Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Reparaturbleche selber(in Serie) herstellen?-geht das?

#1 von Tigger , 11.12.2008 19:25

Ich habe mir grad folgendes überlegt:Ich versuche z.b. mir einen original Schweller für den N600 als Leihgabe zu Organisieren.Dann lasse ich ihn in einem 3D-CAD-Scanner vermessen und jeweils eine Positiv und Negativform auf einer CNC-Fräse Herstellen um selber Bleche zu Pressen----nun die fragen.

Wieviel Druck braucht man zur Herstellung bei 0,8mm-Blech?

Aus welchem material muß die Form sein?

Geht es überhaupt mit Kalten Blechen?


Vielleicht ist hier ja ein Karosseriebauer oder Ähnliches der sich mir der Materie auskennt.


Tigger

RE: Reparaturbleche selber(in Serie) herstellen?-geht das?

#2 von HoWoPa , 11.12.2008 19:33

Erstmal ne super Idee! Wenn das klappt nehm ich auch einen Satz, in der Hoffnung die nie gebrauchen zu müssen.
Druck? Die im Werk pressen mit mindestens 50 To und mehr. Müsste aber auch mit weniger gehn, dauert vieleicht etwas länger.
Material ist hochwertiger Stahl
Bleche kann man kalt pressen.
Ich hoffe es gelingt Dir!


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Reparaturbleche selber(in Serie) herstellen?-geht das?

#3 von peppi , 11.12.2008 21:19

Ich hätte auch gerne einen Satz!

Ich werde mich im Januar mal erkundigen, auch wegen der Kosten, wenn man es machen läßt, notwendige Stückzahl usw.. Es gibt ja für den alten T offiziell freigegebene CAD-Dateien. Vielleicht bekommt man auch für den N die Daten von Honda Japan?


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Reparaturbleche selber(in Serie) herstellen?-geht das?

#4 von HoWoPa , 11.12.2008 21:43

Dann hätt ich gern eine komplette neue T Kabine! Geht das noch zu Weihnachten?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Reparaturbleche selber(in Serie) herstellen?-geht das?

#5 von peppi , 11.12.2008 22:03

Ich schick Dir die Datei. Habe ich auf der Arbeit, weil ich in meinen städtebaulichen Plänen kleine T's fahren lassen wollte


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Reparaturbleche selber(in Serie) herstellen?-geht das?

#6 von Tigger , 12.12.2008 12:40

Cool-ich frag gleich mal meinen Hydraulikexperten ob wir das mit 50 Tonnen hinbekommen


Tigger

RE: Reparaturbleche selber(in Serie) herstellen?-geht das?

#7 von kaefergarage.de , 12.12.2008 20:19

DAS wäre ja eine coole Aktion !


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Reparaturbleche selber(in Serie) herstellen?-geht das?

#8 von Tigger , 12.12.2008 20:52

Wird wohl nichts-so ein Hydraulikzeugs kostet vermutlich mehr Geld als 10 gute Gebrauchtwagen
Naja hab aber nochmal bei einem Dritthersteller gefragt,ob er noch reste auf Lager hat,die für den Katalog nicht erwähnenswert sind.


Tigger

RE: Reparaturbleche selber(in Serie) herstellen?-geht das?

#9 von Oli & Eddy , 28.02.2009 01:53

Nach meinen Kenntnissen braucht man speziell Tiefziehblech. Und bei Teilen in Schwellergröße werden 50t nicht reichen.
Eher solches Equipment: http://images.google.de/imgres?imgurl=ht...l%3Dde%26sa%3DG
Paßt bestimmt auch nicht in jede Werkstatt?
In Zusammenarbeit mit einer Schlosserei lassen sich gerade,abgekantete Profile in Eigenregie herstellen.
Ich hatte auch schonmal die Idee,"richtige" Radläufe für den CRX herstellen zu lassen. Das scheitert allerdings an der Finanzierung des größeren Auftrags als nur für meinen Bedarf (wobei der auch schon überdurchschnittlich ist*g*)

Leider!
Oliver



 
Oli & Eddy
Beiträge: 921
Punkte: 1.331
Registriert am: 06.04.2008
Ich fahre: öfter ein anderes Auto
Da wohne ich: Thüringen,Saale-Orla-Kreis
Vorname:



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

externer Honda CD Player, welches Radio?
Scheibenkleber

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor