Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Etwas im Entstehen

#1 von krb , 21.07.2013 11:48

Die Auto-Memoiren müssen weiter gehen. Deshalb:


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Etwas im Entstehen

#2 von Insightowner , 21.07.2013 12:18

Den habe ich doch gestern bei Dir im Regal gesehen.
Da bin ich mal gespannt !


Insightowner

RE: Etwas im Entstehen

#3 von AF-Fan , 21.07.2013 13:54

..das hat dann wohl aber nichts mit Honda zu tun, denn die brauchen bekanntlich ja keinen Abschlepper.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.491
Punkte: 566.485
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Etwas im Entstehen

#4 von krb , 21.07.2013 14:47

@AF-Fan: Doch, doch, Hondas brauchen einen Abschleppwagen. Nämlich dann, wenn man ohne fremde Hilfe (Ehefrau) mal eben einen holen möchte. Siehe auch Guidos HRM (Honda Rettungsmobil).


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Etwas im Entstehen

#5 von AF-Fan , 21.07.2013 21:04

...nun gut, dass kann ich so gelten lassen.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.491
Punkte: 566.485
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Etwas im Entstehen

#6 von krb , 24.07.2013 13:29

In Details geht es weiter:


Es fehlt noch etwas Farbe und vor allem ein passendes Auto Huckepack. Ein N360 oder ähnlich kleines im Maßstab 1:87 wäre ideal, weil die Standfläche ohne Schräge arg begrenzt ist. Ein Golf I fährt schon runter. Das habe ich schon ausprobiert.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Etwas im Entstehen

#7 von krb , 27.07.2013 08:46

Jetzt fehlt nur noch die Box und etwas huckepack. Nicht perfekt, aber meinem Abschleppwagen sehr ähnlich:


Und das war es vorher:


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Etwas im Entstehen

#8 von Insightowner , 27.07.2013 13:49

Du erinnerst mich gerade an meine Modellbauzeit in den 80ern.

Ich habe nämlich früher auch gerne Modellautos umgebaut, und nicht nur direkt aus der Schachtel.
Erinnere mich besonders gerne an einem Bausatz eines Brezelkäfers (1:32 von einem japanischen Hersteller), wo ich das Fahrgestell und Motor des Porsche 935 (von Matchbox in 1:32) verbaut habe. Wo 1987 die Herpamodelle mit den zu öffnenden Motorhauben herauskamen, habe ich den BMW 750iL gleich zum Landaulet umgebaut und ich erinnere mich nun auch wieder an meine Version des B&B Magic-Top aus einem Herpa 560 SEC. Da das geplante Modell von Corgi (1:43) in 1984 niemals herausgekommen ist, habe ich es mir in 1:87 nachgebaut, lol.
Um 1988/89 habe ich von meiner Tante aus Italien den Ferrari F40 von Bburago geschenkt bekommen. Nee, den habe ich nicht weiterverkauft, weil der ja zu horrenden Preisen gehandelt wurde, nee. Den habe ich als Teilelager für meinen Koenig-Testarossa (ebenfalls Bburago 1:18) benutzt, lol.
Zuletzt gab es den Westfalia Joker (Revell 1:24), der als tiefergelegter Van herhalten musste (Van, das sind die Dinger aus den späten 70ern, frühen 80ern mit den Murals auf den Seiten und den bordellähnlichen Innenausstattungen).

Das waren tolle Zeiten, wo man mir-nix-dir-nix aus zwei V-8 Motoren einen 16-Zylinder "baute", lool.
Und besonders in mein Herz ist der kleine, unbekannte, Laden in Paderborn gewachsen. Dort habe ich um 1986/88 sehr viele Revell-Modelle aus den späten 60ern, frühe 70er erweben können. Die schönsten habe ich bis heute im ungebauten Zustand aufgehoben (Porsche Speedster 1:25, Porsche 911, Trennscheibenbulli "Skater"...).

Meine allerersten Modelle waren von Airfix ein Handley Page Halifax (1:72) und von Monogram jeweils ein Bugatti 35 (1:24) und ein Mustang P51 in 1:48. Ich muss so 9 oder 10 gewesen sein. 1980 in einem Woolworth im Zentrum von Los Angeles habe ich gebittelt und gebettelt um einen 57er Chevrolet Nomad (Revell, 1:24) haben zu dürfen. Was würde ich dafür geben, nun jenes Modell wiederhabenzudürfen. *Erinnerungen*


Insightowner
zuletzt bearbeitet 27.07.2013 14:02 | Top

RE: Etwas im Entstehen

#9 von krb , 27.07.2013 14:27

Ähnliche Erinnerungen teile ich mit Dir, Gordon. Aber der MB 308 D T1 war eine Notwendigkeit um meine Auto-Memoiren weiter zu schreiben. Ich will doch wenigstens ein Modell im Regal stehen haben und wenn's das nicht gibt, dann muß man es eben bauen.

Was 'nen Van is, weiß ich genau. Aber ob der bordellähnliche Innenausstattung hat kann ich nicht beurteilen. Habe keinen Vergleich.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Etwas im Entstehen

#10 von Insightowner , 27.07.2013 15:53

Mit "Van" meine ich sowas:



Da gibt's ein älteres Buch, "VAN" von Alberto Matinez / Jean Loup Nory. Das hat echt TOLLE Fahrzeuge, welche teilweise einen Thema haben. Kann mich da an "Nautilus" erinnern, mit viel Messing, den runden Seitenfenstern und mit der auflackierten Krake sowie den auflackierten Nieten, sah es echt aus wie ein U-Boot...


EDIT:
Anbei ein Link aus einem Forum, wo auf der letzten Seite ein S/W Bild des Nautilus gepostet wurde (einfach etwas hinunterscrollen):
http://www.google.de/imgres?q=nautilus+v...,r:12,s:0,i:118
Sorry fürs offtopic, lol.


Insightowner
zuletzt bearbeitet 27.07.2013 16:05 | Top

RE: Etwas im Entstehen

#11 von krb , 28.07.2013 10:30

Probehalber:


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Etwas im Entstehen

#12 von huffopp , 27.09.2013 09:30

Sieht gut aus.


huffopp  
huffopp
Beiträge: 6
Punkte: 1.118
Registriert am: 23.09.2013
Ich fahre:
Da wohne ich: München
Vorname: Huffor


RE: Etwas im Entstehen

#13 von S 800 , 27.09.2013 22:31

@ krb

Ich habe irgendwo noch so 2 Mercedes 308 oder 208 als schlichte Transporter.
Hatte irgendwann mal Ideen damit was zu machen ( ein Renntransporter für den S 800.....)
aber ich bin nicht der grosse Modell(um)bauer.
Interesse?

Grüsse
S 800


 
S 800
Beiträge: 390
Punkte: 44.780
Registriert am: 10.02.2008
Ich fahre: Civic ED 7, S 800, Accord Aerodeck CA5 EE (verkauft), MX5
Da wohne ich: in der Nähe von Frankfurt am Main
Vorname: M.


RE: Etwas im Entstehen

#14 von krb , 28.09.2013 02:24

@S 800: Was meinst Du mit "Interesse?". Möchtest Du, daß ich für Dich einen Renntransporter für den S 800 herstelle?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Etwas im Entstehen

#15 von S 800 , 30.09.2013 08:55

@ krb

Ich meinte damit, das ich Dir noch solche Transporter aus meinem Fundus überlassen könnte.
Nein, ich brauche keinen Renntransport (mehr).

Grüsse
S 800


 
S 800
Beiträge: 390
Punkte: 44.780
Registriert am: 10.02.2008
Ich fahre: Civic ED 7, S 800, Accord Aerodeck CA5 EE (verkauft), MX5
Da wohne ich: in der Nähe von Frankfurt am Main
Vorname: M.



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Neuling bittet um Hilfe
Hondas im Maßstab 1:87

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor