter gegen Salz zu machen,
2 bis 3 Schichten Unterboden-Schutz sprühen.

Und ihn dann auch mal richtig mit Hohlraumkonservierung zu bearbeiten.
Leider ist das Blech bei den Fahrzeugen sehr dünn - und unter den kleinsten Verjüngungen u. diversen Kunststoffteilen sitzen die kleinen chemischen Monster drin und nagen am Blech,
leider auch an dem - da ich ja dem Werk nicht fremd bin und mir das gut zutraue hätte ich eine Frage / und eine Bitte an Euch.

Ich bräuchte umgehend beziehungsweise sobald als möglich ein Teil-Abschnitt des "Rechten" Schwellers vom ED9 - D16Z5 o. eines ED7 / ED6 (müsste man anpassen) - es geht um das komplette Schweller-Front Blech (nicht die Kunststoffabdeckung!)

Und das Kniestück!
Am besten wäre eine komplette "Rechte" Seitenwand eines ED9's da auch dort schon Rost sitzt - und ich vermeiden möchte das es noch weiter geht.
Dank Micha hab ich jetzt den Rost stoppen können, und ich werde geduldig auf helfende Worte u. Zusagen / Angebote warten! :-)

Was anderes bleibt mir nicht übrig, und ich freue mich wenn ich das noch vor dem Winter richten könnte, um noch lange Freude an ihm zu haben.

Hinweise:
Die Fotos sollen keine Anmaßung an irgendwas sein, ich stelle Sie für Euch zur Schau damit fachkundige Leute auch einen Einblick darauf haben können, vielleicht fällt Euch ja auf was noch komplett rausgeschnitten werden müsste?

Und: Agi! Ich liebe dieses Auto nach wie vor - sowas hätte nichtmal der TÜV-Inspekteur sehen können wenn er die Karosse nicht oft sieht! das ist ja wirklich versteckt. Also keine Sorge.

Der linke Schweller ist ohne Rost u. gerichtet.
Die Fotos zeigen den Radlauf Unterseite - Übergang Schweller - z. Kniestück und Aufnahmepunkte für die Karosserie.

Rechte Fahrzeugseite
Rost befindet sich im Kniestück - unterhalb des Kniestücks am gesamten Schweller - im Radlauf links - u. Rechts - Aufnahmepunkte vorne u. hinten.

Gesucht: entweder komplette Seitenwand m. Schweller / Schwellerstück / Kniestück / Seitenblech


Ich danke Euch für das Vertrauen und für ein freundliches Miteinander.
Sonntagsgrüße aus Zuffenhausen :-)

Wird schon!

Angefügte Bilder:
CRX_D16Z5_2010 (8)_1.JPG   CRX_D16Z5_2010 (10)_1.JPG   CRX_D16Z5_2010 (11)_1.JPG   CRX_D16Z5_2010 (13)_1.JPG  

Glyxhormon  
Glyxhormon
Beiträge: 112
Punkte: 3.226
Registriert am: 31.08.2010
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname: .

zuletzt bearbeitet 12.09.2010 | Top

RE: Reparaturblech - Schweller / Kniestück

#2 von Oli & Eddy , 12.09.2010 13:43

Hallo Daniel!
Also Schwellerbleche vom Civic und CRX sind unterschiedlich im Profil,da der Civic keinen Plasteverkleidungs-Schweller hat.
Du wirst hier wohl kleinere Teilpartien aus Tiefziehblech selbst anfertigen müssen. Das sollte gerade für Dich ein geringeres Problem darstellen (Möglichkeiten und Wissen) als für fast alle Anderen hier,oder irre ich mich? Sprich´mal Deinen Lehrmeister darauf an,auch falls das Thema bisher noch nicht an der Reihe war.
Deine gewünschte Seitenwand wurde bis vor kurzem hier angeboten (nur ´mal zum Anschauen und dann wieder verwerfen... ) http://www.motor-talk.de/forum/crx-seite...t-t2760188.html Nur damit Du weißt,worüber wir sprechen.
Mal abgesehen von dem Garagen-Dilemma in so einer Metropole hast Du doch bestimmt nicht die schlechtesten Voraussetzungen.
Nun kannst Du auch bestimmt besser abschätzen,wie die vielen "nur oberflächlich angerosteten" zum Verkauf angebotenen Eddies wirklich aussehen.

Ja,wird schon!
Gruß Oliver



 
Oli & Eddy
Beiträge: 921
Punkte: 1.331
Registriert am: 06.04.2008
Ich fahre: öfter ein anderes Auto
Da wohne ich: Thüringen,Saale-Orla-Kreis
Vorname:


RE: Reparaturblech - Schweller / Kniestück

#3 von Sznuffi , 12.09.2010 13:59

Mein gestriges räumliches Angebot für die Durchführung deiner Vorhaben steht, solltest du darauf zurückgreifen wollen.
Den Nachbar Andi haste kennengelernt und sofern nötig, kannste bestimmt auch seine Hebebühne nutzen.
Wie Olli sagt, fertige dir ggf. die Bleche selbst an, sofern du keine zum akzeptablen Preis auf dem Markt findest. Die Möglichkeiten und das Können ist bei dir ja vorhanden.
Schweissen kannste und das Schutzgasgerät habe ich ja da stehen :-)


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Reparaturblech - Schweller / Kniestück

#4 von Glyxhormon , 12.09.2010 14:17

Ich danke Euch Jungs! :-)
Das ist echt sehr freundlich, und ich werde mich bemühen Abschnitte zu finden -
wenn alles nichts hilft dann wirds dann die Blechhand sein, Blech hab ich von 0.6 mm Stärke bis 1mm.

Ja - also ich habe mir schon gedacht dass sich so etwas unter jenen Schwellern verbergen kann,
extrem überrascht war ich nicht - aber ich hätte es mir milder vorstellen "wollen".
Das mit der Mietgarage wird auch nicht das Problem sein denke ich - wenn ich mich da voll reinknie.

Das Platzangebot von Micha und die Hilfsbereitschaft nehme ich gerne an,
wie gesagt das beruht auf Gegenseitigkeit und das ist schon eine große Sache.

Ich hoffe ich kann Euch Ähnlich- Gutes tun.
Das Verlangen ist zumindest unverändert Da!
Es gibt in Holland einen Teilezulieferer der würde Radläufe anbieten - die sehen allerdings eigenartig aus -

siehe Link.

http://www.akr-performance.nl/shop_de/cr...hting/index.php
Soweit, so gut.
Grüße


Glyxhormon  
Glyxhormon
Beiträge: 112
Punkte: 3.226
Registriert am: 31.08.2010
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname: .


RE: Reparaturblech - Schweller / Kniestück

#5 von ElChorro , 12.09.2010 14:26

Ich bin z.Z. dabei die hinteren Radläufe in GFK vorzubereiten. Damit wäre dann das Problem langfristig und dauerhaft gelöst. Falls Interesse besteht kannst du dich mal bei mir melden.


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.312
Punkte: 372.047
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin


RE: Reparaturblech - Schweller / Kniestück

#6 von barney , 12.09.2010 14:35

Hab eine rechte Seitenwand und einen linken Schweller. Geb aber beides nicht her.

Wirst um Patchworkschweißen kaum rum kommen. Viel Spaß, im Schwellerbereich sind teilweise 3-4Bleche übereinander.
Radlauf wird wohl vom Civic sein, den kann man einschweißen, muß man nur abändern, da der eben nicht fürn CRX ist, aber die Kante selbst ist gut zu verwenden.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Reparaturblech - Schweller / Kniestück

#7 von Oli & Eddy , 12.09.2010 22:01

Aus den Abbildungen vom AKR-Link ersehe ich,daß die Radläufe Civic-Teile sind. Es fehlt an der Unterkante die vom Civic abweichende Form für den Plastik-Schweller.
Die gezeigte Haube paßt nur bei´m Civic Fließheck und CRX bis 110PS SOHC,da ohne "Krafthügel". Kotflügel sind zwar CRX,aber ohne Seitenblinker für amerikan. + Benelux-Ausführung.

Da wir gerade bei´m Thema sind:
Kennt sich wer auf dem amerikan. Teilemarkt aus? Laut Aussage in einem anderen Forum soll es dort "richtige" CRX-Radlaufbleche geben. Ich könnte mir das auch vorstellen,da allein aufgrund der Größe von USA und deren Honda-Weltmarktanteil die Amis bestimmt eigene Blechteile-Hersteller für sowas haben und deshalb wohl kaum aus Dänemark importieren...?
Barney,Du hast doch schonmal Teile importiert.
Falls es da ´was gäbe,würde bestimmt eine schöne Sammelbestellung zusammenkommen!

Die Klokkerholm-Preßteile gibt es auch nur noch über andere europäische Staaten,da sich der Vertrieb der Firma leider vom deutschen Markt zurückgezogen hat. Schuld sollen wohl überzogene Lizenz-Forderungen der Originalteile-Händler für D sein?

Oliver



 
Oli & Eddy
Beiträge: 921
Punkte: 1.331
Registriert am: 06.04.2008
Ich fahre: öfter ein anderes Auto
Da wohne ich: Thüringen,Saale-Orla-Kreis
Vorname:


RE: Reparaturblech - Schweller / Kniestück

#8 von Glyxhormon , 14.09.2010 15:42

Habe kurzerhand über meine Werkstatt Schwellerbleche bestellen können- ebenso Radläufe von der ED / EE - Reihe - sie müssen allerdings angepasst werden.

Van Wezel Parts & Diedrichs allgemein stellen nur ED - Teile der Civic Baureihe zur Verfügung,
da es für den CRX keine wirklichen "originalen" Schweller-Bleche gab,
die wurden vom Civic übernommen und angepasst; die Fugen für die Kunststoff-Clipse müssen also ebenfalls selber bearbeitet werden - ebenso die Radlaufkante - Übergang Zierleiste und Vorne am Kotflügel - Innenblech.
Habe gleich 2 Radläufe bestellt - falls die Linke Seite auch beginnen sollte,

wenn also Micha nichts dagegen hätte würde ich Ihn erneut am Samstag (wenn möglich) aufsuchen -
ich bring auch gleich meinen neuen Kühler mit (Thermostat hab ich schon) :-)

Dann kann ich dir gleich mal die Schweller zeigen (Foto) - habe meinen jetzt in der Werkstatt liegen.

Bei Nachfrage zwecks Bleche mir einfach eine PN schreiben.
(Sind Original ED - Bleche (Civic-Baureihe) müssen angepasst werden - sind aber formgleich und soweit passgenau) und werden von Van Wezel geliefert.

Grüße Euch - Daniel


Glyxhormon  
Glyxhormon
Beiträge: 112
Punkte: 3.226
Registriert am: 31.08.2010
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname: .


RE: Reparaturblech - Schweller / Kniestück

#9 von Sznuffi , 14.09.2010 15:51

Prima

Bin Samstag ab ca. 11:00 Uhr in der Halle


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Reparaturblech - Schweller / Kniestück

#10 von Kitekat , 14.09.2010 15:54

Und ich winke mal freundlich in diese Richtung wenn ich nach HD fahre


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Reparaturblech - Schweller / Kniestück

#11 von Sznuffi , 14.09.2010 16:04

Kathy,
wenn du die A81 fährst, dann mach kurz einen Abstecher her.
Die Halle ist keine keine 1500 m von der Autobahnein-ausfahrt weg.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Reparaturblech - Schweller / Kniestück

#12 von Glyxhormon , 14.09.2010 16:07

Und ich guck das ich gegen 11:30 Uhr bei Dir bin - Micha,
hast du denn Lust gegen Nachmittag / Abend was zu grillen?

Ich könnte einen Salat machen oder etwas Fleisch mitbringen

EDIT: Natürlich nur wenn das Wetter mitmacht und Du bei Laune bist dafür,
kommt ganz darauf an :-)


Glyxhormon  
Glyxhormon
Beiträge: 112
Punkte: 3.226
Registriert am: 31.08.2010
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname: .

zuletzt bearbeitet 14.09.2010 | Top

RE: Reparaturblech - Schweller / Kniestück

#13 von Kitekat , 14.09.2010 16:15

OMG Micha ich bin so blöd mal wieder

Mir fällt gerade ein, das du in dem Fall in der völlig anderen Richtung bist.
Aber wenn ihr ein ander mal wieder Grill-Session macht, bin ich dabei


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Reparaturblech - Schweller / Kniestück

#14 von ElChorro , 14.09.2010 16:49

Irgendwie verstehe ich die Welt nicht, wie man zum Erhalt der Fahrzeuge ganau den gleichen Dreck wieder dranbaut und genau die gleichen Fehler wie die Herren Ingenieure vor 20Jahren und teilweise auch heute noch wieder nachvollzieht.


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.312
Punkte: 372.047
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin


RE: Reparaturblech - Schweller / Kniestück

#15 von Glyxhormon , 14.09.2010 17:11

Der Grund ist - es gibt nichts anderes,
ein Tiefziehblech selber machen.. ich bin Azubi, ich hab keine Maschinen mit denen ich das machen kann.

Blechhändchen?
Das schafft nichtmal Unser Meister. Pro Kotflügel (lockeres Blechhändle) benötigst du mit 0-Gestell bzw. einer Vorlage etwa 10-12 Stunden und wir sprechen hier von Komplexen Kanten und Verläufen wie z.B. Schweller-Unterkante..

nebenbei ist GFK ebenso anfällig auf das Blech, wenn das nich' gescheit gemacht wird, dann blättert das ab.. es ist brüchig, und genauso verschleißartig, wenn das alt wird splittert es und dann rostet es unterhalb.

Das Schwellerblech wird von mir mit meinem Ausbilder (unter Hilfeleistung) professionell eingearbeitet - es wird von innen versiegelt, es kommt eine Schicht EP-Füller - gefolgt von 2 Schichten Rost-Stop QUATTRO s. Würth,
dann wird der Schwellerinnenraum mit Edelstahl-INOX Spray beschichtet begleitet von einer Schicht Hohlraumwachs, und dann wird es erst eingepasst.

Ausserdem wird es Widerstandspunktgeschweißt, auf die Innenkante kommt dann eine Lage Unterbodenschutz, ich setze eine Gummi-Tülle ein damit es nicht zu Feuchtigkeitsstau kommt.

Selbiges mit den Radlaufkanten, die werden verzinnt.
Mehr als Werkstattgerecht geht nicht.

Was sollte da noch rosten ElChorro?


Glyxhormon  
Glyxhormon
Beiträge: 112
Punkte: 3.226
Registriert am: 31.08.2010
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname: .



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

OEM Leichtmetallräder ED / EE - Reihe
Suche Zig.-Anzünder ED9

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor