Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Gib Gas krb! Mein Legend HS

#136 von Insightowner , 20.05.2015 11:26

Die Flüssigkeit, welche wir am Motorblock gesehen haben, war Öl.


Insightowner

RE: Gib Gas krb! Mein Legend HS

#137 von krb , 20.05.2015 15:01

Zitat von Insightowner im Beitrag #136
Die Flüssigkeit, welche wir am Motorblock gesehen haben, war Öl.


Jau, aber da läuft nix mehr, nachdem Du die Schrauben vom Ölfiltergehäusedeckel festgezogen hast. Jedenfalls sieht es danach aus. Das Zeugs heute früh unter dem Auto ist eindeutig süß.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Gib Gas krb! Mein Legend HS

#138 von krb , 20.05.2015 21:01

Die PGM-FI-Leuchte ist heute bei der Probefahrt pünktlich angegangen.

Aber es steht keine Kühlflüssigkeit unter dem Wagen - jedenfalls nicht mehr als heute morgen.

Dafür habe ich feststellen dürfen, daß @Daniel1980 prächtig eingekauft hatte (Ich kann mich nicht oft genug bedanken!): Es waren nicht nur zwei Reparatursätze für die vorderen Domlager dabei, die wir für den Austausch der Federn benötigt haben, sondern auch ein (gebrauchter) Ausgleichsbehälter. Den muß ich jetzt nur noch sauber kriegen. Wie mache ich das am besten?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 20.05.2015 | Top

RE: Gib Gas krb! Mein Legend HS

#139 von Insightowner , 20.05.2015 21:14

Mit warmem Wasser grob ausspülen.
Und mit warmem Wasser/Scheibenreinigungsgemisch aufgefüllt, über Nacht stehen, und wirken lassen.
Danach sollte es sauber sein.
( Ist doch nicht so verkrustet, wie der Behälter bei Emmelie, oder ? )

Wäre meine spontane Idee.


Insightowner

RE: Gib Gas krb! Mein Legend HS

#140 von krb , 20.05.2015 21:34

Das wird gleich ausprobiert. Schaden kann es sicher nicht.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Gib Gas krb! Mein Legend HS

#141 von HoWoPa , 20.05.2015 22:40

Steck das Teil in die Spülmaschine, da hab ich schon ganze Motoren mit sauber bekommen.
(Pass auf das Lydia nicht gerade im Haus ist)


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Gib Gas krb! Mein Legend HS

#142 von krb , 21.05.2015 02:02

Einweichen kann aber doch sicher nicht schaden, oder?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Gib Gas krb! Mein Legend HS

#143 von Daniel1980 , 21.05.2015 10:22

Zitat von krb im Beitrag #135
Heute morgen war wieder ein kleiner Fleck. Und dieses Mal habe ich die Flüssigkeit probiert. Ich bin ja sonst immer für was Süßes ;-), aber letztens hatte ich nur den Finger reingesteckt und gefühlt: ölig (sic!). Aber nun stellte sich heraus, es ist tatsächlich Kühlflüssigkeit, was heute morgen unter dem Auto sich als Fleck breit gemacht hat. Ich habe den praktisch leeren Ausgleichsbehälter randvoll gefüllt und werde heute eine Probefahrt machen. Mal sehen, was geschieht. Der Ausgleichsbehälter hat überall Risse. Die Weichmacher sind wohl wech. Ich vermute, daß ich da einen neuen benötige.

@HoWoPa: Der 2,5 Liter hat eine schöne Papierfilterpatrone in dem dicken Behälter am Motorblock. (War schon spät!)



Hallo Karlheinz,

den Ausgleichsbehälter habe ich dir doch mitgegeben...oder haste den inzwischen gewinnbringend verkauft
Zwar kein legend aber bei meinem Luden lief das Öl durch die verhärtete VDD auch runter und samelte sich unten am rand der Ölwanne.
Vielleicht mal die VDD anschauen. Die Gasanlage wurde richtig sauber eingebaut, war den ganzen Tag mit in der Werkstatt und rüste dort schon
seit 8 Jahren autos um, 2 eigene inkl. meinem Prelude, die restlichen für Freunde. Wird alles sauber gelötet auf gleiche Kabellängen geachtet usw.
Habe kurz vor dem Unfall noch Gas-Service gehabt und alle Filter wechseln lassen.

Ich hoffe das es keine größeren Probleme sind und die stressige PGM-FI Lampe mit den neuen Sonden ruhe gibt.

Viele Grüße
Daniel


 
Daniel1980
Beiträge: 71
Punkte: 12.749
Registriert am: 18.11.2013
Ich fahre: Honda Prelude BA4 2.0i16V
Da wohne ich: Berlin
Vorname: Daniel


RE: Gib Gas krb! Mein Legend HS

#144 von Daniel1980 , 21.05.2015 10:27

In den Behälter einen Tab vom Geschirrspüler über nacht auflösen lassen oder Kukident brause...obwohl...die könnte ganz schön zu Sache gehen

Ich bin zu langsam mit meinen Antworten, ist ja ein Tempo hier

Viele Grüße
Daniel


 
Daniel1980
Beiträge: 71
Punkte: 12.749
Registriert am: 18.11.2013
Ich fahre: Honda Prelude BA4 2.0i16V
Da wohne ich: Berlin
Vorname: Daniel


RE: Gib Gas krb! Mein Legend HS

#145 von krb , 21.05.2015 13:52

@Daniel1980: Der freundliche Honda Händler, der die Gas-Anlage kontrollierte, bestätigte den sauberen Einbau der Anlage. Da ist alles passend. Ich habe ja inzwischen häufiger den Blick unter die Motorhaube tun dürfen und bin jedes Mal zufrieden über die genaue Verlegung aller Leitungen usw. alles bestens.

Auch das Ersatzteillager, das Du mir mitgegeben hast, habe ich schon gelobt. Du wußtest scheinbar genau, was in den nächsten Monaten auf Dich zugekommen wäre. Ich kann alles bestens gebrauchen und mein Gewinn ist das ruhige Gleiten mit dem HS.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Gib Gas krb! Mein Legend HS

#146 von krb , 24.05.2015 02:53

Die Spülmschine hat den Ausgleichsbehälter nicht sauber bekommen, weil die Öffnungen einfach zu klein sind, um darin Wasser herum wirbeln zu lassen. Einweichen hat sicher was gebracht, aber sauber wurde das Ding deshalb nicht wirklich. Ich habe mit der Flaschenbürste nachgeholfen und nun sieht es einigermaßen aus. Es bleiben aber immer noch Rückstände, wo ich eben mit der Bürste nicht dran komme, weil Verstärkungsstege u. ä. im Wege sind. Ich werde es vermutlich dabei belassen, denn Grobes löst sich nicht mehr, das scheint alles bereits verschwunden zu sein. Und in diesem Falle kann es im Kühlkreislauf auch keine Verstopfungen geben, wenn sich noch kleine Schwebestoffe ablösen.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Gib Gas krb! Mein Legend HS

#147 von pironie , 24.05.2015 13:35

Lieber Karlheinz, zum Ausgleichbehälter kann ich dir nur raten:
Nimm 2 Löffel 0-8 'er Kies, 1 Löffel Soda (IMI-Pulver) und 1/2 Liter lauwarmes Wasser, verschließe die Öffnungen des Behälters und schütteln, schütteln, schütteln...
Das gibt zwar keinen schmackhaften Longdrink, aber nach dem gründlichen Ausspülen einen blitzsauberen Ausgleichbehälter!
In diesem Sinne frohe Pfingsten.


 
pironie
Beiträge: 734
Punkte: 225.780
Registriert am: 30.09.2013
Ich fahre: Rollator zum Garage fegen
Da wohne ich: Mühlhausen/Thüringen
Vorname: Roland

zuletzt bearbeitet 24.05.2015 | Top

RE: Gib Gas krb! Mein Legend HS

#148 von Holly , 24.05.2015 15:40

Spülbürste und wc Reiniger bringt gute Ergebnisse bei den Töpfen. Innen wie aussen.


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Gib Gas krb! Mein Legend HS

#149 von krb , 25.05.2015 02:32

Ich hatte den Sand schon im Gedächtnis und inzwischen auf dem Gelände passendes entdeckt. Wenn die anderen Pflingstarbeiten erledigt sind, wird das sofort ausprobiert.

Der WC-Reiniger hat auch etwas geholfen. Nur die Spülbürste hilft nicht mehr weiter, weil sie nicht an alle Stellen gelangt. Diese Verstärkungsstreben an den Wänden hindern mich daran, überall hin zu langen. Leider.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Gib Gas krb! Mein Legend HS

#150 von krb , 27.05.2015 18:10

Der Kasten is mit Hilfe von Sand usw. sauber.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Ringos Legend HS 2.7

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor