Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

MB8 Bremse macht Probleme

#1 von MGP , 18.04.2018 13:19

So mein Aerodeck MB8 ärgert mich. Hinten Links wurde bereits der Bremssattel getauscht. Hab nun auch Scheibe und Beläge neu gemacht. Rechte seite alles in 30 min fertig. Linke Seite ging was schwerer drauf. Nach der Probefahrt mal Hand an die Felge gelegt. Rechts schön Kühl. Links total heiß. Hab keine Schleifgeräusche oder ähnliches, aber auch keine Idee mehr was es noch sein kann. Handbremse löst und packt auch ohne Probleme.


 
MGP
Beiträge: 435
Punkte: 14.821
Registriert am: 14.11.2009
Ich fahre: Honda Civic Aerodeck MB8
Da wohne ich: NRW - Mönchengladbach
Vorname: Pascal


RE: MB8 Bremse macht Probleme

#2 von Ubbedissen , 18.04.2018 13:26

Wenn die Scheibe warm wird, läuft meistens der Bremskolben schwergängig
oder die Beläge sitzen schief in der Führung.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.546
Punkte: 359.306
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: *
Vorname: *

zuletzt bearbeitet 18.04.2018 | Top

RE: MB8 Bremse macht Probleme

#3 von Hondafreak1981 , 18.04.2018 17:54

Oder die Handbremse löst sich nicht nach runterlegen des Hebels


Hondafreak1981

RE: MB8 Bremse macht Probleme

#4 von MGP , 18.04.2018 20:24

Belege sind gerade dran. Sattel,Kolben,Scheibe,Bremse alles neu. Rechte Seite ging leicht, linke schwer.

Handbremse löste ich was innen, ging danach besser, wird aber immer noch warm.

Handbremse fest, Rad fest, handbremse gelöst, Rad dreht sich.
Gleiche bei Bremsen betätigung. Alles leichtgänig, keine Geräusche.

Ich verzweifel an dem Ding. Überlege nochmal den Sattel neu zu machen.
Was mich auch gewundert hat, die Bremsscheibe ist irgendwie an einer Stelle schwerer zu drehen als sonst. Obwohl diese neu ist.


 
MGP
Beiträge: 435
Punkte: 14.821
Registriert am: 14.11.2009
Ich fahre: Honda Civic Aerodeck MB8
Da wohne ich: NRW - Mönchengladbach
Vorname: Pascal


RE: MB8 Bremse macht Probleme

#5 von Ubbedissen , 18.04.2018 20:32

Zitat
Bremsscheibe ist irgendwie an einer Stelle schwerer zu drehen als sonst.



Bremsscheibe durch Hitze bereits verzogen ? Hört sich nach Verzug an, evtl. die Aufnahmefläche der
Radnabe nochmal saubermachen.

Packt die hintere Hand/ Bremse gleichmässig zu ?


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.546
Punkte: 359.306
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: *
Vorname: *

zuletzt bearbeitet 18.04.2018 | Top

RE: MB8 Bremse macht Probleme

#6 von MGP , 18.04.2018 21:37

So hab gerade mal mit nem Honda Meister gesprochen :) Es sind die zubehör Beläge, die Kanten sind zu dick, soll die abschleifen. Dann gehts.


 
MGP
Beiträge: 435
Punkte: 14.821
Registriert am: 14.11.2009
Ich fahre: Honda Civic Aerodeck MB8
Da wohne ich: NRW - Mönchengladbach
Vorname: Pascal


RE: MB8 Bremse macht Probleme

#7 von HoWoPa , 18.04.2018 22:17

Sorry, das bemerkt man doch beim einbauen, Kommt aber oft vor, das die nicht passen.
Bremse ist was für Fachleute, aber Du bist ja einer.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 14.694
Punkte: 3.360.112
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: MB8 Bremse macht Probleme

#8 von MGP , 18.04.2018 22:40

Also die eine Seite ging ja ohne Probleme, die andere mit neuem Sattel was schwerer. War halt zu wenig toleranz. Bin ja auch Jahre raus, aber egal. Morgen wird es wieder sonnig, da schraube ich nochwas.
Aber das die oft nicht passen, hätte ich nun nicht gedacht, aber nun weiß ich es auch, das passiert mir nicht nochtmal :P
Mit neuem Hüftgelenk macht es ja doppelt spaß :D


 
MGP
Beiträge: 435
Punkte: 14.821
Registriert am: 14.11.2009
Ich fahre: Honda Civic Aerodeck MB8
Da wohne ich: NRW - Mönchengladbach
Vorname: Pascal

zuletzt bearbeitet 18.04.2018 | Top

RE: MB8 Bremse macht Probleme

#9 von Ubbedissen , 19.04.2018 08:58

Zitat
War halt zu wenig toleranz



Kannst Du die Bremsbeläge mal mit einer Schieblehre messen, das würde mich echt interessieren ob da
Toleranz drin ist.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.546
Punkte: 359.306
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: *
Vorname: *

zuletzt bearbeitet 19.04.2018 | Top

RE: MB8 Bremse macht Probleme

#10 von Holly , 19.04.2018 22:32

Das Problem ist meistens nicht der Belag sondern die verrostete Aufnahme für den Belag
Der Gammeln sitzt unter den Edelstahlblechlein.
Mit Dremel Flex oder Feile wegschrubben, was draufmachen und dann die Bleche wieder rein.
Gleiches gilt für vorne.
Dann sollte es funktionieren.
Wen es dann immer noch nicht flutscht kann man noch an der Aufnahme vom Belag was wegschleifen aber Vorsicht, der Grad zwischen passt und klappert ist klein.


Ich repariere um zu überleben,
manche überleben weil sie nicht selbst reparieren


 
Holly
Beiträge: 1.423
Punkte: 653.083
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger

zuletzt bearbeitet 19.04.2018 | Top

RE: MB8 Bremse macht Probleme

#11 von MGP , 20.04.2018 13:03

Problem war, das ATE Scheibe+Beläge und der Zubehör Sattel der vom Händler eingebaut wurden, nicht zusammen passten.

Die Scheibe+Beläge waren zu breit. Der Kolben im Sattel konnte nicht soweit genug zurück gedreht werden wie es benötigt wurde.

Man sagte mir schon, das die Zubehör sachen oft irgendwo dann probleme machten, da die Toleranzen zu groß sind.

Wurde nun alles was bearbeitet und angepasst, nun läuft alles, wie es sein sollte.


 
MGP
Beiträge: 435
Punkte: 14.821
Registriert am: 14.11.2009
Ich fahre: Honda Civic Aerodeck MB8
Da wohne ich: NRW - Mönchengladbach
Vorname: Pascal


RE: MB8 Bremse macht Probleme

#12 von Holly , 21.04.2018 09:56

Das ist mir unverständlich. Gerade ate ist im Aftermarket Bereich ein guter Hersteller.
Das einzige was ich zuletzt festgestellt habe, es wird hinten auf die Beläge eine Art Gummipaste aufgetragen. Diese soll wohl die dünnen Bleche gegen das quietschen ersetzen.
Das kann zu Problemen bei der ersten Montage führen.


Ich repariere um zu überleben,
manche überleben weil sie nicht selbst reparieren


 
Holly
Beiträge: 1.423
Punkte: 653.083
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: MB8 Bremse macht Probleme

#13 von MGP , 24.04.2018 21:06

Ich denke es war der Zubehör-Bremssattel, da auf der rechten Seite beim Originalen alles passte, aber auf der linken Seite mit dem Zubehör gab es probleme.


 
MGP
Beiträge: 435
Punkte: 14.821
Registriert am: 14.11.2009
Ich fahre: Honda Civic Aerodeck MB8
Da wohne ich: NRW - Mönchengladbach
Vorname: Pascal



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Neues Getriebeöl für Honda von Liqui Moly
HONDA Händler buhlt um Kundschaft

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz