Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

AS Hinterachse Geräusche beim Bremsen

#1 von Red AS Driver , 08.08.2011 17:56

Hallo,

seit ein paar Tagen macht mein AS schleifende Geräusche an der Hinterachse,
wenn ich etwas fester bremse, aber nur auf der linken Seite.
Bei normaler Betätigung hört man fast nichts, wenn ich jedoch bewusst fester drauftrete,
gibt es mahlende Geräusche, auch bei langsamer Fahrt.
Es ist auch kein "durchgehendes" Geräusch, sonder eher unterbrochen,
als wenn die Trommel unrund wäre.
Dabei ist aber kein Pumpen oder unregelmäßiges Verhalten zu spüren,
Auto bremst sehr gleichmäßig ab.
Können das die Radlager sein? Hatte bisher noch keine Zeit, mal nachzusehen,
aber beim Fahren ist nichts zu hören.
Werde zunächst mal die Bremse aufmachen und ordentlich mit Bremsenreiniger spülen,
kann mir aber eigentlich nichtvorstellen, wodurch das unterbrochene Geräusch herkommen soll.
Hatte vor kurzem die Bremse nachgestellt, danach ging alles einwandfrei.
Oder gibt es noch andere Möglichkeiten?


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 553
Punkte: 57.050
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred

zuletzt bearbeitet 08.08.2011 | Top

RE: AS Hinterachse Geräusche beim Bremsen

#2 von mamadiwa , 08.08.2011 19:16

Bei meinem AS hatten sich die Beläge vom Metall gelöst und lagen lose in der Trommel rum. Dabei waren sie doch grad 21 Jahre eingebaut
Bemerkt habe ich es erst bei einer Rückwärtsfahrt über mehrere Meter. Danach blockierte es.

Mach sie mal auf und schau nach


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: AS Hinterachse Geräusche beim Bremsen

#3 von Knatterton , 09.08.2011 00:50

Es gibt eigentlich nur 2 Möglichkeiten.
Zum einen kann die Bremtrommel zuviel Staub haben respektive dadurch der Bremsbelag überhitzt hat.
Zum anderen hast Du geschrieben, die Bremsen wären nachgestellt worden.
Dazu muss ich sagen, die Bremsen haben ein eigenes Nachstellmechanismus.
Eben das kann auch fest gegangen sein.
Zum dritten, in dieser Jahreszeit eher unwahrscheinlich, kann Feuchtigkeit eine Ursache sein.
Viel Gück
Albert


Beat macht süchtig, ich liebe diese Droge


Knatterton  
Knatterton
Beiträge: 181
Punkte: 48.310
Registriert am: 17.11.2009
Ich fahre: CRX AS, BEAT
Da wohne ich: Kopstal Luxemburg
Vorname: Albert


RE: AS Hinterachse Geräusche beim Bremsen

#4 von Red AS Driver , 09.08.2011 18:49

Hallo,

ich tippe auch auf Verschmutzung durch Abrieb.
Meine automatische Nachstellung hat noch N I E, N I E funktioniert, deshalb mache ich das immer selber. Ich glaube, meine HR-Bremse ist nur da, weil es Vorschrift ist, was anderes kann ich mir nicht vorstellen. Muss halt mal ran und das Ding zerlegen, ist ja schnell gemacht.
Werde danach berichten und hoffentlich Erfolg melden.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 553
Punkte: 57.050
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Die Felgendeckel-Lösung
Honda Highlights aus 65 Jahren

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor