Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Domstreben beim AS - Hilfe

#1 von crx_lady , 25.11.2014 15:31

Ich befasse mich zur Zeit mit dem Thema Domstreben beim CRX AS, insbesondere auch mit dem Thema Eigenbau der Streben. Hierfür brauche ich Eure Hilfe...

Ich suche wen, der sich die Streben selber gebaut hat, bzw. diese bauen könnte. Es handelt sich dabei im die Strebe vorne oben und hinten oben.

Vorne oben bietet Wiechers ja auch welche an - hab momentan auch eine verbaut. Das Problem dabei ist, dass die Strebe an der Haube ansteht, bzw. eine kleine Beule da eindrückt. Da eine neue (auch von aussen beulenfreie) Haube auf den CRX soll, möchte ich bei der dann diese Beule verhindern, dies lässt sich aber wahrscheinlich nur durch Haubenspacer verhindern und die sehen am AS sch..... aus!

Ich hab auch schon eine Strebe gesehen, die Richtung Motorblock geführt wurde, statt über die Ansaugbrücke, weiss da wer genaueres drüber? Kann man die irgendwo kaufen?

Dann bei der Strebe hinten oben ist das Pech, dass wenn ich mal eine finde, diese nur zwischen die Dome geschraubt wird und nicht auf die Schrauben... Ich möchte jedoch eine Strebe, die auf die Dämpferschauben geht! Hat wer sowas, bzw. gibt es auch hier jemanden, der sowas herstellen kann?

Vielen Dank für Eure Hilfe im Vorraus!


crx_lady  
crx_lady
Beiträge: 65
Punkte: 8.220
Registriert am: 21.05.2013
Ich fahre: Honda CRX AS / Honda CRX ED9
Da wohne ich: Bodensee-Ufer - Schweiz
Vorname: Lady_D


RE: Domstreben beim AS - Hilfe

#2 von Kröte , 25.11.2014 19:16

Ich würde ehrlich gesagt nicht dazu raten, eine Domstrebe direkt oben an die Dämpferschrauben zu setzen...

Für vorne und hinten gibt es passende von der Firma Cusco. Alternativ bietet Chedda Auto aus Kanada welche an.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Domstreben beim AS - Hilfe

#3 von crx_lady , 26.11.2014 08:55

Warum nicht direkt auf die Schrauben? Macht man vorne ja sowieso, dann kann man hinten doch auch...? Die von Cusco geht hinten ebenfalls nur an die Dome und nicht an die Schrauben, oder irre ich mich da?

Ausserdem wurde mir von den Cusco-Streben abgeraten, da die aufgrund der anscheinend geringen Steifigkeit nicht viel bringen würden. Obs stimmt, kann ich nicht beurteilen..


crx_lady  
crx_lady
Beiträge: 65
Punkte: 8.220
Registriert am: 21.05.2013
Ich fahre: Honda CRX AS / Honda CRX ED9
Da wohne ich: Bodensee-Ufer - Schweiz
Vorname: Lady_D


RE: Domstreben beim AS - Hilfe

#4 von Kröte , 26.11.2014 18:34

Vorne wird die Domstrebe an den beiden Schrauben verschraubt, die das Gummilager vom Stoßdämpfer halten. Die Stoßdämpfer selbst sind mit der Mutter mittig festgeschraubt. Der Sinn einer Domstrebe ist es, die Karosserie zu versteifen, nicht die Stoßdämpfer "ungedämpft" gegeneinander abzustützen. Hinten gibt es ein solches geschraubtes Lager nicht. Dort ist eine Aussparung in der Karosserie, in der das Gummilager eingelegt wird und dann von der Schraube des Stoßdämpfers fixiert wird.

Und was die Cusco-Domstreben angeht, die fallen recht filigran aus, das stimmt. Allerdings bringt auch eine dünne Verstrebung deutlich mehr, als gar keine. Und sie sind nicht so dünn gefertigt, dass sie sich einfach bei schneller Kurvenfahrt zusammenfalten.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk

zuletzt bearbeitet 26.11.2014 | Top

RE: Domstreben beim AS - Hilfe

#5 von crx_lady , 27.11.2014 11:05

Ach du meine Güte, da war ich wohl nicht ganz bei der Sache - ja klar, der AS hat hinten keine Schrauben, wo man die Strebe draufschrauben könnte... Beim ED9 geht's eben prima.

Die Cusco-Strebe für hinten müsste jedoch auf dem Radlauf verschraubt/verschweisst werden, oder? Ich möchte halt lieber eine kürzere Strebe, die man an die Dome anbringen kann (wobei ich mir das noch überlege, weil ich ja nichts zusätzlich bohren, geschweige denn was verschweissen will).


crx_lady  
crx_lady
Beiträge: 65
Punkte: 8.220
Registriert am: 21.05.2013
Ich fahre: Honda CRX AS / Honda CRX ED9
Da wohne ich: Bodensee-Ufer - Schweiz
Vorname: Lady_D


RE: Domstreben beim AS - Hilfe

#6 von Kröte , 27.11.2014 18:05

Hinten wirst du keine Domstrebe ohne Bohren oder Schweißen montieren können. Das Schweißen würde ich dabei lassen, da es nicht mehr so einfach rückrüstbar ist. Und Eintragungstechnisch gibt es dort auch Unterschiede - zumindest in Deutschland. Verschraubte Domstreben sind hierzulande eintragungsfrei während eingeschweißte per Einzelabnahme abgenommen werden müssen.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Domstreben beim AS - Hilfe

#7 von crx_lady , 28.11.2014 09:16

Ja dann wird ich das mit der hinteren Domstrebe sein lassen, möchte echt nichts verbohren oder verschweissen. Und vorne wird's dann mal ne Cusco oder Eigenbau werden. Ich will mit dem Kleinen keine Rennen fahren, ist ja mein Sonntagsauto. Und sportliches Fahren über Schweizer Pässe wird er auch so verkraften.


crx_lady  
crx_lady
Beiträge: 65
Punkte: 8.220
Registriert am: 21.05.2013
Ich fahre: Honda CRX AS / Honda CRX ED9
Da wohne ich: Bodensee-Ufer - Schweiz
Vorname: Lady_D


RE: Domstreben beim AS - Hilfe

#8 von Kröte , 28.11.2014 18:17

Ich hab bei mir im Civic die Wiechers verbaut und hatte die gleichen Probleme mit meiner Haube, allerdings hatte ich vermutet, dass es an der Tatsache lag, dass die Strebe für den CRX gedacht war und nicht für den Civic, aber es scheint wohl doch an der Strebe selbst zu liegen.
Ich hab das Problem allerdings recht elegant gelöst, wie ich finde.

Diese hier ist meiner Meinung nach die beste Wahl: http://www.cheddasauto.com/apps/webstore...ts/show/5142419


Angefügte Bilder:
DSC_4089 Kopie.jpg  

 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Domstreben beim AS - Hilfe

#9 von crx_lady , 02.12.2014 09:33

Ja da hast du wirklich eine elegante Lösung gefunden, sieht fast so aus, als müsste es so sein! Ich werde mal schauen, ob ich mir ne Cusco Strebe oder eine von Cheddasauto hole für vorne. Cheddasauto hat ja sogar noch eine 3-Punkt Strebe...


crx_lady  
crx_lady
Beiträge: 65
Punkte: 8.220
Registriert am: 21.05.2013
Ich fahre: Honda CRX AS / Honda CRX ED9
Da wohne ich: Bodensee-Ufer - Schweiz
Vorname: Lady_D



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Reperartur Anleitung für Getriebe ausbau
Ölwanne

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor