Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Mein feuerrotes Spielmobil

#136 von krb , 10.01.2015 21:12

Mann das hört sich wirklich nach Pech an. Vielleicht ist es nur ein Lager. Aber auch das ist schlimm genug.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.194
Punkte: 2.073.606
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Mein feuerrotes Spielmobil

#137 von barney , 11.01.2015 04:59

Frage: Wenn Pleuel oder Hauptlager betroffen sind, warum leuchtet die Öllampe nicht? Da hab ich doch keine 0,5bar Öldruck mehr am Sensor. Sehr komisch. Und warum bekomm ich überhaupt so einen Schaden, wenn ich den Ölstand wußte und noch über Minimal war? Wär wohl eh die letzte Ausfahrt vor dem Ölwechsel gewesen, da ja danach Winter und Salz auf die Straße kam. Kann mir auch nicht vorstellen, dass ein anderer Ölmeßstab reingekommen wär, aber auch das soll es wohl schon gegeben haben. Nachher schau ich mal ob die Hebebühne zum Einstellen ist.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Mein feuerrotes Spielmobil

#138 von HoWoPa , 11.01.2015 10:27

Ich will ja keinen Leibhaftigen an die Wand malen, aber was hältst Du von einem Kolbenfresser?
Passt jedenfalls besser zu Deiner Beschreibung?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.411
Punkte: 2.209.026
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Mein feuerrotes Spielmobil

#139 von krb , 11.01.2015 10:32

Aber @barney ist doch ein erfahrener Fahrer, @HoWoPa . Einen Kolbenfesser dürfte er doch bemerkt haben.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.194
Punkte: 2.073.606
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 11.01.2015 | Top

RE: Mein feuerrotes Spielmobil

#140 von barney , 11.01.2015 13:49

Hebebühne ging nach 2 Std. wieder. Es war eine Kunststoffführungshülse des Ausgleichseils in den Turm gefallen und hat dafür gesorgt, dass das Seil unten aus der Führung sprang. Da muß man erst mal draufkommen. Im Bild das schmierige schwarze Teil ist die Hülse die ich wieder nach oben geschoben hab, fixiert jetzt mit Kabelbindern, war vorher nur mit so Gummis gehalten worden:



Hier noch ein Bild vom Eimer mit den Metallspänen:



Dann die Ölwanne abgenommen, das brachte dann definitive Gewissheit:



Bild vom Ölansaugstutzen, man sieht deutlich die Metallspäne im Sieb:



Bild von Pleuellager 2 (rechts) und 3 (links):



Hab dann langsam begonnen Teile abzubauen um den Motor rauszubringen. Lichtmaschine, Klimakompressor, Motorhalterahmen unten, Servopumpe, Krümmer usw. usf. Da gibts keine Bilder, ABER: Wie mach ichs mitm Kabelbaum? Ist der im Innenraum hinter der Spritzwand gesteckt oder muß ich den komplett vom Motor wegpfriemeln? Beim ED ist ja simple, da links und rechts gesteckt. Vielleicht weiß es ja einer.

Da diese Woche innen verputzt wird, weiß ich nicht wanns weiter geht, evtl. gegen Ende der Woche oder Wochenende. Da ich diese Woche eh mal auf Landshut muß, fahr ich mal beim Motoreninstandsetzer vorbei und red mal mit ihm. Muß eh der ganze Motor vermessen werden, da man nicht weiß ob die Kurbelwelle noch gerade ist. Motor konnte ich mit nem langen Hebel schwergängig drehen, was eher für eine krumme Kurbelwelle spricht.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 12.01.2015 | Top

RE: Mein feuerrotes Spielmobil

#141 von barney , 12.01.2015 18:06

Heute war ich beim Motorenbauer. Der meinte, ich soll Kurbelwelle mit dem beschädigten Pleuel bringen, dann schauen die das mal an, bzw. vermessen es. Aufgrund Drehzahl und festem Motor, geht er allerdings davon aus, dass ich wohl mit einem Tauschmotor besser hin komm, je nachdem wie stark die Kurbelwelle halt beschädigt ist. Da können die dann nämlich keine Reparatur mehr zu nem normalen Preis anbieten. Naja, mal schaun, ich halt euch aufm Laufenden, auch wenns evtl. keinen interessiert.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Mein feuerrotes Spielmobil

#142 von CA589 , 12.01.2015 18:59

Halte uns in jedem Fall auf dem Laufendem, ich drücke Dir beide Daumen das es nicht ganz so schlimm wird.


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"


 
CA589
Beiträge: 2.188
Punkte: 894.092
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck, Exklusiv Edition von 89
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard


RE: Mein feuerrotes Spielmobil

#143 von Jochen Pokies , 12.01.2015 19:09

ich wünsche dir dass es nicht so schlimm kommt, und interessieren tut es mich sehr, ich lese die ganze Zeit schon mit.



 
Jochen Pokies
Beiträge: 529
Punkte: 350.764
Registriert am: 19.04.2009
Ich fahre: N600G, N600, LN360
Da wohne ich: 26209 Sandkrug
Vorname: Jochen


RE: Mein feuerrotes Spielmobil

#144 von paparis , 12.01.2015 19:55

wenn du noch teile(Motor) brauchst hier ist eine gute Adresse
es ist schwer für das Auto Teile zu besorgen in Deutschland
oftmals nicht möglich oder sehr teuer
http://www.neumann-japanteile.de/uebersicht.htm




http://www.wahrheit-jetzt.de/html/sklaven.html


http://th01.deviantart.net/fs70/PRE/f/20...9c2-d5u1b9n.jpg


 
paparis
Beiträge: 708
Punkte: 137.474
Registriert am: 05.03.2009
Ich fahre: EE 8 EK3 EG4 VEI
Da wohne ich: Honda
Vorname: Ari


RE: Mein feuerrotes Spielmobil

#145 von barney , 05.02.2016 21:10

So, mittlerweile ist 1 Jahr vergangen, der ATR ist immer noch auf der Hebebühne. Hab gar keine Lust weiter zu machen, da ich weiß, dass ich das finanziell grad nicht stemmen mag, hab andere Sachen die vor gehen. Aber der CH1 fehlt mir schon sehr. Ich hab mir aber vorgenommen, zwischen den ganzen Oldies (SU wird morgen fertig, SN braucht Überlegung was zu tun) und dem Stream (neuer ESD, Ventile einstellen, Zündkerzen wechseln) hab ich vielleicht noch die Muse ein wenig weiter zu schrauben. Ohne Gewähr


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 05.02.2016 | Top

RE: Mein feuerrotes Spielmobil

#146 von Wendelin , 05.02.2016 21:52

Nun, wie heisst es so schön:
Alte Liebe rostet nicht.
Und einer meiner Lieblingssprüche:
Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras Milch.

In diesem Sinne wünsche ich dir gutes Gelingen.


Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras Milch.


 
Wendelin
Beiträge: 2.271
Punkte: 1.112.127
Registriert am: 09.09.2013
Ich fahre: AF und zeitweise AS. Ein AF hat das Oldtimer Gutachten
Da wohne ich: Henstedt-Ulzburg
Vorname: Dörte


RE: Mein feuerrotes Spielmobil

#147 von HoWoPa , 05.02.2016 21:57

Ich kann Dir wohl nachfühlen. Autos zum schrauben hast Du genug, dieser sollte halt mal nur für Spaß sorgen.
Dann sowas, eine Baustelle mehr, dazu noch eine teure.
Aber Du schaffst das, früher oder später.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.411
Punkte: 2.209.026
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Mein feuerrotes Spielmobil

#148 von barney , 06.02.2016 05:26

Hab ich noch gar nicht geschrieben:

Da ist so ein kleines Metallplättchen, das den Vorderbau seitlich abstützt. So Winkel halt, vielleicht mach ich heute Bilder. Das wird mit 2 Schrauben gehalten. Auf der linken Seite ist die angepresste Mutter im Holm abgegangen, folglich dreht sich die Schraube sammt Mutter und ich kann die nicht lösen. Hier muß ich den Holm aufmachen (ist ganz vorne) um die Mutter wieder anschweißen zu können. Sind halt so Kleinigkeiten die schnell mal 2 Std. Arbeit kosten wenn mans vernünftig machen will.



Im Bild ist das Nummer 12/13 und Schraube 23.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 06.02.2016 | Top

RE: Mein feuerrotes Spielmobil

#149 von mamadiwa , 06.02.2016 15:19

Bevor Du damit mal richtig fahren kannst, haste aber schon mal jede Schraube in der Hand gehabt : ))

Naja, Du kriegst es schon wieder fertig


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Mein feuerrotes Spielmobil

#150 von barney , 07.02.2016 04:57

So, hab gestern meine vernudelte Schraube rausgemacht. Entweder war das Problem beim Getriebeausbau vorletztes Jahr entstanden, oder beim Vor-Vorbesitzer der einen Auffahrunfall hatte. Wird sich nicht nachvollziehen lassen.


Dazu Stoßstange abgemacht und dann zwei Schweißpunkte aufgebohrt.


Das Blech weggebogen um den Übeltäter anzuschweißen, evtl. wäre es besser gewesen eine neue Mutter einzuschweißen, denn die alte ist dann samt Schraube komplett vernudelt. Das wußte ich aber halt erst, als die Mutter schon angeschweißt war. Dachte nicht, dass das ganze nur noch ein Teil ist.


Hab dann aus dem Gewinde M12x1,25 ein M12x1,75 Standard-metrisches gemacht, hält zumindest, Last kommt da ja keine drauf. Wenn bei der Montage die Schraube durchgeht, dann mach ich ein M14 draus, dann hälts sicher.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 07.02.2016 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

mein GD1
Integra DC2 #00857

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor