Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: PROBLEME - 2te IMA-Warnmeldung - für Fehlerauslesung soll ich 47€ bezahlen

#16 von SaschaOF , 21.01.2015 16:59

Echt frech der Händler. Verrichtet eine Arbeit und will dann noch Geld dafür ...

Die Frage ist doch nur, von wem. Ist das noch eine Garantieleistung (und Honda zahlt) oder eben nicht (Kunde zahlt)



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: PROBLEME - 2te IMA-Warnmeldung - für Fehlerauslesung soll ich 47€ bezahlen

#17 von Insightowner , 21.01.2015 17:17

Bei mir wurde ausserhalb der Garantie auch nichts dergleichen in Rechnung gestellt.


Insightowner

RE: PROBLEME - 2te IMA-Warnmeldung - für Fehlerauslesung soll ich 47€ bezahlen

#18 von S 800 Bremen , 21.01.2015 19:29

Berichtigung der Garantie!!Wie KRB es erwähnte mit der Garantie so ist es auch bei Honda.die Garantie läuft nur bis zum Ende der Werksgarantie.ich hatte mich versehen.
Aber ja so sind wir Hondahändler,wollen immer nur Geld haben und nichts dafür tun. Wir leben ja von Luft und Liebe und brauchen sonst nichts und Arbeiten tun wir ja nur um uns die Zeit zu vertreiben.


 
S 800 Bremen
Beiträge: 428
Punkte: 145.328
Registriert am: 29.12.2009
Ich fahre: Honda S800 Coupe,Honda NSX, Civic EJ9, Fiat Womo und CBF600SA,Mini
Da wohne ich: Lilienthal
Vorname: Volker


RE: PROBLEME - 2te IMA-Warnmeldung - für Fehlerauslesung soll ich 47€ bezahlen

#19 von S 800 Bremen , 21.01.2015 19:33

Ach ja, ich vergaß noch zu erwähnen das wir auch Kunden Freundlich bedienen und Hilfreich zur Seite stehen auch wenn sie nur alle 3-4 Jahre sich mal bei uns blicken lassen.Aber jedes Jahr zum Hondafrühstücjk kommen und sich Kostenlos den Bauch vollhauen.( Kost ja nix)


 
S 800 Bremen
Beiträge: 428
Punkte: 145.328
Registriert am: 29.12.2009
Ich fahre: Honda S800 Coupe,Honda NSX, Civic EJ9, Fiat Womo und CBF600SA,Mini
Da wohne ich: Lilienthal
Vorname: Volker


RE: PROBLEME - 2te IMA-Warnmeldung - für Fehlerauslesung soll ich 47€ bezahlen

#20 von HoWoPa , 21.01.2015 20:01

Oh, wie kommt mir das bekannt vor.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: PROBLEME - 2te IMA-Warnmeldung - für Fehlerauslesung soll ich 47€ bezahlen

#21 von Insightowner , 21.01.2015 20:39

Zitat von S 800 Bremen im Beitrag #18
Wir leben ja von Luft und Liebe und brauchen sonst nichts und Arbeiten tun wir ja nur um uns die Zeit zu vertreiben.


Also so sarkastisch waren die Leute bei Wiegers nicht drauf. Die haben das Beste getan um den Kunden zufrieden und auch bei Stange zu halten.
Ich war so zufrieden mit der Werkstatt, das ich mehrmals als Trinkgeld ein Gedeck mit Kuchenteilchen für die komplette Belegschaft mitgebracht habe. So als Anerkennung für den tollen Service. Jedoch sind nun dort die alteingesessenen Honda-Mitarbeiter weg und ich habe eine andere gesichtslose Markenwerkstatt zum hinfahren (welche ich auch erst noch am Montag kennenlernen muss, unnötiger Parkplatzraudi sei Dank).


Insightowner
zuletzt bearbeitet 21.01.2015 20:47 | Top

RE: PROBLEME - 2te IMA-Warnmeldung - für Fehlerauslesung soll ich 47€ bezahlen

#22 von barney , 21.01.2015 20:40

Das mit dem Hondafrühstück glaub ich aufs Wort. Bin bisher nur einmal da gewesen und hatte schon ein schlechtes Gewissen, als ich nochmals Nachschlag holte. Aber damals ED9 mit 3 Jahren dort geholt und die ersten 5 Jahre Service nur dort. Und die sind immer hilfsbereit wenn was ist. Und haben Ahnung.

Ich mag die Kunden auch nicht, die mich 5mal in ihren Garten beordern, 3mal das Angebot umwerfen und am Schluß zur Konkurrenz marschieren mit meiner Handskizze. Wenn ich den Aufwand umrechne, dann hat man da auch schnell 400-500EUR beisammen. Aber auch ich mach das gerne in meiner Freizeit. Weil was anderes ists ja dann nicht, wenns zu keinem Auftrag kommt.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: PROBLEME - 2te IMA-Warnmeldung - für Fehlerauslesung soll ich 47€ bezahlen

#23 von Insightowner , 21.01.2015 20:45

Ich war bisher nur auf 2 oder 3 Hondafrühstück.
Und ich wurde bei allen von meinem Arbeitgeber persönlich eingeladen, ja sogar aufgefordert, um in die Ausstellungshalle zu kommen und ein Brötchen zu mampfen, lol.

Und schwupps sind wir 2.495 Seemeilen vom Thema.


Insightowner

RE: PROBLEME - 2te IMA-Warnmeldung - für Fehlerauslesung soll ich 47€ bezahlen

#24 von Ubbedissen , 21.01.2015 22:32

Es gibt doch für kleines Geld Diagnosestecker zum auslesen des Fehlerspeichers,
die sog. On-Board-Diagnose (OBD). Das geht mit dem Notebook oder auch via Tablet.

Eigens dafür habe ich mir so einen Bluetooth-Adapter samt App für Android OS besorgt, damit lässt sich
wunderbar in die verbauten Fahrzeuggeräte schauen, abgelegte Fehler werden angezeigt.

Selbst kleine Kodierungen, wie z.b. eine neue Batterie anmelden, lassen sich damit machen.

Wäre das keine Idee? Erstmal.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 22.01.2015 | Top

RE: PROBLEME - 2te IMA-Warnmeldung - für Fehlerauslesung soll ich 47€ bezahlen

#25 von S 800 Bremen , 21.01.2015 23:37

Ich wollte ja nicht sarkastisch wirken es ging mir nur darum zu sagen das man nicht alles umsonst machen kann.Ende.


 
S 800 Bremen
Beiträge: 428
Punkte: 145.328
Registriert am: 29.12.2009
Ich fahre: Honda S800 Coupe,Honda NSX, Civic EJ9, Fiat Womo und CBF600SA,Mini
Da wohne ich: Lilienthal
Vorname: Volker

zuletzt bearbeitet 21.01.2015 | Top

RE: PROBLEME - 2te IMA-Warnmeldung - für Fehlerauslesung soll ich 47€ bezahlen

#26 von krb , 22.01.2015 03:02

Auch das folgende hat nicht wirklich mit Agis Problem zu tun, aber ich muß aus bestimmten technischen Gründen an @Ubbedissen diese Frage richten.

Zitat von Ubbedissen im Beitrag #24
Es gibt doch für kleines Geld Diagnosestecker zum auslesen des Fehlerspeichers,
die sog. On-Board-Diagnose (OBD). Das geht mit dem Notebook oder auch via Tablet.


Kannst Du mir kurz beschreiben, was das Ding kann und woher Du es hast?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.201
Punkte: 2.075.524
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: PROBLEME - 2te IMA-Warnmeldung - für Fehlerauslesung soll ich 47€ bezahlen

#27 von Ubbedissen , 22.01.2015 20:14

Nun, es ist ein BMWhat Adapter mit der "iViNi" App, welche man sich aus dem
Google Play Store laden kann. Diese Kombi funktioniert prima mit BMW.
Grundsätzlich lässt sich damit das Steuergerät ansprechen sowie teilweise auslesen.

Das ganze geht nur mit Fahrzeugen welche eine OBD-Diagnose Schnittstelle haben,
mit der alten 8-Bit ECU aus einem ED9 geht`s natürlich nicht.

Den ganzen Funktionsumfang hier aufzulisten macht wenig Sinn, einfacher
ist es nach den Stichworten OBD-Diagnose, zu suchen.

Für neuere Fahrzeuge durchaus eine lohnende Investition, wie ich finde.



 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 22.01.2015 | Top

RE: PROBLEME - 2te IMA-Warnmeldung - für Fehlerauslesung soll ich 47€ bezahlen

#28 von Flitzermama , 22.01.2015 20:47

Zitat von S 800 Bremen im Beitrag #19
Ach ja, ich vergaß noch zu erwähnen das wir auch Kunden Freundlich bedienen und Hilfreich zur Seite stehen auch wenn sie nur alle 3-4 Jahre sich mal bei uns blicken lassen.


Wow, das wäre mein Traum von einem perfekten Kundenservice! Leider kann ich das von meinem jetzigen (und auch vom vorherigen) HH nicht behaupten.
Während meiner 45 minütigen Wartezeit, wurde dem älteren Herren neben mir ein Kaffee angeboten. Eine weitere Kundschaft die Ihr Auto vom KD abholte wurde ebenfalls allen drei personen ein Kaffee angeboten - kam mir vor wie in einer "Zweiklassen-Gesellschaft". Fühle mich dort eigentlich nicht mehr wirklich wohl. Sehr unpersönlich dort.

Seit Dienstag Nachmitttag warte ich jetzt auf eine Rückruf vom AH wie Honda Deutschland entschieden hat. Bin gespannt bis wann ich hier etwas höre.
Leider habe ich keine nähere Auswahl was die HH angeht, der nächste HH wäre mind. 60KM entfernt oder dann 90KM entfernt - EINFACHE STRECKE!

Ich ärgere mich ja darüber, weíl genau die gleiche Fehlermeldung erst max. 2 Jahre her ist.
Ich sollte mir mal einen Komplettbericht geben lassen, welche Reklamationen ich in den 4 Jahren schon alles gemeldet hatte. Da verliert man langsam den Überblick.

Was die Honda-Frühstücke bei uns angeht, erhalten wir immer persönliche Einladungen beider HH. Für den neuen Civic am 31.1. habe ich sogar einen Voucher für eine persönliche Probefahrt von meinem "vorherigen" HH erhalten. Ich denke ohne Einladung von Bestandskunden wären die Premiere-Vorstellungen spärlich mit Neukunden besucht. Da würde ja schnell das Gerücht aufkommen "bei Honda ist auch nix mehr los" oder nicht?


einmal CRX - immer CRX - guckst du: www.crx-af-as.de


 
Flitzermama
Beiträge: 1.263
Punkte: 213.809
Registriert am: 19.01.2010
Ich fahre: CRX AS Bj. 1987 / CR-Z Bj. 2010 / FR-V Bj. 2008
Da wohne ich: 73277 Owen
Vorname: Agi

zuletzt bearbeitet 22.01.2015 | Top

RE: PROBLEME - 2te IMA-Warnmeldung - für Fehlerauslesung soll ich 47€ bezahlen

#29 von S 800 Bremen , 22.01.2015 23:25

Das mit deinem Händler tut mir ja auch leid.Es gibt immer mal wieder Händler denen der Kunde glaube manchmal egal ist. Was mich immer sehr Traurig stimmt,da ich meinen Beruf sehr liebe und ich diese Einstellung nicht verstehen kann.Es gibt zwar immer Stressige Situationen aber die muss man in Angriff nehmen und Lösen.Und das mit dem Frühstück Stimmt leider so. Früher hatten wir immer ein Neues Topmodel mit dem Frühstück eingeführt,das war dann auch Interessant für den Kunden das hat sich aber auch gelegt.Den neuen HR-V und Jazz bekommen wir ja erst im Laufe des Jahres.


 
S 800 Bremen
Beiträge: 428
Punkte: 145.328
Registriert am: 29.12.2009
Ich fahre: Honda S800 Coupe,Honda NSX, Civic EJ9, Fiat Womo und CBF600SA,Mini
Da wohne ich: Lilienthal
Vorname: Volker

zuletzt bearbeitet 22.01.2015 | Top

RE: PROBLEME - 2te IMA-Warnmeldung - für Fehlerauslesung soll ich 47€ bezahlen

#30 von Flitzermama , 23.01.2015 16:15

Soeben Rückruf vom HH erhalten.
Der Lüfter wird auf Garantie von Honda ausgetauscht. Jetzt ist plötzlich kein weiteres "spezielles auslesen" mehr nötig - komisch.
Hat wohl doch etwas gebracht, das man nicht immer alles hinnehmen muss.
Mit meiner Einschätzung der letzten Tauschaktion lag ich gar nicht so falsch. Der erste Lüfter wurde lt. HH im Dezember 2012 getauscht. Ich denke das hat mit der Kälte zu tun.

Lt. HH liegen keine weiteren IMA-Fehlermeldungen von CR-Z´s vor - muss ich wohl so glauben.

Wie ist das eigentlich, kann auch eine Markenunabhängige Werkstatt solche Fehler auslesen? Das würde mir viele KM sparen.


einmal CRX - immer CRX - guckst du: www.crx-af-as.de


 
Flitzermama
Beiträge: 1.263
Punkte: 213.809
Registriert am: 19.01.2010
Ich fahre: CRX AS Bj. 1987 / CR-Z Bj. 2010 / FR-V Bj. 2008
Da wohne ich: 73277 Owen
Vorname: Agi



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

CR-Z Türgriff Fahrerseite klemmt/hakt - schnappt nicht zurück
zwitschernder Vogel im CR-Z

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor