Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Ace Cooper und sein Sorgenkind der AS

#16 von HoWoPa , 01.06.2009 21:55

Ja, endlich mal Bilder von dem Patienten. Ihr macht das sehr gut! Weiter so!


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Ace Cooper und sein Sorgenkind der AS

#17 von choacit , 01.06.2009 22:37

Schutzbrille???
Ich bin ein Mann, das geht ohne!!! (Schatz, hol schonmal
den Holzhammer und die Pinzette...)

Das wir schon werde, immo schlagen wir uns mit Kleinkram
herum...
Ach ja, weiss jemand, ob es die Boxenhalterungen für hinten
vom US-CRX noch irgendwo gibt? Dann wäre wieder eine
Sache erledigt... =)

PS: Nein, ich plane keinen Aufenthalt in einer Nervenklinik... =)

VLG!


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Ace Cooper und sein Sorgenkind der AS

#18 von Kröte , 01.06.2009 22:55

Kämpft euch mal bei redpepperracing durch den For Sale Thread. Da gibts immer jedemenge Teile.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Ace Cooper und sein Sorgenkind der AS

#19 von HoWoPa , 06.06.2009 18:12

Da hatten wir doch heute unwahrscheinlich netten Besuch aus Chemnitz.
Doro, Björn und Steve fahren mal eben 900 Km für 2 "Ersatzteile"!
Der BMW hatte auf der Rückfahrt den kompletten Motor und Getriebe vom AS, das auf dem Dach ist kein Spoiler sondern die Heckklappe aus unserem AF Teilespender.
Sieht ein wenig abenteuerlich aus, dürfte aber halten


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.

Angefügte Bilder:
020.JPG   021.JPG   022.JPG  

 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Ace Cooper und sein Sorgenkind der AS

#20 von Black Diamond , 06.06.2009 23:07

Na hoffentlich hat´s gehalten und liegt jetzt nicht auf der Autobahn?!

Guido hilft wo er kann.

Eine tolle Gemeinschaft...


Black Diamond

RE: Ace Cooper und sein Sorgenkind der AS

#21 von Hondafreak1981 , 06.06.2009 23:51

Wow super Sache,
würde mich auch über einen bericht freuen ob alles hielt?



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Ace Cooper und sein Sorgenkind der AS

#22 von diedoro , 07.06.2009 01:28

So, wir sind angekommen. Zwischendurch immer wieder mal Autogas zapfen war ein problem. Leider gibt es an den wenigsten Tankstellen Autogas. Der Gastank zeigt uns immer , dass er nach 250km schon leer wäre. Dafür haben aber die dummen Gesichter mancher Autofahrer für alle schinderei entschädigt*lach.

hatten wir unterwegs auch viel, aber angehalten wurden wir nicht.

Der BMW war ne echte zumutung. Ich setz mich rein "quietsch!" und ich steige aus "quietsch". Dann steht das Lenkrad nicht gerade, die bremsen sind runter, die Kupplung ist nach über 400.000km noch die erste und überhaupt! Ich bin ja wirklich schon viel gefahren...., aber so ne Baustelle hatte ich noch nie unter meinem Hintern. Das schlimmste ist aber, dass der gestern erst TÜV bekommen hat . Wir wollten den bei Guido eigentlich abwracken und was anderes mitnehmen. Aber selbst Guido wollte ihnn nicht haben!

Naja, besser als der Skpda Felivia vom Mäuls isser allemale

http://www.hondayoungtimer.de/topic-thre...message=2995654

so, noch auf die jungs warten...., ne kanne kaffee saufen und dann ab ins bett

eure Doro

Die Jungs sind noch Motor ausladen, deswegen folgen unsere Bilder im laufe des Tages. Ich habe mein Kind wieder und will nur noch eins ...




"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Ace Cooper und sein Sorgenkind der AS

#23 von choacit , 07.06.2009 02:11

Guten Morgen...

Motor ist ausgeladen, wohlgemerkt per Hand ohne Kran oder ähnliches Gerät...
Ganz schön schwer, die Kiste... Der BMW hat erstmal beim entladen "geseufzt",
zumindest konnte man das meinen... Hoffentlich ist da nun nicht noch mehr kaputt
gegangen!
Der Motor liegt nun verzurrt auf einer Palette neben seinem neuen Heim und wartet
auf die Hochzeit...

Die Klappe hat noch nicht mal einen Kratzer abbekommen, die liegt auch schon
auf ihrer Position, da ist sie am besten aufgehoben... Teppich liegt mit auf den
Kisten fürn Innenraum, da soll er auch bis nachm Lackieren bleiben...

Was noch? Ach ja, 21h, 1000km mit Umwegen und rumgegeister nach Tankstellen
und Umleitungen wegen Baustellen und nicht fertiger Autobahnen sind wir alle tilt und
gehen nun ins Bett. Besonderer Dank geht an den BMW fürs Durchhalten trotz dieser
Last. "Bringt Freude am Fahren" kann man nun evtl auch mal anders sehen... =)
PS: "Eh, mein BMW hat voll dem 275 PS, Aldem!!!" *löl* just a joke....

Was vergessen? Ach ja: Kaum berührt meine Frau einen Motor, macht sie sich weh.
Was das heißt? Naja, ich denke mal, sie lernt entweder nur durch Schmerzen oder sie
wird nun aus Trotz erst recht den Motor bei unsrem alleine tauschen wollen... =)
Nun ist sie erstmal fertig, freut sich aufs Bett und versorgt ihre Wunden... *gg* Ist aber nix
Schlimmeres, nur eine Schürfwunde, die eben massig nachsifft.

VLG und eine gute Nacht!


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Ace Cooper und sein Sorgenkind der AS

#24 von Oli & Eddy , 07.06.2009 12:55

Zitat von choacit

21h, 1000km mit Umwegen und rumgegeister nach Tankstellen
und Umleitungen wegen Baustellen und nicht fertiger Autobahnen


Wo seid ihr denn langgefahren? Von C nach PB sollen es angeblich 380km sein.
Und die Zeit ist auch nicht besonders,wenn ich an meine längste Strecke mit dem Trabi denke: 1140km und 14h,Stau inclusive.
Naja,hauptsache ihr und das "Handgepäck" seid gut angekommen!

erholsamen Sonntag wünscht
Oli



 
Oli & Eddy
Beiträge: 921
Punkte: 1.331
Registriert am: 06.04.2008
Ich fahre: öfter ein anderes Auto
Da wohne ich: Thüringen,Saale-Orla-Kreis
Vorname:


RE: Ace Cooper und sein Sorgenkind der AS

#25 von choacit , 07.06.2009 13:19

Zitat von Oli & Eddy
Zitat von choacit

21h, 1000km mit Umwegen und rumgegeister nach Tankstellen
und Umleitungen wegen Baustellen und nicht fertiger Autobahnen

Wo seid ihr denn langgefahren? Von C nach PB sollen es angeblich 380km sein.
Und die Zeit ist auch nicht besonders,wenn ich an meine längste Strecke mit dem Trabi denke: 1140km und 14h,Stau inclusive.
Naja,hauptsache ihr und das "Handgepäck" seid gut angekommen!
erholsamen Sonntag wünscht
Oli


Wir sind nach PB über Leipzig gefahren, getankt und dann nach Kassel und
nach PB weiter...
Dann auf der Suche nach einer Tanke in PB und eben noch bei Guido in der
Grossgarage... =)
Und zurück dann untenrum via Göttingen auf der A4 nach Chemnitz... In Erfurt
auch wieder Gas-Tanke gesucht, dann noch bei Steves Großeltern...
Also voll gestopfter Tag, die 21h waren nicht die reine Fahrtzeit.

PS: Handgepäck super angekommen und verstaut!


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Ace Cooper und sein Sorgenkind der AS

#26 von diedoro , 07.06.2009 13:25

*Heul

war gestern ganz schön und zuhause war die Hölle los. Ich habe gerade die Überreste von Sir gefunden. Mein Kampffisch ist gestern seinem alter erlegen. 2 schöne Jahre hatte er inmitten von Kampffischdamen in seinem Aquarium verbringen dürfen. Leider kam es nie zu Nachwuchs (deswegen der Name Sir-). Er hat sich schlichtweg nicht für die Damen interessiert.

*seufz

Einen neuen werde ich mir nicht zulegen. Björn hat ja noch ein Paar und zu denen 2 Turteltauben setze ich meine Dame hinein. So ein mist aber das ist nunmal der lauf des Lebens...

eure Doro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Ace Cooper und sein Sorgenkind der AS

#27 von Black Diamond , 08.06.2009 21:40

Zitat von diedoro
Er hat sich schlichtweg nicht für die Damen interessiert.

Mein Beileid. Vielleicht hättest Du ihm einen anderen MÄNNLICHEN Kampffisch reintun sollen. Vielleicht spielte er ja für die andere Mannschaft...


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 08.06.2009 21:40 | Top

RE: Ace Cooper und sein Sorgenkind der AS

#28 von diedoro , 08.06.2009 21:50

Setzt man 2 Männliche Kampffische in EIN Becken, bekämpfen die sich so lange, bis einer "draufgeht". Der andere überlbt seine Verletzungen meist auch nicht und stirbt wenig später. Deswegen heissen die Kampffische auch Kampffische. So schön wie sie sind...., 1 Kerl pro Becken! Wenn sich Choas und meiner gesehen haben (Die Aquarien stehen ca 30cm entfernt) dann wurden die Kiemen aufgestellt, die ganze Flossenpracht entfaltet und zu scheinangriffen übergegangen. Nun ist es ja leider vorbei. Ich werde mit auch keinen mehr holen. Mit einer Lebenserwartung von nur 1,5 Jahren maximal ist der verlust eines solchen Tieres ein zu großer schmerz. Sir war auch immer rechts oben im Becken. Denn da hat er choas ED³ immer gesehen. Wenn ich das Becken sauber gemacht habe, kam er immer und hat an meiner Hand rumgeknabbert. So ein liebes Viech . Meine Fische haben normalerweise keinen Namen. Aber die Kampfis schon





...

naja, nun werdens Fadenfische...., auch ganz schön





eure Doro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen

zuletzt bearbeitet 08.06.2009 | Top

RE: Ace Cooper und sein Sorgenkind der AS

#29 von Black Diamond , 08.06.2009 22:03

Sind schön anzusehen.

So beruhigend das Ganze...


Black Diamond

RE: Ace Cooper und sein Sorgenkind der AS

#30 von Ace Cooper , 28.07.2009 12:38

So das wars. Er wird wohl dieses Jahr nicht mehr rollen. Das mit dem Lackieren ist tieriesch in die Hose gegangen.


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Leder-reinigung
Crashtest Online Datenbank

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor