Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Nervöse Vorderachse

#1 von altschrauber , 16.07.2011 18:43

Hi
bei meinem ED-6 benimmt sich die Vorderachse komisch. Habe jetzt keine extremen Breitreifen montiert(195/50).
Er fährt sich sehr weich und nervös. Das Fahrverhalten läßt sich schlecht beschreiben. Irgendwie so als ob die Achse keinen richtigen Kontakt zur Straße hat. Klar, die Stoßdämpfer sind jetzt nicht mehr die besten aber durch sind sie auch nicht.
Was kann denn so alles ausschlagen an der VA. Oder gibt es beim ED irgendwelche typischen Defekte/Querlenker-Gummis usw.
Falls jemand einen Tip hat mit Reparaturvorschlägen und ca. Preisen nur zu......
Gruß
Andre


altschrauber  
altschrauber
Beiträge: 34
Punkte: 3
Registriert am: 01.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Nervöse Vorderachse

#2 von barney , 16.07.2011 20:56

Kunststoffbuchse im Lenkgetriebe rechts kann ausgeschlagen sein
Spurstangenköpfe fertig
Obere Querlenkerlager hinüber (einfach am Rad oben nach außen ziehen und innen drücken, merkt man gleich
Untere Querlenker ausgeschlagen (innen, außen, Stoßdämpferaufnahme)

sonst gibts an der VA nix mehr was ausschlagen kann

Mein Tipp geht zu Pkt. 1 oder 3


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Nervöse Vorderachse

#3 von Aerodeck , 16.07.2011 20:57

Nach Barney diagnose, wenn nichts ausgeschlagen sein sollte.
ich kenn sowas von wechsel von Wi auf So Reifen.
Ab einer gewissen breite der Reifen läuft die Kiste sehr gerne den Spurrillen hinterher.
Versuchsweise mal auf einer neuen, frischen Strasse fahren ob sie auch noch da nervös.
Dann Tippe ich auf die Achsegeometrie. Spur / Sturz einstellen lassen.


Power is nothing without control
Hauptsache Kurven


 
Aerodeck
Beiträge: 470
Punkte: 8.043
Registriert am: 25.12.2007
Ich fahre: Diesel
Da wohne ich: bei Giessen
Vorname: M

zuletzt bearbeitet 16.07.2011 | Top

RE: Nervöse Vorderachse

#4 von altschrauber , 18.07.2011 06:40

Moin
wenn es die Spurstangenköpfe oder u+o Querlenker sind kann man die Lagerung tauschen oder müssen diese komplett gewechselt werden? Und wenn ja Werkstatt(Kosten????) oder Selbstmachen?(möglich???)
Gruß
Andre


altschrauber  
altschrauber
Beiträge: 34
Punkte: 3
Registriert am: 01.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Nervöse Vorderachse

#5 von barney , 18.07.2011 21:04

Obere Querlenker sind ein Teil mit dem Traglager, Rest vom Fahrwerk kann gebuchst werden mit neuen Buchsen.
Naja, also ich kann sowas alles selbst machen, außer zum Auspressen fahr ich paar Kilometer in ne Werkstatt wo ich die Buchsen auspressen kann. Kommt immer auf deine Möglichkeiten an.

Der Tipp mit Spur/Sturz ist aber auch nicht schlecht. Kontrolle kostet normalerweise auch nix. Könnt auch ne gebrochene Feder sein, solls ja bei den ED´s auch öfters mal geben.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

CO-Wert ED 7
info ed 6

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor