Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Brauche Eure Hilfe in Sachen "etwas mehr Power um die Haube herum"!

#16 von barney , 07.10.2009 21:01

Ohne alles gelesen zu haben würde ich machen ohne den Motor anzutasten:

-leichte Schwungscheibe (sehr effektiv in der Beschleunigung)
-größere Drosselklappe (62mm geht mit der Serienklappe)
-K&N Luftfilter im Serienluftfilterkasten (offene rauben Leistung wegen Warmluft)
-Fächerkrümmer (JDM-ITR, EK9 wären Originale, aber teilweise teuer und außerdem die Anpassungsarbeiten für die beiden Lambdasonden), alternativ Supersprint, werden sich nicht viel nehmen
-200Zellen Metallkat
-Auspuffanlage ab Kat, SRS hat 2,25 Zoll, sollte reichen.
Für 1300-1500 EUR bekommst du schon eine Custom-Made Auspuffanlage in Edelstahl inkl. 200 ZellenKat und TÜV, wär vielleicht auch eine Möglichkeit und ist genau auf deine Soundvorstellungen und Durchmesser abgestimmt.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Brauche Eure Hilfe in Sachen "etwas mehr Power um die Haube herum"!

#17 von Dr.VTEC , 07.10.2009 22:25

Zitat von Dirty South
mach mal bitte aktuelle fotos von deinem ee. die gezeigten sind ja noch vom vorbesitzer.
gruß jens


Hallo Jens,
macht keinen Sinn, der Rex sieht genauso aus wie ich ihn vor knapp Zwei Jahren gekauft habe. Du würdest also keinen Unterschied entdecken. Deshalb habe ich auch die alten Bilder benutzt...
LG Levent


...und noch ein Tipp für unsere VW-Spinner: permanentes Bremsen bei Bergabfahrten erzeugt tolle Lichteffekte im Radkasten!


 
Dr.VTEC
Beiträge: 26
Registriert am: 05.10.2009
Ich fahre: CRX EE8
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Levent


RE: Brauche Eure Hilfe in Sachen "etwas mehr Power um die Haube herum"!

#18 von Dr.VTEC , 07.10.2009 22:30

Zitat von Ubbedissen
Hallo Dottore,
Dein Vorhaben finde ich sehr interessant , hier mal wie ich meinen ED9 flott
gemacht habe .
Als erstes habe ich mich um einen sauber eingestellten Motor bemüht ,
also Ventile/Zündzeitpunkt einstellen . Zu einem ruhigen und runden Motorlauf
hat auch der Austausch der Wasserpumpe und der Spannrolle ( 120.000km ) geführt.
Danach eine Motorspülung mit Schwarzschlammreiniger und Leichtlauföl Mobil 0W-30 rein.
Die eingebauten NGK Iridium Zündkerzen entsprechen dem Serienwert , und machen einen
sehr guten Eindruck ( Ansprechverhalten / Rundlauf ) . Als erleichterter Schwung dient eine
Fidanza Aluminium Schwungscheibe, ebenfalls spürbar und positiv im Ansprechverhalten .
Als Endtopf hab ich einen Sebring Sportauspuff drin , der macht nur bissi besseren Sound.
Was Motortuning bei unseren mittlerweile 20 Jahren alten Autos angeht , bin ich generell
der Meinung das eine komplette Motorrevision nach dieser Zeit sinnvoll ist. Ich lasse meinen D16Z5 Motor
gerade überholen und verspreche mir davon einen druckvollen Motor zu bekommen.
Der überholte Motor sollte seine 13,5 bar Druck wieder haben, und dadurch so manche Tuning Maßnahme
entberlich machen . Das ist aber nur meine Meinung .
Viel Fahrfreude hat mir auch das eingebaute H&R Gewindefahrwerk mit 205 er Reifen auf 17 Zöller gebracht.
Die Gummimetallager sind neu. Wünsche Dir gutes Gelingen
Michael



Hallo Michael,
vielen Dank für die Tipps! Wo lässt Du denn den Motor überholen?
LG Levent


...und noch ein Tipp für unsere VW-Spinner: permanentes Bremsen bei Bergabfahrten erzeugt tolle Lichteffekte im Radkasten!


 
Dr.VTEC
Beiträge: 26
Registriert am: 05.10.2009
Ich fahre: CRX EE8
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Levent


RE: Brauche Eure Hilfe in Sachen "etwas mehr Power um die Haube herum"!

#19 von Dr.VTEC , 07.10.2009 22:37

Zitat von barney
Ohne alles gelesen zu haben würde ich machen ohne den Motor anzutasten:
-leichte Schwungscheibe (sehr effektiv in der Beschleunigung)
-größere Drosselklappe (62mm geht mit der Serienklappe)
-K&N Luftfilter im Serienluftfilterkasten (offene rauben Leistung wegen Warmluft)
-Fächerkrümmer (JDM-ITR, EK9 wären Originale, aber teilweise teuer und außerdem die Anpassungsarbeiten für die beiden Lambdasonden), alternativ Supersprint, werden sich nicht viel nehmen
-200Zellen Metallkat
-Auspuffanlage ab Kat, SRS hat 2,25 Zoll, sollte reichen.
Für 1300-1500 EUR bekommst du schon eine Custom-Made Auspuffanlage in Edelstahl inkl. 200 ZellenKat und TÜV, wär vielleicht auch eine Möglichkeit und ist genau auf deine Soundvorstellungen und Durchmesser abgestimmt.



Hallo Barney,
hört sich gut an, vielen Dank! Wo bekommt man die SRS Auspuffanlage? Konte Googletechnisch nix entdecken.
2,25 Zoll? Wie viel ist das in mm? Ich denke, Du meinst damit den Aussendurchmesser der Auspuffanlage, oder? Sollte, wenn es geht, auf den Supersprintfächer passen...
Muss eigentlich bei diesen Verändereungen das Steuergerät angepasst werden oder kann es so bleiben?
LG Levent


...und noch ein Tipp für unsere VW-Spinner: permanentes Bremsen bei Bergabfahrten erzeugt tolle Lichteffekte im Radkasten!


 
Dr.VTEC
Beiträge: 26
Registriert am: 05.10.2009
Ich fahre: CRX EE8
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Levent


RE: Brauche Eure Hilfe in Sachen "etwas mehr Power um die Haube herum"!

#20 von Ubbedissen , 07.10.2009 22:47

In Antwort auf:
Hallo Michael,
vielen Dank für die Tipps! Wo lässt Du denn den Motor überholen?
LG Levent



Der Motor wird hier gemacht :
http://www.motoren-eckernkamp.de/


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike


RE: Brauche Eure Hilfe in Sachen "etwas mehr Power um die Haube herum"!

#21 von Dirty South , 07.10.2009 23:09

die srs anlage habe ich auch unter meinem ed9 drunter.

die bekommst du zb hier:

http://www.ajr-performance.com/catalog/i...ath=136_158_202

sie hat aber keine papiere & ist ordentlich laut; auch mit silencer! muss man mögen! am steuergerät muss nicht gemacht werden zu deiner frage.


www.southside-hondaz.com


 
Dirty South
Beiträge: 1.432
Punkte: 133.565
Registriert am: 27.06.2007
Ich fahre: <3 EG6, E28 <3
Da wohne ich: Reutlingen
Vorname: Jens


RE: Brauche Eure Hilfe in Sachen "etwas mehr Power um die Haube herum"!

#22 von barney , 08.10.2009 19:47

Wenn du ne größere Drosselklappe verbaust und nen 200Zeller, dann würde ich schon empfehlen eine Abstimmung zu machen.

Mein Viertelmeilejazz (Such mal nach Jazz AA hier im Forum, soviele sinds ja nicht) hat auch den B16A1 drinnen, größere DK, Stage 3 Kupplung, komplett offene durchgehende Anlage in 2,5Zoll.

Ja, ist der Außendurchmesser. 2,5Zoll sind 60,5mm, frag mich jetzt nicht ob innen oder außen.

Irgendwas um die 55-58mm soll wohl fürn Straßengebrauch beim EE ganz gut funktionieren.

Ich werde meinen EE auch im Winter etwas flotter machen (ist ein Cabrio, das macht zwar Spaß, aber Leistung kann man nie genug haben)

Verbaut bisher:

Größere Drosselklappe glaub so 61,5mm oder so
leichtere Schwungscheibe
offener KuN Luftfilter (ich mag wenns vorne röhrt)

Es kommt im Winter (wenn alles normal läuft):

EK9 Krümmer (57mm Auslaß)
200Zeller Kat (Flänsche 2,5Zoll, geht nicht anders, werd aber auf 57 mm verjüngen)
SRS Mittelschalldämpfer
SRS Zuführrohr und einen Mohr Quertopf mit angeschweißten 1x90 l/r Endrohren

Den Mohr fuhr ich bisher auch, ist Geschmacksache, am Cabrio find ich ihn angebracht. Leider ist das Siebrohr innen abgefault, aber hab noch einen guten Topf hier, da sind nur das Zuführrohr und ein Endrohr abgerissen (aus nem Unfaller). Topf ist aber noch prima in Schuß.

Bin gespannt was danach soundtechnisch rauskommt. Jetzt hab ich über 100dB, das ist eindeutig zuviel des guten.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Brauche Eure Hilfe in Sachen "etwas mehr Power um die Haube herum"!

#23 von Dr.VTEC , 09.10.2009 00:43

Zitat von barney
Wenn du ne größere Drosselklappe verbaust und nen 200Zeller, dann würde ich schon empfehlen eine Abstimmung zu machen.
Mein Viertelmeilejazz (Such mal nach Jazz AA hier im Forum, soviele sinds ja nicht) hat auch den B16A1 drinnen, größere DK, Stage 3 Kupplung, komplett offene durchgehende Anlage in 2,5Zoll.
Ja, ist der Außendurchmesser. 2,5Zoll sind 60,5mm, frag mich jetzt nicht ob innen oder außen.
Irgendwas um die 55-58mm soll wohl fürn Straßengebrauch beim EE ganz gut funktionieren.
Ich werde meinen EE auch im Winter etwas flotter machen (ist ein Cabrio, das macht zwar Spaß, aber Leistung kann man nie genug haben)
Verbaut bisher:
Größere Drosselklappe glaub so 61,5mm oder so
leichtere Schwungscheibe
offener KuN Luftfilter (ich mag wenns vorne röhrt)
Es kommt im Winter (wenn alles normal läuft):
EK9 Krümmer (57mm Auslaß)
200Zeller Kat (Flänsche 2,5Zoll, geht nicht anders, werd aber auf 57 mm verjüngen)
SRS Mittelschalldämpfer
SRS Zuführrohr und einen Mohr Quertopf mit angeschweißten 1x90 l/r Endrohren
Den Mohr fuhr ich bisher auch, ist Geschmacksache, am Cabrio find ich ihn angebracht. Leider ist das Siebrohr innen abgefault, aber hab noch einen guten Topf hier, da sind nur das Zuführrohr und ein Endrohr abgerissen (aus nem Unfaller). Topf ist aber noch prima in Schuß.
Bin gespannt was danach soundtechnisch rauskommt. Jetzt hab ich über 100dB, das ist eindeutig zuviel des guten.



Hallo barney,
Jazz mit EE8 Motor, wow! Was für´n Swap! ;o)
Was hälst Du von dieser Kombi:
Supersprintfächer ( TSS Tuning ), soll genial sein. OK, Auslass wird wohl bei 50 mm liegen, aber soll auch noch eintragber sein. 200 Zeller Kat, MSD SRS. Endtopf habe ich schon einen von Supersprint dran.
Bei eBay wird eine gebrauchte DK vom EE8 angeboten, auf 67 mm aufgegohrt, mal sehen. Schwungscheibe ist klar, soll ´ne Fidanza werden. Cold Air Intake werde ich noch besorgen, aber gebraucht von Tenso. Sonst zahlst Dich dumm & dämlich. ;o)
Nur eine SRS MSD finde ich einfach net. Hast´n Tipp? Und kennst jemanden der das Steuergerät abstimmen kann ( sollte schon wissen, was er tut )? ;o)

LG Levent


...und noch ein Tipp für unsere VW-Spinner: permanentes Bremsen bei Bergabfahrten erzeugt tolle Lichteffekte im Radkasten!


 
Dr.VTEC
Beiträge: 26
Registriert am: 05.10.2009
Ich fahre: CRX EE8
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Levent


RE: Brauche Eure Hilfe in Sachen "etwas mehr Power um die Haube herum"!

#24 von barney , 09.10.2009 05:43

Meine Abstimmung hab ich hier machen lassen:

http://www.individualperformanceparts.de

Ansonsten kann dir das auch jeder Turbotuner abstimmen. Malte von mkr-turbo.de fährt selbst nen EE8.

Wegen MSD von SRS schreib mal ajr-performance.com an.

Wenn dein ESD beispielsweise nur 50mm Durchlass hat, dann machts keinen Sinn, dass du nen SRS MSD oder nen größeren Durchmesser beim Kat hast. Dann reicht dir evtl. schon ein Bosal MSD. Oder du bekommst nen ITR-MSD und passt den an.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Brauche Eure Hilfe in Sachen "etwas mehr Power um die Haube herum"!

#25 von Dr.VTEC , 09.10.2009 09:34

Moin barney,
ich glaube ich lasse es beim 50er Durchmesser, immer Stress mit dem TÜV - habe ich auch keine Lust drauf. Dann sind es vielleicht im Endeffekt 2-3 PS weniger. Dafür aber Ruhe... ;o)


...und noch ein Tipp für unsere VW-Spinner: permanentes Bremsen bei Bergabfahrten erzeugt tolle Lichteffekte im Radkasten!


 
Dr.VTEC
Beiträge: 26
Registriert am: 05.10.2009
Ich fahre: CRX EE8
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Levent


RE: Brauche Eure Hilfe in Sachen "etwas mehr Power um die Haube herum"!

#26 von thoras86 , 09.10.2009 09:46

Hallo!

Es gibt doch bei TSS auch den passenden MSD von Supersprint mit 50er Innendurchmesser, warum nicht gleich den nehmen?!
Achso, und die meisten Fächerkrümmer, die ich kenne haben einen 50er Auslass, was übrigens kaum größer ist als beim Serienteil (48mm), war zumindest beim AS so.

Gruß Thorsten


Autos mit Stil altern nie!


 
thoras86
Beiträge: 303
Punkte: 20
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre: 86er CRX AS in viktoriarot, Spaß von 03-10
Da wohne ich: Schönefeld OT Großziethen
Vorname:

zuletzt bearbeitet 09.10.2009 | Top

RE: Brauche Eure Hilfe in Sachen "etwas mehr Power um die Haube herum"!

#27 von Dr.VTEC , 10.10.2009 03:40

Zitat von thoras86
Hallo!
Es gibt doch bei TSS auch den passenden MSD von Supersprint mit 50er Innendurchmesser, warum nicht gleich den nehmen?!
Achso, und die meisten Fächerkrümmer, die ich kenne haben einen 50er Auslass, was übrigens kaum größer ist als beim Serienteil (48mm), war zumindest beim AS so.
Gruß Thorsten



Hallo Thorsten,
ja, da hast Du Recht, werde ich wohl auch machen, den MSD von SP...
Nun, die meisten haben 50 mm. Aber das Problem ist, das die 2,5 Zoll Geschichten weder ABE, ja noch nicht mal ´n Gutachten haben. Das heisst Sonderabnahme, aber so ganz ohne Papiere wird das beim TÜV wohl nix. Und wehe deine Nase gefällt dem TÜVer nicht. Und bei den Preisen, die so´ne Anlage kostet, kann das ganze ohne TÜV-Segen echt teuer werden. Da muss irgendwann mal die Vernunft einsetzen. OK, kannst mit Serie abnehmen lassen, und dann deine Vorstellung von Abgasstrang runterknallen. Aber beim Fächer ist schluss, den baut man nicht mal eben raus-bzw rein...


...und noch ein Tipp für unsere VW-Spinner: permanentes Bremsen bei Bergabfahrten erzeugt tolle Lichteffekte im Radkasten!


 
Dr.VTEC
Beiträge: 26
Registriert am: 05.10.2009
Ich fahre: CRX EE8
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Levent

zuletzt bearbeitet 10.10.2009 | Top

RE: Brauche Eure Hilfe in Sachen "etwas mehr Power um die Haube herum"!

#28 von Dr.VTEC , 10.10.2009 03:59

Habe eben von einem eBay Händler ein Angebot bekommen. Original Fidanza Schwungscheibe für 195,-€, incl. Versand!
Aber er meinte mal gehört zu haben, das man den Anlasser von B16A2 einbauen sollte, sonst würde es Schwierigkeiten geben. War sich aber nicht 100% sicher. Habe ich auch noch nie was drüber gehört. Ihr etwa?


...und noch ein Tipp für unsere VW-Spinner: permanentes Bremsen bei Bergabfahrten erzeugt tolle Lichteffekte im Radkasten!


 
Dr.VTEC
Beiträge: 26
Registriert am: 05.10.2009
Ich fahre: CRX EE8
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Levent


RE: Brauche Eure Hilfe in Sachen "etwas mehr Power um die Haube herum"!

#29 von mafo , 19.11.2009 18:55

schau dich mal bei ebay.co.uk um
dort in england findest du oft teile die du hierzulande vergebens suchst.

ich würde folgende teile nehmen:

eg6 sir fächerkrümmer + kat (ist original und muss nicht eingetragen werden)
msd nach belieben
spoon street endschalldämpfer
k&n plattenfilter
itr ansaugbrücke und drosselklappe
leichte schwungscheibe

damit liegst du definitiv unter 95db/A

und die ganze sache ist mit ca 1000€ zu realisieren


88er preface race ed7
91er ee8 - für die ewigkeit
91er ee9 - b18c
92er da9 integra


 
mafo
Beiträge: 158
Punkte: 20.912
Registriert am: 19.11.2009
Ich fahre: honda :D
Da wohne ich: magdeburg
Vorname: Mathias


RE: Brauche Eure Hilfe in Sachen "etwas mehr Power um die Haube herum"!

#30 von Dr.VTEC , 20.11.2009 13:45

Jo, vielen Dank für den Tipp! :o)


...und noch ein Tipp für unsere VW-Spinner: permanentes Bremsen bei Bergabfahrten erzeugt tolle Lichteffekte im Radkasten!


 
Dr.VTEC
Beiträge: 26
Registriert am: 05.10.2009
Ich fahre: CRX EE8
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Levent



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Tipps zur Honda Reinigung
Probleme mit Handbremswirkung / Bremswirkung an

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor