Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Und wieder ein neuer BA4 Fahrer :-)

#16 von BlueLight-BA4 , 28.03.2010 01:14

Hi Peppi,

Danke für die Willkommensgrüße. In der Tat habe ich mich hier gleich beim ersten reinlesen wohl gefühlt und dachte mir, hey, da melde ich mich gleich mal an. :-)
Wo er von vorn drauf ist, sind die Winterräder, das sind leider keine Alus, sondern nur Zierblenden für die Stahlfelgen.
Die sehen den Alus aber in der Tat sehr ähnlich, deshalb hatte ich mir die auch seinerzeit mal gekauft (vom Schrottplatz 5€ / Stück, kaum zu glauben).
Ich meine, dass die Originalfelgen aber etwas größere "Sichtfenster" hatten, die Blenden sind ja relativ zu, ich schau mal, ob ich grad noc hein Bild von der Seite finde, das poste ich dann hier mal.

Preludige Grüße
Benni


Heute Ohne Nennenswerte Defekte Angekommen :-)


 
BlueLight-BA4
Beiträge: 136
Punkte: 3.373
Registriert am: 26.03.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4 2.0-i16 Bj. '91, Volvo V40 T4 Bj. '00
Da wohne ich: Giengen an der Brenz
Vorname: Benjamin


RE: Und wieder ein neuer BA4 Fahrer :-)

#17 von BlueLight-BA4 , 28.03.2010 01:18

Konnte irgendwie kein Bild nachträglich einfügen, deshalb hier noch mal:

Nicht am Eisregen stören, deshalb ist das Bild vorranging entstanden :-D


Heute Ohne Nennenswerte Defekte Angekommen :-)

Angefügte Bilder:
Prelude Seite links.jpg  

 
BlueLight-BA4
Beiträge: 136
Punkte: 3.373
Registriert am: 26.03.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4 2.0-i16 Bj. '91, Volvo V40 T4 Bj. '00
Da wohne ich: Giengen an der Brenz
Vorname: Benjamin


RE: Und wieder ein neuer BA4 Fahrer :-)

#18 von prelude13 , 28.03.2010 03:20

Ein Herzliches Willkommen an einen weiteren BA4-Fahrer!
Schöne Lackierung hat dein Lude - die Radzierblenden sind aber nicht so meins!
Was den TÜV angeht....meiner soll auch noch zu den werten Prüfern...
Achte auf deine "Hondaecken" (Hintere Schwellerecken - sehen bei deinem ja auch leider schon rostig aus)!
Gruß Jürgen


Jage nicht, was du nicht überholen kannst


 
prelude13
Beiträge: 106
Punkte: 3
Registriert am: 08.07.2009
Ich fahre: In der Woche: Actros In der Garage: Prelude BA4 1990 4WS 16V
Da wohne ich: 24768 Rendsburg
Vorname:

zuletzt bearbeitet 28.03.2010 | Top

RE: Und wieder ein neuer BA4 Fahrer :-)

#19 von Ronny , 28.03.2010 07:19

Hallo Benni ,
und Herzlich Willkommen im Honda Youngtimer Forum


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Und wieder ein neuer BA4 Fahrer :-)

#20 von Timon007 , 28.03.2010 07:32

cool, wenn du gleich umme ecke wohnst, vielleicht hast du ja Lust auf das Süd-Deutschland-BA4 Treffen? Termin ist noch nicht ganz sicher, wird aber wahrscheinlich der 17.04.2010 werden :)
Wird in der Umgebung stuttgart sein, und ist nur ein kleines, nettes beisammensitzen und (sehr wahrscheinlich) Schnitzel essen :)


Timon007

RE: Und wieder ein neuer BA4 Fahrer :-)

#21 von HondaGirl87 , 28.03.2010 10:26

ein herzliches willkommen auch von mir


HondaGirl87

RE: Und wieder ein neuer BA4 Fahrer :-)

#22 von Black Diamond , 28.03.2010 14:03

Herzlich Willkommen und Viel Spaß hier bei uns.


Black Diamond

RE: Und wieder ein neuer BA4 Fahrer :-)

#23 von Dirty South , 28.03.2010 14:08

Servus !


www.southside-hondaz.com


 
Dirty South
Beiträge: 1.432
Punkte: 133.565
Registriert am: 27.06.2007
Ich fahre: <3 EG6, E28 <3
Da wohne ich: Reutlingen
Vorname: Jens


RE: Und wieder ein neuer BA4 Fahrer :-)

#24 von Ace Cooper , 28.03.2010 16:55

Hallihallo. Auch aus Sachsen...


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Und wieder ein neuer BA4 Fahrer :-)

#25 von BlueLight-BA4 , 28.03.2010 21:20

Hi Ihr Lieben, für die netten Willkommensgrüße!

@prelude13: Ja, die Schwellerecken werde ich dieses Jahr in Angriff nehmen (müssen). Die linke Seite hatte ich vor zwei Jahren schon einmal geflickt, hat aber nicht so funktioniert, wie ich mir das gewünscht hatte. Deswegen werde ich dieses Jahr um das ein oder andere geschweißte Blech nicht drum herum kommen. :-( Diese Woche (also bis heute) hab ich mir den Motor von unten vorgenommen und soweit mal erstmal gründlich sauber gemacht. Sieht doch gleich viel besser aus, und ich msus sagen, alles ist soweit noch gut in Schuss. Gott sei Dank! Die Radzierblenden kommen auch nicht wieder drauf, da ich ihm die Winterreifen weggenommen hab

Die Karrosserie insgesamt wird mir allerdings dieses Jahr noch ordentlich zu schaffen machen. Aber das steht erstmal auf Platz zwei oder drei. Platz eins ist jetzt erstmal TÜV bekommen.
Ich hab heut noch ein paar Fotos gemacht, vom Motorraum und von unten, könnt ihr euch ja mal anschauen.

@ HoWoPa: Du hattest wahrscheinlich nicht unrecht, dass ich das äußere Gelenk auch brauche. Ich hab heut entdeckt, dass auch am äußeren Gelenk Schmierstoff ausgetreten sein muss, da auch dort wie am Getriebeseitigen Wellengelenk alles verschmiert war mir Fett. Auch gut auf einem der bilder zu sehen. Werde also beide ersetzen.

Morgen wird hoffentlich das Wetter wieder besser, so dass ich noch was schaffen kann bis Donnerstag. Dann will ich zumindest schon mal ne Runde um den Block fahren und schauen, wie sich der Prelude so anfühlt, und was ihm noch so fehlt.

Btw: Was nehm ich am Besten für Fett zum auffüllen der Gelenkmanschetten? Gibts da ein spezielles?

Preludige Grüße
Benni
PS: Die Bilder sind von heute, das Bild wo beide Autos drauf sind, ist schon älter, hab ich einfach so mit hochgeladen :-)


Heute Ohne Nennenswerte Defekte Angekommen :-)

Angefügte Bilder:
DSC02430.JPG   DSC02418.JPG   DSC02419.JPG   DSC02420.JPG   DSC02423.JPG   DSC02424.JPG   DSC01554_filtered.jpg  

 
BlueLight-BA4
Beiträge: 136
Punkte: 3.373
Registriert am: 26.03.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4 2.0-i16 Bj. '91, Volvo V40 T4 Bj. '00
Da wohne ich: Giengen an der Brenz
Vorname: Benjamin


RE: Und wieder ein neuer BA4 Fahrer :-)

#26 von Peter-sama , 28.03.2010 23:32

Hi Benni,
also kann mir kaum vorstellen, daß nach 250 KM Fahrt das innere Gelenk Schaden genommen hat, oder hat der "böse" Papa das Gelenk mit Verdünnung abgewaschen? Die halten schon was aus. Habe auch nur 32 gefunden auch bei GKN Driveline / Spidan ist eigentlich die Marke für Gelenke im freien Handel. Dort habe ich nichts zu einem 36er gefunden!?!? Hast Du Dich vielleicht vermessen? An Info habe ich das hier gefunden:

Allgemein:
EAN-Nummer 4019064023555
Status Normal
Verpackungseinheit 1
Kriterien:
Einbauseite radseitig
Getriebeart Schaltgetriebe
Getriebeart Vollautomatik
ab Baujahr 04/1990
Aussenverzahnung Radseite 28
Innenverzahnung Radseite 32
Durchmesser 1 [mm] 24,95
Dichtringdurchmesser [mm] 60
mechanisch bearbeitet mit Einstich im Innenteil

aus dem Webkatalog http://www.gknservice.com/de/pkws.html

Mit freundlicher Lichthupe
Peter


Ich setze nur zurück um Schwung zu holen!


 
Peter-sama
Beiträge: 90
Registriert am: 06.10.2007
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Und wieder ein neuer BA4 Fahrer :-)

#27 von Sznuffi , 29.03.2010 00:05

Willkommen im Forum, Benny


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Und wieder ein neuer BA4 Fahrer :-)

#28 von BlueLight-BA4 , 29.03.2010 00:27

@Sznuffi: Dankeschön für den Willkommensgruß! :-)

@Peter-sama: Das nicht, aber leider ist das Auto im letzten Jahr so ein bisschen "durch die Familie" gegangen. Damit ging einher, dass der Zustand des Lude nicht gerade verbessert wurde. Genauso wie das bei Firmenwagen auch der Fall ist: Drauf rum treten kann jeder, danach gucken keiner. So auch bei mir. Ich hab keine Ahnung wie lange das Gelenk schon trocken läuft, jedenfalls sagte mir schon mein Bruder, der damit jeden Tag von Lehrte nach Hildesheim über die Autobahn geschossen ist, weil er zu doof war, sich selbst ein Auto zu kaufen, dass da beim Kurvenfahren was klappert.
Da ich seine Einstellung zu Wartung und Pflege von Fahrzeugen (O-Ton: Ich wasch meine Autos ja immer nur einmal - wenn ich sie verkaufe, etc...) kenne, war mir auch klar, dass er es munter weiter klappern lässt, anstatt mal in meinem Interessse abzuchecken, was da los sein könnte. Weiste, sonst isser immer der coole Ich-kenn-mich-aus-ich-weiß-was-das-ist-Automechaniker, bloß wenns wirklich mal drum geht - Hmm was? Nee du sorry Ben, ich weiß von nix.
Siehste Peter, ich habs echt nicht einfach mit dem Prelude, wobei er selber ja nichts dafür kann. :-/

Ich denke mal, dass das Gelenk auf jeden Fall schon gute 500 - 700km trocken läuft, nachdem mein Bruder ja nun auch nicht gerade schonend mit dem Wagen umgegangen ist, wie gerade beschrieben.
Und wegen den 36mm - Also gemessen hab ich es noch nicht, ich habe aber gelesen, dass die 32mm Variante zum 12V gehören soll und der 16V eine 36mm Variante hat, wohl wegen mehr Feuer unter der Haube oder sowas. Ich schau morgen nochmal im Werkstatthandbuch nach, vielleicht finde ich da was, sonst bau ich sie nachm TÜV echt mal aus und messe nach, das soll ja nicht das Problem sein. ODer hab ich da jetzt generell was verwechselt? Grad wo ich deinen Beitrag lese, fällt mir die Geschichte mit der Zahnung wieder ein... Hab ich da evtl. die 36 gehört? Ich weiß es jetzt echt nicht mehr..


Heute Ohne Nennenswerte Defekte Angekommen :-)


 
BlueLight-BA4
Beiträge: 136
Punkte: 3.373
Registriert am: 26.03.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4 2.0-i16 Bj. '91, Volvo V40 T4 Bj. '00
Da wohne ich: Giengen an der Brenz
Vorname: Benjamin


RE: Und wieder ein neuer BA4 Fahrer :-)

#29 von yakari , 29.03.2010 00:42

Hallo Benni
Herzlich Wilkommen im freundlichsten Forum,mich freuts das wieder mal Prelude BA4 Fahrer unter uns mehr wird,Ich wünsche dir viel Spass hier.
PS: Falls du mal Ersatzteile für deinen BA4 brauchst sprich Antriebswellen hehe
hab noch welche bei mir liegen.


Leben und Leben lassen


yakari  
yakari
Beiträge: 293
Punkte: 35.739
Registriert am: 18.01.2008
Ich fahre: Accord CC1,Prelude BB6,Accord CW3,Civic EJ9
Da wohne ich: Ahlen / Westf.
Vorname: Murat


RE: Und wieder ein neuer BA4 Fahrer :-)

#30 von yakumo , 29.03.2010 09:13

Hallo Benni,

Mensch super deine Einstellung zum Prelude!
Ich hege und pflege meinen BA4 auch so gut es geht, habe ihn nur noch mit Saisonkennzeichen am laufen (nicht die Wintersaison ).

Am Donnerstag geht´s wieder los!


yakumo


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

witam jestem colwers
Heyho :)

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor