Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Reparaturblech Civic

#1 von NATO[(>SEAL<)] , 12.05.2014 19:11

Hallo zusammen
Ich spiele mit dem Gedanken Schweller und Radlauf Reparaturblech zu holen.
Die Schweller wurden schon an eine paar Stellen nachgeschweißt und der Radlauf selbst ist Ok nur die Aufnahme für denn Wagenheber ist arg vergammelt, deckt das ein Radlauf Reparaturblech mit ab?
Und wie sind eure Erfahrungen mit so Blechen?
Lohnt es sich diese zu holen oder sollte man lieber das Originalblech nur an denn Schadstellen behandeln?
Hab halt bedenken das man sich so andere Angriffspunkte ins Auto holt ( sprich für Rost).

MFG Natoseal


 
NATO[(>SEAL<)]
Beiträge: 1.530
Punkte: 39.119
Registriert am: 14.03.2009
Ich fahre: Prelude BA4 16i 4WS BJ88 & Civic EC8 EZ92
Da wohne ich: Dormagen
Vorname:


RE: Reparaturblech Civic

#2 von Schnuffell , 12.05.2014 19:35

Die Frage ist, wo willst Du die Bleche her holen? Es gibt bei eBay die Radläufe, ja. Die decken aber die Aufnahme für den Wagenheber nicht ab.

Ich hatte das gleiche Problem. Bei mir waren aber die Radläufe so was von vergammelt, das Ich die komplette Radläufe machen musste. (Siehe Bilder http://img4web.com/g/Z6TSF) Die Bleche passen einiger Massen gut. Problem ist nur beim Schweißen. Die Bleche verziehen sich ganz schön doll. Als Ich mit den Radläufen fertig war, kam nach ca. 3 Jahren das nächste Problem. Als Ich den Wagen aufbocken wollte, ist mir die Karosse plötzlich weg gerutscht. Wie man auf den Bildern erkennen kann, ist mir ebenfalls der Wagenheberhalter abgerissen. Also Ich muss sagen, dass das ganz schön großer Aufwand ist die Radläufe komplett zu erneuern.


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.


 
Schnuffell
Beiträge: 1.276
Punkte: 200.051
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex

zuletzt bearbeitet 12.05.2014 | Top

RE: Reparaturblech Civic

#3 von NATO[(>SEAL<)] , 13.05.2014 00:18

Hallo Schnuffell
Dann hat sich das mit denn Radläufen eh erledigt wenn das mit der Wagenheber Aufnahme nicht dabei ist, dann muss die Werkstatt das selbst anfertigen.
Hast denn mit denn Schwellern Erfahrung?
Weil das sind ja auch riesige schweißnähre wenn man die komplett neu einschweißt.
MFG Natoseal


 
NATO[(>SEAL<)]
Beiträge: 1.530
Punkte: 39.119
Registriert am: 14.03.2009
Ich fahre: Prelude BA4 16i 4WS BJ88 & Civic EC8 EZ92
Da wohne ich: Dormagen
Vorname:


RE: Reparaturblech Civic

#4 von Schnuffell , 13.05.2014 00:27

Soweit Ich das behaupten kann, gibt es keine Schweller zu kaufen. Also Ich habe noch keine gefunden? Schweller sind nicht so schwer. Die sind schön stabil und haben nicht so eine große Fläche wie die Seitenwand. Und außerdem kann man die Schweller wie der Schweißpunktzange verschweißen, vorausgesetzt man besitzt eine.


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.


 
Schnuffell
Beiträge: 1.276
Punkte: 200.051
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex


RE: Reparaturblech Civic

#5 von NATO[(>SEAL<)] , 13.05.2014 00:40

Bei Ebay hab ich die gefunden.

http://www.ebay.de/itm/Schweller-Rechts-...=item19eca4754d

MFG Natoseal

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
NATO[(>SEAL<)]
Beiträge: 1.530
Punkte: 39.119
Registriert am: 14.03.2009
Ich fahre: Prelude BA4 16i 4WS BJ88 & Civic EC8 EZ92
Da wohne ich: Dormagen
Vorname:



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Civic EC8 geht im Leerlauf aus
Antriebswellen Außengelenk

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor