Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Mein Sol ist undicht ...

#1 von SaschaOF , 22.02.2009 16:51

... nur WO?

Wenns nachts geregnet hat, stelle ich manchmal (nicht immer!) nasse Stellen auf der hinteren Verkleidung unter dem Heckfenster fest - an den Ecken oberhalb der Lautsprecher. Nun war ich ja schon so schlau und bin mehrfach durch die Waschanlage mit dem Auto und hab aufgepasst, wo das Wasser reinkommt. Aber da ist er Dicht! Auch wenn jemand mit dem Druckstrahler aufs Heckfenster und den hinteren Dachübergang hält, ist kein Wassereinbruch feststellbar. Nur halt manchmal, wenn er nachts im Regen steht .... ich versteh das nicht.

Hat da jmd. ne Idee zu? Ich langsam nicht mehr ...



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Mein Sol ist undicht ...

#2 von Kröte , 22.02.2009 17:06

Kondenzwasser aus dem Innenraum? Oder vielleicht oben vom Dach, dass es innen an der Karosserie runter läuft.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Mein Sol ist undicht ...

#3 von SaschaOF , 22.02.2009 21:32

Nun - Kondenzwasser aus dem Innenraum würde ich aufgrund der Verteilung des Wassers ausschließen wollen. Es ist halt wie wenn auf die eine Stelle rechts und links Wasser runterdroppst. Ich mach mal ein Foto, wenns das nächste mal auftritt. Wenns innen vom Dach käme, würde es unter der Dachverkleidung laufen und müsste auch noch durch den Targabügel durch - die Tropfen sind nämlich hinter der hinteren Dachdichtung. Ich hatte den Verdacht, dass es von der Heckscheibe kommt - aber die ist in der Waschanlage dicht.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Mein Sol ist undicht ...

#4 von HoWoPa , 22.02.2009 21:51

Typische Undichtigkeiten gab es nur bei den 92 und 93 er Baujahren.Das Dein DelSol nur Regen durchlässt, jedoch kein Leitungswasser ist schon typisch.
Regenwasser hat wesentlich weniger Oberflächenspannung, das kommt durch die kleinsten Spalten.
Mach doch erstmal das einfachste: alle Dichtungen gründlich reinigen und dann mit Hirschtalg einfetten, oft hilft das schon.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.418
Punkte: 2.210.744
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Mein Sol ist undicht ...

#5 von SaschaOF , 22.02.2009 23:29

Nun denn - dann werd ich das mal versuchen. vielen Dank. Mich hat das halt irritiert mit dem "manchmal Feuchtigkeit nach Regen" aber "dicht beim Waschen".



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Automatikschaltgetriebe EH 6 (CRX Del Sol) 92 KW
Elektrisches Dach CRX Del Sol

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor