Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Neuling bittet um Hilfe

#16 von krb , 23.10.2013 23:29

Hat jemand Erfahrung mit dem Einbau von Beleuchtungssets?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Neuling bittet um Hilfe

#17 von honda härtie , 31.10.2013 14:00

Hier mal ein Paar Bilder von meinem Projekt!

Gruß Michael



 
honda härtie
Beiträge: 1.276
Punkte: 446.725
Registriert am: 22.10.2013
Ich fahre: Honda Jazz Gd1
Da wohne ich: Wermelskirchen
Vorname: Michael


RE: Neuling bittet um Hilfe

#18 von krb , 31.10.2013 15:08

Welches Chassis kommt da drunter?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Neuling bittet um Hilfe

#19 von honda härtie , 31.10.2013 16:50

LRP S10 Blast TC!

Gruß Michael



 
honda härtie
Beiträge: 1.276
Punkte: 446.725
Registriert am: 22.10.2013
Ich fahre: Honda Jazz Gd1
Da wohne ich: Wermelskirchen
Vorname: Michael


RE: Neuling bittet um Hilfe

#20 von krb , 31.10.2013 17:03

Willste damit Rennen fahren?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Neuling bittet um Hilfe

#21 von honda härtie , 31.10.2013 17:27

nee wollte nur das best mögliche für das Geld haben und bei dem Händler hab ich es bekommen!

Gruß Michael



 
honda härtie
Beiträge: 1.276
Punkte: 446.725
Registriert am: 22.10.2013
Ich fahre: Honda Jazz Gd1
Da wohne ich: Wermelskirchen
Vorname: Michael


RE: Neuling bittet um Hilfe

#22 von krb , 08.11.2013 07:15

Als Neuling habe ich schon wieder eine Frage.

Ich werde das Motorritzel gegen eines aus Stahl ersetzten. Da ich mit Sicherheit keine Rennen fahren werde und wahrscheinlich der Einsatzbereich des Modells sich auf eher begrenzte Flächen, auf denen einige Runden gedreht werden, beschränken wird, stellt sich für mich die Frage, soll ich, um das Material möglichst wenig zu belasten, besser auf maximale Beschleunigung als auf maximale Höchstgeschwindigkeit umrüsten?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 08.11.2013 | Top

RE: Neuling bittet um Hilfe

#23 von barney , 09.11.2013 05:59

Kommt drauf an aus welchem Untergrund mit welchen Reifen du fährst. Ein guter RC-Renner kann so schon beim Beschleunigen gut Probleme mit Querfahren bekommen. Ich würd Serienübersetzung lassen. Und deinen ganzen Umbau versteh ich nicht, denn so wie du schreibst fährst du eh nur einmal um den Wohnzimmertisch um das Ding dann für ewig ins Regal zu stellen. Naja, du wirst es schon wissen. Ich verstehs nicht.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Neuling bittet um Hilfe

#24 von krb , 09.11.2013 09:54

@barney: Es geht mir tatsächlich mehr um das Modell als um's Fahren. Aber fahren werde ich gelegentlich im Wohnzimmer und bei uns auf dem Hof. Letzteres ist eine Betonpiste mit grasbewachsenen Rillen dazwischen. Ich werde sicher nie auf Naturuntergrund fahren, obwohl dazu bei uns hinreichend Gelegenheit besteht.

Über die Reifen habe ich mir ehrlich gesagt bisher keine Gedanken gemacht. Ich würde zunächst das Zeug verwenden, was mit dem Bausatz mitgeliefert wird.

Auf den Umbau bin ich nur deshalb gekommen, weil der Bausatz z. B. keine Außenspiegel und kein Licht verfügt und ich bei solchen Modellen doch etwas auf Naturtreue achten möchte, auch wenn die Technik manche Vorgaben macht und weil ich bei solchen Modellen gerade die Möglichkeit der Beleuchtung toll finde. Mit diesen Gedanken im Hinterkopf habe ich im Internet recherchiert und selbstverständlich zahlreiche Hinweise gefunden, wie ein solches Modell praktikabler gemacht werden kann, vor allem im Hinblick auf die Haltbarkeit von einzelnen Bauteilen. Und dann habe ich einfach mal die Preise für Nachrüst-Teile, die ich unbedingt haben möchte und denen, die möglicherweise sinnvoll sind, zusammengezählt und komme dann auf eine erklägliche Summe, die es aber erlaubt, portofrei beliefert zu werden. (Einen brauchbaren RC-Cars-Laden haben wir nach Aussage von RC-Fans hier nicht in der Nähe.) Deshalb werde ich nach Möglichkeit alles bei einem Händler im Internet beschaffen. Und deshalb sammle ich alles vor der Bestellung, was ich an Teilen gebrauchen will und möglicherweise darüber hinaus sinnvoll kann.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Neuling bittet um Hilfe

#25 von Insightowner , 09.11.2013 13:28

Im Internet ist ja alles in der Regel billiger aber hast Du schonmal das RC-Geschäft am Paderborner Westerntor versucht ? Das war, zumindest wo ich immer drin war, gut bestückt.


Insightowner
zuletzt bearbeitet 09.11.2013 13:28 | Top

RE: Neuling bittet um Hilfe

#26 von krb , 09.11.2013 13:49

@Insightowner: In Sachen RC-Cars is da nicht mehr so viel zu machen. Eher Flugzeuge und so. Sandro is von denen auch nicht mehr überzeugt. Und ich komme jeden Tag an deren Schaufenstern vorbei und habe Passendes für mich ebenfalls nicht gesehen. Der ältere Herr is nicht mehr gut drauf und sein Sohn (?) kennt sich zumindest mit den 1:87-Modellen wenig aus. Leider. Sandro sagt, der nächste brauchbare Laden sei in Soest. Aber dahin zieht es mich gar nicht. (Is so teuer zum Parken. Da kannste auch gleich das Porto bezahlen.)


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Neuling bittet um Hilfe

#27 von Insightowner , 09.11.2013 14:09

Ich war da auch schon lange nicht mehr...
Ich kann mich daran erinnern, als das eigendliche RC-Geschäft in der ersten Etage war und im Erdgeschoss (was immer abgeschlossen war) die Plastikmodelle waren. 1985 war ich zum ersten Male darin und war erstaunt wieviele Modelle aus den 60er und 70er Jahren darin waren. Es hatte wegen des aufschliessenmüssens keinen Zulauf und somit waren in den Regalen wahre Schätze erhalten geblieben. Kann mich an zwei Airfix Modelle mit jeweils einem Riesenskorpion und Riesengottesanbeterin erinnern, welche in einem enthaltenen Stadtdiorama für Zerstörung sorgen, Ich habe beide gekauft aber leider zusammengebaut. Die kosten heute ungebaut eine gute Stange Geld, lol.
Wurden wohl von AMT nachgefertigt. Das Modell mit einer Riesenwespe haben sie aber nicht wieder herausgebracht, lol.....

Sorry für offtopic.

Angefügte Bilder:
m1.jpg  

Insightowner


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Ersteigerte 1:87-Modelle
Etwas im Entstehen

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor