Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Accord CA5 Aufbau

#31 von kktdesign , 12.10.2010 01:54

In drei Worten! Hmm....

kein Bock mehr

Also die letzte Woche ging mir echt derbe aufen Sack, dies fehlt, das fehlt, wo kam jetzt dieses Teil hin, warum fehlt da ein Bowdenzug, wo ist jetzt das Kabel für die Antenne.....

Mit durchschnittlich 3-4 Stunden Schlaf und ne Menge Durstiger aber auch hilfsbereiter kumpels und natürlich mein Vater der mir echt ne große Hilfe ist, wars echt ne Harte Woche! Aber wir sind dem Ziel ein gutes Stück näher!


@ Aerodeck Blinker und so wären erstmal wichtiger! Schon was gefunden??? Kannst ja aber trotzdem mal Bilder von der Ausstattung posten oder auch per PN!



 
kktdesign
Beiträge: 39
Punkte: 3
Registriert am: 28.05.2010
Ich fahre: Civic Coupe EM2 2004 und CA5 Aerodeck
Da wohne ich: Vacha
Vorname:


RE: Accord CA5 Aufbau

#32 von kktdesign , 12.10.2010 01:58

Achso, Kolbenringe sind schon bestellt, und sogar schon geliefert! 240€ haben die gekostet, also auch nicht mehr wie die von der Freundin ihrem Coure, da hats 180€ gekostet, sind aber halt auch nur 3, nicht 4!

Muss meinen Mechaniker nochmal fragen wie die Firma hieß wo er die nun letzten endes bestellt hatte!



 
kktdesign
Beiträge: 39
Punkte: 3
Registriert am: 28.05.2010
Ich fahre: Civic Coupe EM2 2004 und CA5 Aerodeck
Da wohne ich: Vacha
Vorname:


RE: Accord CA5 Aufbau

#33 von kktdesign , 29.10.2010 09:58

So, gestern wollt ich ihn eigentlich fertig haben! Aber, Wasserpumpe passt nicht, könnt kotzen alst kommt was neues! Nunja, wenn denn dann mal die neue kommt (Lieferant konnte nicht sagen wann) ist nichtmehr viel zu machen dann kann ich los rollen!

Danke an casimirov, Blinker passt!



 
kktdesign
Beiträge: 39
Punkte: 3
Registriert am: 28.05.2010
Ich fahre: Civic Coupe EM2 2004 und CA5 Aerodeck
Da wohne ich: Vacha
Vorname:


RE: Accord CA5 Aufbau

#34 von kktdesign , 09.11.2010 16:49

So, hier gibts auch mal wieder wenig erfreuliches neues!

Wasserpumpe kam überraschend schnell ne neue!

Alles eingebaut, zusammen gebaut, Öl rein und Zündung.........

tatatata......... nix!

Ja, kein zuck, konnte also nur an der Kabelage vom Automatikgetriebe liegen, schnell nochmal ins Werkstatthandbuch gelunst und siehe da, ein Kabel vergessen zu brücken!

Kabel gebrückt, Zündung und er hat geleiert! *freu*

Anspringen wollt er halt nich, also haben wir in dann angzogen und er kam auch echt schnell!

Soweit so gut!

Nun lief er hörte sich aber scheiße an und ging ohne Gas immer wieder aus!

Jetzt hab ich erstmal soweit innen und außen alles "fertig" gemacht und nun steht er mit verdacht auf Lagerschaden wieder in der Werkstatt!

Wenn er fertig is verkauf ich ihn, kann die kiste nichtmehr sehen!



 
kktdesign
Beiträge: 39
Punkte: 3
Registriert am: 28.05.2010
Ich fahre: Civic Coupe EM2 2004 und CA5 Aerodeck
Da wohne ich: Vacha
Vorname:


RE: Accord CA5 Aufbau

#35 von kktdesign , 28.12.2010 12:20

Sooo, hab immernoch das Problem mit den Kurbelwellenlagerschalen!!!

Wo zur Hölle bekomm ich so dinger her, hat jemand ne idee???

Bei meinem Kfzler tauchen sie sofort im programm auf, standart, 0,25 und 0,5 übermaß, nur bestellen kann man sie nirgens!

Honda lacht einen auch nur aus und im Internet find ich auch nix!

Hab jetzt soviel kohle in den Motor gesteckt und jetzt klackert er wie schwein und wir bekommen die doofen dinger net bei!

Hilfe!



 
kktdesign
Beiträge: 39
Punkte: 3
Registriert am: 28.05.2010
Ich fahre: Civic Coupe EM2 2004 und CA5 Aerodeck
Da wohne ich: Vacha
Vorname:


RE: Accord CA5 Aufbau

#36 von HoWoPa , 28.12.2010 17:22

Ich mache hier mal den Versuch einer Antwort, das Thema ist aber alles andere als einfach.
Hoffentlich melden sich nach meinem Post die ganzen Besserwisser, die hätten bitte vorher antworten können.
Leider ist Deine Kurbelwelle Schrott, man kann diese Wellen nicht reparieren. Der Grund liegt in der Nitrierhärtung der Laufflächen. Die Oberfläche lässt sich nicht bearbeiten, ohne vorher zu entnietrieren. Das ist ein riesen-Aufwand den kein Mensch bezahlen würde.
Selbst wenn das einer machen würde, gibt es das nächste, noch größere Problem: das bestimmen der Übermass-Lagerschalen. Die werden von HONDA in 1000stel-Millimeter Abstufungen geliefert.
Nur, wer kann 1000stel Millimeter messen?
Fazit: Wenn die Welle bereits deutlich hörbar klopft, ist die Welle Schrott.
Es ist auch nicht möglich eine gebrauchte Kurbelwelle einzubauen, weil die Hauptlagerbohrungen speziel auf diese Kombination von Welle und Block abgestimmt ist.
Du brauchst leider einen kompletten Motorblock, manche sagen auch Rumpfmotor.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Accord CA5 Aufbau

#37 von Lonely Wolf , 28.12.2010 19:25

Oh Mann, wie verdammt ärgerlich! Ich würde zu gerne das Endergebnis sehen! Jetzt hast du schon - oder besser ihr - so viel Zeit, Geld und Nerven in diesen tollen Wagen gesteckt. Der muß einfach fertig werden! Sicher gibt es auch einen Käufer, falls du ihn tatsächlich verkaufen solltest. Allerdings würde ich den Wagen behalten wollen, nach dieser ganzen Arbeit!


www.heppert-carshooting.com - Infos zu unseren Autos und mehr!


 
Lonely Wolf
Beiträge: 3.818
Punkte: 934.731
Registriert am: 12.05.2009
Ich fahre: Civic AG 1986, Scirocco ´White Cat´ 1985, Probe GT 1991, Firebird 1989, Prelude BA4 1990, NSR50 1994
Da wohne ich: Rendsburg
Vorname: Mona

zuletzt bearbeitet 28.12.2010 | Top

RE: Accord CA5 Aufbau

#38 von barney , 28.12.2010 19:35

Hab nicht alles gelesen, aber wenn, welche Maschine ist denn verbaut? Ggfs. würde ich meinen noch laufenden Motor aus dem CA5 abgeben. Er saut, gehörte also abgedichtet, ich sag mal so pauschal: Kopfdichtung und Ventildeckeldichtung, mehr sollte es nicht sein. Lagerschaden hat mein Motor keinen. Ausgebaut gehört er halt. Ist nur so ne Idee.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Accord CA5 Aufbau

#39 von kktdesign , 29.12.2010 07:43

Na da, das hört sich ja toll an!

Also den ich jetzt drin hab ist ja der A20A4 und dann hab ich ja hier noch nen A20A3 liegen!

Sollte möglich sein da den Rumpf auszutauschen oder???

woohoo, Frankenstein Motor, ex A20A4 Automatik mit Manuellem vom A20A3 und ner Drosselklappe von irgenteinem neueren A20 Motor (hatte nen paar anschlüsse mehr)! Plan fürs nächste Jahr ist dann nen K20 Kopf mit B18 ASB



 
kktdesign
Beiträge: 39
Punkte: 3
Registriert am: 28.05.2010
Ich fahre: Civic Coupe EM2 2004 und CA5 Aerodeck
Da wohne ich: Vacha
Vorname:


RE: Accord CA5 Aufbau

#40 von barney , 29.12.2010 12:41

Wenn das die selben Motoren wie beim Prelude BA4 sind, dann kann man die Rümpfe tauschen. Weiß ich aber nicht. Am besten beide Kopfdichtungen besorgen, dann weiß mans.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 29.12.2010 | Top

RE: Accord CA5 Aufbau

#41 von Aerodeck , 29.12.2010 16:40

Jetzt wäre eine Datenbank praktisch, wo man Motoren wie den A20A4 besser identifizieren kann.
Bin schon dabei über den CA5 Aerodeck alle Daten zu sammeln und irgendwie als Nachschlagewerk
zu listen.
Leider sagen meine Werkstatt Handbücher nur die Nockenwellen SOLL Werte für
die A20A3, A20A1, A16A1
Denke aber das von den Prelude BA4 12V 1944ccm, 16V 1958ccm ohne die Motor Kennung zu kennen, die Rümpfe anders sind.
ABER, vielleicht kann ja hier unsere Prelude Schrauber Truppe mal aus dem Nähkästchen,
oder Werkstattbücher plaudern ?!


Power is nothing without control
Hauptsache Kurven


 
Aerodeck
Beiträge: 470
Punkte: 8.043
Registriert am: 25.12.2007
Ich fahre: Diesel
Da wohne ich: bei Giessen
Vorname: M


RE: Accord CA5 Aufbau

#42 von Gun-Narr , 29.12.2010 16:43

In meiner Limo läuft ein A20A3-Kopf auf A20A1-Rumpf.
Habe den A20A1-Motor aus ebay - der Verkäufer hatte ihn fälschlicherweise als A20A3 deklariert. (Den hätte ich gebraucht)

Den Ein-/Umbau hat ein Freund erledigt - soweit ich weiß ohne Hindernisse.
10tkm ist er jetzt schon so gelaufen.



 
Gun-Narr
Beiträge: 20
Registriert am: 01.06.2007
Ich fahre: Accord CA5
Da wohne ich: Main-Kinzig-Kreis
Vorname: g


RE: Accord CA5 Aufbau

#43 von Aerodeck , 29.12.2010 18:18

A20A1 und A20A2 sind vom Hubraum, 1955ccm und der Verdichtung 9,2:1 (mit Kat 9,1) gleich.
A20A4 hat scheinbar auch 1955ccm, aber eine höhere Verdichtung von 9:4


Power is nothing without control
Hauptsache Kurven


 
Aerodeck
Beiträge: 470
Punkte: 8.043
Registriert am: 25.12.2007
Ich fahre: Diesel
Da wohne ich: bei Giessen
Vorname: M


RE: Accord CA5 Aufbau

#44 von kktdesign , 29.12.2010 20:26

Es darf weiter gerätselt werden, bin gespannt was noch kommt!



 
kktdesign
Beiträge: 39
Punkte: 3
Registriert am: 28.05.2010
Ich fahre: Civic Coupe EM2 2004 und CA5 Aerodeck
Da wohne ich: Vacha
Vorname:


RE: Accord CA5 Aufbau

#45 von Aerodeck , 30.12.2010 00:53

SCHOTT Autoteile - JapCar Ersatzteildienst hatte keine ???


Power is nothing without control
Hauptsache Kurven


 
Aerodeck
Beiträge: 470
Punkte: 8.043
Registriert am: 25.12.2007
Ich fahre: Diesel
Da wohne ich: bei Giessen
Vorname: M



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Banzai`s weisser CA5
Erol´s Legend KA3

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor