Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Verkaufsstopp für FD3 in Deutschland ?

#1 von Gast , 18.09.2010 23:49

Habe bei meinem surfen auf der deutschen Honda-Homepage festgestellt, das der ciVic Hybrid in der aktuellen Pallette fehlt.

Es kann doch nicht sein, das da ein Auto aus der Produktpallette gestrichen wird, ohne das es einer merkt. Und dann gleich ein Hybrid ? NSX, S2000, hochdrehende V-Tec Motoren werden eingestampft und nun sogar ein Hybrid ?? Quo vadis, Honda ?

Prima, Honda. Ihr habt es richtig verstanden: Ein Hybrid muss eben eine Glasheckklappe haben und kein Stufenheck. So haben ja die deutschen Motorjournalisten immer wieder behauptet, das Auto wäre ja als Limousine sooo langweilig und eintönig. Toyota hat es schliesslich begriffen, mit dem Prius eine Bastion der zeitlosen Eleganz aufzubauen, deswegen sieht der Insight ja dem Prius II ähnlich.
Macht weiter so, Honda. Macht die Hybridautos ruhig immer unattraktiver...

Die Honda Stufenheck-Hybrid waren (sind ?) imo die schönsten Hybridautos. Nur leider gab es dafür hier scheinbar keinen Markt und selbst die Honda-Verkäufer haben das Auto schlechtgeredet.

R.I.P. ciVic Hybrid Limousine 2004-2010


Gast

RE: Verkaufsstopp für FD3 in Deutschland ?

#2 von Gast , 19.09.2010 15:40

Scheint, auch hier, niemanden zu interessieren.


Gast

RE: Verkaufsstopp für FD3 in Deutschland ?

#3 von Ubbedissen , 19.09.2010 16:08

Wenn der Civic Hybrid aus dem Angebot genommen wurde, wird
er wohl insgesamt unrentabel gewesen sein. Das vermute ich als Laie
erst ein mal, ohne es besser zu wissen. Honda wird die Zahlen kennen und
letztendlich solch einen Verkaufsstopp für sinnvoll erachten. Ich glaube auch nicht,
dass die Automobile Zukunft in der Hybridtechnik und auch nicht in dem E-Antrieb liegt.
Es scheint so, als ob diese Antriebsarten nur ein Zwischenstadium/-lösung sind.

Schade finde ich es aber trotzdem, es ist immerhin eine besondere Technik.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike


RE: Verkaufsstopp für FD3 in Deutschland ?

#4 von Gast , 19.09.2010 18:30

Wenn es um Unrentabilität geht, dann müssten ja bald der CR-Z und der Insight folgen. Denn von diesen beiden Autos habe ich bisher noch keinen, in privater Hand, auf der Strasse gesehen.


Gast

RE: Verkaufsstopp für FD3 in Deutschland ?

#5 von mamadiwa , 19.09.2010 19:57

Dann komm mal ins tiefste Ruhrgebiet
Hier gurken etliche Insights und CRZ's herum


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Verkaufsstopp für FD3 in Deutschland ?

#6 von Gast , 19.09.2010 21:44

Hat jemand Informationen, was den ciVic angeht ?


Gast

RE: Verkaufsstopp für FD3 in Deutschland ?

#7 von Hondafreak1981 , 19.09.2010 21:57



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.599
Punkte: 1.680.606
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Verkaufsstopp für FD3 in Deutschland ?

#8 von Gast , 19.09.2010 22:11

Das habe ich auch gesehen. Aber der Konfigurator und alles andere ist weg...

Ich hoffe mal, das es sich nun um ein Update handelt, da nun der ciVic Hybrid in Japan anscheinend in 3 unterschiedlichen Varianten erhältlich ist. ( Die grossen Alufelgen in der teuren Ausstattungslinie sind ja mal seksy ! )
Zudem ist im 2011er "Auto Katalog" das Auto auch noch drin.

Trotzdem bin ich pessimistisch. Der FD3 war, meiner Meinung nach in seiner letzten Form, der bestaussehendste Hybrid auf dem deutschen Markt. Ich persönlich brauche nunmal einen 4-Türer (sorry CR-Z) und bevorzuge den Stufenheck als eine Karosserievariante.


Gast

RE: Verkaufsstopp für FD3 in Deutschland ?

#9 von Senna Honda , 19.09.2010 22:15

Honda streicht sein Sortiment immer mehr zusammen,bin gespannt
ob da was neues nachkommt.Habe Heute einen Brief an die
Geschäftsleitung verfasst mit der Frage ob sich Honda
vom Deutschen Markt zurück ziehen will.

Angefügte Bilder:
1a.jpg  

 
Senna Honda
Beiträge: 947
Punkte: 102.281
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas

zuletzt bearbeitet 19.09.2010 | Top

RE: Verkaufsstopp für FD3 in Deutschland ?

#10 von Gast , 19.09.2010 22:37

Gute Arbeit.
Lass uns wissen, inwieweit eine Antwort kommt.

Ich warte auch seit mitte der Woche auf eine Antwort bezüglich des ciVic Hybrid.


Gast

RE: Verkaufsstopp für FD3 in Deutschland ?

#11 von ronny lucassen , 20.09.2010 07:06

Tja leute

ihr habt doch gesehen dass alle honda civic hybrid's in holland fahren oder?

wir haben euere auto's !!

seht mahl auf diesen link wie die verkaufszahlen hoch gehen wenn mann keine steuer mehr zahlen braucht

http://www.autoweek.nl/verkoopcijfers.ph...odelserie=Civic

http://www.autoweek.nl/verkoopcijfers.ph...a&viewjaar=2009

grusse ronny


Der Wert des Lebens kann daran gemessen werden, wie oft Ihre Seele tief gerührt war. (Soichiro Honda)


 
ronny lucassen
Beiträge: 2.106
Punkte: 343.603
Registriert am: 12.09.2006
Ich fahre: Honda S800, S600, honda accord aerodeck 2.0i 12v CA5 honda shuttle 1984, honda civic 3 turer 1986,Civic Wagon 1982 (verkauft), Accord limousine 1980 (verkauft), , acty kastenwagen 2x, 2x motocompo (verkauft), , 3x honda kick and go 2 rad, 7 mahl honda kick and go 3 rad (gross und klein), Honda stream 2.0 (verkauft), , Honda civic Aerodeck 1.8 VTI(verkauft), , Honda civic aerodeck 1.4 auf gas(verkauft), honda civic aerodeck 1.6i auf gas, Honda NSX-T imola orange ( wieder verkauft)honda accord 2.2 vtec
Da wohne ich: Heijen The Netherlands
Vorname: Ronny


RE: Verkaufsstopp für FD3 in Deutschland ?

#12 von SaschaOF , 20.09.2010 07:22

Deshalb werden die Dt. Kontingente ja auch nach NL umgeleitet ...



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Verkaufsstopp für FD3 in Deutschland ?

#13 von Black Diamond , 20.09.2010 15:09



Ich habe übrigens in einer der letzten Auto Bild - Ausgaben gelesen das Honda einige Modelle einstellt, weil sie die ab 2011 vorgeschriebene Euro5-Norm für Neuwagen nicht einhalten können! Stimmt das? Wenn ja, könnte damit auch der Benzinmotor des Civic Hybrid gemeint sein?! Beim war es auf jeden Fall der Grund (Offizielle Bestätigung von Honda).


Black Diamond

RE: Verkaufsstopp für FD3 in Deutschland ?

#14 von kaefergarage.de , 20.09.2010 15:30

Der Legend fehlt auch... und nu? Ist halt so. Entweder kommt was Neues oder er war unrenatabel.


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Verkaufsstopp für FD3 in Deutschland ?

#15 von Gast , 20.09.2010 16:15

Ja, nee, iss klar.
Der ciVic Hybrid ist zu dreckig und scheitert an der Euro-5 Norm .



.....




Edit:
(Lol, das wird meine neue Gewohnheit, das editieren)
Ich finde es traurig, das Honda hier in Deutschland so ganz still und leise die aktuelle Modellpalette zusammenkastriert. Sollen sie doch den Markt komplett verlassen, wenn alles so unrentabel ist. Die Formel 1 läuft ja schliesslich auch ganz gut ohne...


Gast
zuletzt bearbeitet 20.09.2010 16:19 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Kaufberatung Honda "Civic Hybrid IMA FD3" 2006-2010

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor