Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Poltern bzw. bollern in der Vorderachse

#1 von SolidKey , 11.10.2010 19:16

Hallo an alle

Ich hab ein paar kleine Probleme im vorderen Bereich meines EE8’s und brauch mal eure Hilfe.

Also,

1. Ich habe ein poltern bzw. bollern auf der Beifahrerseite wenn ich beispielsweise einen Gullideckel mitnehme. Das macht dann so „Bubb“ wenn ich drüberfahre. Ich kann das Geräusch nicht besser beschreiben. Ich habe vor ein paar Monaten diverse Teile gewechselt und generell ist es jetzt schon ruhiger als vorher, aber eben nicht ganz ruhig. Spurstangen und Spurstangenköpfe sind neu, Teflonbuchse im Lenkgetriebe auch neu, Antriebswellen hab ich gegen andere gebrauchte gewechselt, allerdings haben die „neuen“ erst ca. 140.000km runter und nicht so wie die alten 2x0.000km. Die oberen Querlenker sind auch neu und die unteren Kugelgelenke auch. Die Koppelstangen sind nicht neu, aber haben noch kein Spiel. Was soll das noch sein. Vielleicht die Stossdämpfer? Ich hab Koni gelb drin und das schon seit 8 Jahren. Können die Dinger auch poltern? Ach ja, bei kälterem Wetter poltert es nicht so als wenn es warm draußen ist. Kann es somit etwas sein was in Fett gelagert ist, so dass das Fett fester ist wenn es kalt ist und somit nicht solche Geräusche macht.

2. Manchmal (nach längerer Fahrt) höre ich beim Bremsen genau wenn das Auto zum stehen kommt ein leichtes Knarrzen, könnte das von den Stossdämpfern kommen. Es scheint beim ausfedern zu sein. Um die erste Windung der Federn ist so Gummi oder Plastik drum, also kann es ja nicht die Feder sein die auf dem Teller rum rutscht. Was kann das sein? Ich hab mal gelesen dass die kleinen Plättchen in den Antriebsgelenken (Getriebeseitig) Probleme machen können wenn das Fahrzeug tiefer gelegt ist. Kann das jemand bestätigen? Da ich beim Antriebswellen wechseln alle vier Manschetten gewechselt habe, konnte ich sehen das diese Plättchen bei den jetzt verbauten Wellen mit drin sind. Bei den ausgebauten Antriebswellen waren diese Plättchen nicht drin. Kann es das sein?

Ich hoffe ich hab mein Problem verständlich erklärt und Ihr könnt mir helfen. Danke schon im Voraus.

LG


 
SolidKey
Beiträge: 180
Punkte: 88.152
Registriert am: 02.10.2010
Ich fahre: Honda CRX EE8
Da wohne ich: Berlin
Vorname: Thomas


RE: Poltern bzw. bollern in der Vorderachse

#2 von Lunie , 11.10.2010 20:20

Wie sehen deine Stabbigummis der vorderen Streben aus. Die Streben die an den vorderen Motorträger gehen.
Wenn diese durch sind, kann es auf grund des veränderten Nachlauf zu poltergeräuschen kommen.
Vielleicht liegt es daran.
Wie ist das Fahrverhalten be Nässe?
Sind deine Stoßdäpfer trocken?
Federn die nach?
FG Axel


Isch bin garnisch JaDEEem


 
Lunie
Beiträge: 102
Registriert am: 03.08.2010
Ich fahre: Honda CRX EE8
Da wohne ich: Burgwedel
Vorname: Axel


RE: Poltern bzw. bollern in der Vorderachse

#3 von SolidKey , 12.10.2010 22:51

Die Stabigummis, da hab ich noch nicht nachgesehen. Werd ich am WE gleich mal machen. So vom fahren her ist alles io. Kein nachfedern oder so.

Ich versteife mich jetzt mal auf die Gummis von den Stabistreben, danke Dir.

LG


 
SolidKey
Beiträge: 180
Punkte: 88.152
Registriert am: 02.10.2010
Ich fahre: Honda CRX EE8
Da wohne ich: Berlin
Vorname: Thomas



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Kabelbelegung am PM7-X04 ?
Feuchter Fussraum--Eine von vielen Problemlö

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor